Profil für Ursula Jung-Mayer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ursula Jung-Mayer
Top-Rezensenten Rang: 20.581
Hilfreiche Bewertungen: 73

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ursula Jung-Mayer "S. - Ursel"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Happy Birthday, Hilde Hippo
Happy Birthday, Hilde Hippo
von Eddi Hüneke
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eddi kann's !, 6. Dezember 2013
Und wieder hat Eddi von den Wise Guys ein wunderschönes Kinderbuch herausgebracht, mit einer netten Geschichte, zwei Liedern und den liebevollen Illustrationen von Miryam Specht. Es steht seinem Erstling, 'Leon der kleine Löwe' in nichts nach.
Die Geschichte vom 'großen kleinen Tiger Christopher' baut sich langsam und trotzdem spannend auf. Themen wie Freunde, Geschenke und Geburtstag sind auch den Kleinsten schon vertraut. Ich nenne so etwas 'Zuwendungsbücher' -- der kleine Tiger wird behütet und fühlt sich geborgen, vor allem auch durch den Text des wiederholten Liedes 'Ein jeder Mensch'. Ihm wird immer wieder gesagt, dass man ihn liebhat. Ich bin sicher, die Kinder werden sich mit ihm identifizieren. Ein 'Mutmachlied' also, wie wir es von Eddi kennen und lieben.
Das ganz Besondere an dem Buch ist die CD, auf der Eddi nicht nur die Geschichte erzählt (ganz toll: die Seitenweiterblätterklingel!), sondern das Lied für Tante Hilde mit immer neuen Stimmen aufbaut: von der Terz in der dritten Wiederholung geht es dann weiter mit einem Begleitbass (erstaunlich, was so ein strahlender Tenor für tiefe Töne erzeugen kann!), und durch die Rufe des Papageis Paule kommt sogar ein fetziges R&B-Element hinzu. Sehr gekonnt und fantasievoll!
Geschichte und Bilder alleine sind eher für kleinere Kinder, aber durch das Geburtstagslied gilt wieder einmal die Altersgrenze '1 - 99', wie fast immer bei den Wise Guys. Falls also noch etwas unterm Weihnachtsbaum fehlt...


Eddi & Dän singen neue Kinderlieder a cappella
Eddi & Dän singen neue Kinderlieder a cappella
Preis: EUR 17,99

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Glücksgriff für Groß und Klein, 29. November 2013
Die langersehnte zweite Kinderlieder –CD von Dän und Eddi ist da! Das macht es allen Eltern und Verwandten leicht, ein wunderschönes Geschenk zu finden, nicht nur für die Kleinen!
Besonders erfreulich: diesmal überwiegen die Eigenkompositionen der beiden Wise Guys. Und ebenso erfreulich: nicht nur singen im Bonus-Track bereits ihre eigenen Kinder mit, sondern es gibt dazu eine Extra-DVD mit Animationen von dreien der Songs. Die Kinder werden sie lieben!
Im Einzelnen:

1. Die Piraten
Meiner Ansicht nach der verrückteste und netteste Song von allen, voller Überraschungen. Auch mit Kinderstimme und als Comic.

2. Fahrrad fahren
Rhythmisch und ‚instrumentenmäßig’ sehr abwechslungsreich und ebenfalls auf der DVD vorhanden. Ganz nebenbei bekommen die Kids noch ein paar gute Ratschläge zur Verkehrserziehung!

3. Die Affen rasen durch den Wald
Das alte Nonsens-Lied kommt hier besonders schwungvoll und temporeich rüber. Witzig: der lustige Schluss mit den lachenden Affen!

4. Der Ritter Dando
Typisch Dän: wieder mal ein sehr gelungener Wortwitz (ritardando= verzögernd). Daher bringt der faule, müde Ritter Dando seine Umgebung durch seine Langsamkeit zur Verzweiflung. Man fühlt sich an den Wise-Guys-Bär, der ‚groovt’, erinnert. Sehr geschickt: der Moll-Dur-Wechsel zwischen Strophen und Text. Ebenfalls sehr farbenprächtig und humorvoll animiert
.
5. Fallschirm
Ein hübsches Lied für alle, die manchmal unter Flugangst leiden!

6. Auf der Mauer, auf der Lauer
Das altbekannte Kinderlied wird hier so schnell wie ein Zungenbrecher gesungen. Nachmachen!

7. Ein jeder Mensch
Ein typisches ‚Eddi-Lied’ mit freundlich-aufmunternder Botschaft. Sehr melodisch und gut mitzusingen.

8. Hänsel und Gretel
Für unsichere Eltern und Großeltern: alle Texte im Booklet! Leicht modernisiert durch einen flotten Rhythmus.

9. Der Vampir
Hier zeigt sich wieder Dän’s Vorliebe für Skurriles: ein ‚vampirischer Veganer’, der kein Blut sehen kann – darauf muss man erst mal kommen! Sehr einfallsreich und fantasievoll. Für Kinder interessant und lehrreich: die Aufzählung der vielen Nationalitäten, die alle NICHT mehr gebissen werden!

10. Erdmännchen
Ein besonders flottes, fröhliches Lied, dabei für Kinder auch sehr informativ. Sie lernen eine Menge über Erdmännchen, aber auf eine witzig-lockere Art.

11. Die Flamingos
Verblüffende, ganz neue Einsichten über ‚einbeinige’ Flamingos! Mit einer lustigen Schlusspointe.

12. Sascha
Altbekanntes Mitsing- und Tanzlied in Anlehnung an russische Folklore.

13. Du bist heute leider krank
Ein liebevoll-tröstliches Lied für kranke Kinder, das beruhigend und aufmunternd wirkt.

14. Die fünf Jahreszeiten
Sehr melodischer Kanon, der zum Mitsingen einlädt. Zum Schmunzeln: der typisch Kölsche Schluss!

15. Es hat geschneit
Ein ruhiges und melodisches Lied über den ersten Schnee, das sich von romantisch-leisen Tönen bis zum fast hymnenartigen Schluss steigert. Unglaublich, was man mit nur zwei Stimmen alles machen kann!

16. Alle Leut
Für die Kleinsten, die es sicher aus der Kita kennen und gern mitsingen.

17. Heute war ein schöner Tag
Liebevolles Abendlied für Kinder; ein positiver Rückblick auf den vergangenen Tag, das Mut macht, manches am nächsten Tag besser zu machen.

18. Wisst ihr, wie die Elefanten abends geh’n zur Ruh?
Das einzige Lied, das Dän und Eddi von anderen Liedermachern übernommen haben, das aber gerade als Gutenachtlied bestens an den Schluss passt.

Alle Melodien sind zwar eingängig und leicht nachzusingen, aber nie ‚kindisch’ oder primitiv. Bei meinen Enkeln läuft die neue CD schon in Dauerschleife, ebenso wie vorher die erste. Wer noch keine hat: am besten beide bestellen. Es lohnt sich!


Verdi (Hardcover Limited Deluxe Edition)
Verdi (Hardcover Limited Deluxe Edition)
Preis: EUR 22,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie erwartet gut!, 26. November 2013
Als Fan der ersten Stunde kann ich nur sagen: ich bin nicht enttäuscht worden. Allein schon die Zusammenstellung der Arien und dann die meisterhafte Interpretation ... Unter allen diesjährigen Verdi-Ausgaben die beste!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 10, 2013 10:51 PM CET


Garrett vs. Paganini (Deluxe Edition)
Garrett vs. Paganini (Deluxe Edition)

24 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Von unglaublicher Vielseitigkeit, 29. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Obwohl wir seit Jahren von David Garretts Talent und Ideenreichtum überzeugt sind, überrascht diese neue Doppel-CD selbst seine größten Fans.
Im Einzelnen:

Nr. 1 Erlkönig
Auch als Schubert-Liebhaber kann einem diese Version gefallen. Sie wirkt doppelt bedrohlich durch die Akzentuierung der Windstöße und Nebelschwaden mit schwerem Schlagzeug. Besonders bewegend ist der herzzerreißende Tod des Kindes, mit der schluchzenden Geige untermalt.

Nr. 2 Ma Dove Sei
Eine wunderschöne Eigenkomposition von David Garrett und Franck van der Heijden, gesungen von Andrea Bocelli. Die Geige drängt sich dabei nicht vor, sondern umspielt dezent den wundervollen Tenor.

Nr. 3 Caprice No. 24
Die letzte und bekannteste von Paganinis Capricen und eine großartige Gelegenheit für David Garrett, seine Virtuosität (wahnwitziges Tempo der Pizzicati mit der linken Hand), aber auch seine Emotionalität in den langsamen Teilen zu beweisen. In dieser Rondoform gleicht kein Durchgang dem anderen und es wird deutlich, dass David Garrett nicht nur Komposition studiert hat, sondern auch ein sehr kreativer, ideenreicher Arrangeur ist.

Nr. 4 Io Ti Penso Amore
Auch das ist Paganini! (Violinkonzert No. 4, 2. Satz). Der Text, überzeugend gut gesungen von Nicole Scherzinger, basiert auf Goethes ‚Nähe des Geliebten’ („Ich denke dein…“) und wurde äußerst geglückt arrangiert.

NR.5 Devil’s Trill Sonata (Guiseppe Tartini)
Immer wieder schön: Tartinis Sonate mit dem Teufelstriller. Zunächst der anrührende, weich-melodische Anfang; dann der Wechsel zu den schnellen, gehäuften, virtuosen Doppelgriffen, noch betont durch Schlagzeug und Gitarren. Unfassbar schwierig, aber meisterhaft ausgeführt: die nicht endenwollenden Triller im letzten Teil.
Der opulente orchestrale Schluss bildet einen ausgezeichneten Gegensatz zu

Nr. 6 Paganini: Sonata No. 12 in E Minor, Opus 3
Eine sehr getragene Sonate in tiefstem Moll. Hier ‚weint’ Paganini, wie so oft von Zeitzeugen beschrieben.

Nr. 7 Swan Lake Theme
Das Hauptthema aus ‚Schwanensee’ ist vielen schon durch die Crossover-Konzerte von David Garrett bekannt. Tschaikowskys hochromantische Musik ist als ‚Bonbon’ eingestreut für all die, die noch Berührungsängste mit der klassischen Musik haben und hier den Wiedererkennungseffekt einer sehr populären Melodie genießen können.

Nr. 8 La Campanella
Eine der beliebtesten Zugaben in Davids klassischen Konzerten ist Paganinis leichtfüßig-verspieltes und dabei enorm schwieriges ‚Glöckchen’ (vgl. dazu auch Davids CD ‚14’)

Nr. 9 Rachmaninoff Concerto No.3
Das raffinierte Arrangement von David Garrett und Franck van der Heijden verleiht dem Konzertausschnitt eine fast exotisch angehauchte, verblüffend vielfältige Klangfülle. Es ist von faszinierender Vielseitigkeit, vor allem durch den schnellen Wechsel von Virtuosität und betörender Melodik, wie eigentlich die meisten Stücke auf dieser CD.

Nr. 10 Caprice No. 5
Man traut seinen Ohren kaum, wenn man hört, wie David trotz dieses aberwitzigen Tempos (schneller als sein Rekord-Hummelflug?) diese halsbrecherische Paganini-Komposition völlig sicher und fehlerfrei spielt.

Nr. 11 A La Turca
Man kennt viele Versionen von Mozarts Türkischem Marsch, aber kaum eine, die so spielerisch-leicht und fröhlich daherkommt. Dazu betont die Orchestrierung deutlich den Marsch, was einen beeindruckenden Gegensatz ergibt.

Nr. 12 Scarlatti Sonata in F Minor K466
Auch hier wieder der überraschende Wechsel vom stark rhythmisch betonten A La Turca zum weichsten Moll von sinnlicher Schönheit in Scarlattis Sonate.

Nr. 13 Gypsy Dance
Man sollte meinen, die weltweit bekannte russische Weise von den ‚Schwarzen Augen’ (‚Otschi tschornyje’) sei längst abgenutzt. Aber hier kommt sie ganz frisch und neu daher, voller Temperament und Feuer.

Nr. 14 Carnival of Venice
„Mein Hut, der hat drei Ecken“ – wer hat es nicht als Kind gerne im Pfänderspiel gesungen, dabei aber wohl kaum geahnt, dass es sich um Paganini handelt! Die tänzerisch-verspielte, temperamentvolle Virtuosität Garretts gipfelt in den Pizzicati der linken Hand, die so ‚verteufelt’ schwieig zu spielen sind, dass es nicht verwundert, dass man Paganini den ‚Teufelsgeiger’ nannte.

Nr. 15 Capriccio Tarantella
Mit diesem Werk von Henryk Wieniawski in schwindelerregendem Tempo und unglaublicher Virtuosität beweist David Garrett als Höhepunkt der CD seine absolute Meisterschaft in der Beherrschung seines Instruments.

Die DeLuxe Ausgabe beinhaltet eine zweite CD mit der von Garrett/van der Heijden komponierten bzw. arrangierten Musik zum Film ‚Der Teufelsgeiger’, der am 31.10.2013 deutschlandweit in den Kinos anläuft. Eine Rezension wäre deshalb momentan noch verfrüht.
Wenn sie allerdings den kaum zu überbietenden Qualitätsanspruch der ersten CD erreicht, was man als ganz sicher voraussetzen darf, dann lohnt der Kauf dieses Albums doppelt.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 15, 2013 2:16 PM CET


The Verdi Album - Deluxe Edition
The Verdi Album - Deluxe Edition
Wird angeboten von buy smart Deutschland
Preis: EUR 7,28

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der größte Tenor unserer Zeit, 29. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Verdi Album - Deluxe Edition (Audio CD)
„Ein Tenor nach meinem Herzen!“ sagte Placido Domingo über Jonas Kaufmann. Dem kann man nur 100% zustimmen. Die CD läuft bei uns ständig und man wird sie nie leid. Ich halte Jonas Kaufmann ebenso für einen ausgezeichneten Schauspieler.


Antidepressivum
Antidepressivum
Preis: EUR 1,29

5.0 von 5 Sternen Der neue 'Sommerhit' der Wise Guys, 28. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Antidepressivum (MP3-Download)
Passend zur guten Sommerlaune und zum Einstieg in die neue Tour 'Mein Antidepressivum' bringen die Wise Guys, die erfolgreichste und beliebteste A Cappella Gruppe Deutschlands, diesen schmissigen, fröhlichen Song zum Download heraus. Er hat das unbedingte Potential zum neuen 'Ohrwurm' und bestätigt die Kölner Jungs mal wieder als 'Stimmungsaufheller'.
Unbedingt zu empfehlen!


Mein Herz Macht Bumm!
Mein Herz Macht Bumm!
Preis: EUR 12,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das hat uns gerade noch gefehlt!, 23. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Mein Herz Macht Bumm! (Audio CD)
Das haben die Jungs mal wieder bombig hingekriegt. Es ist kein Ende ihrer Kreativität, ihres Witzes und Einfallsreichtums abzusehen. What next? Die langersehnte Weihnachts-CD? Die 2. Kinderlieder-CD von Dän und Eddi? Nur zu - uns wird's nie genug sein. Je verrückter, desto besser! Und wer Aggro Hürth noch nicht live erlebt hat, weiß gar nicht, was er verpasst hat.


David Garrett: Der Rebell mit der Geige
David Garrett: Der Rebell mit der Geige
von Michael Fuchs-Gamböck
  Taschenbuch

1.0 von 5 Sternen Unglaubwürdig!, 8. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich schließe mich den übrigen Enttäuschten an und bin nur froh, dass ich beim 'Reinfall' auf dieses Machwerk nicht viel Geld ausgegeben habe. Bloß nicht mitsteigern bei ebay, es lohnt sich keinesfalls! Ich habe sogar einen der beiden Verfasser kontaktiert, der mir weismachen wollte, David habe das Buch selbst gelesen und alles darin bestätigt. Auch das falsche Geburtsjahr?? Auch das Alter seiner Schwester? usw. usw.
Die beiden Verfasser sind, einem kürzlich ausgestrahlten Fernsehbericht zufolge, dafür bekannt, dass sie schon mehrere solcher 'Biografien', dem Trend folgend, zusammengestoppelt und größtenteils ohne Wissen und Zustimmung der Betroffenen veröffentlicht haben in der sicheren Annahme: Fans kaufen alles!
Gegenvorschlag: wer sich richtig, wahrheitsgemäß UND mit schönen Bildern, links zu Videos usw. informieren will, dem ist mit David's Support Page (2. Fanpage) mehr als gedient. Einfach [...] und dort bei 'Chronik' zu 'Biografie'. Großes Lob dafür!


14
14
Wird angeboten von Sascha Becker
Preis: EUR 7,25

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut erstaunlich!, 8. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 14 (Audio CD)
David Garrett hat zwar schon mehrfach gesagt, dass er selbst erstaunt und erfreut darüber sei, was er damals mit 14 Jahren auf der Geige bereits leistete. Man muss die CD anhören, um zu verstehen, warum er in dem Alter als 'Wunderkind' und 'bester Violinist seiner Generation' (laut Yehudi Menuhin) galt. Einfach bewundernswert! Es ist alles schon da, die Virtuosität, die Emotion und Seelentiefe. Auch die Auswahl der Stücke ist sehr ansprechend und abwechslungsreich.
Man muss nicht unbedingt ein David Garrett Fan sein, um großen Gefallen an der musikalischen Leistung dieses Teenagers zu finden!


Last Tango in Halifax - Series 1 [2 DVDs] [UK Import]
Last Tango in Halifax - Series 1 [2 DVDs] [UK Import]
DVD ~ Anne Reid
Wird angeboten von mecodu
Preis: EUR 7,08

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Derek at his best!, 8. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Endlich hat sich Sir Derek's Wunsch erfüllt: neben Shakespeare- und anderen klassischen Rollen einen 'Jedermann' in normaler Kleidung spielen zu können. Er und Anne Reid bezaubern vom ersten Moment an; als alterndes Liebespaar sind sie absolut ideal besetzt. Die Handlung bleibt spannend bis zum Schluss und auch der Humor kommt nicht zu kurz.
Ein sehr empfehlenswerter Film!


Seite: 1 | 2