Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für BlueSoft > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von BlueSoft
Top-Rezensenten Rang: 6.657
Hilfreiche Bewertungen: 661

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
BlueSoft (Berlin)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-13
pixel
LEGO - Cool Castles
LEGO - Cool Castles
von Sean Kenney
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 9,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schön, unterhaltsam und gute Qualität - aber leider viel zu kurz!, 24. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LEGO - Cool Castles (Gebundene Ausgabe)
Dies ist ein schönes Buch, um einige interessante Bautechniken zu lernen, die das Burgenbauen betreffen. Viele Bilder geben Anregungen zum eigenen Burgenbau. Einige Elemente sind auch als komplette Bauanleitungen enthalten (so zum Beispiel ein schöner Thron, ein Katapult und ein kleiner Drache), manchmal gibt es nur kurze Baudetail-Instruktionen z.B. für einen runden Turm mit Außentreppe oder auch für die Fassade eines Fachwerkhauses. Es gibt sogar einen kurzweiligen Ausflug in den Mini-Burgenbau (Mini-Maßstab). Ich habe alle Seiten des Buches verschlungen, leider sind es nur 32, was mir allerdings vor dem Kauf bekannt war (steht in der Amazon-Beschreibung). Dennoch habe ich wegen des Umfangs einen Punkt abgezogen. Ich hätte lieber ein mindestens doppelt so dickes Buch gehabt, dass dafür weniger glanzvolles Papier verwendet. Schade, denn man merkt, dass der Autor des Buches etwas vom Fach versteht, merkt aber auch, dass für dieses Thema viel mehr Platz angebracht wäre.

Fazit: Gut, aber viel zu kurz.


Christmas for You (Deluxe Edition)
Christmas for You (Deluxe Edition)

0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Thomas Anders und Weihnachten passt - aber warum ein englisches Album?, 21. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Christmas for You (Deluxe Edition) (Audio CD)
Als ich hörte, Thomas Anders hat ein Weihnachtsalbum herausgebracht freute ich mich fast wie ein kleines Kind!
Thomas Anders' Stimme war schon immer was besonderes. Seine Karriereanfänge waren deutsche Schlager, die nicht mal schlecht waren. Nach seiner englischsprachigen Modern-Talking-Karriere hat er es allerdings (bis auf einen Song "Geboren") vermieden, irgendetwas Deutschsprachiges aufzunehmen. Das kann man mit internationaler Verbreitung begründen. Aber hier wäre es doch möglich gewesen, ein deutschsprachiges Weihnachtsalbum aufzunehmen. Stattdessen wählte man bis auf ganz wenige Ausnahmen in Deutschland ziemlich unbekannte amerikanische Weihnachtslieder aus. Wie interessant und mittlerweile außergewöhnlich sich ein deutschsprachiges Album von ihm angehört hätte, läßt der Titel "Stille Nacht" (versteckt am hintersten Ende der 2. CD zu finden) erahnen. Ich bin des Englischen mächtig und habe normalerweise auch überhaupt nichts dagegen, finde es aber gerade bei Thomas Anders merkwürdig, wie er als deutscher Künstler in letzter Zeit immer wieder versucht, vor allem international punkten zu wollen und dabei seine eigentlich wichtigste Klientel, die deutschen Kunden, etwas vernachlässigt. Die Veröffentlichung seines recht guten Doppelalbums "Strong" nur in Russland ist hierfür ein weiteres Beispiel.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 21, 2012 12:44 PM CET


Skylanders - Battle Arena  (Universal-Zubehör)
Skylanders - Battle Arena (Universal-Zubehör)
Wird angeboten von Filmwelt
Preis: EUR 7,70

32 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sieht fantastisch aus - Ein echter Hingucker!, 9. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Arena ist im Prinzip zwar nur eine beleuchtete Abstellfläche für bis zu 16 Skylander - aber was für eine! Ich nutze es für jeweils 8 Skylander, mit denen ich das jeweilige Spiel bestreite. Die Arena ist schön groß. Die 8 Typensymbole leuchten in den jeweiligen Farben. Benötigt werden 4 AA-Batterien. Der Leuchteffekt ist über Schiebeschalter an der Arena abschaltbar. Ich spiele Skylanders auf der Wii, brauche somit den Kabeltunnel nicht, der ist für die Kabelwegführung der Kabelvarianten des Portals gedacht (PC, Xbox 360, PS3). Es ist ein klein wenig schade, dass für Wii-Besitzer hierzu keine Blende beigelegt ist, mit der dieser Kabeltunnel abgedeckt werden kann. Das Material und die Aufmachung entspricht dem Portal, so dass, wenn man das Portal oben raufstellt, alles wie ein homogenes Ganzes aussieht - absolut stark wie ich finde. Was gibt es nicht alles als Zubehör: Taschen, Aufkleber, Ratgeber-Bücher und und und, alles verzichtbar. Aber dieses eine Zusatzteil mußte ich einfach haben. So teuer finde ich es auch nicht, wenn man bedenkt, wie stark dies das Spielgefühl aufwertet. Beim Wechsel eines Skylanders schaut man ja kurz drauf und freut sich irgendwie jedesmal über das gelungene Teil. Natürlich funktioniert die Arena auch für Skylanders Spyros Adventure, also den ersten Teil. Der Skylanders-Giants-Aufkleber vorn hätte nicht unbedingt sein müssen, stört ein bißchen die ansonsten tadellose Optik. Für die, die alles von den Skylanders sammeln, sowieso ein Muss, aber auch für die, die nur 8 Skylander haben eine schöne Sache. Von mir eine Kaufempfehlung.

+ sehr schönes Design exakt im Stil des Portals
+ stabil
+ leuchtende Symbole (abschaltbar)
+ ausreichend viel Platz für das Portal und 16 Skylanders (mit nur 8 sieht es aber schöner aus)
+ 8 Giganten hätten auch Platz!

- Kabeltunnel nicht abdeckbar (keine Blende)
- Skylander-Giants-Aufkleber

Die 2 kleinen Kritikpunkte führen nicht zur Abwertung. Kaufempfehlung.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 16, 2012 8:57 AM CET


EA SPORTS Active 2
EA SPORTS Active 2

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Totalausfall des USB-Sticks nach kurzer Zeit und wenig Nutzung, 21. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: EA SPORTS Active 2 (Videospiel)
Interessantes und forderndes Programm, dass allerdings bei mir nach etwa 4-monatiger Nutzung einfach den Dienst quittiert hat. Der USB-Empfänger (Stick), der in die Wii geschoben wird, wird nicht mehr erkannt. Einfach so.
Ich hatte gehofft, dass bei tadelloser Nutzung und Pflege des Programms das Produkt auch lange funktioniert. Aber dem ist nicht so. Offensichtlich ist Electronic Arts mit der Produktion der Controlling-Komponenten überfordert gewesen, da meine Probleme nicht die einzigen sind. Arm- und Bein-Controller haben bei mir immer tadellos funktioniert. Dass nun ausgerechnet ein Stick, der bei Erwerb des Programms einmal eingesteckt und dann nie wieder berührt oder bewegt wird, den Geist aufgibt, hätte ich nicht gedacht.

Fazit: Nicht kaufen, da kein langlebiges Produkt. Die tolle Verarbeitung und der erste Gesamteindruck täuschen zunächst Qualität vor.


Skylanders: Giants - Booster Pack
Skylanders: Giants - Booster Pack
Wird angeboten von karunsode
Preis: EUR 6,99

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbare Fortsetzung eines gelungenen Spielprinzips, 20. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie sein Vorgänger Skylanders Spyro Adventure ist das Spiel sehr gut aufgemacht und macht wirklich Spaß. Ganz so originell wie der Vorgänger ist das Ganze nun natürlich nicht mehr, da der große Aha-Effekt ausbleibt. Die neuen größeren Giganten sind auch nett anzusehen, bieten aber letztlich kaum zusätzliche Spieltiefe. Man kann Felsen schleudern, Inseln heranziehen und durch Sprünge den Boden aufsprengen. Das hört sich aber spektakulärer an als es letztlich ist, denn diese besonderen Aktionen können nur an genau vordefinierten Stellen durchgeführt werden und die sind insgesamt rar. Es wirkt ein wenig, als wären die Giganten ein Alibi, um mit noch größeren Figuren noch mehr Geld zu verdienen.
Dennoch wird es wieder viele Spieler geben, die jeden neuen Skylander ergattern wollen, aber ehrlich: Der eine Gigant, der in der Fortsetzung Giants enthalten ist, reicht aus, um das Spiel durchzuspielen (man braucht natürlich mindestens 1 Skylander von jedem Typ, also den Giganten und 7 kleine Skylander der anderen Typen)
Der Schwierigkeitsgrad ist diesmal wählbar (einfach, mittel, schwer). Nach einmaligem Durchspielen soll auch noch ein noch schwererer Schwierigkeitsgrad freigeschaltet werden, so dass die Motivation eines nochmaligen Durchspielens gegeben ist. Mir gefiel sehr, dass ein Kritikpunkt des Vorgängers, die zu einfachen Kartenspiele der Piraten, nun ausgeräumt wurde. Es gibt nun ein Sammelkartenspiel, dass eine etwas größere Herausforderung bietet. Für Siege im Sammelkartenspiel erhält man neue stärkere Karten. Vor jedem Spiel kann das Kartenset auch zusammengestellt werden. Es ist trotzdem ein einfacheres Sammelkartenspiel, aber weit ausgebuffter als das simple Memory-Spiel des Vorgängers.
Das Homeland wurde zwar abgeschafft, dafür befindet man sich zwischen den Levels auf einem Luftschiff, dass anfangs klein wirkt, nach und nach aber zusätzlich betretbare Räume bietet und auch eine interessante Alternative darstellt. Während im Vorgänger-Spiel eine riesige Maschine in Gang gesetzt werden musste, wird im Nachfolger vor allem am eigenen Luftschiff gebastelt, was durchaus motivierend ist.

POSITIV:
+ Gut synchronisierte und interessant erzählte Geschichte mit super Trickfilmsequenzen, die qualitativ an den
ersten Teil herankommen.
+ Die Figuren sehen wieder toll aus und leuchten teilweise sogar selbst - ein nettes Extra.
+ Die alten Figuren und auch die Gegenstände (Heiltrank usw.) aus dem ersten Teil können gespielt werden und bis Level 15 hochgelevelt werden. Im 1. Spiel bleiben die Figuren aber auf Level 10. Beispiel: Verwendet man einen Level-11-Skylander wieder im Vorgänger-Spiel dann hat er dort nur Level 10, im neuen Spiel aber gleich wieder Level 11. Dies soll sicherlich die Spielbalance des Vorgängers nicht durcheinanderbringen.
+ Mehrere Schwierigkeitsgrade einstellbar (einfach, mittel, schwer), später noch ein härterer Schwieigkeitsgrad.
+ Bessere Statistiken am Levelende und auch für die Figuren. So wird zum Beispiel angezeigt wie lange man
insgesamt schon mit einer Figur gespielt hat. Dies gilt auch für die alten Figuren des 1. Teils.
+ interessantes "Sammelkartenspiel" als Spiel im Spiel
+ Die alten Zusatzlevel, die mit den Adventure-Packs aus dem Vorgänger erreicht werden können, können hier auch wieder erreicht werden. Stellt man also die Gruft auf das Portal, so erreicht man die (sehr gute) zusätzliche Geisterlevel des Vorgängers. Schön wäre zwar eine andere, neue Level gewesen. Aber immerhin, sind diese Zusatzobjekte so immer noch zu gebrauchen.
+ Es gibt einen Laden, so dass Spielfiguren, die nicht weiter aufgelevelt werden können zumindest noch irgendwas mit dem gesammelten Geld kaufen können.

NEGATIV
- Ein paar weniger Levels als im ersten Teil.
- Besondere Gegenstände wie Hüte waren selten, umsomehr freute man sich, wenn man einen fand. In "Giants" sind die Hüte inflationär. Es gibt über 80 davon, die teilweise auch für Spielmünzen gekauft werden können.

Fazit: Ich persönlich sehe den 2. Teil (also Giants) als Erweiterung des Grundspiels für meine 32 Skylanders an (praktisch wie ein großes Adventure-Pack mit einem Giganten). Das hat den Vorteil dass ich alle Figuren (bis natürlich auf den Giganten) in beiden Spielen nutzen kann und für 55 Euro nochmal jede Menge neue Levels bekomme. Das Preis-Leistung-Verhältnis für neue Skylander-Levels war noch nie so günstig. Eine Level im Adventure-Pack des 1. Teils kostete immerhin mindestens 20 Euro. Hier gibt es eine Level für etwa 3 Euro.

Also insgesamt ein schönes Spiel mit Top-Umsetzung. Als Levelpaket super. Daher durchaus eine Kaufempfehlung hierfür. Die kleinen Kritikpunkte sind so gering, dass ich keinen Stern abziehen wollte.
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 4, 2012 12:59 AM CET


Meisterstcke
Meisterstcke
Wird angeboten von Ton-Konserve
Preis: EUR 19,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hier findet man tatsächlich noch die Originalversionen!, 18. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Meisterstcke (Audio CD)
Ich habe mich sehr über diese Veröffentlichung gefreut, weil die Titel hier in ihren ursprünglichen Fassungen zu hören sind. Dies ist heutzutage leider bei Bata-Illic-Veröffentlichungen selten geworden. Von mir absolute Kaufempfehlung.


Ich möcht der Knopf an Deiner Bluse sein - Das Beste vom Besten
Ich möcht der Knopf an Deiner Bluse sein - Das Beste vom Besten

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wo sind die schönen Originalversionen geblieben?, 18. Juli 2012
Die Titelliste sieht beeindruckend aus, aber ein kurzes Hineinhören in die Titel offenbart sogleich, dass es sich hierbei vielfach nicht um die Originalversionen seiner Titel handelt, mit denen Bata so berühmt wurde. Beispielsweise handelt es sich beim Titel "Dich erkenn ich mit verbundenen Augen" nicht um seine Originalfassung aus dem Jahre 1969, die eine ganz eigentümliche, warm klingende Instrumentierung besitzt. Die hier zu hörende Fassung hört sich nach dumpfem Jahrmarktgedudel an. Schade. Wieder eine Chance vertan. Die Originaltitel sind wirklich nur noch auf wenigen CD's zu finden und irgendwie scheint die ja keiner mehr zu kennen, da darauf in anderen Rezensionen nicht eingegangen wird.


Might and Magic: Clash of Heroes
Might and Magic: Clash of Heroes
Wird angeboten von Game World
Preis: EUR 4,99

5 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein kleines Spieljuwel - leider durch Onlinezwang nahezu unspielbar und frustrierend, 19. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Spiel ist eine recht kurzweiliges, zuweilen sogar anspruchsvolles rundenbasiertes Kampftaktikspiel, welches eine Mischung aus Magic, 3-Match-Spielen und einer kleinen Prise vom Namensgeber "Might and Magic" darstellt. In dieser Zusammenstellung handelt es sich um ein durchaus erfrischendes Spielprinzip mit anspruchsvollem, aber dennoch ausgewogenem Schwierigkeitsgrad, eben gerade richtig um zu motivieren.

Das Schwierige an dem Spiel ist aber die Aktivierung. Man benötigt einen Steam-Account, um damit bei Spielbeginn einen Steam-Server zu erreichen. Wenn das wie in meinem Fall leider meist nicht funktioniert, benötigt man darüber hinaus einen Service-Steam-Account, um sein Problem in Textform loswerden zu können, anrufen kann man nicht. Auf eine Antwort wartet man in der Regel vergebens, ging mir jedenfalls so. Der Herausgeber Ubisoft selbst ist wenigstens telefonisch zu erreichen und bedauert die Problematik zumindest zutiefst. Nach 25 Minuten und 7 Euro Telefongebühren, weiss ich nun wenigstens, dass sich Ubisoft um Probleme dieser Art nicht kümmert, denn es ist ja ein Steam-Problem.

Das Spiel ist nicht teuer und wer mit Steam keine Probleme hat bzw. über zeitliche Serverausfälle hinwegsieht, kann mit dem Spiel recht glücklich werden. Für mich hat sich das nicht gelohnt: Vorgestern für das Spiel 10 Euro bezahlt, 6 Stunden gespielt, nun keine Steam-Verbindung mehr möglich, nochmal 7 Euro für Servicetelefonate, die nichts brachten.

Fazit: Ich würde vom Kauf abraten, bis das Spiel mal ohne Onlinezwang rauskommt oder aber Sie sind eine sehr geduldige Spielernatur.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 12, 2012 6:41 PM MEST


Hier kommt Lola
Hier kommt Lola
DVD ~ Meira Durand
Preis: EUR 7,99

5 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Platter Film, der politisch korrekt sein will, dem Anspruch aber nicht gerecht wird, 20. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Hier kommt Lola (DVD)
Man merkt es diesem Film an, dass er versucht politisch korrekt sein zu wollen. Dies wird bisweilen angestrengt durchgezogen und man fragt sich, was Kinder daraus lernen sollen, wenn man zwar Probleme gezeigt bekommt, aber nicht den Ansatz einer Problemlösung sieht. Mal ein paar Beispiele hierzu:

1. Der brasilianische Vater wird aus dem Dorf gemobbt und seine Reaktion ist genau genommen gar nicht vorhanden. Stattdessen zieht die Familie mal schnell in die Großstadt, ohne dass dies hinterfragt wird. Es ist also eine Flucht vor dem Problem, keine Lösung. Schlimm ist es, wenn man sich vorstellt, wenn jeder, der mal zum Verschwinden aufgefordert wird, dies auch kampflos tut.

2. Ein Mädchen bietet sich als gute Freundin an, wird aber von Lola anfangs nur deswegen abgelehnt, weil sie "riecht". Wie oberflächlich ist das?

3. Da wird ein Musical über "Schule vor 100 Jahren" gesungen, in dem platt das gesamte Schulwesen über einen Kamm geschert wird. Nach dem Motto: Damals durfte nichts in der Schule hinterfragt werden und die Lehrerin marschiert pausenlos mit dem Rohrstock durchs Klassenzimmer, um Hiebe zu verteilen. Es ist doch ganz klar, dass das Schulwesen damals ein anderes war, dennoch ist es Stumpfsinn, so maßlos zu pauschalisieren.

Der Film entwickelt überhaupt keine inhaltliche Tiefe. Alles ist oberflächlich und karikiert. Wenn Schüler heute wirklich so sein würden, wäre es mir Angst und bange, meine Kinder in solch eine Schule gehen zu lassen. Die Kinder von heute haben, wie im Film gezeigt, immer zu tun: Tanzgruppe, Voltigieren, Flöte lernen, usw. usf. da bleibt kaum Zeit für Verabredungen und trotzdem werden aus den Kindern wie man hier sieht nur lauter wohlstandsgesättigte Rotznasen, die keiner freiwillig geschenkt haben will. Glücklicherweise sieht die Realität anders aus.

Auch witzig ist der Film nicht, obwohl er es ab und zu probiert und dabei ebenfalls daneben liegt: Lola erblickt einen Frosch und wird ohnmächtig. Naja, sie hat eben eine Phobie, die zwar sonst im Film keine Rolle spielt, aber man kann sich wenigstens einmal theatralisch hinschmeißen.

Es war schwierig für mich diesen Film anzusehen. Ich hatte ihn mir aus der Bibliothek ausgeliehen, weil das Cover nett anzusehen ist und ich dachte, meine 8- und 11-jährigen Töchter könnten sich den Film ja mal ansehen. Gut, dass ich ihn vorher allein angesehen habe.

Fazit:
Ein pädagogisch fragwürdiger Film, verkrampft, aufdringlich und überflüssig. Die meisten Schauspieler (außer Nora Tschirner) spielen hier auf Vorabendprogramm-Niveau. Nicht empfehlenswert.
Kommentar Kommentare (9) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 27, 2015 1:00 AM MEST


Tomy 85401 - Tomica - Mega Set
Tomy 85401 - Tomica - Mega Set

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Straße und Schiene funktional vereint - Macht sehr viel Spaß!, 3. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tomy 85401 - Tomica - Mega Set (Spielzeug)
Endlich mal ein System, dass neben der Eisenbahn auch das Auto berücksichtigt und die beiden miteinander vereint. Es macht Spaß, dabei zuzusehen, wie sich die Schranken automatisch schließen, wenn der Zug vorbeifährt. Dabei gibt es echte Signalgeräusche und ein blinkendes Wechselsignal. Autos stoppen automatisch vor der Schranke. Ist der Zug vorbeigefahren öffnet sich die Schranke. Die Autos überqueren ebenfalls automatisch den Bahnübergang und werden von einem Hochhauslift nach oben transportiert. Dies kann man mit 5 Matchbox oder Tomica-Autos bespielen, die dann alle automatisch fahren. Wo gibt es sowas für so wenig Geld? Man kann mit verschiedenen Schaltern auch alles auf manuell stellen. Dann wartet der Zug, bis man ihn an der Bedienkonsole startet. Der Zug kann in 2 Geschwindigkeiten fahren. Das Schienenmaterial ist üppig. Die Straßen sind zwar nur aus Pappe, aber aus sehr hochwertiger und stabiler Pappe. Sämtliche Aufkleber sind von hoher Qualität. Die Bäume und Laternen sind etwas schlicht. Der Laden kann per Knopfdruck seine Glastüren öffnen, dies ist ziemlich clever gelöst. Die Tomica-Figuren (hier leider nur eine dabei) haben in etwa Lego-Größe. Es sind 2 Metallautos und ein sehr schöner und auch stabiler Hochgeschwindigkeitszug enthalten. Man bekommt eine richtig schöne City-Welt, die super erweitert werden kann z.B. mit Brücken oder U-Bahn, auch Gebäuden wie der schicken Feuerwehr.

Fazit: Eine preiswerte Alternative zur Eisenbahn eines bekannten dänischen Herstellers und vor allem, wenn man nicht so lange mit dem Aufbau beschäftigt sein will. Für Kinder, die dem Duplo-Eisenbahn-Alter bereits entrückt sind. Das Set ist aber auch für interessierte Väter (wie mich) geeignet, weil man hier grenzenlos preiswert erweitern kann. Ich bin jedenfalls restlos begeistert.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-13