Profil für Amazon Customer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amazon Customer
Top-Rezensenten Rang: 157.031
Hilfreiche Bewertungen: 50

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amazon Customer (München, Bayern)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Loving Silver
Loving Silver
Preis: EUR 6,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Porno-Star ist auch nur ein Beruf!, 25. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Loving Silver (Kindle Edition)
Einfach nur "Zucker" :)

Sehr zu empfehlen. Das Buch ist zwar sehr lang, aber nie langweilig. Es ist aus der Sicht von Michael (Mike) geschrieben und man kann die Gefühle sehr gut nachvollziehen.

Eine etwas außergewöhnliche Liebesgeschichte mit viel, viel heißem Sex ;) - kein Wunder bei einem Porno-Star zum Freund :).


HEROES  01 Blutsbrüder (Heroes 01)
HEROES 01 Blutsbrüder (Heroes 01)
Preis: EUR 2,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen HEROES 01 Blutsbrüder, 31. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe gerade die ersten paar Seiten gelesen ... und bin überrascht und enttäuscht.
Die Geschichte an sich ist bestimmt toll und man kann ordentlich was draus machen - die einzelnen Abschnitte sind gut geschrieben und in sich schlüssig, allerdings habe ich beim lesen das Gefühl, dass ich was verpasst habe. Habe schon diverse Male zurückblättern müssen, um mich zu vergewissern, dass ich nicht versehentlich eine Seite vergessen oder übersprungen habe. Die einzelnen Abschnitte sind durcheinander (ich empfinde das zumindest so).

Ich weiß noch nicht ob ich es zu Ende lese, oder einfach wieder zurückgebe und warte bis die Autorin ihr Manuskript überarbeitet hat - denn mir kommt es nicht wie ein fertiges Buch vor.

Sehr schade.
---------------
Ich habe das Buch zu Ende gelesen und habe noch einen weiteren Stern vergeben.
Die Geschichte ist super, wie ich mir schon gedacht habe. Die plötzlichen Sprünge zwischen den einzelnen Handlungssträngen haben sich auch verbessert.
Ich werde mir auf jeden Fall den 2. Band kaufen, da die Geschichte wirklich super ist.
Für ein Erstlingswerk - Hut ab!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 4, 2013 12:22 PM CET


Charms Anhänger für Bettelarmband Silberschmuck Damen Charms Taube/Vogel hellblau
Charms Anhänger für Bettelarmband Silberschmuck Damen Charms Taube/Vogel hellblau
Wird angeboten von Starck Accessories
Preis: EUR 19,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schöner Anhänger, 30. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Superschnelle Lieferung!

Hätte erwartet, dass der Anhänger etwas größer ist - er ist grade mal so groß wie ein 1-Cent-Stück (durch die sehr filigrane Arbeit wirkt er noch kleiner).
Bin trotzdem sehr positiv überrascht - ein sehr schöner und sehr sauber gearbeiteter Anhänger. Wirklich hübsch.

Gern wieder.


Chicagoland Vampires: Drei Bisse frei
Chicagoland Vampires: Drei Bisse frei
Preis: EUR 8,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Chicagoland Vampires: Drei Bisse frei, 19. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit Spannung hab ich das vierte Buch "Drei Bisse frei" erwartet...und habe zwischendrin die drei anderen Bände nochmal gelesen. Und dann endlich kam das vierte Buch...und es war SPANNEND und TRAGISCH - ich habe an der betreffenden Stelle - wirklich - laut vor mich hin geflucht "Nein, Nein, NEIN!". Ich konnte nicht glauben, was die Autorin "mir" da gerade angetan hat!

---

In Chicago gehen die Ereignisse drunter und drüber... Merit versucht weiterhin ein professionelles Verhältnis zu ihrem Meister Ethan zu erhalten, während er darum bemüht ist seine Fehler wieder gut zu machen und Merit zu umwerben. Durch das "Coming Out" der Gestaltwandler kocht die Stimmung unter den menschlichen Bewohner Chicagos immer weiter hoch - es finden Demonstrationen und Proteste gegen die Vampire statt, vor allem gegen Haus Cadogan...dann erfahren Ethan und Merit auch noch von einem "Rave" bei dem angeblich die Vampire außer Kontrolle geraten sind und drei Mädchen zu Tode gekommen sind. Da Haus Cadogan das einzige Haus ist, dass das Trinken vom Menschen erlaubt - steht Haus Cadogan natürlich auf der Abschussliste!
Merit, als Hüterin des Hauses nimmt sich der Sache an und stößt schon bald auf eine altbekannte Gegnerin... Doch leider ist nichts so wie es scheint und Merits Welt gerät aus den Fugen...ein Schicksalsschlag, von dem sie sich so schnell nicht erholen wird...

---

Ich war zutiefst schockiert...ich musste gleich nochmal zurück blättern und die Seite nochmal lesen - ich konnte gar nicht glauben, was ich gerade gelesen hatte..., wobei ich glaube (vielmehr wirklich hoffe), dass sich da noch was machen lässt, einen kleinen Hinweis gibt es, der aber nur für den aufmerksamen Leser erkennbar ist.

Lest selbst... ich verrate nicht mehr - und wer es auch nicht zu genau wissen will, sollte die Rezension von "Elisabeth" besser nicht lesen - sowas verdirbt einem den Spaß am lesen!

Von mir gibts ne 100%ige Kaufempfehlung!


Echo der Vergangenheit
Echo der Vergangenheit
von Cynthia Eden
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Echo der Vergangenheit, 14. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Echo der Vergangenheit (Taschenbuch)
"Echo der Vergangenheit" ist der 2. Band der "Echo"-Reihe von Cynthia Eden.

Die Geschichte ist wieder mal super - wie auch der Vorgänger-Band, obwohl die Geschichte vom feuerlegenden Feuerwehrmann ja nichts Neues mehr ist, deswegen werde ich auch nicht näher auf den Buch-Inhalt eingehen.

Ich fand, dass Agent Kenton Lake als Figur etwas blass erschien. In dem Buch erfuhr man mehr über die Psyche von Brandstiftern als von Agent Lake, der ja eigentlich die zweite Hauptrolle inne hat.

Gut fand ich, dass in diesem Buch mal nicht der Mann der Frau das Leben rettet, sondern umgekehrt!

Ich hoffe, dass man in - hoffentlich - weiteren Bänden die Geschichte von Ryan (einer von Lora Spades Brüdern) wieder aufgreift. Er war mir sehr sympathisch.


Tanz des Verlangens
Tanz des Verlangens
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Tanz des Verlangens, 31. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tanz des Verlangens (Kindle Edition)
Trotz manch zwiespältiger Kundenrezensionen muss ich sagen, dass ich das Buch - wie auch die 3 vorherigen Bände - einfach sehr gut gelungen fand. Kresley Cole hebt den DirtyTalk in andere Sphären... :) .

Die Idee vom jahrhunderte alten Vampir Conrad, der noch immer als Jungfrau durch die Gegend "transloziert", ist einfach der Knaller. Zu allem Überfluss verliebt er sich auch noch in einen Geist, den er noch nicht einmal anfassen und küssen kann... Da kann er einem schon Leid tun.

Conrad wird von seinen drei Brüdern und dem Werwolf Bowen gefangen genommen und in einem alten Haus versteckt um ihn von seinem Blutrausch zu heilen, bevor der neue Vampirkönig Kristoff ihn töten kann.
Was die Drei nicht wissen, ist das in dem alten Haus ein weiblicher Geist (Neomi) lebt. Aus irgendeinem Grund kann nur Conrad sie sehen. Als er seinen Brüdern von dem wunderschönen Geist erzählt glauben sie ihm kein Wort und schreiben das dem Wahnsinn (durch die Erinnerungen im Blut seiner Opfer, die er nicht kontrollieren kann) zu, der ihn ab und an befällt.

Aber Ende gut alles Gut!

Mehr wird nicht verraten...

Ich für meinen Teil werde mir auch noch die anderen Bücher besorgen. :)


G.E.N. Bloods 2 - Verhängnisvoll
G.E.N. Bloods 2 - Verhängnisvoll
Preis: EUR 6,99

4 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Verhängnisvoll: G.E.N. Bloods 2, 18. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem mich der 1. Band von G.E.N. Bloods überzeugt hatte, habe ich mir auch den 2. Band zu Gemüte geführt... und wurde sehr enttäuscht.
Das kann natürlich auch dran liegen, dass ich die "Gabe" von Simba nicht sehr gelungen finde und überhaupt nix damit anfangen kann...
Auch die Liebes-Szenen zwischen ihm und Reese fand ich etwas blass und schwach geschildert.

Auch diese ständigen plötzlichen Standortwechsel waren sehr verwirrend, ich hatte manchmal das Gefühl das was fehlt oder ich was verpasst hab. Die Autorin hat wohl versucht die Geschichte rasant zu machen und die Zeit zu "verschnellern"... das hat mich sehr verwirrt.

Zur Stroy gibt es an sich nicht viel zu sagen:
Dr. Reese Little rettet dem ChatRoom-Killer das Leben - ohne es zu wissen. Auch sein letztes Opfer hat überlebt. Als Maggie aus dem künstlichen Koma erweckt wird und sie eine Beschreibung des Täters abgeben kann - gerät Reese in einen Gewissenkonflikt, weil sie dem Killer das Leben gerettet hat.
Simba lernt sie kennen, als er nach einem missglückten Einsatz der G.E.N. Bloods von seinen Kameraden ins Krankenhaus geschleift wird um seine klaffende Schnittwunde am Arm flicken zu lassen. Schon beim ersten Hautkontakt fliegen die Funken... obwohl sich Simba geschworen hat, niemals wieder jemanden an sich ran zu lassen, kann er Reese nicht wiederstehen. Die beiden landen in der Kiste, doch schon bald bereut Simba und versucht sich einzureden, dass er sie nur ausnutzen wollte um an Informationen zu kommen und einen Kontakt im Krankenhaus zu haben, der ihnen ggf. mal einen Gefallen tun kann. Denn der missglückte Einsatz hatte nur einen Grund - die G.E.N. Bloods wurden vorher heimlich vergiftet. Und Wade, der nach seinem letzten Einsatz (Band 1) mit einer Blutvergiftung im Krankenhaus lag, hat seinen Geruchsinn verloren und bangt nun, ob er jemals wieder zurück kommt. Auch müssen sich die G.E.N. Bloods einem neuen Feind stellen: Ein Team, das aus genau solchen Leuten besteht, wie sie es sind - Mutanten, das CT-Team ("Catch-Them").
Die Reise führt sie nach Indien - zu Simbas Vergangenheit und wieder zurück. Doch auch bei der Reise geht einiges schief - das Flugzeug in dem Dix und Virgin - zwei ihrer Kameraden sitzen - wurde entführt.

...

Ich hoffe das nächste Buch, in dem es um Virgin gehen wird, wird wieder besser...
Allerdings freue ich mich schon sehr auf Wades Geschichte - bei seiner Gabe kann ich mir so einiges vorstellen. :)


Silver Dragons: Ein brandheißes Date
Silver Dragons: Ein brandheißes Date
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Silver Dragons 01: Ein brandheißes Date, 11. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorab ein kleiner Hinweis, den ich auch gern gehabt hätte: Die Reihe "Silver Dragons" ist die Fortsetzung der Reihe "Dragon Love". Allerdings schadet es nicht, wenn man die Reihe nicht vorher gelesen hat...

Story:
May, die Doppelgängerin der Najade (Wasser"fee") Cyrene, ist an den Dämonenlord Magoth gebunden und muss ihm dienen. In seinem Auftrag stiehlt sie wertvolle Artefakte aus aller Welt. Bei ihrem letzten Auftrag hat sie versehentlich noch ein zweites Stück gestohlen - eine Quintessenz, das Wertvollste für Magier das es gibt. Dr. Kostich, der bestohlene Erzmagier, tut alles dafür um die Essenz wieder zu bekommen und engagiert Diebesfänger.
Bei dem Versuch die Essenz heimlich wieder zurück zu geben, landen May und Cyrene im Nachbargarten und werden von den dortigen Bewohnern gefangen genommen - Drake Vireo und Aisling Grey (aus "Dragon Love"). Dort trifft May auf Gabriel, den Wyvern der Silberdrachen und es stellt sich heraus, dass sie seine Gefährtin ist, was eigentlich unmöglich ist, da den Silberdrachen durch einen Fluch keine Gefährtin geboren werden darf...

Um die Silberdrachen und insbesondere Gabriel zu schützen, muss sich May Magoth opfern und mit ihm in die Hölle zurück.

------------

-1 Punkt, weil einfach kein Buch an Thea Harrison`s "Im Bann des Drachen" herankommt.


Gabriels Gefährtin (Scanguards Vampire 3)
Gabriels Gefährtin (Scanguards Vampire 3)
Preis: EUR 4,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Scanguards Vampire 03: Gabriels Gefährtin, 6. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Jetzt packt Tina Folsom die wirklich harten Geschütze aus.
Oh man,... die Fänge in eine Halsschlagader zu schlagen war noch nie so reizvoll.

Story:
Maya wurde von einem Vampir angegriffen und sollte gegen ihren Willen verwandelt werden. Der Angreifer wurde gestört, doch die Verwandlung hat schon angefangen... Eddie und James - die beiden Scanguards Vampire, die sie gerettet und den Angreifer gestört haben - bringen sie zu ihrem Boss Samson.
Doch aus irgendeinem Grund greift die Verwandlung bei Maya nicht. Samson bittet Gabriel - seinen 1. Mann aus New York - um Hilfe. Dr. Drake - der einzige Vampir-Arzt in San Francisco, leider nur ein Psychiater - teilt ihnen mit, dass sie sich jetzt entscheiden müssen. Maya sterben lassen, oder sie endgültig verwandeln... Als Gabriel Maya zum ersten Mal richtig betrachtete war ihm sofort klar, er würde sie nicht sterben lassen... Er gab ihr sein Blut und machte die Verwandlung komplett...
Gabriel und Maya scheinen wie für einander geschaffen, doch Gabriel kann seinem Verlangen nicht nachgeben, sonst würde er auch Maya für immer verlieren - so wie seine Frau als er noch ein Mensch war. Sie würde ihn dann als das sehen, was er war - ein Monster!

Herrlich sexy und düster..., aber hat nicht jeder von uns ein düsteres Verlangen... ;)


Skinwalker: Fluch des Blutes
Skinwalker: Fluch des Blutes
Preis: EUR 8,99

4.0 von 5 Sternen Skinwalker 02: Fluch des Blutes, 4. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Skinwalker: Fluch des Blutes (Kindle Edition)
Und auch den 2. Band konnte ich nicht aus der Hand legen... der hat genau 1/2 Tag gereicht!

Story:
Trotz ihres Zerwürfnisses mit dem Blutmeister New Orleans, Leo, hatte sich Jane dafür entschieden auch den 2. Auftrag anzunehmen und den Vampir, der seit geraumer Zeit wahllos Rogues erschafft und auf die Menschheit loslässt, zu fangen/töten. Doch es nicht alles so offensichtlich wie es scheint - die Erschaffung der Rogues hängt irgendwie mit den seit Jahrzehnten immer wieder verschwindenden Hexenkindern zusammen...
Bruiser hilft Jane, obwohl sein Blutmeister sie töten will. Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Doch da gibt es ja auch noch Rick, der Jane sein Leben vedankt...
Als die Kinder von Janes bester Freundin Molly entführt werden um geopfert zu werden, reicht es Jane. Sie fährt zu Bruiser um ihn auszuquetschen, da er ihr bis dato keine richtigen Anworten auf ihre Fragen gegeben hat - Vampirgeheimnis und so... Mit der Hilfe des NOPD - insbesondere Rick und Jodi - und deren "geheimen" Vampirakten finden sie eine Spur und platzen in ein Ritual um die Kinder zu retten...

-------------

So, ich weiß nicht wie ich es sonst sagen soll..., aber ich bin frustriert! Die Szene zwischen Bruiser und Jane in der Limousine war so vielversprechend und knisternd, dass man auf mehr hoffen durfte. Doch es blieb dabei und das war geradezu enttäuschend!
Als Jane sich schließlich gegen Bruiser und für Rick entschieden hatte, bekam man nur noch eine kleine Andeutung....keine prickelnde Szene oder sonst was. Echt schade! Gerade auf das mit Rick hatte ich mich gefreut... (-1 Stern).

Das Ende des Buches kam mir etwas schnell abgehandelt vor, da die Autorin sonst eher ausführlich schreibt... so, als hätte sie keinen Seiten mehr übrig.
Trotzdem war das Buch ein echter Knaller! Kann es nur empfehlen .


Seite: 1 | 2 | 3