Profil für Robert Z. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Robert Z.
Top-Rezensenten Rang: 452.020
Hilfreiche Bewertungen: 8

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Robert Z.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Logitech X-530 5.1 PC-Lautsprechersystem
Logitech X-530 5.1 PC-Lautsprechersystem

4.0 von 5 Sternen Grundsolides System, 26. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hab mir das System vor genau 3 Jahren aufgrund seines niedrigen Preises (damals noch 63€) gekauft und war bis gestern auch sehr zufrieden damit, bis es von einem zum anderen Tag den Dienst quittiert hat (läuft noch gibt aber keinen Ton mehr aus).

Die Verarbeitung der Komponenten ist wirklich gut, der Ton sowohl am PC mit guter Soundkarte als auch am günstigen 4 Jahre alten TV über den 5.1 Adapter durchweg gut, Kräftig und Klar. Was für mich die wichtigsten und ausschlaggebendsten Kriterien sind und waren.
Was mich als einziges etwas gestört hat waren die schon beschriebenen von Haus aus recht kurzen Kabel der Lautsprecher welche man ja aber verlängern konnte.

Allerdings muss ich zugeben dass ich mir das Soundsystem bei dem Momentanen Preis nicht mehr kaufen würde, da ich in dieser Preisklasse z.B. von Creative, Auna oder Sony bessere bzw. Flexiblere Systeme bekomme.

Trotzdem gebe ich 4 Sterne denn für damals 63 Tacken hab ich was Grundsolides bekommen das mich lange gut unterhalten hat! (1 Stern Abzug für die "Nur" 3 Jahre Laufzeit)


Need for Speed: Rivals - Limited Edition - [Xbox 360]
Need for Speed: Rivals - Limited Edition - [Xbox 360]
Wird angeboten von Gameland GmbH
Preis: EUR 27,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider ein Totalschaden aus dem Hause Ghost Games, 2. Dezember 2013
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Schade, schade, schade ich hatte mich so auf das neue Need for Speed mit frostbite 3 Engine gefreut und als mir der Postbote das Päckchen gegeben hat so voller Tatendrang die Xbox wieder einmal angeschmissen.

Und nach der Installation des Spiels dann so was:
Über die fadenscheinliche Story, erzählt durch kleine zwischen Videos und einer Erzählerstimme konnte ich ja noch hinweg sehen, aber als ich das erste Mal ans Steuer meines Wagens durfte fing das Trauerspiel an.
Zunächst war die Lenkung eher gewohnt träge, das ging ja noch aber als es das erste Mal ans Driften ging zeigten sich schon die ersten schwächen, denn das ging leider nicht mehr wie bei den Vorgängern Most Wanted oder Hot Pursuit so locker flockig von der Hand, sondern forderte teils schon sehr fiel Anstrengung und nach Justierung um richtig schön um enge Kurven zu schlittern.
Als nächstes folgte gleich ein weiteres Manko, in Sachen der normalen Verkehrsteilnehmer welche fast ständig vor allem bei hohen Geschwindigkeiten direkt vor einem gespawnt werden, sodass man auch aufgrund der trägen Steuerung absolut keine Zeit zum Reagieren hat und rabiat ausgebremst wird und den Spielfluss stört.
Der nächste Punkt auf der Liste ist die fehlende Pause Funktion ist zwar verständlich, da das Spiel ja ständig im Online Modus läuft (geht allerdings auch nicht wenn man offline spielt) aber auch sehr nervig z. B. wenn während der Verfolgung der Kontroller ausfällt oder man dringend weg muss ist man verratzt.
Dies führt zum nächsten Kritikpunkt den Speed Points, Diese, die Verteilung und die Verwendungsmöglichkeiten sind zwar gut und sinnvoll, allerdings verliert man sie auch, wie ich leider schon SEHR oft erleben musste schnell wieder. Dass man die gesammelten Punkte bei Verhaftung verliert ist ja noch richtig und nachvollziehbar, aber wenn ich mal wieder den mühsam hochgetriebenen Multiplikator und die dadurch angehäuften Punkte durch den miserabel gespawnten Verkehr oder die dürftige Steuerung verliere, weil mein Wagen kaputt geht finde ich überzogen und das frustet enorm.
Und so nun noch zu meinem letzten großen Kritikpunkt der Polizei bzw. den Verfolgungen.
Wenn ich mal einfach bei der freien Fahrt etwas Spaß haben wollte taucht einfach viel zu häufig aus dem nichts die Polizei auf, oder wird VIEL zu spät oder garnicht auf dem Radar angezeigt sodass man keine Zeit zum Meiden dieser Hat. Sind sie dann mal hinter einem her, sind es meistens auch gleich 5 und mehr Polizeiwagen die gefühlt 15x so viel aushalten wie man selbst, so gut wie nicht Abschüttelbar sind und Nagel Bänder einfach aus dem nichts vor deinen Wagen zaubern und dir somit nicht die geringste Chance lassen deine Speed Points in Sicherheit zu bringen.

Über die diversen kleineren Fehler wie die miese Physik, Frameinbrüche auf der 360, das Setzen des Fahrzeugs in die entgegengesetzte Richtung bei einem Rennen nach einer Kollision, der zum Launch zu geringe und abwechslungsarme Fuhrpark und weiteres hätte ich noch gut hinweg sehen können.

Aber es gibt doch noch positives auch von meiner Seite (wir wollen ja nicht nur schwarz sehen ;)) dazu gehört die spitzen Grafik, der gewohnt tolle Sound, die Kulisse und das übersichtliche Menü. Beim Soundtrack fehlt mir seit Hot Pursuit leider etwas die Individualität, ich will ja nicht unbedingt auch bei NFS ständig die Titel hören die im Fernsehen und Radio eh schon zum Erbrechen gespielt werden ;).

Zum Schluss kann ich nur sagen schade das Criterion NFS nicht mehr weiterführt und den Appell an EA und Ghost Games richten dieses Spiel noch etwas gut zu Patchen und oder sich bei dem Nächsten mehr rein zu hängen, denn so darf und kann es nicht weiter gehen!!

Noch ein nachtrag habe jetzt Beide Seiten fast durch und ich habe wirklich noch nie so ein verbugtes Rennspiel gespielt, das Spawnen nach einem Unfall oder sonstigem funktioniert bei mir wirklich nur in höchstens 60% der fällen richtig!!! Und das plötzliche auftauchen aus dem nichts von Verkehr, Racern und Polizei in verbindung mit bösen Game freezes ist ein ständiger Begleiter! Es tut mir wirklich leid aber sowas geht einfach garnicht!!!


The Art of The Last of Us
The Art of The Last of Us
von Various
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,95

5.0 von 5 Sternen Krasses Teil!, 19. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Art of The Last of Us (Gebundene Ausgabe)
Das Art book macht seinem Namen wirklich alle Ehre, es Liefert auf ganzen 175 Seiten Kunstvolle Farbdrucke in brillanter Qualität mit gelegentlichen kurzen Texten (natürlich auf Englisch ;)) und auch das Hartcover und der Bucheinband sind top verarbeitet und machen es sehr wertig und optisch ansprechend. Ich bin sehr positiv Überrascht und begeistert (habe schon gegenteiliges erlebt)!


The Last of Us
The Last of Us
Preis: EUR 17,45

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastisch, 19. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Last of Us (Audio CD)
Was soll man sagen, das Spiel zu diesem Soundtrack ist mitunter eben durch ihn so Fantastisch und Stimmungsvoll geworden, weswegen man ihn als Fan des Spiels nur lieben kann.
Zum Artikel: Die Hülle und CD sind passend zum Spiel designt und das booklet enthält ein paar schöne Bilder und einen Kommentar von Neil Druckmann dem creative director und writer von The Last of Us.
Bei der Musik scheiden sich ja bekanntlicherweise die Geister und so vermutlich auch bei den 30 auf diesem Soundtrack enthaltenen Akustikstücken aus dem Spiel, welche ich aber FANTASTISCH finde.


Need for Speed: Hot Pursuit - Limited Edition
Need for Speed: Hot Pursuit - Limited Edition
Wird angeboten von software and more
Preis: EUR 27,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gewöhnungsbedürftiges aber Fantastisches Rennspiel!, 29. September 2011
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Als erstes muss ich sagen, ich bin ein großer Fan der Need for Speed "tuning spiele" wie Underground, Mostwanted,... und war daher anfangs etwas skeptisch was Hot Pursuit angeht. Die fehlende Tuning Option, die zerstörbarkeit der Wagen und die etwas schwammige Steuerung sind schon gewöhnungsbedürftig und vor allem letzteres hat bei mir einige Einarbeitungszeit gebraucht. Doch haben mich diese Punkte im späteren verlauf des Spiels nicht mehr so stark gestört, denn wenn man dann mal eingewöhnt ist und später mit den richtig dicken Karossen fahren darf ist das schnell vergessen. Denn das fahr verhalten ist trotz der schwammigen Steuerung recht gut und besonders das fahren auf kurvigen Pisten macht dank der exzellenten Drift Mechanik wirklich einen Heiden Spaß!
Einzig die für meinen Geschmack etwas zu aggressive Racer und vor allem Polizei KI mit dem extremen Gummiband Effekt, hat bei mir des öfteren dann doch für richtige Frustmomente gesorgt. Einige kleinere Mankos gibt es schon noch, aber das sind auch wirklich so ziemlich meine einzigen Kritik Punkte.
Ansonsten Sieht das Spiel Wirklich sehr gut aus, bietet viele verschiedene Strecken in wirklich tollen Arealen, wie z.B. verschneite Bergstraßen, verregnete Küsten Kurse oder trockene Wüsten Strecken. Auch das fahren zu verschiedenen Tageszeiten oder bei unterschiedlichen Witterungen, in Verbindung mit dem sehr guten und passenden Soundtrack unterstreichen und vergrößern den Spielspaß und die Motivation noch zusätzlich.
Von mir erhält das Spiel die gesamt Note Sehr gut, wenn auch der Spielspaß aufgrund der sehr aggressiven Gummiband KI und die gewöhnungsbedürftige Steuerung teils etwas getrübt wird.
Das ist natürlich nur meine Meinung und jeder sieht das vermutlich etwas anders, aber ich kann dieses Spiel wirklich nur empfehlen!


MagnaCarta 2
MagnaCarta 2
Wird angeboten von dvdseller24
Preis: EUR 69,97

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes RPG mit toller Story und tollen Charakteren, 5. November 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: MagnaCarta 2 (Videospiel)
Ich muss sagen MagnaCarta 2 ist wirklich ein sehr Gutes RPG an dem es fast nichts auszusetzen giebt. Die Story hat einen Spannenden Inhalt und wird sehr gut wiedergegeben, die Charaktere sind Liebevoll und Lustig gestaltet, das Spiel bietet eine Mänge Kreativität in sachen Waffen und Charakter Aufrüstung, ist recht übersichtlich gegliedert mit hilfreichen Tutorials und bietet ein Originelles und Taktisch anspruchsvolles echtzeit Kampfsystem. Die Grafik ist nicht überragend aber trotzdem recht ansprechend, einzig die teils bescheidene Freund und Feind KI und die häufige Fehlplazierung der Speicherpunkte lassen etwas Frust aufkommen und türben Das Gesamtbild etwas.
Im großen und ganzen aber ein RPG ganz nach meinem Geschmack, mit großem Umfang für einen vergleichsweise günstigen Preis und für Genrefans auf jedenfall ein Kauf wert.


Ninety-Nine Nights
Ninety-Nine Nights

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Massenschnätzler für zwischendurch und Genrefans, 5. November 2010
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Ninety-Nine Nights (Videospiel)
Ninenty Nine Nights ist wie gesagt ein wirklich imposantes Hack&Slay-Game mit teils riesigen Massenschlachten von mehreren hundert Gegnern, welche vorallem mit höherem Charakter Level wirklich sehr viel Spaß machen. Auch bietet das Spiel für jeden Charakter eine Vielzahl an teils sehr orginell gestalteten Combo Moves (für meinen Geschmack aber etwas zu fiele!) und einen mit aufgeladener Kugelanzeige asuführbaren Super Move (Welche wirklich sehr schön anzusehen sind und bei großen Gegnermassen die Kill anzeige rasant nach oben rasen lassen!). Außerdem erfährt man die Story durch die Sieben Spielbaren Charaktere aus vielen verschiedenen Blickwinkeln was ganz interessant ist (im großen ung ganzen ist und bleibt es aber eine leider etwas Plumpe Story!). Weitere Minuspunkte meinerseits sind die wie ich finde recht schlechte Englische Synchro, die nicht ganz so gute Grafik und die Tatsache dass wenn man game over geht das ganze Level wieder von vorne Spielen muss und alle evetuel gesammelten Items, Erfahrungspunkte oder sonstiges auch weg sind. Da der Schwierigkeitsgrad meiner Meinung nach aber die meiste zeit recht Fair ist kann man diesen punkt durchaus verkraften.

Mein Fazit: Für leute die eine kleine Herausforderung für zwischendurch suchen, gerne mal in Hack&Slay manier die Sau rauslassen wollen und über die Kleineren und Größeren Macken des Spiels hinweg sehen können, für die ist Ninety Nine Nights das richtige Spiel und durchaus die Investition wert.
Diejenigen auf die as nicht zutrift werden fermutlich keinen Spaß mit diesem Spiel haben und sollten sich um ein anderes umsehen.


Seite: 1