Profil für phso > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von phso
Top-Rezensenten Rang: 18.019
Hilfreiche Bewertungen: 73

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
phso

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
JJC LH-JX100 Gegenlichtblende (Sonnenblende, Streulichtblende) inkl. Adapterring für Fujifilm Finepix X100 X100S LH-X100
JJC LH-JX100 Gegenlichtblende (Sonnenblende, Streulichtblende) inkl. Adapterring für Fujifilm Finepix X100 X100S LH-X100
Wird angeboten von digital.media - Lieferung 6-9 Werktage
Preis: EUR 21,99

5.0 von 5 Sternen Passt wie angegossen an meine X100s., 29. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ich nur den JJC Nachbau besitze und bisher in der Hand hatte, kann ich keinen Vergleich zum Original ziehen. Das Bedürfnis kam bei mir bisher allerdings auch gar nicht auf, der Nachbau scheint mir perfekt. Alles passt, nix wackelt. Benutze die GeLi in Verbindung mit einem Hoya UV Filter. Auch farblich ist kein Unterschied zum Metall meiner X100s erkennbar.
Etwas ausführlicher zur Kamera: [...]


Qualitäts Multifunktions-Handgriff von Vertax für Nikon D7100 wie der MB-D15 mit Multi-Controller für Menüführung
Qualitäts Multifunktions-Handgriff von Vertax für Nikon D7100 wie der MB-D15 mit Multi-Controller für Menüführung
Wird angeboten von Impulsfoto -Händler aus DEUTSCHLAND-SERVICE in DEUTSCH
Preis: EUR 75,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Griff mit einem kleinen Nachteil, 30. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich vorher den Phottix-Griff probiert habe, der mir aber Kontaktprobleme bereitete und darüber hinaus nicht wirklich fest und passgenau sass, habe ich den Vertax bestellt. Was soll ich sagen, ein Unterschied wie Tag und Nacht. Der Vertax ist deutlich massiver, stabiler und besser verarbeitet. Die Kamera sitzt 100% passgenau, da wackelt nix. Alle Tasten funktionieren wie perfekt.
Nun zum Makel: Leider hat die "Steuertaste" einen SEHR empfindlichen Druckpunkt. Man benötigt schon einige Übung, um mittels der Taste zu navigieren oder den Fokuspunkt zu verschieben, ohne einen "Klick" auszulösen. Schade, ansonsten perfekt, alles in Allem aber SEHR zu empfehlen!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 2, 2014 10:34 PM MEST


Delamax/Phottix Multifunktions-Batteriegriff (für Nikon D7100, ersetzt MB-D15)
Delamax/Phottix Multifunktions-Batteriegriff (für Nikon D7100, ersetzt MB-D15)
Wird angeboten von MeinFoto Berlin
Preis: EUR 62,90

1.0 von 5 Sternen Kontaktproblem, 30. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie bei meinen Vorrezessenten hatte auch ich ein Kontaktproblem. Der Wackler trat innerhalb des Batteriefachs auf, der Kontakt zur Kamera schien zu funktionieren. Jedenfalls meldete der Griff sich bei Bewegung permanent bei der Kamera an und ab und ist damit nicht zu gebrauchen.
Darüber hinaus empfand ich den Griff als recht "leichtgewichtig" und wackelig an der Kamera. Da der Kameragurt bei mir über das Stativgewinde befestigt ist, ist das ein starkes Kriterium. Habe den Griff zurück geschickt und meinfoto (5* für den Verkäufer) hat mir umgehend erstattet. Nun habe ist es der Griff von Vertax geworden, der zwar geringfügig teurer ist, aber um Längen wertiger.


Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G Objektiv (58mm Filtergewinde)
Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G Objektiv (58mm Filtergewinde)
Wird angeboten von iHeadphone
Preis: EUR 164,97

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Objektiv, 26. Juni 2013
Das Nikkor 50mm 1.8G kann auf ganzer Linie überzeugen! Besonders zu dem Preis ist es wirklich unschlagbar.
Besitze sowohl das 35mm DX 1.8G als auch dieses, da ich fan von Festbrennweiten bin. Die Objektive werden an DX-Kameras benutzt, der NIkon D5100 und D7100.
Das 50mm ist dem preislich ebenbürtigen 35mm in Sachen Schärfe, AF und Bokeh deutlich überlegen, das 35mm hat den etwas "natürlicheren" Brennweitenbereich. Dafür sind mit dem 50mm ohne weiteres Portraits möglich, was mit dem 35mm etwas schwerer fällt. Alles in allem eine Frage des Geschmacks. Qualitativ sehe ich das 50mm in der Klasse des 85mm 1.8G.
Für diesen Preis ist die Festbrennweite über jeden Zweifel erhaben!


Nikon AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G Objektiv (52mm Filtergewinde)
Nikon AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G Objektiv (52mm Filtergewinde)
Wird angeboten von BOKUTRA
Preis: EUR 168,30

65 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Objektiv mit ein paar kleinen Abstrichen, 25. Juni 2013
Einleitung

Ich habe dieses Objektiv bei Erwerb meiner Nikon D5100 zusätzlich zum Kit-Objektiv im hiesigen Mediamarkt erworben. Als Umsteiger, aus dem Minoltabereich habe ich Festbrennweiten aufgrund ihrer Schärfe und Lichtstärke immer sehr geschätzt und das sollte auch hier nicht anders werde. Mittlerweile nutze ich das Objektiv an der D7100. Bitte beachtet, die folgende Rezension erschließt aus meiner eigenen Meinung, meiner Art zu Fotografieren und meinen Bedürfnissen.

35mm entsprechen durch den Cropfaktor der APC-Sensoren in etwa der 50mm Kleinbildbrennweite und bieten eine natürliche Perspektive. 50mm Kleinbild ist die Brennweite, in dem das menschliche Auge üblicherweise wahrnimmt. Dies verleiht den resultierenden Fotos eine sehr intuitive Ästethik, denn sie lassen den Betrachter die Welt sehen, wie er sie gewöhnt ist. Fotografen wie Henri Cartier-Bresson haben ihr ganzes Leben lang nichts anderes verwendet als ihre 50mm Festbrennweite. Dieses

Objektiv kann ich uneingeschränkt als Immerdrauf empfehlen, mehr braucht man eigentlich erst mal nicht.

Das Objektiv ist klein und handlich, nicht besonders schwer und ausgesprochen gut verarbeitet. Besonders mit der D5100 liegt das die Kombination ausgewogen in der Hand.

Da ich davon ausgehe, dass Du, wenn Du bis hier hin gelesen hast, gerade über die Anschaffung eines weiteren Objektives nach deinem Kitobjektiv (wahrscheinlich zu klapprig und zu lichtschwach), nachdenkst und dich noch an das Nikon-Universum herantasten möchtest. Deswegen möchte ich unbedingt erwähnt haben, dass es sich hier um ein DX-Objektiv handelt, welches nicht uneingeschränkt an Vollformatkameras verwendet werden kann.
Ein tolles und sehr umfangreiches Review findet ihr bei Ken Rockwell: http://www.kenrockwell.com/nikon/35mm-f18.htm

Anwendung

Ich habe das 35mm mit der D5100 als festes Team benutzt. Das Kitobjektiv (18-105mm) lag die meiste Zeit unbenutzt in der Tasche. Das 35mm schlägt sich tagsüber hervorragend und besonders wenn es dunkelt oder bei Kunstlicht lässt sich wirklich einiges aus den Motiven rausholen ohne einen Blitz (meine Empfehlung: Nikon SB400) benutzen zu müssen.

Das Objektiv ist noch, aber nur bedingt für Portraits tauglich. Man muss schon recht nah an die Person ran um den gewünschten Ausschnitt zu bekommen und Tiefenschärfe mit Bokeh zu erzeugen.

Technisches

Das meiste könnt und solltet ihr bei Ken Rockwell nachlesen (link oben).
Die Verarbeitung ist super, besonders in diesem Preissegment über jede Kritik erhaben.
Die Schärfe ist toll, jedoch verglichen mit anderen Festbrennweiten von Nikon (z.B. 50mm 1.8 G oder 85mm 1.8 G) verhältnismäßig lausig. Dies gilt auch für die Farben und das Bokeh.

Der Autofokus arbeitet zügig und findet schnell den Schärfepunkt. Leider empfinde ich den AF-Motor als ein wenig laut.
Wenn man eine Festbrennweite verwendet, dann oft wegen der lichtstarken Optik. Meiner Meinung bildet das 35mm schon bei Blende 1.8f ordentlich ab. Bei Blenden über 2.4f wird es richtig super.
Vergleich 50mm

Das 50mm 1.8G ist exakt genauso teuer und wurde von mir kürzlich ebenfalls im Mediamarkt erworben. Die Schärfe, die Farben und auch das Bokeh ist erstklassig und dem 35mm in jeder Hinsicht überlegen. Vielleicht liegt es daran, dass das 50er ein FX-taugliches Objektiv ist, das 35mm ein DX gerechnetes. Damit liegt beim 50er der kleinere APS-C-Sensor im “Sweetspot”.

Der Autofokus arbeitet ein wenig schneller, “sucht” aber häufiger nach dem Schärfepunkt. Ich rechne das mal der höheren Brennweite zu.
50mm sind in Sachen Brennweite schon Geschmacksache und nicht mehr ganz so universell wie die 35mm, die eigentlich immer irgendwie passen. 50mm schränken die Motivwahl ein wenig ein. Geschmacksache.

Im Gegensatz zum 35er würde ich das 50er für Portraits geeignet empfehlen. Das Bokeh ist toll und lässt sich leicht erzeugen, die Schärfe sitzt und auch bei Offenblende erzeugt das 50er bessere Ergebnisse.
Insgesamt ist es sicher Geschmacksache, ob man mehrere Festbrennweiten oder lieber ein lichtstarkes Universalzoom verwendet. Ich bevorzuge Festbrennweiten und benutze das 50er als auch 35er gleichermaßen.

Fazit

Ich kann diese 35mm Festbrennweite jedem empfehlen, der vielleicht noch nicht genau weiß, was er will und sich an die Thematik herantasten möchte. Eine tolle, universelle und günstige Optik. Besonders an den “kleinen” DSLRs von Nikon macht das Objektiv eine ausgewogene Figur. Mit diesem Objektiv macht ihr wirklich nichts verkehrt!
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 9, 2014 2:26 PM MEST


Nivea Sun Pflegendes Sonnenspray LSF 20, 1er Pack (1 x 200 ml)
Nivea Sun Pflegendes Sonnenspray LSF 20, 1er Pack (1 x 200 ml)
Preis: EUR 6,95

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Zeug, 18. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Konnte alle meine Erwartungen auf einer Segelreise erfüllen. Durch sprayen unkompliziert aufzutragen und wirksamer Sonnenschutz. Konnte mich überzeugen :-). Habe gleiche Creme nochmals mit LSF 50 erworben aber noch nicht probiert.


Staub Wokpfanne mit Glasdeckel (37cm, 5,7 L mit mattschwarzer Emaillierung im Inneren des Topfes) schwarz
Staub Wokpfanne mit Glasdeckel (37cm, 5,7 L mit mattschwarzer Emaillierung im Inneren des Topfes) schwarz
Preis: EUR 116,98

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Qualität ???, 14. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe den Wok vor einiger Zeit bestellt und direkt wieder zurück schicken müssen. Kann mich der anderen schlechten Bewertung nur anschließen. Der Wok war leider verbogen und wackelte infolgedessen auf dem Herd. Außerdem passte der Deckel nicht, da der Rand nicht plan war. Insofern lag der Deckel nur an zwei stellen auf, schloss nicht richtig und wackelte. In diesem Preisbereich absolut inakzeptable.
Lieferung und Rücknahme, wie von amazon gewohnt, ohne Probleme.


Fit ohne Geräte: Trainieren Mit Dem Eigenen Körpergewicht
Fit ohne Geräte: Trainieren Mit Dem Eigenen Körpergewicht
von Mark Lauren
  Taschenbuch
Preis: EUR 16,99

4.0 von 5 Sternen Tolles Buch!, 14. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe das Fitnessstudio gekündigt und trainiere täglich mit den Anleitungen dieses Buches. Jede Übung ist ohne großartige Hilfsmittel zuhause durchführbar und detailliert beschrieben. Toll sind auch die verschiedenen Trainingspläne, die dem Anfänger den Einstieg sehr erleichtern und für ein einigermaßen ausgewogenes Programm sorgen. Einen Stern Abzug gebe ich, weil in dem Buch nichts über Techniken des Aufwärmens geschrieben wird, ohne die man die Übungen des Buches sicherlich nicht leisten sollte.


Schwarz Premium Qualität PU-Leder Ultradünne intelligente Abdeckung Tasche mit Multi-Angle Ständer & Automatische Sleep / Wake-Funktion für Google Nexus 7 Tablet + Displayschutzfolie + OTG USB Kabel + Stylus Stift
Schwarz Premium Qualität PU-Leder Ultradünne intelligente Abdeckung Tasche mit Multi-Angle Ständer & Automatische Sleep / Wake-Funktion für Google Nexus 7 Tablet + Displayschutzfolie + OTG USB Kabel + Stylus Stift

2.0 von 5 Sternen Funktioniert anfangs recht gut., 14. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Funktioniert anfangs wie versprochen. Leider muss ich mich meinen Vorrednern anschließen und monieren, dass die Plastikschale mit der Zeit (nach wenigen Wochen) immer brüchiger wird und quasi im Laufe normaler Nutzung vor sich hin zerfällt. Insofern kann ich der Abdeckung leider keine Empfehlung aussprechen. Schade.


Aerobie AeroPress Kaffeebereiter + 350 Papierfilter
Aerobie AeroPress Kaffeebereiter + 350 Papierfilter
Wird angeboten von Unitedsell Limited
Preis: EUR 27,10

5.0 von 5 Sternen Sehr leckerer Kaffee, 14. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sicher kann man sich viel über Zubereitung von Kaffee streiten. Unbestritten benötigt die Zubereitung mit der Aeropress ein wenig mehr Zeit als ein Knopfdruck auf die Senseo-Maschine. Der Kaffee, mit dem man belohnt wird, ist allerdings unglaublich lecker. Ich gebe sie nicht mehr her! Durch die Aeropress habe ich meine Experimentierfreude an der Kaffeezubereitung entdeckt und mir nun noch eine Kaffeemühle bestellt :-).


Seite: 1 | 2