ARRAY(0xae587d74)
 
Profil für Ein Kunde > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ein Kunde
Top-Rezensenten Rang: 26.652
Hilfreiche Bewertungen: 207

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ein Kunde

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Che - Revolucion/Guerrilla [Blu-ray]
Che - Revolucion/Guerrilla [Blu-ray]
DVD ~ Benicio Del Toro
Preis: EUR 19,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Totaler Langweiler, 17. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Nach 45 Minuten hab ich es nicht mehr ausgehalten und die Blu Ray ausgeworfen. Die Personen bleiben blaß und leblos. Es wäre interessanter gewesen, einen Film darüber zu sehen, wie in China ein Sack Reis umfällt. Umso enttäuschter war ich, als ich gerade zuvor "Die Reise des jungen Che" angesehen hatte. Hier werden Menschen aus Fleisch und Blut gezeigt, und man bekommt eine Ahnung, warum Ernesto Guevara ein Revolutionär wurde.


Che - Teil 1: Revolución / Teil 2: Guerrilla [3 DVDs]
Che - Teil 1: Revolución / Teil 2: Guerrilla [3 DVDs]
DVD ~ Demián Bichir
Wird angeboten von Eliware
Preis: EUR 15,60

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Totaler Langweiler, 17. Juli 2013
Nach 45 Minuten hab ich es nicht mehr ausgehalten und die Blu Ray ausgeworfen. Die Personen bleiben blaß und leblos. Es wäre interessanter gewesen, einen Film darüber zu sehen, wie in China ein Sack Reis umfällt. Umso enttäuschter war ich, als ich gerade zuvor "Die Reise des jungen Che" angesehen hatte. Hier werden wirklich Menschen aus Fleisch und Blut gezeigt, und man bekommt eine Ahnung, warum Ernesto Guevara später ein Revolutionär wurde.


1900 - Ungekürzte Fassung [Blu-ray]
1900 - Ungekürzte Fassung [Blu-ray]
DVD ~ Robert De Niro
Preis: EUR 15,99

12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bildqualität der Blu Ray, 18. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Das Bild der Blu Ray ist zwar um einiges besser als die DVD-Ausgabe, die auf einem großen Bildschirm (117cm Diagonale) allerdings auch ein sehr schlechtes Bild macht. Einen liebevoll restaurierten Klassiker darf man hier aber nicht erwarten. Das ist auch gar nicht möglich, wenn beide Teile mit 315 Minuten auf eine Scheibe geklatscht werden. Da läßt die Kompression grüßen.


Howard the Duck - Ein tierischer Held (Special Edition) [Blu-ray]
Howard the Duck - Ein tierischer Held (Special Edition) [Blu-ray]
DVD ~ Lea Thompson
Preis: EUR 9,08

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Film mit Charme, der es nicht verdient, so verrissen worden zu sein, 27. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Zum Inhalt wurde schon viel geschrieben, daß ich ihn nicht noch einmal wiederhole.
Da ich mich bei meinen Kinobesuchen meist an mehreren verschiedenen Kritiken orientiere, habe ich aufgrund der ausschließlich negativen Äußerungen damals einen Bogen um "Howard - ein tierischer Held" an der Kinokasse gemacht. Ich sah ihn dann zum ersten Mal zu Beginn der 90er Jahre im Fernsehen. Und der Film hat mich sofort in seiner Art für sich eingenommen. Auch fühlte ich mich gut unterhalten. Ich kann verstehen, daß manche mit ihm nichts anfangen können. Denn er ist nicht in eine Schublade einzuordnen und für seine Art von Humor sollte man aufgeschlossen sein. Für einen Kinderfilm ist er manchmal zu brutal und für eine Horrorfilm zu lustig. Bisweilen ist er trashig und er hat viel Humor (sowohl gut gemachten als auch unfreiwilligen). Den Schauspielern merkt man an, daß sie viel Spaß an ihren Rollen hatten, was sich auch auf den Zuschauer überträgt. Goldene Himbeeren haben sie nun wirklich nicht verdient. Im Rückblick kommt auch noch ein 80er Jahre Nostalgie-Faktor hinzu. Musik, Kleidung, Frisuren, Farbgebung des Films: man erkennt seine Entstehungszeit immer sofort. Die Tricks sind für die damalige Zeit gut, aber so dosiert, daß der Film nicht an Effekten erstickt, was ihn auch von heutigen Filmen unterscheidet, die vor lauter CGI Effekten jedes Gesicht verloren haben. Für mich ist "Howard - ein tierischer Held" im Gegensatz zu vielen anderen Filmen aus dieser Zeit sogar gut gealtert und immer mal ein Wiedersehen wert.
Die Blu-Ray ist für einen Film aus dieser Zeit technisch sehr gut umgesetzt. Die Schärfe und Auflösung sind der DVD überlegen.


Meindl Sölden 670246 Herren Sportschuhe - Outdoor
Meindl Sölden 670246 Herren Sportschuhe - Outdoor
Preis: EUR 69,94 - EUR 124,00

5.0 von 5 Sternen Langzeittest hervorragend bestanden, 24. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich habe meine alten Schneeschuhe von Meindl, die ich seit 1997 hatte, durch Meindl Sölden ersetzt. Diese sind fast identisch mit denen, die ich bisher hatte. Lediglich die Befestigung der Ösen ist geändert und ein zusätzliches dünnes Innenfutter am Lederschaft ist hinzugekommen, ansonsten alles gleich. Meine bisherigen Schneeschuhe - wie gesagt 16 Jahre alt - haben ihren Dienst hervorragend versehen. Doch jetzt setzen langsam normale Ermüdungserscheinungen ein. Ich habe die bisherigen Schneeschuhe durchschnittlich einen Monat pro Jahr getragen; immer, wenn es zu kalt für Gummistiefel war oder Schnee lag. Sowohl täglich bei meiner Arbeit draußen und bei Spaziergängen querfeldein mit Hunden. Wenn man sie mit dem warmen Innenschuh und noch ein paar normalen Wollsocken benutzt, passen sie bei mir in der regulären Schuhgröße perfekt. Wer vorhat, sie ohne den Innenschuh aus Filz zu benutzen, sollte entweder sehr dicke Socken verwenden oder eine Nummer kleiner nehmen.


SIGG Classic Collektion Trinkflasche Traveller, green, 1.0 l, 8234.30
SIGG Classic Collektion Trinkflasche Traveller, green, 1.0 l, 8234.30

1.0 von 5 Sternen Mit eingebauter Sollbruchstelle, 21. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Der Drehverschluß ist aus so billigem Plastik, daß er schnell abgerieben ist. Er dreht dann durch und läßt sich nicht mehr richtig verschließen. Die schlechte Qualität des Gewindes ist so offensichtlich, daß man anehmen muß, es wurde auf schnellen Verschleiß konstruiert. Auf dem Produkt ist zwar das schweizer Wappen. Die Qualität ist aber Hinterhofwerkstatt fernost.


Star Trek: The Next Generation - Season 1 (Steelbook, exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Collector's Edition] [Limited Edition]
Star Trek: The Next Generation - Season 1 (Steelbook, exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Collector's Edition] [Limited Edition]
Preis: EUR 83,12

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit beiliegendem Episodenführer, 20. Oktober 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Vereinzelt wurde bemerkt, daß dem Steelbook ein Episodenführer fehlt. Ich habe jetzt ein Exemplar mit der verbesserten Umverpackung gekauft, die die Box vor Beschädigungen durch die Anstecknadel schützt. Bei mir liegt ein Episodenführer bei (welche Folge befindet sich auf welcher Scheibe, allerdings ohne Kurzinhaltsangabe). Es scheint, daß Paramount auf Kundenwünsche und Beschwerden eingegangen ist.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 25, 2012 7:30 AM MEST


Der blaue Engel - Remastered [Blu-ray] [Deluxe Edition]
Der blaue Engel - Remastered [Blu-ray] [Deluxe Edition]
DVD ~ Marlene Dietrich
Preis: EUR 13,27

26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sehr schlechte Blu Ray Qualität, 1. Oktober 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Das Einzige, was sich am Film geändert hat, ist die höhere Auflösung beim Einscannen für die Blu Ray. Da das Ausgangsmaterial aber grottenschlecht ist, bringt es nicht allzuviel. Was man aus so alten Filmen aber herausholen kann, wenn man sie ordentlich restauriert, sieht man bei "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" oder "Das Testament des Dr.Mabuse" (soeben in England erschienen). Ein Umstieg von der DVD lohnt nicht. Lieber warten, bis mal eine liebevoll restaurierte Fassung herauskommt.


Prometheus - Dunkle Zeichen [Blu-ray]
Prometheus - Dunkle Zeichen [Blu-ray]
DVD ~ Ridley Scott
Preis: EUR 7,97

4 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Blutleere Menschen in tollem Set versenkt, 15. August 2012
Filmbewertung: Zunächst muß einmal gesagt werden, daß das Set einfach fantastisch ist und Maßstäbe setzt. Auch der 3D-Effekt ist im Kino ordentlich anzusehen. Allerdings bringt der Effekt bis auf einige Szenen keine großen Mehrwert, weil die Einstellungen des Films nicht so darauf ausgelegt sind, wie z.B. in Avatar. Trotz einiger logischen Schwächen, die sich vielleicht teilweise noch in etwaigen Fortsetzungen auflösen, ist die Vorgeschichte der Aliens gut angelegt und hätte auch Spannung bieten können... ja,wenn. Ja, wenn vor lauter Äußerlichkeiten nicht eine glaubhafte Charakterentwicklung verpaßt worden wäre. Daß einem Altmeister wie Ridley Scott so etwas passiert! Die Personen agieren so oberflächlich, daß man sich schwer mit ihnen identifizieren kann. Ausgerechnet der Android (gespielt von Michael Faßbender) fällt da heraus und gibt die differnzierteste Darstellung. Aber ansonsten erlaubt es das klischeehafte Drehbuch den anderen gestandenen Schauspielern nicht, dagegen anzuspielen. Die schlimmste Todsünde, die der Film zu bieten hat: Man freut sich geradezu, wenn manche unglaubwürdige Charaktere von den Aliens gemeuchelt werden. Kein mitgehendes Bangen wie in "Alien". Die Begegnung der zwei in der Höhle verirrten Crewmitglieder mit dem Alien aus der Flüssigkeit verkommt zum Slapstick. ("Es ist ein Mädchen!" - oder so ähnlich). Unverständlich auch, warum der alte Weyland nicht von einem älteren Charakterschauspieler verkörpert wird. Stattdessen wird jemand mit übermäßigen Make-up so auf alt getrimmt, daß er höchstens als Zombiedarsteller durchgeht und Aliens die reinsten Schönheiten dagegen sind.
Ridley Scott sagt, er habe noch Stoff für zwei Fortsetzungen, bis er zeitlich bei "Alien" angelangt ist. Da kann er ja noch einiges wiedergutmachen. Und: Er sollte die Drehbuchautoren feuern!


David Wants to Fly
David Wants to Fly
DVD ~ Prof. Jochen Kölsch
Preis: EUR 10,99

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jeder erhält den Lehrer, den er verdient, 22. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: David Wants to Fly (DVD)
Ich habe den Film neulich im Fernsehen gesehen. Selten wurden Gauner, die sich hinter der Fassade der Spiritualität verbergen, besser enlarvt als hier. Schritt für Schritt entzaubert der Autor die Lehren des Maharishi, obwohl er ursprünglich unvoreingenommen, durch seine Verehrung für David Lynch eher sogar positiv eingestimmt, an die Sache herangeht. Genau wie damals dem Bhagwan gelingt es dem Maharishi, naiven sinnsuchenden Westlern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Die Unterschiede zur Scientology Sekte bestehen höchstens darin, daß der Repressionsgrad hier eventuell geringer ist. Wahre spirituelle Meister erkennt man an Bescheidenheit und daran, daß ihnen materielle Dinge (z.B. Geld oder goldene Rolls Royce) nichts bedeuten. Deshalb muß man auch lange suchen, bis man einen geeigneten spirituellen Führer findet. Sie stehen nicht an der nächsten Straßenecke. Wie heißt es so schön: Jeder findet den Lehrer, den er verdient. In einer spirituellen Ausbildung ist es schonmal wichtig, den Verstand loszulassen. Bei der Suche nach einem richtigen Lehrer ist er aber mehr als vonnöten. Dies zeigt der Film sehr anschaulich.


Seite: 1 | 2 | 3