Profil für Sendepause > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sendepause
Top-Rezensenten Rang: 20.630
Hilfreiche Bewertungen: 184

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sendepause

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Interpretationen: Gedichte von Friedrich Hölderlin: 13 Beiträge
Interpretationen: Gedichte von Friedrich Hölderlin: 13 Beiträge
von Friedrich Hölderlin
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sammlung und Interpretation von zum Teil weniger bekannten Gedichten, 28. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bei dem Band "Interpretationen: Gedichte von Friedrich Hölderlin, hrsg. von Gerhard Kurz" handelt es sich um eine in chronologischer Ordnung getroffene Auswahl von dreizehn – oft nicht einfach zu verstehenden – Gedichten, an die sich jeweils eine ausführliche Interpretation anschließt. Soweit ich das beurteilen kann, haben nicht alle diese Gedichte einen maßgeblichen Stellenwert bzw. hohen Bekanntheitsgrad im lyrischen Gesamtwerk Hölderlins. Gerhard Kurz schreibt im Vorwort, dass bewusst auf jene Gedichte verzichtet wurde, die häufig interpretiert werden, wie zum Beispiel "Hälfte des Lebens", "Andenken", "Brod und Wein". (Wer sich, so wie ich, zum ersten Mal mit Hölderlins Lyrik beschäftigt, scheint mir daher mit der anderen grünen Reclam-Ausgabe "Erläuterungen und Dokumente: Friedrich Hölderlin, 10 Gedichte, hrsg. von Uwe Beyer" besser beraten zu sein, die eine Sammlung der bekannteren Gedichte Hölderlins darstellt.)

Folgende dreizehn Gedichte finden sich in der Ausgabe von Gerhard Kurz: "Die Teck", "Hymne an die Freiheit", "An unsre großen Dichter", "Der Tod fürs Vaterland", "Emilie vor ihrem Brauttag", "Der Wanderer", "Natur und Kunst oder Saturn und Jupiter", "Stutgard", "Lebensalter", "Das Nächste Beste", "Der Ister", "Der Frühling" und "Der Herbst".


Gretchen
Gretchen
von Einzlkind
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,00

5.0 von 5 Sternen Gretchen und Melvin, 5. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Gretchen (Gebundene Ausgabe)
"Gretchen" ist für mich ein ebenso gelungener Roman wie "Harold". Die Rolle, welche Melvin in "Harold" spielt, spielt in gewisser Hinsicht Gretchen in "Gretchen": Bei beiden Protagonisten handelt es sich um äußerst intelligente Menschen, die sich von der Dummheit und Gewöhnlichkeit ihrer Mitwelt nicht zu Depressionen verleiten lassen. Hier wird nicht darüber geklagt, dass sich ein intelligenter Mensch seinen Mitmenschen nur selten auf der Höhe seines eigenen Denkens mitteilen kann, stattdessen wird eine humorvolle und eine das Denken verteidigende Sichtweise auf die Welt geschildert, die wie ein Antidepressivum für diejenigen wirkt, die sich von der Dummheit und Gewöhnlichkeit ihrer Mitwelt schon zu sehr aus dem Leben haben drängen lassen.


Philosophie des Fußballs. Warum die Holländer den modernsten Fußball spielen, die Engländer im Grunde immer noch Rugby und die Deutschen den Libero erfinden mußten
Philosophie des Fußballs. Warum die Holländer den modernsten Fußball spielen, die Engländer im Grunde immer noch Rugby und die Deutschen den Libero erfinden mußten
von Martin Gessmann
  Broschiert
Preis: EUR 16,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Originelles Deutungsangebot und ungeschickt formulierte Sätze, 1. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Autor Martin Gessmann in einer philosophischen Radiosendung gehört, in der es um die Philosophie des Fußballs ging. Gessmann hat dort sehr verständlich und inspiriert gesprochen. Daraufhin habe ich mir dieses Buch gekauft. Leider bin ich ein wenig enttäuscht von diesem Buch.

Aber zunächst zu den positiven Aspekten: Ich finde es lobenswert, dass sich ein Philosoph dem Thema Fußball nähert und nicht die übliche Kulturkritik vollzieht, sondern den Fußball ernst nimmt und ein philosophisches Deutungsangebot für die Entwicklung des Fußballs in Hinblick auf dessen Regeln, Taktik, Austragungsorte usw. liefert. Außerdem finde ich es lobenswert, dass sich der Autor mit dem Thema Fußball ernsthaft auseinandersetzt, d.h. das Buch nicht etwa geschrieben hat, weil sich das Thema Fußball besser verkauft als eine Abhandlung zur Erkenntnistheorie.

Das Buch hat mich aber in einigen Dingen enttäuscht: Viele Gedanken sind aus anderen (guten) Büchern zum Thema Fußball zitiert bzw. paraphrasiert und die philosophischen Ideen, die er unter anderem von Heidegger und Luhmann übernimmt, scheinen etwas willkürlich auf den Fußball übertragen worden zu sein. Mein größter Kritikpunkt betrifft allerdings die ungeschickten Formulierungen, wie zum Beispiel folgender Satz:

„Die erneute Einspeisung der Einsicht in die grundsätzliche Offenheit historischer Fortentwicklung als Maxime in die Spielgestaltung selbst hat damit nicht zum letzten Ende die Vorstellung eines metaphysischen oder im Falle der ‚Autopoiese‘ besser ‚metabiologischen‘ Prozesses, der sich computertechnisch perfekt modellieren lässt und sich über unsere Köpfe hinweg oder durch unsere Körper hindurch einfach behauptet.“

Ich gebe trotzdem noch 4 Sterne, weil man das Buch trotz dieser Mängel mit Gewinn lesen kann.


Die große, pickepackevolle Helge Schneider Klassiker-Box [3 DVDs]
Die große, pickepackevolle Helge Schneider Klassiker-Box [3 DVDs]
DVD ~ Peter Thoms
Preis: EUR 19,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dreiviertelvolle Klassiker-Box, 25. August 2012
Diese DVD-Box mit 3 Filmen von Helge Schneider "Die große, pickepackevolle Helge Schneider Klassiker-Box" zu nennen ist wirklich ein schlechter Witz: Helge Schneider hat bekanntlich 4 Kinofilme in eigener Regie gedreht, jedoch finden sich in dieser Box lediglich 3 dieser Filme: "Texas", "00 Schneider" und "Praxis Dr. Hasenbein" – der Film "Jazz Club" fehlt.

Ich habe mir diese Box trotzdem gekauft, weil ich sie vor Ort für günstige 17,99 Euro bekam und weil die Box aus einer netten Papphülle besteht, welche die normalen DVDs/DVD-Hüllen beinhaltet – so, wie sie auch einzeln erhältlich sind mitsamt Audiokommentaren und vielen anderen kleinen Bonusfilmchen (in der 2011er Version). Das finde ich schöner als die lieblos zusammengestellte 4-DVD-Box mit allen Filmen. "Jazz Club" werde ich mir noch extra dazu kaufen.


Blunderbuss
Blunderbuss
Preis: EUR 11,97

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jack White und die Kunst, mit wenig Mitteln große Musik hervorzuzaubern, 22. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Blunderbuss (Audio CD)
Eine wunderbare Blues-Rock-Platte - der perfekte Soundtrack für diesen Frühling und den kommenden Sommer! Jeder Song ist eine Perle - kein einziger "Lückenfüller" findet sich auf dieser Platte. Es ist wirklich erstaunlich, wie souverän Jack White den Blues und den Rock spielt: Einerseits fühlt man sich an die besten Momente der Rolling Stones, an Led Zeppelin und natürlich an die White Stripes erinnert, - die Musik bleibt aber stets eigenständig und originell und driftet nie in Klischees und Standards ab. Bei dieser Platte hat man wirklich das Gefühl, einem Vollblutmusiker zuzuhören, dem die Musik aus seinem Innersten sprüht. Nichts ist überladen in diesen Songs: Jedes Instrument, jede Melodie hat eine unheimliche Kraft und Ausdrucksstärke. Wie über jeden großen Musiker kann man auch über Jack White sagen: Er beherrscht die Kunst, mit wenig Mitteln ganz große Dinge hervorzuzaubern.


Alles auf dem Rasen
Alles auf dem Rasen
von Juli Zeh
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,50

3.0 von 5 Sternen Gute Beobachtungen vs. feuil­le­to­nis­tischer Stil und wenig Argumente, 7. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Alles auf dem Rasen (Taschenbuch)
Was mir bei Juli Zeh gefällt, ist, dass sie in vielen ihrer Essays und auch anderen Büchern rhetorische Redewendungen aus der Politik und den alltäglichen Debatten auseinandernimmt - z.B. in der Debatte um Freiheit vs. Sicherheit. Außerdem gefällt mir, dass sie aufgrund ihres relativ jungen Alters, die Sichtweise, Lebenswelt und auch Sprache der jüngeren Menschen reflektiert. Anders gesagt: Es handelt sich in ihren Essays nicht um theoretisch-abstrakt-akademische Überlegungen über Gesellschaft und Politik, sondern um Reflexionen, die ihren Ausgangspunkt in der Alltagswelt haben. Was mir allerdings bei den im Buch "Alles auf dem Rasen" versammelten Essays missfällt, ist, dass diese Essays in einem allzu feuil­le­to­nis­tischen Stil formuliert sind, d.h. diese Essays haben schlichtweg zu wenig Tiefgang und zu wenig Argumente. Deswegen gibt es von mir nur drei Sterne.


Innovation Fitness Klimmzugstange für den Türrahmen
Innovation Fitness Klimmzugstange für den Türrahmen
Wird angeboten von MetaSport Fitness
Preis: EUR 36,40

65 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die perfekte Klimmzugstange, 27. Juli 2011
Ich habe mir diese Klimmzugstange vor einer Woche in einem anderen Internetshop gekauft und denke, dass es die beste Klimmzugstange für Türrahmen ist, die es gibt. Da diese Klimmzugstange nicht sehr bekannt ist, möchte ich mit dieser Rezension zeigen, weshalb es sich lohnt, diese Klimmzugstange zu kaufen.

Zur Produktbezeichnung:

Der Hersteller dieser Klimmzugstange kommt aus England und heißt "Innovation Fitness". Die "Powerbar 2" wurde gegenüber dem Vorgängermodell "Powerbar 1" wie folgt verbessert: Es wurden die Enden der Bügel verbessert, so dass diese nicht mehr gegen die Wand drücken und es wurden die Gummiauflagen verbessert, so dass die Stange keinen Schaden am Türrahmen anrichtet.

Vorteile dieser Klimmzugstange gegenüber anderen Türrecks:

(1) Da die Stange nicht in den Türrahmen eingespannt wird, besteht auch nicht die Gefahr, dass sich der Türrahmen verzerrt. (2) Da die Stange fest aufliegt, besteht gegenüber einem normalen Türreck eine geringere Gefahr, dass die Stange abrutscht. (3) Da die Stange eine Höhe von ca. 2,10 m hat, kann man - im Gegensatz zum IronGym - bequem Klimmzüge als auch die Übung "Beineheben im Hang" ausführen. (4) Außerdem würde man, falls sich die Stage jemals lösen würde, auf den Beinen landen und nicht auf dem Rücken - und lieber verstauche ich mir den Knöchel, als dass ich mir die Wirbelsäule breche.

Zu den Maßen:

Die Höhe meines Türrahmens (bis zur oberen Kante gemessen) beträgt 2,17 m. Die Tiefe meines Türrahmens beträgt 15,3 cm. Wenn ich die Klimmzugstange in die Tür einhänge, hat die obere Stange (also die Stange, an der man die Übungen macht) eine Höhe von 2,10 m. Da ich 1,80 m groß bin, muss ich bei dieser Höhe die Beine nur ein klein wenig anwinkeln. Somit kann ich neben Klimmzügen auch die Bauchmuskel-Übung "Beineheben im Hang" problemlos ausführen. Der obere Teil des Türrahmens kann laut Beschreibung eine Höhe von bis zu 8 cm haben (der obere Teil meines Türrahmens hat eine Höhe von 7 cm und es passt problemlos), ich denke - nach eigener Messung - dass 9 cm vielleicht noch gerade so möglich sind (das ist auch ein wenig von der Rahmentiefe abhängig). Die Rahmentiefe kann laut Beschreibung bis zu 21 cm betragen - nach eigener Messung handelt es sich dabei wirklich um den maximal möglichen Wert. Die Auflagefläche des oberen Teils des Türrahmens (für die Bügel der Klimmzugstange) sollte mindestens 1 cm betragen - eine größere Auflagenfläche als 1 cm ist aber nicht notwendig. Die innere Breite meines Türrahmens beträgt 68,5 cm - schmaler sollte die innere Breite nicht sein, da die Bügel der Klimmzugstange einen Abstand von ca. 68 cm haben. Die maximale innere Breite des Türrahmens sollte laut Beschreibung 85 cm betragen, da die Klimmzugstange eine Breite von 91 cm hat - das wären also 3 cm Auflage links und rechts für die Klimmzugstange; besser finde ich aber 5 cm Auflage links und rechts, was lediglich eine Türrahmenbreite von 81 cm zulassen würde.

Zur Verarbeitung:

Die Klimmzugstange ist sehr solide verarbeitet und gut lackiert. Es sind zwei Gummiteile an der Stange montiert, die entsprechend dem Türrahmen verschoben werden können und damit verhindern, dass der Türrahmen beschädigt wird (sollten diese Teile jemals kaputt gehen, kann man auch Fahrradgriffe drüber streifen); außerdem färben sie in keiner Weise ab. Die Bügel haben jeweils einen kleinen rechtwinkligen stabilen Plastikaufsatz, der optimal auf den oberen Türrahmen passt und somit nicht mehr gegen die Wand drückt! Das oft bemängelte Problem, dass die Bügel gegen die Wand drücken und die Wand beschädigen können ist also behoben - wenn die Auflagefläche des oberen Türrahmens mindestens 1 cm groß ist, berühren die Bügel also nicht mehr die Wand! Was die Stabilität betrifft: Ich wiege nur 67 kg und die Stange hält natürlich bombenfest. Wie viel die Stange verträgt kann ich also nicht beurteilen, habe aber den Eindruck, dass eher der Türrahmen zusammenbricht als dass diese solide verarbeitete Stange Schaden nimmt.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 5, 2014 9:49 PM MEST


Klimmzugstange zur Befestigung ohne Schrauben
Klimmzugstange zur Befestigung ohne Schrauben
Wird angeboten von MetaSport Fitness
Preis: EUR 36,40

26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nachfolgemodell "Powerbar 2" ist erhältlich!, 27. Juli 2011
Ich habe mir diese Klimmzugstange vor einer Woche in einem anderen Internetshop gekauft und denke, dass es die beste Klimmzugstange für Türrahmen ist, die es gibt. Da diese Klimmzugstange nicht sehr bekannt ist, möchte ich mit dieser Rezension zeigen, weshalb es sich lohnt, diese Klimmzugstange zu kaufen.

Zur Produktbezeichnung:

Der Hersteller dieser Klimmzugstange kommt aus England und heißt "Innovation Fitness". Die hier bei Amazon abgebildete Klimmzugstange ist das Vorgängermodell ("Powerbar 1"). Das Nachfolgemodell ("Powerbar 2") ist verbessert: Es wurden die Enden der Bügel verbessert, so dass diese nicht mehr gegen die Wand drücken und es wurden die Gummiauflagen verbessert, so dass die Stange keinen Schaden am Türrahmen anrichtet. Ich würde den Verkäufer vor dem Kauf kontaktieren, um sicherzustellen, dass er das Nachfolgemodell liefert und nicht das Vorgängermodell!

Vorteile dieser Klimmzugstange gegenüber anderen Türrecks:

(1) Da die Stange nicht in den Türrahmen eingespannt wird, besteht auch nicht die Gefahr, dass sich der Türrahmen verzerrt. (2) Da die Stange fest aufliegt, besteht gegenüber einem normalen Türreck eine geringere Gefahr, dass die Stange abrutscht. (3) Da die Stange eine Höhe von ca. 2,10 m hat, kann man - im Gegensatz zum IronGym - bequem Klimmzüge als auch die Übung "Beineheben im Hang" ausführen. (4) Außerdem würde man, falls sich die Stage jemals lösen würde, auf den Beinen landen und nicht auf dem Rücken - und lieber verstauche ich mir den Knöchel, als dass ich mir die Wirbelsäule breche.

Zu den Maßen:

Die Höhe meines Türrahmens (bis zur oberen Kante gemessen) beträgt 2,17 m. Die Tiefe meines Türrahmens beträgt 15,3 cm. Wenn ich die Klimmzugstange in die Tür einhänge, hat die obere Stange (also die Stange, an der man die Übungen macht) eine Höhe von 2,10 m. Da ich 1,80 m groß bin, muss ich bei dieser Höhe die Beine nur ein klein wenig anwinkeln. Somit kann ich neben Klimmzügen auch die Bauchmuskel-Übung "Beineheben im Hang" problemlos ausführen. Der obere Teil des Türrahmens kann laut Beschreibung eine Höhe von bis zu 8 cm haben (der obere Teil meines Türrahmens hat eine Höhe von 7 cm und es passt problemlos), ich denke - nach eigener Messung - dass 9 cm vielleicht noch gerade so möglich sind (das ist auch ein wenig von der Rahmentiefe abhängig). Die Rahmentiefe kann laut Beschreibung bis zu 21 cm betragen - nach eigener Messung handelt es sich dabei wirklich um den maximal möglichen Wert. Die Auflagefläche des oberen Teils des Türrahmens (für die Bügel der Klimmzugstange) sollte mindestens 1 cm betragen - eine größere Auflagenfläche als 1 cm ist aber nicht notwendig. Die innere Breite meines Türrahmens beträgt 68,5 cm - schmaler sollte die innere Breite nicht sein, da die Bügel der Klimmzugstange einen Abstand von ca. 68 cm haben. Die maximale innere Breite des Türrahmens sollte laut Beschreibung 85 cm betragen, da die Klimmzugstange eine Breite von 91 cm hat - das wären also 3 cm Auflage links und rechts für die Klimmzugstange; besser finde ich aber 5 cm Auflage links und rechts, was lediglich eine Türrahmenbreite von 81 cm zulassen würde.

Zur Verarbeitung:

Die Klimmzugstange ist sehr solide verarbeitet und gut lackiert. Es sind zwei Gummiteile an der Stange montiert, die entsprechend dem Türrahmen verschoben werden können und damit verhindern, dass der Türrahmen beschädigt wird (sollten diese Teile jemals kaputt gehen, kann man auch Fahrradgriffe drüber streifen); außerdem färben sie in keiner Weise ab. Die Bügel haben jeweils einen kleinen rechtwinkligen stabilen Plastikaufsatz, der optimal auf den oberen Türrahmen passt und somit nicht mehr gegen die Wand drückt! Das oft bemängelte Problem, dass die Bügel gegen die Wand drücken und die Wand beschädigen können ist also behoben - wenn die Auflagefläche des oberen Türrahmens mindestens 1 cm groß ist, berühren die Bügel also nicht mehr die Wand! Was die Stabilität betrifft: Ich wiege nur 67 kg und die Stange hält natürlich bombenfest. Wie viel die Stange verträgt kann ich also nicht beurteilen, habe aber den Eindruck, dass eher der Türrahmen zusammenbricht als dass diese solide verarbeitete Stange Schaden nimmt.
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 23, 2012 8:10 PM CET


Differenziertes Krafttraining: mit Schwerpunkt Wirbelsäule - mit Zugang zum Elsevier-Portal
Differenziertes Krafttraining: mit Schwerpunkt Wirbelsäule - mit Zugang zum Elsevier-Portal
von Axel Gottlob
  Taschenbuch

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Autonomie für den Kraftsportler, 27. Juli 2011
Zwar handelt es sich bei diesem Buch um ein Fachbuch, das sich u.a. an Sportstudenten und Trainer richtet, jedoch empfehle ich dieses Buch auch für den an Kraftsport interessierten Laien aus folgendem Grund:

Die meisten Bücher, die im Bereich Krafttraining & Muskelaufbau erscheinen, sind sehr undifferenziert und grob geschrieben und der Leser kann nicht beurteilen, ob die Aussagen wissenschaftlich gedeckt sind oder ob sie bloß die eingeschränkten Erfahrungen des Autors wiederspiegeln, die jener als allgemeingültig dem Leser verkaufen will oder ob der Autor gar aus anderen Büchern Falsches abgeschrieben hat. Zwar können solche Bücher viele gute Tipps enthalten, jedoch wird der Leser durch diese Bücher nicht in die Lage versetzt, zu erkennen, weshalb diese oder jene Übung, dieses oder jenes Trainingsprinzip sinnvoll ist oder nicht - folglich sitzt man als Laie allzu schnell dem einen oder anderen Mythos auf. Eine beliebte Strategie, eine Trainingsmethode oder ein Trainingsgerät pseudowissenschaftlich zu propagieren, besteht darin, auf "eine lange Tradition" jener Methode oder jenes Gerätes zu verweisen - und natürlich ist damit noch gar nichts gezeigt, schließlich könnte es sich auch um eine lange Tradition des Blödsinns handeln.

Ganz anders verhält es sich mit diesem Buch: Hier wird der Leser mit "präzisen Beurteilungsinstrumenten, Strategien und Übungskenntnissen ausgestattet" (Vorwort). Anders gesagt: Mit diesem Buch ist man in Lage, die eigenen Erfahrungen im Kraftsport bzw. andere Fitnessbücher, etwa vom Schlage Pavel Tsatsoulines, gewinnbringend zu beurteilen, um "das hohe Potential des Krafttrainings wirklich nutzen zu können" (Vorwort).

In diesem Sinne: Autonomie für den Kraftsportler!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 2, 2014 9:07 PM CET


Zen ist die grösste Lüge aller Zeiten
Zen ist die grösste Lüge aller Zeiten
von Kōdō Sawaki
  Taschenbuch
Preis: EUR 15,00

30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Der Buddhaweg führt nicht ins Paradies" Kodo Sawaki, 19. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch gehört zu den aufrichtigsten und auch humorvollsten Büchern, das ich je gelesen habe. Kodo Sawakis Sprache ist direkt, unverblümt und oft wie ein "Gewitter, das mit Hagel und Sturm über uns hereinbricht." (Kushiya Shusoku, Nachwort) Dieses Buch ist nicht nur für diejenigen Menschen zu empfehlen, die sich für Zen-Buddhismus interessieren, sondern auch für alle Menschen, die sich selbst und anderen nichts mehr vormachen wollen.

Mir scheint, das sich Kodo Sawakis Sprüche gegen zwei Formen theatralischen Verhaltens des Menschen wenden: (1) Einmal wendet er sich gegen das engstirnige Alltagsleben der Menschen, in denen man oft ohne Rücksicht auf andere Menschen egoistische Ziele verfolgt. (2) Zum Anderen wendet er sich gegen die theatralischen Versuche, unser beschränktes menschliches Alltagsleben zu überwinden, indem man krampfhaft-willentlich versucht, sich mit einem universalen Standpunkt zu identifizieren.

Kodo Sawakis Aussprüche zielen meiner Meinung nach auf eine Lebenshaltung, die jenseits dieser Theatralik liegt. Diese Aussprüche treffen dabei keineswegs direkt ins Schwarze: "Unser tägliches Leben zu leben ist das Schwarze, um das es hier geht, und keiner, nicht einmal Sawaki Roshi, kann uns das abnehmen." (Muho, Vorwort) Und genau das scheint mir die Stärke dieses Buches zu sein: Kodo Sawaki macht sich und anderen nichts vor. Hier wird keine Erleuchtung versprochen, sondern hier werden Illusionen zerstört (inklusive die Illusion, dass sich Illusionen einfach so zerstören lassen).


Seite: 1 | 2