Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Sendepause > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sendepause
Top-Rezensenten Rang: 23.374
Hilfreiche Bewertungen: 239

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sendepause

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Emily's D+Evolution  (Deluxe Edt.)
Emily's D+Evolution (Deluxe Edt.)
Preis: EUR 21,98

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen This is why I don't need drugs, 17. März 2016
Rezension bezieht sich auf: Emily's D+Evolution (Deluxe Edt.) (Audio CD)
Was für ein geniales und süchtig machendes Gitarren-Album! Haben vor nicht allzu langer Zeit D'Angelo and The Vanguard mit "Black Messiah" eines der besten Funk- & Soul-Alben der letzten Jahre aufgenommen, so gibt es jetzt mit Esperanza Spaldings "Emily's D+Evolution" schon das nächste Meisterwerk aus diesem Genre. Die Atmosphäre des Albums erinnert mich an die frühen 70er Jahre, als Musiker wie Miles Davis, Mahavishnu Orchestra, Funkadelic, Sun Ra, Alice Coltrane und viele andere eine Musik machten, die den eigenen Geist unmittelbar geräumiger werden lässt und stets mit Blick auf das gesamte Universum gespielt und gehört werden kann. Für mich hat sich Esperanza Spalding mit diesem Album sowohl neu erfunden als auch übertroffen und sich in die Reihe derjenigen Musiker gestellt, die den Beweis angetreten haben, dass man keine Drogen braucht, wenn man entsprechend gute Musik hören kann.


Sometimes I Sit and Think, and Sometimes I Just Sit (Digi)
Sometimes I Sit and Think, and Sometimes I Just Sit (Digi)
Wird angeboten von zoreno-deutschland
Preis: EUR 13,70

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Den Rock'n'Roll neu entdecken ..., 3. Januar 2016
Alle fünf bis zehn Jahre betritt doch tatsächlich ein Musiker die Bühne und spielt den Rock'n'Roll so, als hätte man ihn zuvor noch nie gehört. Das komplette Programm, von dem man glaubte, man hätte es satt, wird nochmal gespielt und plötzlich kann man nicht genug davon bekommen. Dieses Mal ist es Courtney Barnett. Nichts ist neu, nichts ist revolutionär an diesem Album – "An Illustration Of Loneliness" erinnert an Sheryl Crow in ihren besten Momenten, "Debbie Downer" an die frühen R.E.M., "Aqua Profunda!" an die Titelmusik der Fernsehserie "Simon & Simon", viele andere Songs an The Breeders und den Indierock der frühen 90er und dennoch nehme ich Courtney Barnett alles ab, als hätte sie den Rock'n'Roll erfunden. Für diese willkommene Illusion gebe ich dann auch gern fünf Sterne, schiebe meine Portishead-, St. Vincent- und Julia Holter-Platten mal beiseite und gebe mich der magischen Wirkung des Dreiklangs hin. Highlight der Platte ist für mich das zweiminütige Gitarrensolo in "Small Poppies", das sich auf der Heimanlage so anhört, als würde die Band im eigenen Wohnzimmer spielen.


Fading Frontier
Fading Frontier
Preis: EUR 10,97

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lieblich-freundliche Melodien und ein Song zum Abhotten ("Snakeskin"!), 3. Januar 2016
Rezension bezieht sich auf: Fading Frontier (Audio CD)
Deerhunters "Fading Frontier" assoziiere ich, was den Sound betrifft, zum Teil mit den Beatles, stellenweise auch mit den Smashing Pumpkins in ihren ruhigeren Momenten und mit Stereolab. Wer sich eine Kombination dieser Bands vorstellen mag oder neugierig ist, wie so etwas klingt, sollte diesem Album auf jeden Fall eine Chance geben. Mit 9 Songs und 36 Minuten wirkt das Album zudem sehr geschlossen und in sich stimmig. Absolutes Highlight des Albums ist für mich der Song "Snakeskin": Dazu lässt es sich mindestens so gut abhotten wie zu einem Footwork-Track aus Chicago. Deerhunters "Fading Frontier" hebt sich zwar ein gutes Stück vom Indie-Einerlei ab, dass ich gern mehr als drei Sterne gebe, dennoch ergreift es mich nicht so stark, dass ich fünf Sterne geben könnte.


Have You in My Wilderness
Have You in My Wilderness
Preis: EUR 12,99

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atemberaubend!, 17. Oktober 2015
Rezension bezieht sich auf: Have You in My Wilderness (Audio CD)
Das Album ist für mich so überragend gut, dass es mir bei jedem (!) Song den Atem verschlägt. Bei manchen Songs kommen mir die Tränen ("Night Song"). So etwas habe ich lange nicht mehr gehört. Es ist das erste Album, das ich von Julia Holter gehört habe, so dass ich mir vor lauter Begeisterung die letzten Tage auch noch die anderen Alben von ihr angehört habe. Im Vergleich zu ihren früheren Alben, die auch alle sehr hörenswert sind, ist "Have You In My Wilderness" etwas eingängiger und weniger experimentell und insofern leichter zugänglich als ihre früheren Alben. Die Songs wirken sehr ausgefeilt und sind bis ins kleinste Detail arrangiert. Insgesamt hat das Album einen träumerischen Charakter, was aber nicht bedeutet, dass die Songs einfach so repetitiv dahinplätschern würden, vielmehr wirken sie sehr abwechslungsreich, enthalten verblüffende Wechsel und gehen auf süchtigmachende Weise ins Ohr. Für mich klarerweise das Album des Jahres.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 21, 2015 12:32 PM CET


Yellow Memories
Yellow Memories
Preis: EUR 14,99

4.0 von 5 Sternen Wunderbare Soulstimme, originelle Instrumentation, funky, 4. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: Yellow Memories (Audio CD)
Die ersten sieben Titel dieses Albums gefallen mir außerordentlich gut: Wunderbare Soulstimme, originelle Instrumentation, belebt funky, kein Retrosound, sondern zeitgemäß und teils experimentell, ohne in einen anbiedernden Neo-Soul-Nu-Jazz-Hipster-Sound zu verfallen. Leider ist der Spaß nach 28 Minuten abrupt vorbei: Die letzten fünf Titel plätschern völlig uninspiriert im allbekannten Down-Tempo-Neo-Soul-Sound vor sich hin. Ich gebe dem Album vier Sterne, weil trotz der langweiligen letzten 20 Minuten, die ersten 28 Minuten unheimlich viel Spaß machen.

Anspielstipps: "Do Better", "Ridin Round (High Sky)" und "Family".


Interpretationen: Gedichte von Friedrich Hölderlin: 13 Beiträge (Reclams Universal-Bibliothek)
Interpretationen: Gedichte von Friedrich Hölderlin: 13 Beiträge (Reclams Universal-Bibliothek)
von Friedrich Hölderlin
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,00

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sammlung und Interpretation von zum Teil weniger bekannten Gedichten, 28. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bei dem Band "Interpretationen: Gedichte von Friedrich Hölderlin, hrsg. von Gerhard Kurz" handelt es sich um eine in chronologischer Ordnung getroffene Auswahl von dreizehn – oft nicht einfach zu verstehenden – Gedichten, an die sich jeweils eine ausführliche Interpretation anschließt. Soweit ich das beurteilen kann, haben nicht alle diese Gedichte einen maßgeblichen Stellenwert bzw. hohen Bekanntheitsgrad im lyrischen Gesamtwerk Hölderlins. Gerhard Kurz schreibt im Vorwort, dass bewusst auf jene Gedichte verzichtet wurde, die häufig interpretiert werden, wie zum Beispiel "Hälfte des Lebens", "Andenken", "Brod und Wein". (Wer sich, so wie ich, zum ersten Mal mit Hölderlins Lyrik beschäftigt, scheint mir daher mit der anderen grünen Reclam-Ausgabe "Erläuterungen und Dokumente: Friedrich Hölderlin, 10 Gedichte, hrsg. von Uwe Beyer" besser beraten zu sein, die eine Sammlung der bekannteren Gedichte Hölderlins darstellt.)

Folgende dreizehn Gedichte finden sich in der Ausgabe von Gerhard Kurz: "Die Teck", "Hymne an die Freiheit", "An unsre großen Dichter", "Der Tod fürs Vaterland", "Emilie vor ihrem Brauttag", "Der Wanderer", "Natur und Kunst oder Saturn und Jupiter", "Stutgard", "Lebensalter", "Das Nächste Beste", "Der Ister", "Der Frühling" und "Der Herbst".


Gretchen
Gretchen
von Einzlkind
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,00

5.0 von 5 Sternen Gretchen und Melvin, 5. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Gretchen (Gebundene Ausgabe)
"Gretchen" ist für mich ein ebenso gelungener Roman wie "Harold". Die Rolle, welche Melvin in "Harold" spielt, spielt in gewisser Hinsicht Gretchen in "Gretchen": Bei beiden Protagonisten handelt es sich um äußerst intelligente Menschen, die sich von der Dummheit und Gewöhnlichkeit ihrer Mitwelt nicht zu Depressionen verleiten lassen. Hier wird nicht darüber geklagt, dass sich ein intelligenter Mensch seinen Mitmenschen nur selten auf der Höhe seines eigenen Denkens mitteilen kann, stattdessen wird eine humorvolle und eine das Denken verteidigende Sichtweise auf die Welt geschildert, die wie ein Antidepressivum für diejenigen wirkt, die sich von der Dummheit und Gewöhnlichkeit ihrer Mitwelt schon zu sehr aus dem Leben haben drängen lassen.


Philosophie des Fußballs. Warum die Holländer den modernsten Fußball spielen, die Engländer im Grunde immer noch Rugby und die Deutschen den Libero erfinden mußten
Philosophie des Fußballs. Warum die Holländer den modernsten Fußball spielen, die Engländer im Grunde immer noch Rugby und die Deutschen den Libero erfinden mußten
von Martin Gessmann
  Broschiert
Preis: EUR 17,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Originelles Deutungsangebot und ungeschickt formulierte Sätze, 1. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Autor Martin Gessmann in einer philosophischen Radiosendung gehört, in der es um die Philosophie des Fußballs ging. Gessmann hat dort sehr verständlich und inspiriert gesprochen. Daraufhin habe ich mir dieses Buch gekauft. Leider bin ich ein wenig enttäuscht von diesem Buch.

Aber zunächst zu den positiven Aspekten: Ich finde es lobenswert, dass sich ein Philosoph dem Thema Fußball nähert und nicht die übliche Kulturkritik vollzieht, sondern den Fußball ernst nimmt und ein philosophisches Deutungsangebot für die Entwicklung des Fußballs in Hinblick auf dessen Regeln, Taktik, Austragungsorte usw. liefert. Außerdem finde ich es lobenswert, dass sich der Autor mit dem Thema Fußball ernsthaft auseinandersetzt, d.h. das Buch nicht etwa geschrieben hat, weil sich das Thema Fußball besser verkauft als eine Abhandlung zur Erkenntnistheorie.

Das Buch hat mich aber in einigen Dingen enttäuscht: Viele Gedanken sind aus anderen (guten) Büchern zum Thema Fußball zitiert bzw. paraphrasiert und die philosophischen Ideen, die er unter anderem von Heidegger und Luhmann übernimmt, scheinen etwas willkürlich auf den Fußball übertragen worden zu sein. Mein größter Kritikpunkt betrifft allerdings die ungeschickten Formulierungen, wie zum Beispiel folgender Satz:

„Die erneute Einspeisung der Einsicht in die grundsätzliche Offenheit historischer Fortentwicklung als Maxime in die Spielgestaltung selbst hat damit nicht zum letzten Ende die Vorstellung eines metaphysischen oder im Falle der ‚Autopoiese‘ besser ‚metabiologischen‘ Prozesses, der sich computertechnisch perfekt modellieren lässt und sich über unsere Köpfe hinweg oder durch unsere Körper hindurch einfach behauptet.“

Ich gebe trotzdem noch 4 Sterne, weil man das Buch trotz dieser Mängel mit Gewinn lesen kann.


Die große, pickepackevolle Helge Schneider Klassiker-Box [3 DVDs]
Die große, pickepackevolle Helge Schneider Klassiker-Box [3 DVDs]
DVD ~ Peter Thoms
Preis: EUR 19,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dreiviertelvolle Klassiker-Box, 25. August 2012
Diese DVD-Box mit 3 Filmen von Helge Schneider "Die große, pickepackevolle Helge Schneider Klassiker-Box" zu nennen ist wirklich ein schlechter Witz: Helge Schneider hat bekanntlich 4 Kinofilme in eigener Regie gedreht, jedoch finden sich in dieser Box lediglich 3 dieser Filme: "Texas", "00 Schneider" und "Praxis Dr. Hasenbein" – der Film "Jazz Club" fehlt.

Ich habe mir diese Box trotzdem gekauft, weil ich sie vor Ort für günstige 17,99 Euro bekam und weil die Box aus einer netten Papphülle besteht, welche die normalen DVDs/DVD-Hüllen beinhaltet – so, wie sie auch einzeln erhältlich sind mitsamt Audiokommentaren und vielen anderen kleinen Bonusfilmchen (in der 2011er Version). Das finde ich schöner als die lieblos zusammengestellte 4-DVD-Box mit allen Filmen. "Jazz Club" werde ich mir noch extra dazu kaufen.


Blunderbuss
Blunderbuss
Preis: EUR 12,99

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jack White und die Kunst, mit wenig Mitteln große Musik hervorzuzaubern, 22. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Blunderbuss (Audio CD)
Eine wunderbare Blues-Rock-Platte - der perfekte Soundtrack für diesen Frühling und den kommenden Sommer! Jeder Song ist eine Perle - kein einziger "Lückenfüller" findet sich auf dieser Platte. Es ist wirklich erstaunlich, wie souverän Jack White den Blues und den Rock spielt: Einerseits fühlt man sich an die besten Momente der Rolling Stones, an Led Zeppelin und natürlich an die White Stripes erinnert, - die Musik bleibt aber stets eigenständig und originell und driftet nie in Klischees und Standards ab. Bei dieser Platte hat man wirklich das Gefühl, einem Vollblutmusiker zuzuhören, dem die Musik aus seinem Innersten sprüht. Nichts ist überladen in diesen Songs: Jedes Instrument, jede Melodie hat eine unheimliche Kraft und Ausdrucksstärke. Wie über jeden großen Musiker kann man auch über Jack White sagen: Er beherrscht die Kunst, mit wenig Mitteln ganz große Dinge hervorzuzaubern.


Seite: 1 | 2 | 3