Profil für E. Xenou > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von E. Xenou
Top-Rezensenten Rang: 729.253
Hilfreiche Bewertungen: 19

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
E. Xenou "anagnwsths"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Memnoch the Devil: The Vampire Chronicles
Memnoch the Devil: The Vampire Chronicles
von Anne Rice
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 27,02

1.0 von 5 Sternen Anne Rice entdeckt Christianity, 23. Oktober 2011
Warum wuerde sich ein Vampir mit dem Elend der Menschen mitfuehlen? Das war auch so bei der Queen of the Damned, aber hier ist es noch heftiger. Ich habe Lestat gemocht, als er noch selbstabsorbt und arrogant war. Hier war er einfach nicht Lestat. Warum das ein Teil dieser Serie sein sollte, habe ich nicht verstanden. Das ist das letzte Buch von Anne Rice, das ich lesen werde!


Fractal Cuts: Exploring the Magic of Fractals with Pop-up Designs
Fractal Cuts: Exploring the Magic of Fractals with Pop-up Designs
von Diego Uribe
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen pop-ups fuer Einsteiger und Fortgeschrittene, 9. Januar 2011
Ich habe viele schoene Stunden damit verbracht, die Karten zu basteln. Das Buch gibt ausfuehrliche Informationen darueber, wie man was macht und die Bilder helfen auch. Man braucht nicht die Seitern kopieren: Es ist sehr leicht, die Skizzen nachzuzeichnen und das hat auch den Vorteil, dass man danach die Linien wegradieren kann. Auch bekommt man Anregung, seine Eigenen Pop-ups zu probieren. Nach 10 Karten hat man auch Erfahrung, die dabei helfen kann. Einfach klasse!


Remember Me - Lebe den Augenblick
Remember Me - Lebe den Augenblick
DVD ~ Emilie de Ravin
Preis: EUR 7,99

1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen wie ein Ende ein ganzes Film zerstoeren kann, 31. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Remember Me - Lebe den Augenblick (DVD)
Der Film war sehr gut. Die Hauptfigur war viel zu positiv dargestellt, aber deswegen lieben wir auch diesen Charakter! Und dann kam das Ende, das ueberhaupt nicht zum restlichen Film gepasst hat. Ich weiss nicht, was man dadurch erreichen wollte. Realitaet auf jeden Fall nicht, sonst waere das vorherige auch realistischer gewesen. Das hat das ganze Gefuehl des Filmes zerstoert. Schade!


Griechische Passion.
Griechische Passion.
von Nikos Kazantzakis
  Broschiert

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Christus wird wiedergekreuzigt, 15. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Griechische Passion. (Broschiert)
Der originalle Titel des Buches ist "O Christos xanastawronetae" (Christus wird wiedergekreuzigt). Das ist auch das Thema des Buches: Keine Gesellschaft, heute wie frueher, wird es zulassen, wenn jemand mit Selbstaufopferung fuer seine Mitmenschen kaempft. "Christus" kann in jedem Zeitalter wieder "gekreuzigt werden".
In einem kleinen Dorf auf Kreta ist es Tradition, dass einige Leute zu jedem Ostern die Passion von Christus auffuehren. Sie werden von den Vorsitzenden schon ein Jahr frueher neugewaehlt, so dass sie Zeit genug haben, sich fuer diese heilige Tat zu vorbereiten. Ihr Glauben zwingt sie waehrend dieses Jahres ihr ganzes Leben mit neuen Augen zu betrachten und bessere Leute zu werden, so dass sie es wert sind, die Heiligen darzustellen. Luegen, Stehlen und andere Schwaechen koennen sie sich nicht mehr leisten.
Und dann kommen ins Dorf eines Tages Fluechtige aus einem anderen Dorf. Sie brauchen dringends Hilfe, die Vorsitzenden des Dorfes aber wollen ihr Reichtum fuer die Armen nicht weggeben. Auch andere Bewohner versuchen es, fuer sich Geld aus dem Elend der Fluechtigen zu schaffen. Da merken aber die 4 "Schauspieler", dass die von ihnen dargestellten Heiligen sich anders benehmen wuerden. Sie kommen nach und nach ihrer Rolle naehrer und die Passion wird ins wirkliche Leben uebertragen.
Das Buch wurde vor einigen Jahren von Bohuslav Martinu ins Oper uebertragen, auch wenn nicht sehr gelungen.


The Stars' Tennis Balls
The Stars' Tennis Balls
von Stephen Fry
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,50

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen empfehlenswert, 2. September 2010
Rezension bezieht sich auf: The Stars' Tennis Balls (Taschenbuch)
Es war sehr schwierig, das Buch von den Händen weg zu lassen. Ich habe schon als Kind den Graf von Monte Christo mehrmals gelesen, als es eins meiner Lieblingsbuecher gewesen ist, und ich fand es erstaunlich, wie gut die Story in der heutigen Epoche funktionieren kann. So was haette ich beim Lesen des Originalles nie geglaubt. Manchmal wirkt es ein bisschen uebertrieben, aber der wichtigste Punkt (ein ganz harmloser junger Man wird vom öffentlichen Dienst festgenohmen und 18 Jahre lang festgehalten, ohne dass irgendjemand wusste, was mit ihm passiert war) ist ganz plausibel auch fuer unsere Zeit beschrieben, was schockierend ist. Nur der Ende hat mir im Gegensatz zum Originellen nicht gefallen: Der junge Mann ist doch an einer Bestie verwandelt, er ist wirklich Narr geworden. Ich koennte nur glauben, nach dem Ende der Geschichte waere das einzige ihm gebliegene, sich zu toeten. Es ist wirklich Schade! Auch die Beschreibungen von den Foltern haben mir nicht gefallen.


Der Fehler
Der Fehler
von Antonis Samarakis
  Gebundene Ausgabe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Freundschaft gegen Absolutismus, 19. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Der Fehler (Gebundene Ausgabe)
Die diktatorische Regierung eines Landes, dessen Namen wir nicht kennen, hat eine geniale neue Art von Verhör nachgedacht. Jetzt will sie sie zum ersten mal ausprobieren. Der Verdächtige ist nach allen Zeichen unschuldig. Für die Regierung sind aber alle schuldig und die neue Verhörmethode soll das beweisen. Jetzt wird der Verdächtige zur Hauptstadt transportiert, ohne zu ahnen, dass diese Reise ein Teil des PLANS ist und dass einer der zwei ihn begleitenden Polizisten in Wirklichkeit ein Untersuchungsrichter ist. Doch hat der PLAN einen entscheidenden Fehler...


Insel der Vergessenen: Roman
Insel der Vergessenen: Roman
von Victoria Hislop
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So muss es gewesen sein!, 20. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Insel der Vergessenen: Roman (Taschenbuch)
Mit der Hilfe dieses Buches kann man vieles ueber dieses wenig bekannte Teil griechischer Geschichte lernen. Alle Sitten werden ganz genau beschrieben, so dass ich immer wieder die Informationen ueber die Schrifftstellerin lesen musste, weil ich es nicht glauben konnte, dass sie nicht selbst Griechin ist. Wirklich toll!


Die Augen des Meeres: Roman
Die Augen des Meeres: Roman
von Ioanna Karystiani
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,80

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Buch - tolle Übersetzung, 5. November 2009
Als ich das Buch auf griechisch gelesen habe, hatte ich gedacht, es sei sehr schwierig zu uebersetzen. Jetzt habe ich aber die deutsche Version gesehen, und sie ist unglaublich gut! Das Buch ist ueber einen alten Kapitänen, der aus eigenen Gruenden seine Familie vernachlässigt hat. Seit 12 Jahren hat er nicht mehr das Schiff verlassen. Jetzt wird er aber gezwungen, penssioniert zu werden. Wie kann er aber zu seiner Familie zurückkehren? Ein gefühlvolles Buch, geschrieben von einer der besten lebenden griechischen Schrifftstellerinnen.


Päpstin Johanna
Päpstin Johanna
von Emmanuil Roidis
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr lustig aber nicht fuer sehr glaeubigen, 1. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Päpstin Johanna (Taschenbuch)
Ich habe das Buch bis jetzt ausschliesslich auf griechísch gelesen. Ich denke es ist eins der lustigsten, die ich je gelesen habe, obwohl es mehr als 100 Jahre frueher geschrieben wurde. Ein kleines Teil von den Witzen koennte vielleicht bei der Uebersetzung verschwunden sein, aber die meisten sind uebersetzbar. Auch das Vorwort ist lustig. Man braucht es nicht gelesen haben, um das Buch zu verstehen, trotzdem macht es durchaus Sinn, das zu machen. Vieleicht aber waere es besser wenn man es nach der richtigen Geschichte machen wuerde. Und eine Warnurg: Das ist kein Buch fuer sehr glaeubigen, egal ob der katholischen oder der orthodoxen Kirche. Nicht vergessen, dass es damals, im Jahre 18... von der griechischen orthodox-Kirche excommuniziert worden ist...


Breaking Dawn (Twilight Saga)
Breaking Dawn (Twilight Saga)
von Stephenie Meyer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,94

4.0 von 5 Sternen Where is the relationship whith the humans?, 27. März 2009
These are actually two books in one. I found the first part (when Bella is pregnant) the best, although not so good for children. As I am not a child anymore, that was not a problem. It made me want to see what would happen further. The second part (Volturi)was interesting, because there were given so many explanations about the world of vampires. But I found it disturbing when Bella was always commending how beautiful, how rich, how happy, how powerfull and so on she was. I wish the autor had concentrated more to her relationship with the humans (her father, friends, mother).


Seite: 1