Profil für Amazon Kunde > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amazon Kunde
Top-Rezensenten Rang: 3.784.897
Hilfreiche Bewertungen: 87

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amazon Kunde "132345"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Tristan und Isolde (Ga)
Tristan und Isolde (Ga)
Wird angeboten von thebookcommunity
Preis: EUR 149,31

16 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 2. April 2003
Rezension bezieht sich auf: Tristan und Isolde (Ga) (Audio CD)
Leider hält diese Aufnahme nicht, was man sich als grosser Fan des Solti-Rings davon versprechen könnte. Zwar ist mir Birgit Nilsson insgesamt die liebste Isolden-Darstellerin, doch ihr Partner Fritz Uhl kann da bei weitem nicht mithalten. Seine schwache Leistung ist aber nur eines der Probleme. Soltis hochdramatischer Stil macht den "Ring" zu einem echten Erlebnis, scheint mir aber fuer den Tristan nicht ideal. Speziell die Sinnlichkeit des zweiten Aufzugs kommt hier -- etwa im Vergleich zu Karl Böhms Aufnahme -- deutlich zu kurz.


Masterworks Heritage - Sayao
Masterworks Heritage - Sayao
Preis: EUR 14,78

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Charmant und unverzichtbar, 29. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Masterworks Heritage - Sayao (Audio CD)
Dies ist eine der bezauberndsten CDs in meinem Plattenschrank. Bidu Sayao, MET-Star der vierziger Jahre, besitzt eine schlanke, klare Stimme mit einem reizenden Vibrato und versprüht einen Charme, der so recht zu der auf dem Cover abgebildeten Person passen will. Kernstück der CD ist die Bachiana Brasileira Nr. 5 in ihrer ersten Einspielung von 1945 (die Klangqualität ist übrigens perfekt!). Ginge es darum, die Schönheit der menschlichen Stimme zu belegen, käme mir wohl als erstes diese Einspielung in den Sinn. Auch die weiterhin auf der CD enthaltenen Arien, vornehmlich aus dem französischen Repertoire, sind sämtlich von einer delikaten Zartheit geprägt. Man kann nicht sagen, dass Sayao hier besser singt als andere Sängerinnen (etwa Victoria de los Angeles), aber mit ihrer speziellen, leichten Stimme kommt sie zu besonders grazilen Darbietungen, die denen schwererer Sopranstimmen ebenbürtig zur Seite stehen.
Schliesslich enthält die Platte noch einige ebenfalls hörenswerte Volkslieder aus Sayaos brasilianischer Heimat.
Fazit: Unverzichtbar!


Wagner: Lohengrin (Gesamtaufnahme) (Aufnahme Wien 1992)
Wagner: Lohengrin (Gesamtaufnahme) (Aufnahme Wien 1992)
Preis: EUR 49,99

24 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ordentliche Darbietung, doch kaum mitreissend, 29. August 2002
Es ist schwierig zu beschreiben, warum diese Aufnahme so enttäuscht. Wie meistens liefert Abbado eine handwerklich ordentliche, durchaus auch feinsinnige Interpretation, die aber einfach keine Begeisterung transportieren will. Die Brautgemach-Szene im dritten Akt etwa wirkt schleppend und leidenschaftslos. Von den Sängern überzeugen in erster Linie Cheryl Stude und Waltraud Meier. Hartmut Welker's Telramund bleibt blass, und Siegfried Jerusalem als Lohengrin ist vielleicht der hauptsächliche Schwachpunkt der Einspielung. Seine Stimme klingt trocken und lässt jegliche Strahlkraft vermissen.
Der insgesamt etwas distanziert-sterile Eindruck wird durch die Aufnahmetechnik, die eine arg analytische Atmosphäre schafft, nocht verstärkt.
Insgesamt sicher eine ordentliche Darbietung, doch kaum mitreissend.


Wagner: Parsifal (Gesamtaufnahme)
Wagner: Parsifal (Gesamtaufnahme)
Wird angeboten von thebookcommunity
Preis: EUR 141,76

20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber nicht perfekt, 29. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Wagner: Parsifal (Gesamtaufnahme) (Audio CD)
Was Orchester und Dirigenten angeht, kann ich diese Aufnahme uneingeschränkt enmpfehlen. Barenboim erreicht eine Knappertsbusch-ähnliche spirituelle Qualität, bietet insgesamt aber eine mitreisserende Interpretation und scheut auch vor immensen Steigerungen (etwa in der Verwandlungsmusik des ersten Aktes) nicht zurück. Die Sänger sind akzeptabel, herausragend nur Waltraud Meier. Trotz moderner Digitaltechnik kann die Klangqualität nicht befriedigen, da die Sänger insgesamt stark gedämpft klingen. Die meisten älteren Analogaufnahmen bieten da ein ausgewogeneres Klangbild.


Wagner: Der Ring des Nibelungen (Gesamtaufnahme)
Wagner: Der Ring des Nibelungen (Gesamtaufnahme)
Preis: EUR 82,99

23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eintauchen in den gewaltigen Strom der Musik, 20. Februar 2002
Der Solti-Ring scheint zu polarisieren: Von manchen als die beste Einspielung aller Zeiten in allen Kategorien gepriesen, wird er von anderen verächtlich abgetan. Die Erklärung ist einfach: Dies ist eine Darbietung der grossen Gefühle, zum vollständigen Eintauchen in den gewaltigen Strom der Musik und des Dramas. Wer sich auf kritisch-distanzierte Weise Wagners Werk vorsichtig anzunähern sucht, ist mit dieser Aufnahme gänzlich falsch beraten und sollte vielleicht eher zu Boulez greifen. Für alle anderen gibt es keine Alternative, die auch nur im Entferntesten an dieses Hörerlebnis herankommt.


Seite: 1