ARRAY(0xb6803888)
 
Profil für Alfred Wallon > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Alfred Wallon
Top-Rezensenten Rang: 27.742
Hilfreiche Bewertungen: 148

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Alfred Wallon "Alfred Wallon" (Ebsdorfergrund, Hessen Deutschland)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
War Paint
War Paint
von W. R. Benton
  Taschenbuch
Preis: EUR 11,52

5.0 von 5 Sternen A very good historical Mountain Men novel, 16. April 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: War Paint (Taschenbuch)
I liked Terry C.Johnston's mountain men novels with the fictional character Titus Bass. When Johnston finished his series and passed away in 2001, I thought that no one else could ever write a new novel about the early years of America's frontier history.

Now I have to change my opinion. WAR PAINT is a soild and good novel. The characters are fictional, but the storyline is based on historical informations and gives the reader a good impression about the era of the mountain men.

I can recommend this book to each and everyone who is interested in good stories about the American frontier.


Kane 01. Der Blutstein
Kane 01. Der Blutstein
von Karl Edward Wagner
  Broschiert
Preis: EUR 16,90

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Note 1 für den Inhalt - Layout und Satz mangelhaft, 21. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kane 01. Der Blutstein (Broschiert)
Ich kenne die Kane-Romane, seit sie zuerst bei Bastei in der Taschenbuchreihe FANTASY erschienen sind. Ich habe mir später auch die beiden "Sammlausgaben" gekauft, wusste aber, dass die deutsche Übersetzung nicht vollständig ist. Deshalb habe ich gehofft, dass irgendwann einmal ein Verlag sich an diese großartige Saga erinnert und sie dem deutschen Lesern wieder zugänglich macht.

Ich bin mit großen Erwartungen an dieses Projekt als Leser herangegangen - weil ich nun endlich die komplette Saga bekomme. Obwohl mir das Titelcover und dieses schrecklich moderne Layout für DIE klassische Fantasy-Saga überhaupt nicht gefällt. Aber mir ging es letztendlich um den Inhalt.

Nun habe ich das Buch gelesen und finde die neue Übersetzung sehr gelungen. Der "sense of wonder" ist wieder da. Die KANE-Romane sind nach so vielen Jahren immer noch das Beste vom Besten, was ich jemals gelesen habe, und dafür hätte ich liebend gerne 5 Sterne vergeben - wenn eben die Titelcovergestaltung, der Satz und das Layout nicht gewesen wären. Hier muss ich herbe Kritik äußern, denn sowohl die rote Schrift als auch das Layout im Innenteil passen nicht zu einem klassischen Fantasy-Roman. Das kleine, im Titelcover enthaltene Bild soll wohl so ein Markenzeichen sein - ich empfinde es als sehr störend.

Das Schlimmste ist die kleine Schrift im Buch. Ich musste mich förmlich quälen, den Roman zu lesen. Lesegenuss ist das nicht!!! Warum muss man an der falschen Stelle kosten sparen, um die Druckkosten niedrig zu halten? Ich hätte liebend gerne auch mehr bezahlt.

Wie schon gesagt - Inhalt ist SUPER und ein MUSS für JEDEN Fantasy-Leser.
Aber für die kleine Schrift und das Layout kann ich nur sagen: MANGELHAFT.

Ich kaufe trotzdem die nächsten beiden Bände, weil ich die KANE-Serie komplett haben möchte. Ich schätze es auch sehr, dass diese Romane wieder publiziert werden. Aber wie schon gesagt, ich weiß jetzt schon, dass ich mich bei den restlichen beiden Bänden beim Lesen auch wieder quälen werde. Muiss das denn sein???
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 22, 2014 5:42 PM CET


COCHISE COUNTY, Bd. 01: Die letzte Kugel trifft: Die Story der Brüder Kane in Tombstones wildesten Tagen (Western-Serie)
COCHISE COUNTY, Bd. 01: Die letzte Kugel trifft: Die Story der Brüder Kane in Tombstones wildesten Tagen (Western-Serie)
Preis: EUR 2,99

5.0 von 5 Sternen Spannender düsterer Western, 16. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Als Peter Dubina diese Serie in den 60er-Jahren konzipierte, sorgten die Romane damals schon für großes Aufsehen. Weil die Charaktere sehr düster und zerrissen waren. Dubinas Romane haben auch heute nichts von ihrer Faszination verloren. Ich habe mir seinerzeit in den 70er-Jahren einige dieser Romane mühsam über Antiquariate gekauft - und jetzt bin ich bei der ebook-Edition natürlich mit dabei.


Alive and Alone
Alive and Alone
Preis: EUR 2,68

5.0 von 5 Sternen A real page turner, 18. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alive and Alone (Kindle Edition)
To face unknown dangers in the wilderness and to survive - this is the message of the book by W.R.Benton. The story was thrilling and also very emotional. I spent four evenings reading the book and was hardly able to stop during that time.

W.R.Benton describes the young hero's feelings about the loss of his father and his desperate situation in Alaska very good, while his mother hopes that he has survived. It was just a thrill and great entertainment to read this book. Some books are called "page turners". Now I know why. And it would be a good idea to turn it into a movie. I am sure it would be a success.


The Fall of America: Premonition of Death
The Fall of America: Premonition of Death
Preis: EUR 2,68

5.0 von 5 Sternen Great story!, 29. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
This book was very thrilling and reminds me alot of the ASHES series by William W.Johnstone. An interesting plot, good characters and a lot of action. If anyone needs good entertainment - well, here is the chance to get it!


Wenn die Ratten kommen....
Wenn die Ratten kommen....
von Simone Kaplan
  Taschenbuch
Preis: EUR 4,27

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Absoluter Müll, 1. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Wenn die Ratten kommen.... (Taschenbuch)
Es kann und darf nicht sein, dass solche Texte veröffentlicht werden, die jede Menge Rechtschreibfehler enthalten und auf dem Niveau eines Erstklässlers geschrieben sind.

Spannung gleich Null!
Kaum Atmosphäre!
Charaktere sind platt und ideenlos.

So schreibt jemand, der lieber in den nächsten zehn Jahren dringend die deutsche Sprache lernen und beherrschen sollte, bevor er - hoffentlich dann doch nicht - wieder einen Schreibversucht startet.

Ich würde mich in Grund und Boden schämen, solch einen Mist zu veröffentlichen.

Schulnote 6 - mit der ernsthaft gemeinte Bitte, das Schreiben bitte sein zu lassen....
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 28, 2013 4:45 PM MEST


Butch Cassidy: The Lost Years
Butch Cassidy: The Lost Years
von William W. Johnstone
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,10

5.0 von 5 Sternen A masterpiece of a classic western, 28. April 2013
Everybody knows Butch Cassidy and Sundance Kid. Legend says that they were not killed during a fight in Bolivia, and historians are still discussing about what is the truth and what is only legend.

In William W.JohsntoneŽs novel Butch Cassidy is still alive and has returned to Texas, just to start a new life as a rancher under the name Jim Strickland - even if he had not planned it from the start. He hires an outfit of old and remarkable characters and also two youngsters among them.

After the father of one of StricklandŽs cowboys dies in a tragic accicent and the railroad company - for which the man worked - does not support the widow, Strickland decides to help the woman in a very effective way. The Wild Bunch is born again...

The storyline is everything what a classic western should contain. And the characters are just what the readers would love. I see high potential if this book would be turned into a movie.

BUTCH CASSIDY THE LOST YEARS is surely a milestone in the western genre. You will miss something, if you donŽt read it.


Sie kannten keine Gnade - Western
Sie kannten keine Gnade - Western
Preis: EUR 1,04

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfacher Schreibstil und historische Mängel, 17. April 2013
Da neue Western hierzulande eher eine Ausnahme sind, machte mich dieser Titel neugierig. Aber aufgrund der Leseprobe ( Blick ins Buch ) habe ich mich dann doch eher dazu entschlossen, das Buch nicht zu kaufen.

Der Schreibstil ist kurz. Oft nur teilweise einfach aneinander gereihte Sätze, die nur aus wenigen Worten bestehen.
Der Roman spielt nach Angaben des Autors im Indian Territory in Oklahoma. In diesem Roman taucht eine Gruppe von mexikanischen Bandoleros auf. Man sollte vielleicht wissen, dass Oklahoma und die Grenze von Mexiko weit voneinander entfernt liegen. Dazwischen liegt noch der Staat Texas, und dessen Größe dürfte es für eine Gruppe mexikanischer Banditen völlig unmöglich machen, solche Entfernungen einfach zurückzulegen. Es erscheint somit völlig unglaubwürdig und historisch falsch, dass sich eine Gruppe von mexikanischen Banditen über Tausende von Meilen in eine falsche Richtung bewegt.

Ich erkenne an, dass dies ein neuer Western ist. Dafür gebe ich einen Stern. Aber solche Sätze wie "Das Doppelgespannt muhte" oder "Das Fell der Kühe erschauerte" lässt mich persönlich als Leser erschauern....


The First Shot (A Caleb Thorn Western)
The First Shot (A Caleb Thorn Western)
Preis: EUR 1,51

5.0 von 5 Sternen A thrilling CIVIL WAR Series, 8. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Just read book 1 "The first shot" and was deeply impressed of the storyline. IŽve always had a favour for Civil War novels and bought this book too. The story is in some ways surprising, and the hero is a little bit dark and mysterious in his way of acting and thinking. But I liked it - itŽs good entertainment.


Edge: The Loner
Edge: The Loner
Preis: EUR 2,68

5.0 von 5 Sternen Just thrilling...., 3. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Edge: The Loner (Kindle Edition)
I know the EDGE series from way back when it was first published and translated in Germany. Back at that time I was thrilled by the storyline and was annoyed when the German publisher did close this series after only 10 books. There was no possibilty to order the original novels at that time - and amazon still was not more than an unreal imagination, as well as the internet.

Now I see the "rebirth" of the series, and I am glad about it. I just read the first novel THE LONER and see that it is just thrilling as many years before. If anyone wants to read a good western with an interesting hero, here is the opportunity!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5