Profil für M. Peters > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Peters
Top-Rezensenten Rang: 65.277
Hilfreiche Bewertungen: 64

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Peters "shockingpalace"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Salzmann 3M Scotchlite Speichenreflektoren Speichensticks Fahrrad Reflektoren 36 STÜCK
Salzmann 3M Scotchlite Speichenreflektoren Speichensticks Fahrrad Reflektoren 36 STÜCK
Wird angeboten von Ministry of Plenty
Preis: EUR 19,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sinnvoll, 24. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Billig, einfach und sehr schnell anzubringen und sie erfüllen ihren Zweck
Man selber sieht es ja nicht während man fährt, aber gerade von der Seite kommende Links und Rechtsabbieger an den Kreuzungen können einen so viel besser sehen.
Was will man mehr ?


Black Robe - Am Fluss der Irokesen [DVD]
Black Robe - Am Fluss der Irokesen [DVD]
DVD ~ Lothaire Bluteau
Preis: EUR 7,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Na ja, 24. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Okay die Darstellung der Indianer ist wirklich sehr realisitisch und es sind mal nicht die Prärieindianer des 19. Jahrhunderts sondern die Ostküsten Waldindianer des 17. Jahrhunderts. Aber was hilft all das wenn der Film an sich sterbenslangweilig ist. Ich sehe nun wirklich gerne Independent Filme die fern vom Hollywood Blockbuster sind, aber ein jeder Film hat dennoch die Aufgabe eine spannende oder zumindest unterhaltsame Geschichte zu erzählen. Und ein Pfaffe der durch das feindliche Niemandsland zieht und mal mitttdrin von den Irokesen gefoltert wird ist halt nicht wirklich sehr spannend.
Wenn es nur um die möglichst realistische Darstellung von Indianern hätte gehen sollen dann wäre eine Dokumentation das bessere Format gewesen.


Druck auf leinwand "Bud Spencer & Terence Hill" - Bild 80x45cm ! Bild fertig auf Keilrahmen ! Film Pop Art Gemälde Kunstdrucke, Wandbilder, Bilder zur Dekoration
Druck auf leinwand "Bud Spencer & Terence Hill" - Bild 80x45cm ! Bild fertig auf Keilrahmen ! Film Pop Art Gemälde Kunstdrucke, Wandbilder, Bilder zur Dekoration
Wird angeboten von Kunstbruder Köln
Preis: EUR 17,50

5.0 von 5 Sternen Hammergeil, 24. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das ist mit eines der besten Bilder dieses einzigartigen Duos.
Die Größe find ich sehr gut, nicht zu klein nicht zu groß.
Die Qualität des Bildes ist auch ausreichend und das Rahmen + Rahmen sind wirklich federleicht
Bohren und dübeln ist also nicht notwendig. Zwei kleine einfacher Nägel nur leicht in die Wand gedrückt reichen schon aus.


Die Varusschlacht
Die Varusschlacht
von Günther Moosbauer
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

3.0 von 5 Sternen Na ja geht so, 24. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Varusschlacht (Taschenbuch)
Der Text erzählt weniger über die Varusschlacht an sich, sondern mehr über den aktuellen archäologischen Forschungsstand bzgl. der Römer in Germanien. Das ist natürlich alles irgendwie sehr interessant aber auch nicht wirklich unterhaltsam oder fesselnd. Jedenfalls nicht über die ganze (kurze) Länge dieses Buches. Sicher, man erhält einen guten Einblick in die archäologische Basisarbeit und verfolgt gewissermaßen wie ein Detektiv die Spuren der 3 Legionen des Varus von Ihren Lagern und Kastellen links des Rheins hinein ins Babaricum. Aber wer mehr über die geschichtswissenschatliche Darstellung und Interpretation der Varusschlacht lesen möchten sollte zu anderen Büchern greifen.


Historische Eisenbahnplakate 2015
Historische Eisenbahnplakate 2015

5.0 von 5 Sternen tolle Plakate, 24. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Historische Eisenbahnplakate 2015 (Kalender)
Die Ursprünge unserer zeitgenössischen Werbedesigns. Einfach nur tolle alte Plakate.
Manche könnten auch das Cover für einen Karl May Roman sein. Da kriegt man gleich Lust mit dem Orientexpress zu verreisen


Gespenster-Krimi 1: Mörderbäume
Gespenster-Krimi 1: Mörderbäume
von Earl Warren
  Audio CD
Preis: EUR 5,99

4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich wieder Gespenster Krimi !!!, 24. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gespenster-Krimi 1: Mörderbäume (Audio CD)
Na endlich, und ein guter Neuanfang mit den Mörderbäumen.
Eine abgelegene Gegend in Schottland, ein sagenumwobener alter Wald, eine verborgene Schloßruine, abergläubische Eingeborene und ein alter böser Druide - die perfekte Mischung.
Ich kann mich jedenfalls nicht beklagen. Eine gute Geschichte mit tollen Sprechern und alles zusammen gut umgesetzt auf fast 90 Minuten Länge. Das macht Lust auf mehr, ich hoffe daher das schnell weitere Folgen produziert werden


Leichen pflastern seinen Weg
Leichen pflastern seinen Weg
DVD ~ Klaus Kinski
Preis: EUR 8,49

5.0 von 5 Sternen grandioser Kult-Western, 16. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Leichen pflastern seinen Weg (DVD)
Sicher sind alle Figuren krasse Stereotypen, aber sind sie das nicht in fast allen Western ???
Einer ist meist immer der strahlende Held und einer der super gemeine Bösewicht. Die gute und hübsche Frau des armen und unschuldig Gemordeten verliebt sich natürlich in wen ... ? Ja genau ... Differenzierter und mit ausgefeilterer Geschichte gibt nur wenige Western ala "Once upon the time in the West" und "The good, the bad and the ugly". Aber solche Streifen sind ja nicht umsonst als Kino-Klassiker in die Geschichte eingegangen. So gut ist dieser Film natürlich nicht.

Aber dafür ein kerniger und zünftiger Vertreter seiner Art: des brutalen Italo-Western von Sergio Corbucci einerseits. und ein etwas aus der Art geschlagener Sonderling andererseits. Sprich: ein Western der nur im Schnee spielt, der Held ist stumm, der Böse ... nein, das müsst ihr selbst sehen ... Klaus Kinski ist jedenfalls genial. Eine seiner wenigen nennenswerten Filmrollen abseits der Werner Herzog Filme.

und das alles untermalt von einer traurig schönen melancholischen Ennio Morricone Musik.
Was will man mehr?


The Great Silence
The Great Silence
DVD ~ Jean Louis Trintignant
Wird angeboten von Tolle Unterhaltung
Preis: EUR 9,32

5.0 von 5 Sternen grandioser Kult-Western, 16. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Great Silence (DVD)
Sicher sind alle Figuren krasse Stereotypen, aber sind sie das nicht in fast allen Western ???
Einer ist meist immer der strahlende Held und einer der super gemeine Bösewicht. Die gute und hübsche Frau des armen und unschuldig Gemordeten verliebt sich natürlich in wen ... ? Ja genau ... Differenzierter und mit ausgefeilterer Geschichte gibt nur wenige Western ala "Once upon the time in the West" und "The good, the bad and the ugly". Aber solche Streifen sind ja nicht umsonst als Kino-Klassiker in die Geschichte eingegangen. So gut ist dieser Film natürlich nicht.

Aber dafür ein kerniger und zünftiger Vertreter seiner Art: des brutalen Italo-Western von Sergio Corbucci einerseits. und ein etwas aus der Art geschlagener Sonderling andererseits. Sprich: ein Western der nur im Schnee spielt, der Held ist stumm, der Böse ... nein, das müsst ihr selbst sehen ... Klaus Kinski ist jedenfalls genial. Eine seiner wenigen nennenswerten Filmrollen abseits der Werner Herzog Filme.

und das alles untermalt von einer traurig schönen melancholischen Ennio Morricone Musik.
Was will man mehr?


Alien: Isolation - Ripley Edition (inkl. Artbook) - [PC]
Alien: Isolation - Ripley Edition (inkl. Artbook) - [PC]

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sagenhaft, 16. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
bislang habe ich knapp 1/4 des Spiels wohl geschafft und kann nur sagen dass ich schwer begeistert bin.
Die Atmosphäre und der gesamte Style ist voll und ganz auf den ersten Alien Film von 1979 abgestimmt und auch perfekt getroffen.

Die Grafik finde ich sehr gut auch wenn es sicher schon bessere gibt. und der Sound ist auch wirklich Sahne. Surround Sound wird aber dringend empfohlen. Positiv fand ich gleich auf den ersten Blick, dass das Spiel ohne großen Einstellungsmarathon schnell und flott gestartet werden kann. Menü aber auch in-game HUD und das Inventarmenü sind angenehm minimalisiert und übersichtlich ohne dabei konsolenartig zu wirken.

Sicher ist: es ist echt gruselig !!! Natürlich auch verdammt schwer, jedenfalls wird die schwere Spielstufe empfohlen und daher spiele ich es auch so. Das kein freies speichern möglich ist mag ich ansonsten nicht besonders bei Spielen (wie bei Far Cry 3) aber bei diesem Spielkonzept passt es absolut.

Vor allem aber wurde hier echt mal wieder ein intelligentes Sneaker Spiel gemacht. Nicht nur die bisherigen Alien Spiele die sich vor allem am 2. Teil (Aliens) orientierten, auch die meisten First-Person Spiele überhaupt die als der breite Main Stream für den Spielemarkt produziert werden sind letztlich fast immer gleich. Man rennt mit der Waffe im Anschlag immer eben weg und schießt im Zweifel auf alles was einem so entgegen kommt. Dieses Spielprinzip ist seit Doom von 1993 praktisch gleich geblieben und lediglich die Grafik entwickelt sich weiter. Daher ist es sehr angenehm festzustellen das auch große Spielehersteller sich noch an andere und innovative Spielekonzepte heranwagen.

Mich hat das Spiel gleich zurückversetzt auf die Von Braun in System Shock 2. Ein riesiges Raumschiff das sich wie ein großes Grab anfühlt, überall lauert der Horror und überall findet man Leichen und die Spuren der vorangegangenen Katastrophe. Auch die Audio-Logs bzw. Tonbänder die man überall findet sind genau wie bei System Shock und wirken super zur Untermalung der Spielatmosphäre.

Die Tatsache dass man gegen das Alien gar nichts ausrichten kann, aber auch gegen andere Bedrohungen wie außer Kontrolle geratene Androiden, sich nur sehr bedingt wehren kann, zwingen den Spieler vorsichtig durch die Gänge zu schleichen ala Thief weshalb sich das ganze Spiel auch gleich ganz anders anfühlt.

Abgerundet wird das alles damit, dass die fehlende Waffensammlung durch allerlei Gimmicks ersetzt wird die man nicht einfach nur einsammelt sondern sich aus vielen verschiedenen Einzelteilen selber zusammen bauen muss. Selbst Medikits gibts nicht einfach so, sondern müssen erst von Hand gebaut werden. Auch Hacken und Schlösser knacken sind immer wiederkehrende Herausforderungen.

Am wichtigsten bleibt am dennoch am Ende immer die große Spezialfunktion "Luft anhalten" Wenn man sich im Wandschrank versteckt hat und das Alien davor steht und versucht Witterung aufzunehmen. Gänsehaut PUR ...


Square Enix Masterpieces: Thief Trilogy
Square Enix Masterpieces: Thief Trilogy
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 7,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich eine Neuauflage !, 15. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin ein Thief bzw. Dark Projekt Fan der allerersten Stunde. Daher besitze ich natürlich bereits alle 3 Teile (sowie den aktuellen "4.Teil"). Wieso also diese erneute Zusammenstellung kaufen?

Also: auch die alten Thief Teile lassen sich unter Windows 7 installieren, aber es ist sehr aufwendig und nervtötend. Zum spielen müssen zudem JEDES MAL alle zusätzlichen Prozessorkerne abgeschaltet werden da die beiden ersten Thief Teile nur mit Ein-Kern-Prozessoren laufen. Und die Videos zum laufen zu kriegen ist noch viel schwieriger bzw. teilweise gar nicht mehr möglich.

In dieser neuen Version hingegen ist es alles ganz einfach.
CD rein, Autorun, für das entsprechende Spiel auf installieren drücken, ein wenig warten, fertig, Spiel starten und los.

So sollte es natürlich auch sein, ist aber bei so alten Spielen alles andere als selbstverständlich.

Nun zu den vermeintlichen Minuspunkten die hier auch in anderen Rezensionen geschildert wurden.

Die vorliegenden Spielversionen sind allesamt auf Englisch, was wie ich finde aber kein Problem darstellen sollte. Zumal man die Spiele ja auch in und auswendig kennt, es sich nicht um Dialog starke Rollenspiele handelt und die Klangatmosphäre der deutschen Version sehr ähnlich ist.

Das Problem, dass man das Spiel nur in kleinem Fenstermodus spielen kann, kann ich überhaupt nicht bestätigen. Installation, Start und gut is ... das Spiel startet wie ehedem im Vollmodus. Auch muss ich die Auflösung des Desktop auch nicht ändern. die Auflösung bleibt auf 1920 x 1080. Das Spiel aber auf 800x600. Das Game ist immerhin 16 Jahre alt und war schon damals nicht für seine "tolle" Grafik berühmt geworden. Mehr Auflösung ist halt nicht drin.

und im Adminisrator-Modus sollte man generell alles ausführen ....

Bei mir läufts jedenfalls super, einfach, glatt und ohne jedes nervende Kompatibilitätsproblem und ohne jeden Absturz oder Aufhänger, das sind 10 Euro allemal wert!!! Bei dem Preis sollte jedenfalls keiner erwarten , das alle 3 alten Perlen nochmal runderneuert werden und neben dem tollen alten Charme auch noch ne zeitgemässe Grafik verpasst bekommen.

PS: natürlich ist der Thief Teil 1 in der Gold-Edition - also mit den 4 Zusatzleveln enthalten.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4