Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für H. Klee > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von H. Klee
Top-Rezensenten Rang: 4.976.937
Hilfreiche Bewertungen: 15

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
H. Klee
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Peter Gabriel - New Blood / Live in London (Deluxe Edition) [Blu-ray] [Limited Edition]
Peter Gabriel - New Blood / Live in London (Deluxe Edition) [Blu-ray] [Limited Edition]
DVD ~ Peter Gabriel
Wird angeboten von hardliner-music
Preis: EUR 25,49

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich bin begeistert!, 22. Oktober 2011
Fangen wir mit dem Inhalt an:

Eine BluRay
Eine DVD
beide mit dem gleichen Inhalt, also wenn man in einigen Jahren erst umsteigt, so hat man schon heute seine erste BluRay und kann solange die DVD abspielen

Zwei CD
Einmal live, einmal Studio

Endlich mal wieder eine "Beilage" die den Namen auch verdient. Nicht so ein kleines Heftchen, wo man eine Lupe braucht um Sie zu lesen. Fast wie bei der guten alten Schallplatte, nur viel umfangreicher

Allein dieser Inhalt für diesen Preis: Super!

Dann die Qualität:
Perfetkion a la Peter Gabriel. Satter Sound, überwältigende Bilder, tolle Fotos

Seine alten Songs klassisch aufbereitet, eine andere Art von Hörgenuss

Wenn er sich jetzt noch mal dransetzt, was Neues schreibt und damit auf Tour geht und dann vielleicht auch noch Paula Cole mit auf Tour nimmt, anstatt seiner Tochter ... das wäre das tüpfelchen auf dem I


Tödliches Abseits
Tödliches Abseits
von RADIOROPA Hörbuch - eine Division der TechniSat Digital GmbH
  Audio CD

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schalke vs. Lüdenscheid Nord, 11. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Tödliches Abseits (Audio CD)
Eines Vorweg: Es ist so schlecht und noch schlechter gelesen, dass es fast schon wieder gut ist.

Wer vorliest, sollte wissen, was er liest: Nur eins von vielen kleinen Beispielen: Gelsenkirchen-Buer wird als "Gelsenkirchen-Bur" gelesen und nicht "Gelsenkirchen-Bür". Es heisst ja auch "Kosfeld" (Coesfeld) und nicht "Kösfeld". Das war für die Ohren ganz besonders grausam.

Wer schreib, sollte wissen was er schreibt: Die Spieltags-Ergebnisse in dem Hörspiel stimmten nicht mit der Realität überein. Ok, künstlerische Freiheit.
Aber auch die weiteren Fehler, wie z. B. das Autokino, das schon in den 80igern in ein Multiplex-Kino umgewandelt worden ist und hier wiederbelebt wird stoßen merkwürdig auf. Naja, wer sich nicht auskennt, merkt es auch nicht.

Die Story: Klingt für eine Fussball- und Krimifan interessant und spannend, wird aber für den Schalke-Fan ehr zum Lustspiel als zu Krimi.


Seite: 1