MSS_ss16 Hier klicken createspace Cloud Drive Photos HP Spectre Learn More Amazon Weinblog Siemens Waschmaschine A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für seventieslover > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von seventieslover
Top-Rezensenten Rang: 257.553
Hilfreiche Bewertungen: 39

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
seventieslover "seventieslover"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
MAILUX R6C12339 LED Energiesparlampe | Reflektor | Strahler | E27 / R63 | 7 Watt | matt | 500 lm | 110° | warmweiss 2700 K | ersetzt 40 Watt | 4er-Pack
MAILUX R6C12339 LED Energiesparlampe | Reflektor | Strahler | E27 / R63 | 7 Watt | matt | 500 lm | 110° | warmweiss 2700 K | ersetzt 40 Watt | 4er-Pack
Wird angeboten von leddiscount+de
Preis: EUR 21,52

5.0 von 5 Sternen Sehr gute Leuchtqualität, 26. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mit diesen LEDs die defekten Spots im Flur ersetzt. Dabei handelte es sich um 60 Watt-Birnen. Die LEDs haben locker die gleiche Leuchtkraft. Das Licht ist etwas greller im Ton, aber gefällt mir für den Flur gut. Der Preis ist im Verhältnis sehr günstig. Wenn sie jetzt noch so lange halten wie versprochen, bin ich restlos zufrieden.


Out of Nowhere
Out of Nowhere
Preis: EUR 18,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leider von Vinyl gemastert, 25. Januar 2016
Rezension bezieht sich auf: Out of Nowhere (Audio CD)
Was hab ich mich gefreut, dass nach 37 Jahren endlich eine meiner absoluten Lieblingsplatten auf CD veröffentlicht werden sollte! Ich hab zwar die LP noch im Schrank stehen, und vor ein paar Jahren habe ich auch mal eine Bootleg-CD erstanden, aber auf eine offizielle CD-Veröffentlichung musste man bisher vergeblich warten.
Na gut, die Single B-Side "My Mama Told Me" ist nicht enthalten, kann man verschmerzen. Dafür ist ein nettes Booklet dabei. Also - nix wie bestellt und gespannt auf den Postboten gewartet. Heute kam die CD und ich habe sie natürlich sofort eingelegt.
Aber schon bei den ersten Tönen von "Back On The Road" kam die große Ernüchterung: es knackt und knistert! Ein kurzes Anspielen der anderen Titel brachte dann die Gewissheit. Diese CD ist von Vinyl überspielt! OK, sie klingt nicht schlecht. Aber ich empfinde dies trotzdem als enttäuschend. Da kann ich ja gleich meine LP auflegen!
Mir ist klar, dass es vorkommen kann, dass die Masterbänder aus irgend einem Grund nicht zugänglich sind. Aber dann sollte man auch darauf hinweisen. Ich finde jedenfalls auf der CD und im Booklet keine einzige Andeutung, dass es sich um eine Vinyl-Überspielung handelt.

Dies hätte die Wiederveröffentlichung des Jahres werden können. Für das Album gibt es ganz klar 5 Sterne. Für die Überspielung aber nur 3. Macht im Schnitt 4 Sterne. Und das ist noch großzügig.


casa pura® hochwertige Stufenmatten für attraktive & rutschsichere Treppenaufgänge | 15 Stück | grau
casa pura® hochwertige Stufenmatten für attraktive & rutschsichere Treppenaufgänge | 15 Stück | grau
Wird angeboten von Wohnen, Buero und Betrieb
Preis: EUR 37,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber Verpackung nicht optimal, 24. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Stufenmatten an sich sind sehr gut und sehen auch gut aus. Einen kleinen Punktabzug gibt es für die Verpackung. Dadurch, dass die Matten versetzt verpackt waren, sieht man den runden Abdruck der darüber liegenden Matte auf dem Flor. Dieser Abdruck ist auch nach einigen Wochen noch sichtbar.


Führerschein Fragebogen Klasse B (PKW)
Führerschein Fragebogen Klasse B (PKW)
von Lange-Lehrmittel Verlag
  Broschüre

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die beste Übungsmethode!, 26. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem mein Sohn dreimal durch die theoretische Prüfung gerasselt war (trotz Übens mit einer App), musste eine neue Lernstrategie her. Beim Suchen bin ich auf diese Bögen gestoßen und habe sie sofort bestellt.
Nach zwei Wochen Üben, Üben, Üben mit den Bögen und der CD hat er heute die Prüfung bestanden - dank diesem tollen Artikel!


Knosti 1300001 Disco-Antistat-Schallplattenwaschmaschine
Knosti 1300001 Disco-Antistat-Schallplattenwaschmaschine
Preis: EUR 49,29

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert!, 16. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich konnte mir eigentlich nicht vorstellen, dass diese recht simpel anmutende Vorrichtung viel bewirken würde, aber ich habe sie trotzdem ausprobiert - und bin begeistert! Bei ca. 8 von 10 Schallplatten waren deutliche Klangverbesserungen nach der Wäsche hörbar. Knistern wurde deutlich weniger oder verschwand komplett. Einige Platten laufen jetzt so ruhig, dass man fast meint, eine CD zu hören.
Es gibt natürlich auch die eine oder andere Scheibe, die so "abgenudelt" ist, dass nichts mehr zu machen ist. Aber dann ist die Platte nach der Wäsche jedenfalls antistatisch.
Allerdings kann ich bestätigen, dass beim Abspielen nach dem Waschen die Nadel zunächst schneller verdreckt. Da sollte man ein Auge drauf haben und ggf. öfter mal reinigen. Und das Zeug stinkt ziemlich, also besser bei offenem Fenster anwenden. Der Ständer soll für 15 Scheiben sein, aber ich stelle höchstens 7 hinein - dann ist er für mein Empfinden voll. Wer sehr ruhige Hände/Finger hat, kann ja mehr probieren.
Das Preis - Leistungsverhältnis ist trotz kleiner Schwächen hervorragend. Bei mir ist das Plattenwaschen jetzt jedenfalls bei jedem Flohmarktkauf Pflicht!


Guitar Man
Guitar Man
Wird angeboten von rockpile19
Preis: EUR 22,00

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zum Abschied noch eine Superscheibe, 9. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Guitar Man (Audio CD)
Bread hatten schon vier Alben veröffentlicht, als 1972 "Guitar Man" erschien. Kommerziell hatten sie den Zenit bereits überschritten, und nun machten auch noch personelle Probleme der Band zu schaffen. Nach diesem Album lösten Bread sich auf, und ihr wohl bekanntestes Mitglied David Gates begann eine Solokarriere - mit eher mäßigem Erfolg.
Aber vorher lieferten sie noch eine Platte ab, die sich in jeder Beziehung hören lassen kann. "Welcome To The Music" ist zwar ein recht schwacher Opener, und "Aubrey" ist - ähnlich wie schon "Diary" - etwas zu süßlich geraten, an dem Rest der Platte ist aber nichts auszusetzen. Dies ist ein richtiger Longplayer und nicht lediglich ein Album, das um ein paar Singles zusammengewürfelt wurde.
Diese Scheibe steht ihren Vorgängern in nichts nach, im Gegenteil, eigentlich ist sie sogar interessanter, da sie etwas rauher und abwechslungsreicher klingt.
Auch wenn der ganz große Hit fehlt - die drei Singles "The Guitar Man", "Sweet Surrender" und "Aubrey" verpassten alle die US Top 10 relativ knapp -, sind wieder etliche Ohrwürmer enthalten. Einige rauhere Stücke runden das Album ab.
Wer melodische Stücke mag und dabei auch ein paar härteren Tönen nicht ganz abgeneigt ist, ist mit dieser Platte bestens bedient.


Holiday
Holiday
Wird angeboten von ZOverstocksDE
Preis: EUR 4,41

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen George Martin reißt das Ruder herum, 8. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Holiday (Audio CD)
Das dritte und selbst produzierte America-Album "Hat Trick" hatte sich bei weitem nicht mehr so gut verkauft wie seine Vorgänger, und daher war es Zeit für eine Veränderung. Diese kam nun mit dem 1974er Album "Holiday" in Form des bekannten Produzenten George Martin, der die Musik der drei Jungs wieder hitparadentauglich machen sollte.
Man kann ihm ohne Einschränkungen zugestehen, dass er dieses Ziel erreicht hat. "Holiday" wurde wieder ein Top-Seller, nicht zuletzt wegen der beiden US-Top 5 Hits "Tin Man" und "Lonely People". Nur auf diesem Album gibt es übrigens zu "Tin Man" das wunderschöne instrumentale Vorspiel "Miniature", das das Stück erst komplett macht. Wenn auch der Rest des Albums dieses sehr hohe Niveau nicht ganz halten kann, enthält "Holiday" doch noch etliche andere Spitzenstücke, wie z.B. "Old Man Took". Ruhig, melodiös und merklich glatter poliert als die Vorgänger-Alben mag "Holiday" den einen oder anderen America-Fan der ersten Stunde zwar etwas enttäuscht haben - dafür hat diese Scheibe aber sicher auch viele neue Fans gewonnen.
Eine Kaufempfehlung hat die Platte wegen ihrer vielen schönen Stücke auf jeden Fall verdient.


Silent Letter
Silent Letter
Wird angeboten von gimmixtwo Kontakt Widerrufsbelehrung AGB
Preis: EUR 22,92

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein gelungener Neuanfang, 7. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Silent Letter (Audio CD)
Im Jahre 1979 mussten America in mancher Beziehung wieder von vorn anfangen: Dan Peek hatte die Gruppe verlassen, die nun zu einem Duo geschrumpft war, und der Plattenvertrag bei Warner Brothers war ausgelaufen, so dass ein Wechsel zu Capitol Records ausgehandelt werden musste. Lediglich der Produzent George Martin stand für dieses Projekt noch einmal zur Verfügung.
Der Neuanfang hat America offensichtlich gut getan, denn "Silent Letter" ist eine gelungene Platte, vor allem weil sie qualitativ erheblich besser ist als ihre Vorgänger "Harbor" und "Hideaway". America vollziehen hier einen sanften Stilwechsel, ohne belanglos zu werden.
Die Kompositionen sind durchweg eingängig und abwechslungsreicher, als man das bis dahin von America gewohnt war. Besonders schön an dieser Scheibe ist, dass sie den frühen America-Stil in Form von Akustikgitarren und einprägsamen Melodien mit moderneren Arrangements (z.B. Saxophon) mischt, ohne gezwungen zu wirken. "Silent Letter" enthält nicht ein einziges wirklich schwaches Stück, aber dafür jede Menge Höhepunkte.
Da Capitol Records keinen großen Werbeaufwand betrieben hatte und America nach ihrer letzten - relativ schwachen - Platte mehr als ein Jahr nichts mehr von sich hatten hören lassen, erschien diese Scheibe beinahe unbemerkt von der Öffentlichkeit zu einer Zeit, als hauptsächlich Disco-Musik angesagt war und selbst America-Fans dachten, ihre Lieblingsgruppe habe sich aufgelöst. So schaffte es die "erfolgreichste" Single-Auskopplung aus diesem Album nur bis Platz 107 der US-Charts.
Dennoch: von allen Capitolalben ist "Silent Letter" mit Abstand mein Favorit. Unbedingt anhören!


Harbor
Harbor
Wird angeboten von UK-Media Supplies
Preis: EUR 17,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen America's schwächstes Album der Siebziger, 7. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Harbor (Audio CD)
Obwohl dieses Album 1977 wieder von George Martin produziert wurde und mit einem der schönsten Cover geschmückt ist, handelt es sich um eine relativ schwache Platte. Nachdem "Hideaway" im Vorjahr bereits den kommerziellen Niedergang der Gruppe eingeläutet hatte, fiel "Harbor" ähnlich durchwachsen aus.
Kaum ein Titel auf dem Album vermag so richtig zu überzeugen. Daher verwundert es auch nicht, dass die ausgekoppelten Singles noch nicht einmal die US Top 100 erreicht haben.
So hat sich die Platte die 3 Sterne auch nur deshalb knapp verdient, weil sie trotz allem einige wenige überdurchschnittliche Stücke enthält, nämlich "Sergeant Darkness", "Political Poachers" und "Are You There". Hörenswert sind auch noch "God Of The Sun" und "Down To The Water", obwohl diese Titel nicht das Niveau der frühen Alben erreichen.
Fazit: nur für Komplettisten. Alle anderen werden enttäuscht sein.


Hat Trick
Hat Trick
Preis: EUR 5,00

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein zu Unrecht übersehenes Werk, 7. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Hat Trick (Audio CD)
Kommerziell ist diese 1973 veröffentlichte dritte (daher der Name!) Langspielplatte von America ziemlich untergegangen. Das lag vor allem daran, dass es keine der ausgekoppelten Singles in die US Top 40 geschafft hat. Ironischerweise haben aber The Captain & Tennille mit ihrem Cover von "Muskrat Love" ein paar Jahre später Platz 4 der US-Charts erreicht.
Diese Platte ist in vielerlei Hinsicht untypisch für America, was auch daran liegt, dass es eine Eigenproduktion der Band ist. Zunächst gehen viele der Songs ineinander über, was mir persönlich nicht so gut gefällt. Mit dem achteinhalbminütigen Titelstück "Hat Trick" haben America überdies ihr längstes Opus vorgelegt.
Ungewöhnlich auch die Unterstützung des Gitarrenhelden Joe Walsh (später bei den Eagles) auf dem Song "Green Monkey".
Überhaupt ist diese Scheibe verhältnismäßig gewöhnungsbedürftig, da die Lieder nicht so schnell ins Ohr gehen wie bei einigen anderen America-Alben. Wenn man ihr aber eine Chance gibt, gewinnt sie bei jedem Hören, so dass ich sie inzwischen gerade deswegen schätze, weil sie nicht so glatt und typisch ist.
Wer von America nur die großen Hits mag, sollte sich diese Platte nicht unbedingt zulegen. Wer aber schon einiges von America im Schrank hat und bisher gezögert hat, kann bedenkenlos zugreifen. "Hat Trick" ist absolut keine Enttäuschung, sondern eine abwechslungsreiche, auch nach mehrmaligem Hören noch interessante Scheibe.


Seite: 1 | 2