Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Daniel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Daniel
Top-Rezensenten Rang: 1.229.489
Hilfreiche Bewertungen: 46

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Daniel

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Lenovo Y510p 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i7 4700MQ, 3,4 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, NVIDIA GeForce GT 755M / 2 GB, kein Betriebssystem) schwarz
Lenovo Y510p 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i7 4700MQ, 3,4 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD, NVIDIA GeForce GT 755M / 2 GB, kein Betriebssystem) schwarz

46 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Notebook ( +Tipps zur Problembehandlung ), 24. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mich für dieses Notebook entschieden, da es für ihre Ausstattung einen unschlagbaren Preis hat.
Genau die richtige Kombination aus Leistung und Alltagstauglichkeit.

Lieferung(5/5)

Als ich den Artikel bestellt habe, war eine zu erwartende Lieferzeit von 1-2 Monaten angegeben.
Eine große Überraschung hier, denn das Gerät kam nach 10 Tagen bei mir an.

Leistung Alltag (5/5)

Die Leistung des Gerätes für den Alltag ist einfach unschlagbar.
Das Gerät befindet sich dank der 256GB großen SSD nach 3-7 Sekunden beim Einloggfenster, also gerade mal soviel Zeit sich die Jacke auszuziehen.
Alle Programme laufen flüssig und ohne ruckeln.

Leistung Spiele (5/5)

Die Grafikleistung ist viel höher als ich es mir erwartet hatte.
Die im Mainboard integrierte Intel HD Graphics 4600 Grafikkarte ist für die Darstellung des Desktops zuständig.
Daher kann sich die interne NVidia Geforce GT755m voll und ganz auf anspruchsvollere Anwendungen wie etwa Spiele konzentrieren.
Getested habe ich das mit The Elder Scrolls V: Skyrim auf Höchster Leistung mit einer Auflösung von 1920x1080.
Dank der SSD sind die Ladezeiten so kurz, dass man nichtmal mehr den Tipp im Ladebildschirm vollständig lesen kann.

Software/Support (4/5)

Endlich wieder einmal ein Notebook mit Treiber-CD.
Einen Punkt abziehen muss ich aber trotzdem.
Aus dem Grund, dass sich zwar ein Nvidia Grafiktreiber darauf befindet, jedoch nicht der Richtige.

Bei der Installation werdet ihr informiert, dass der Grafikkarten Treiber, den ihr installieren möchtet nicht mit dem Gerät kompatibel ist.

Der Treiber auf der offiziellen NVIDIA-Seite lässt sich zwar installieren, jedoch führt er Aufgrund eines Kompatibilitätsproblem mit dem HD Graphics Treiber dazu, dass sich das Gerät nichtmehr korrekt hochfährt, was dazu führt, dass ihr nichtmehr zum Anmeldebilschirm kommt (bei Windows 8).

Solltet ihr dieses Problem haben. Legt euer Betriebssystem ein und bootet es. Dann kommt ihr wieder zum Windows Installationsprogramm.
Dort könnt ihr nach Auswahl der Installationssprache die Option "Reperaturoptionen" ausführen. Hier geht ihr einfach auf Systemwiederherstellung und führt diese durch. Das führt dazu, dass die Installation des NVIDIA Treibers wieder rückgängig gemacht wird.

Den EINZIG vollkompatiblen NVIDIA GT 755m Treiber könnt ihr von der Lenovo Seite nach Eingabe eurer Gerätenummer finden.
Downloaded diesen und installiert ihn (! Vorher Intel HD Graphics Treiber installieren).
Notiz: Der richtige Treiber hatte bei mir die Nummer "327.62" .

ACHTUNG: Es befindet sich bei DIESEM Modell kein Betriebssystem darauf (Bei den anderen ist meist WIN 8 drauf, siehe Artikelbeschreibung) . Dieses müsst ihr selber kaufen!

Sound (5/5)

Das Gerät verfügt über ein sehr gutes JBL Surroundsystem, sodass auch beim sehr lauten Musikhören die Qualität NICHT abnimmt, vorrausgesetzt die Sounddatei, die ihr abspielt, entspricht ähnlicher Qualität (irgendwie logisch).

Ergonomie(4/5)

Bis auf die Tastatur, die etwas zusammengedrückt wirkt, bin ich sehr zufrieden.

Design(5/5)

TOP.
Das Alu-Gehäuse wirkt stabil und durch abgekantete Ecken auch besonders schön.

Hardware (4/5)

Die Ausstattung ist wie ich schon angemerkt habe für diesen Preis unschlagbar.
Trotzdem haben sie an einem Bestandteil gegeizt.
Es handelt sich hierbei um das DVD-Laufwerk, was zumindest ich als zu verkraftend empfinde.
Das Laufwerk ist etwas langsam und sehr gewöhnungsbedürftig zu bedienen.
Denn ihr solltet unbedingt beim Einschieben darauf achten, nur an der euch am nähesten Kante zu drücken, denn an dieser verläuft die Schiene, wobei die andere Seite lose dran hängt.

FAZIT(5/5):

Kann ich gutes Gewissens jeden Weiterempfehlen.

Ich hoffe ich konnte alle Interessenten einen schönen Vorgeschmack auf dieses Gerät bereiten und Leute die sich das Gerät geholt haben, bei eventuell auftretenden Problemen weiterhelfen.
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 17, 2014 2:52 PM MEST


Seite: 1