ARRAY(0xa4ee4f30)
 
Profil für Jürgen Boss > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jürgen Boss
Top-Rezensenten Rang: 2.977.927
Hilfreiche Bewertungen: 23

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jürgen Boss
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Tausend und eine Macht. Marketing und moderne Hirnforschung
Tausend und eine Macht. Marketing und moderne Hirnforschung
von Werner T. Fuchs
  Gebundene Ausgabe

9 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Uneingeschränkt faszinierend!, 23. Januar 2007
Es ist hochinteressant, jetzt, da ich das Buch mittlerweise 5-6 mal gelesen habe, die positiven und negativen Kritiken (selbstverständlich nur Höchstnoten und vernichtende Kritik) noch einmal Revue passieren zu lassen.

Denn gerade die beiden negativen Bewertungen beweisen, dass die Sichtweise des Autors uneingeschränkt richtig ist.

Es ist ein Oxymoron derart über Sprache zu denken und dann ein Buch zu schreiben. Die Anzahl der hochwertigen Besprechungen hier beweist allerdings, dass es funktioniert. Nicht immer, aber immer öfter.

Eine kleine Warnung allerdings: Dies ist keine Einführung in die Hirnforschung. Dieses Buch ist geschrieben für Menschen, die ihr Koordinatensystem bereits den unmissverständlichen wissenschaftlichen Fakten angepasst haben und beginnen weiter zu denken, oder für Menschen, die offen genug sind für wirklich Neues.


Kein Titel verfügbar

6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesenswert, 10. Dezember 2006
Man sollte sich von der eingängigen bis plakativen Schreibweise nicht täuschen lassen. Herr Häusel erträumt sich nicht einfach eine nette Theorie, er bewegt sich auf relativ festem Boden.

Wissenschaftlich basiert dieses Werk auf dem leicht geänderten 3F-Modell von Jeffrey Alan Gray. Ein Umstand, den der Autor auch deutlicher herausstellen könnte. Verweise auf entsprechende Studien, die durchaus existieren, lassen etwas zu wünschen übrig.


Understanding Understanding: Essays on Cybernetics and Cognition
Understanding Understanding: Essays on Cybernetics and Cognition
von Heinz von Foerster
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 116,21

5.0 von 5 Sternen A rich new horizon, 9. Dezember 2006
This book is a hard read. There will be effort involved to really grasp, what the author wants to tell you.

But then: This book is a mirror and a new horizon. It will change your concept of reality. And if you don't believe in reality, it will change the way you don't believe in reality so fundamentally, you will be astonished.

You could call this book empirical philosophy, every single strange idea is actually based on neurological research and a stringent, mathematical logic.

Heinz von Förster is a trained physicist with a philosophical background in the ideas of Wittgenstein, whom he knew personally. He later took part in the Macy Conferences together with Norbert Wiener and John von Neumann, and he deeply influenced people like Francisco Varela and Gregory Bateson.

This book is the only publication available that summarizes the full scope of his ideas. You will be greatly rewarded.


How Customers Think: Essential Insights Into the Mind of the Market
How Customers Think: Essential Insights Into the Mind of the Market
von Gerald Zaltman
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 23,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Standardwerk, 9. Dezember 2006
Der Textteil ist leicht verständlich, umfassend und stringent geschrieben. Wissenschaftlich (noch) auf der Höhe der Zeit, trotz des Alters von mittlerweise drei Jahren. Wer aber wirklich tief in das Thema einsteigen will, der wird sich vor allem an den Anhängen begeistern. Die Vollständigkeit der Literaturhinweise ist begeisternd und zeigt an, wie gründlich der Autor das Thema beherrscht.


Der Kultur-Code: Was Deutsche von Amerikanern und Franzosen von Engländern unterscheidet und die Folgen davon für Gesundheit, Beziehungen, Arbeit, Autos, Sex und Präsidenten
Der Kultur-Code: Was Deutsche von Amerikanern und Franzosen von Engländern unterscheidet und die Folgen davon für Gesundheit, Beziehungen, Arbeit, Autos, Sex und Präsidenten
von Clotaire Rapaille
  Gebundene Ausgabe

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein moderner Klassiker, 4. Dezember 2006
Leider ist dieses Buch für Marketing in Deutschland nicht halb so nützlich, wie es in den USA wäre.

Dies vorangestellt, kann ich Ihnen das Buch kaum eindringlicher empfehlen.

Der derzeit vermutlich bestbezahlte Berater für eine Mehrzahl der Fortune-500 Firmen plaudert aus dem Schatzkästchen. Ein Einblick in menschliches Denken und Entscheiden von einem Kinderpsychiater gone Marketing-Guru.


Magnet-Marketing
Magnet-Marketing
von Alexander Christiani
  Sondereinband

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Herausragend schlecht!, 4. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Magnet-Marketing (Sondereinband)
Der Autor präsentiert eine Mischung aus Küchenpsychologie, Strategie für absolute Anfänger und allgemeinen Lebensweisheiten des mittleren Managements.
Wenn Sie Ihren BWL-Grundkurs verschlafen haben, dann werden Sie in diesem Werk sicherlich hin und wieder eine kleine "Weisheit" finden. Sollten Sie aber - wie ich - aus professionellen Gründen systematisch nach guten Ideen Ausschau halten, dann vergessen Sie es einfach.

Wenn Sie sich ernsthaft mit dem vom Autor mangelhaft anvisierten Themenfeld beschäftigen wollen, dann kommen Sie nicht an den Klassikern vorbei.


Seite: 1