Profil für Bücherelch > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Bücherelch
Top-Rezensenten Rang: 3.573.753
Hilfreiche Bewertungen: 19

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Bücherelch "Dani" (Lübeck)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Der glückliche Prinz
Der glückliche Prinz
von Oscar Wilde
  Audio CD
Preis: EUR 12,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Poetisch, liebevoll, großartig, 8. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Der glückliche Prinz (Audio CD)
Vor wenigen Wochen habe ich dieses Hörbuch zum ersten Mal gehört und ich war überaus angetan. Das Märchen vom glücklichen Prinzen wird, in mehrere Abschnitte unterteilt, von Christian Brückner vorgelesen. Christian Brückner, die Synchronstimme Robert de Niros, liest ganz behutsam und sehr eindringlich. Dieser Wirkung kann man sich kaum entziehen. Die gelesenen Abschnitte wechseln sich ab mit Auszügen aus Edward Elgars Enigma Variationen, virtuos und poetisch vorgetragen von der Pianistin Ulrike Payer. Bei ihrem Spiel kann man sich den flatternden Schwälberich, den kleinen Vogel und Helfer des glücklichen Prinzen, bestens vorstellen. Die dramaturgische Konzeption dieses Hörbuchs, eine Idee des Musikdramaturgen Frank Siebert ist ausgereift und geht wunderbar auf.


comfort [komm'fo:rt]. Mit CD: Ein Trostkonzert
comfort [komm'fo:rt]. Mit CD: Ein Trostkonzert
von Njeri Weth
  Gebundene Ausgabe

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen comfort berührt, 18. Dezember 2007
Selten habe ich eine CD gehört, die einen so direkt anspricht.
Die unglaubliche Stimme von Njeri, die vor einer dezent gesetzten Instrumentierung besonders eindringlich eingesetzt ist, rührt an das Innerste. Die musikalischen Stile, die sie dabei nutzt, sind höchst unterschiedlich, vom Gospel- und Klagegesang bis hin zum groovenden Beat. Musikalische Assoziationen habe ich zu Glashaus, Xavier Naidoo oder auch Laith AL-Deen, nur die Texte haben deutlich mehr Substanz, kein Wunder - manche dieser Texte sind biblische Psalmen mit jahrtausende-erprobter Kraft. Njeri's eigene Texte sind aber ebenfalls höchst eindrucksvoll. Sie nennen die Dinge, die einen bewegen, beim Namen. Und dadurch sind sie besonders geeignet, Trost zu spenden!


Das Buch der Bücher
Das Buch der Bücher
von Olaf Irlenkäuser
  Gebundene Ausgabe

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch für Büchernarren, 7. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Das Buch der Bücher (Gebundene Ausgabe)
Wenn man seine Nase zu tief in die Bücherwelt eintaucht, will man alles über Bücher und über Büchermacher wissen. Dieses Büchlein ist im positiven Sinne ein Sammelsurium von Zitaten, Listen, Fakten rund um Verleger und Autoren, über Buchdruck und liebenswerter Nonsens. Wenn man selber mal ein Buch schreiben oder verlegen sollte, oder wenn man Bücher einfach liebt, möchte man dieses Buch einfach haben. Darüber hinaus ist das Büchlein ein haptischer Genuß. Es liegt mit seinem Taschenformat in schönem grünen Leinen und geprägten Titel so gut in der Hand, daß man es leise flüstern hört: "Ich will Dein Reisebegleiter sein". Am besten auf dem Weg nach Leipzig oder Frankfurt - zur Buchmesse!


Elemental
Elemental
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Ein musikalisches Ereignis!, 26. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Elemental (Audio CD)
'Rain for a Day' gehört zu den großen musikalischen Ereignissen. Wer bei einem der seltenen Konzerte dabei sein kann, ist für Wochen beglückt. Wieso dieses Duo mit solch hochkarätigem "Elfenpop" noch nicht die Charts gestürmt hat, läßt sich nur dadurch erklären, daß dieses Album alles andere als mainstreamig ist. Mein größter Wunsch für die Zukunft: Eine CD der beiden unplugged!


Seite: 1