Profil für A. Hilke > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von A. Hilke
Top-Rezensenten Rang: 381.623
Hilfreiche Bewertungen: 110

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
A. Hilke
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Niemals gegen das Gewissen
Niemals gegen das Gewissen
von Ludwig Baumann
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,99

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckendes, aufwühlendes Zeitzeugnis, 3. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Niemals gegen das Gewissen (Taschenbuch)
"Wir können nichts besseres tun, als den Krieg zu verraten." Dieses Plädoyer Baumanns zieht sich wie ein roter Faden durch das autobiographische Werk, in dem offen und schonungslos ein Einblick gegeben wird in all die Schwierigkeiten, Probleme, Ängste, Sorgen, Nöte, Bedrohungen, ... mit denen er als Wehrmachtsdeserteur zu kämpfen hatte und bis heute zu kämpfen hat. Ein beeindruckend ehrliches Zeugnis von einem Leben wird hier gegeben, von dem der Autor selbst erst lernen musste, dass es nicht wertlos ist. Selten hat mich ein Buch so gefesselt und aufgewühlt. Danke!


Ash: Shadowrun-Roman
Ash: Shadowrun-Roman
von Lara Möller
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ermüdende Sprache und seltsamer Plot, 12. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Ash: Shadowrun-Roman (Taschenbuch)
Leider kann ich mich den anderen Rezensenten nicht anschließen. Ich fand die Sprache des Buches unglaublich nervig und ermüdend. Es wirkte auf mich, als habe jemand der Autorin in einem Schreibkurs Tipps gegeben, wie man etwas formuliert - und dies setzt sie nun alternativlos um. Das nervigste Beispiel ist, dass Möller stets "er machte es sich bequem" statt "er setzte sich" schreibt. Das taugt ab und an vielleicht als Synonym, aber wenn man es ständig und nahezu alternativlos benutzt, geht es einem irgendwann nur noch auf den Geist. Zudem machen es sich die Runner (also harte Jungs, die eigentlich gar keine Bequemlichkeit brauchen) wirklich überall bequem, auch an Orten, die gar nicht bequem sein können. Dann: Die Akteure sitzen ständig im Schneidersitz! Mag sein, dass die Autorin gerne so sitzt, aber ich persönlich empfinde sowas als unpassend für Shadowrun.
Das Buch ist zudem äußerst schlecht in die Zukunft extrapoliert (es gibt noch Glühbirnen, in Kneipen wird geraucht, ...) und hätte einen guten Lektor vertragen können (In einer Szene entdecken die Runner an der Wand eines Büros einen "seltenen Renoir" - was soll das denn bitte sein? Gibt es von Malern Bilder, die selten sind, und Bilder, die sie mehrfach gemalt haben???).
Auf Regelprobleme hatte ein anderer Rezensent bereits hingewiesen.
Alles in allem spürt man, dass dieses Buch von einer jungen Dame geschrieben wurde, die ihre doch noch recht pubertär-mädchenhaften Charaktervorstellungen in die dreckige Runnerwelt des Shadowrun-Universums einzutragen versucht.
Ich habe mich mit Mühe bis zum Ende des Buches gequält und war froh, als es vorbei war.


Philharmonics
Philharmonics

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Album des Jahres (2010), 30. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Philharmonics (Audio CD)
Was für ein Schmuckstück! Mit reduzierter Instrumentalbegleitung legt Agnes Obel die außergewöhnliche Qualität ihrer Stimme und ihre handwerklich herausragenden Gesangsfähigkeiten nun in Albumlänge vor. Bekannt durch einen Song, mit dem sie einen Werbespot aufpeppte, kann sie das Niveau jenes Liedes locker über die 12 Anspielpunkte durchhalten. Nach der gefühlvollen Instrumentaleinleitung "Falling, Catching" geht es mit "Riverside", einem der Highlights des Albums, gleich in die Vollen. "Brother Sparrow" und das bereits genannte Werbungslied "Just so" werden nachgelegt und man ist mit hineingenommen in die musikalische Welt der Agnes Obel. Nach vier weiteren Tracks wartet dann bei Anspielpunkt 9 mit "Close Watch" eine weitere musikalische Perle, mit der die Sängerin durchweg punkten kann. Mein Favorit des Albums ist jedoch das finale Stück "On powdered Ground" - hier kommt ihre wahnsinnig gefühlvolle und klare Stimme perfekt zur Geltung.
Das Album lässt sich sowohl bei romantischen Stunden zu zweit als auch im Auto oder bei der Arbeit hören. Es wird nie langweilig und bietet bei jedem Hördurchgang kleine musikalische Feinheiten, die neu entdeckt werden können.
Für mich das Album des Jahres und eine der musikalischen Entdeckungen für die Zukunft.


Anton Voyls Fortgang
Anton Voyls Fortgang
von Georges Perec
  Broschiert

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflichtkauf, 3. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Anton Voyls Fortgang (Broschiert)
Was für eine geniale Idee, entsprungen aus einer Wette: ein Roman ohne den Vokal "e", dem häufigsten Buchstaben in der deutschen sowie in der französischen (in jener Sprache schrieb Perec sein Buch) Sprache. Ich kann mich meinem Vorrezensenten nur anschließen - wobei: ich habe im Buch ein "e" entdeckt! Mindestens einer dieser kleinen Buchstaben ist dem Übersetzer also doch hineingerutscht. In meiner Ausgabe ist der Fehler auf Seite 234 zu finden. Genauer: im Wort "Blinddarmentzündung". Vielleicht wäre "Blinddarmaua" besser gewesen :-).
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 9, 2013 1:44 AM MEST


A World Without
A World Without
Preis: EUR 8,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Next-Level-HipHop für Erwachsene!, 30. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: A World Without (MP3-Download)
Wahnsinn, was 2econd Class Citizen hier abliefert. Nach seinen EPs hatte man Angst, dass er das sehr hohe Niveau seiner Lieder auf Albumlämge nicht würde halten können - er hat allen Befürchtungen zum Trotz gezeigt, dass er durchaus in der Lage ist, auch ein Doppelvinyl mit qualitativ höchstwertiger Musik zu füllen. Das Artwork überzeugt zudem mit stilvollen Fotos und einem edlen Design. Alles in allem hat das Label Equiniox hier erneut einen absoluten Hammer im Abstract-HipHop-Bereich herausgebracht. Pflichtkauf für alle, die sich fernab vom Mainstream für Musik interessieren!


Günther Anders. UTB Profile
Günther Anders. UTB Profile
von Christian Dries
  Broschiert
Preis: EUR 3,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnete Einführung, 26. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Günther Anders. UTB Profile (Broschiert)
Günther Anders war ein ungewöhnlicher Denker. Die klassischen Schulen der Philosophie passen nicht auf ihn und seine Arbeits- und Denkweise. Diesen scharfsinnigen Essayisten, diese außergewöhnliche Person mit einer unvergleichlichen Beobachtungsgabe, diesen Lebenslauf des letzten Jahrhunderts (denn jenes repräsentiert Anders in gewisser Weise) in einem Buch verständlich und ohne einen abschreckenden Textumfang vorzustellen, ist ein schwieriges Unterfangen. Christian Dries hat sich dieser Aufgabe gestellt und legt ein sehr fundiertes, sprachlich und konzeptionell ausgezeichnetes Buch vor, das jedem, der sich über Günther Anders informieren möchte, wärmstens ans Herz gelegt sei.
Das Buch ist dabei Eisteigern und Kennern gleichermaßen zu empfehlen: dem Einsteiger bietet es einen leicht verständlichen Überblick über den Denker Anders, dem Kenner einen Zusammenfassung des Anderschen Werkes, die man zwar "im Prinzip so in der Art im Kopf hatte", die man aber in dieser schriftlichen Form selbst kaum so hinbekommen hätte.
Zu dem recht günstigen Preis von 9,90 Euro erhält man hier wirkliche Qualität.


Die Queen Ist in der Stadt
Die Queen Ist in der Stadt

4.0 von 5 Sternen Leider nicht das beste Album des Liedermachers, 13. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Queen Ist in der Stadt (Audio CD)
Gewiss, Krawczyk ist live um Größenordnungen besser denn auf CD, das lässt sich einfach nicht leugnen. Trotzdem ist "Die Queen ist in der Stadt" hörenswert: "Laff-Song" z.B. ist sicherlich eines von Krawczyks ironischsten Stücken, "Liebe in der Schwerelosigkeit" ebenso. "Als ob" ist sogar richtig weise.
Die Texte sind auf gewohnt hohem Niveau, die Melodien sind eingängig. Man macht mit der CD nichts falsch - jedoch lohnt es sich eher, einmal ein Konzert des Meisters zu besuchen.


Los Tracks [Vinyl Single]
Los Tracks [Vinyl Single]
Wird angeboten von hhv_music
Preis: EUR 17,64

5.0 von 5 Sternen HipHop für Erwachsene, 9. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Los Tracks [Vinyl Single] (Vinyl)
Der Hamburger Kult-DJ Marius No.1, DJ-Urgestein und ehemaliger, langjähriger Moderator der HipHop-Radiosendungen Black Traxx und Raputation, legt hier eine überzeugende Platte vor, die (mal wieder) fernab des Mainstreams angesiedelt ist und entspannten, anspruchsvollen HipHop für Erwachsene bietet. Alle, die mit Vinyl und HipHop etwas anfangen können, sollten zugreifen. Word.


Die Töchter des chinesischen Gärtners
Die Töchter des chinesischen Gärtners
DVD ~ Mylène Jampanoi
Wird angeboten von bari_medienvertrieb Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 9,94

18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich auf DVD erhältlich..., 10. März 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Töchter des chinesischen Gärtners (DVD)
Endlich! Sehr lange habe ich auf die Veröffentlichung dieser DVD gewartet und ständig das Internet nach einem Release-Date durchsucht. Dieser kleine, ruhige Film ist wirklich ein Meisterwerk. Selten habe ich es gesehen, daß das, was man selbst beim Verlieben und Lieben spürte, so treffend visualisiert wurde.
Die großartige, getragene Musik unterstützt diese Wahrnehmung noch und sorgt dafür, daß man spätestens am Ende des Films Tränen in den Augen hat.
Großartig!


X-a Decade of Independence
X-a Decade of Independence
Preis: EUR 17,29

4.0 von 5 Sternen Sehr gute Compilation!, 7. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: X-a Decade of Independence (Audio CD)
Das ist doch mal eine tolle Zusammenstellung, die das Label-Wirken dokumentiert. Eine gute Compilation mit herausragenden Künstlern, die alle brauchbare Beiträge zum Gelingen beisteuern. Totalausfälle haben die 2 CDs nicht, allerdings auch keine herausragenden Hammer (meiner Ansicht nach). Aber alleine die Tatsache, daß man hier 27 gute bis sehr gute Lieder bekommt, ist in der heutigen Zeit ja schon ein Kaufgrund.
Also: zugreifen!


Seite: 1 | 2 | 3