Profil für Elisabeth Westermair > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Elisabeth West...
Top-Rezensenten Rang: 22.155
Hilfreiche Bewertungen: 224

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Elisabeth Westermair "EW" (Siechendorf)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-19
pixel
01: Das Rätsel im Blumenbeet / Wo ist nur die Zeit geblieben?
01: Das Rätsel im Blumenbeet / Wo ist nur die Zeit geblieben?
Preis: EUR 4,99

5.0 von 5 Sternen Spanennde Abenteuer, 17. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dies ist die erste Doppelfolge der neuen Filly Butterfly Hörspiele und meiner Meinung nach die gelungenste, zudem gewöhnt man sich allmählich an das neue Cover und den peppigen Titelsong (er hatt den gleichen Schwung wie die Titelsongs der Winx Club Filme/CD's).

Ein seltsamer und klingender Kristall landet in Alyssas Blumenbett, daraufhin bricht im Blumenbett der Winter herein, Schuld daran ist eine Pflanze die aus dem Kristall wächst.
Alyssa ist sehr betrübt, normalerweise redet und lacht sie mit ihren Blumen, doch nun schweigen sie, ob ihnen wohl Prinzessin Scarlet helfen kann?
Ein spannendes Abenteuer mit viel Gesang, sehr empfehlenswert für Blumenfreunde.

Splash und Jack ziehen eine magische Kiste aus dem Wasser, schnell stellen die beiden fest, dass die Kiste Uhren herbeizaubert, jetzt möchte jedes Filly in Papilia eine Uhr haben.
Doch dann stellt sich heraus dass die Fillys es immer eiliger haben und die Zeit sehr schnell vergeht, darüber sind vor allem die Filly Kinder sehr traurig, ob sie wohl die uneinsichtigen und hektischen Erwachsenen wieder zur Vernunft bringen können?
Eine schöne Geschichte über Zeit und Hektik, empfehlenswert für Groß und Klein!

Es kahmen 3 neue Filly Butterfly CD's heraus alle im selbem Stil gemacht, diese CD ist meiner Meinung nach die beste, es knüpft nahtlos an die brillianten Vorgänger an und ist ein wahrer Ohrenschmaus für Große und Kleine Filly Fans, absolut empfehlenswert!


02: Die verlorene Post / Die Zauberblume
02: Die verlorene Post / Die Zauberblume
Preis: EUR 4,99

3.0 von 5 Sternen Schleichende Handlung, 17. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
neues Cover, neue Fillys, ein peppiges Titellied und eine sehr schleichende Handlung, der Moralefekt und die langsame Handlung machen deutlich dass dieses Höhrspiel für jüngeres Publikum bestimmt ist, sehr schade, die Vorgänger waren auch immer ein Ohrenschmaus für ältere Filly Fans.

In der ersten Geschichte darf das Filly Butterfly Mädchen stellvertretend für ihren Vater Rheet die Post verteilen, unterstützt wird sie dabei von Haustier Pinkie, allerdings lässt sie sich ablenken und kommt vom Weg ab und dann ist auch noch die Post futsch.
Eine Geschichte über Verantwortung und Unaufmerksamkeit mit sehr schleichender Handlung, leider ist die Handlung so langsam dass man beim Höhren dazu neigt die eigentliche Geschichte aus den Augen zu verlieren.

Die zweite Geschichte spielt im Freundschafts Pavillon, dort soll eine Party stattfinden, vorher muss aber noch einiges besorgt werden, dabei kommt ihnen allerdings eine Blume in die Quere, das Blümlein lässt die Freundinnen vergesslich werden, deswegen nehmen sie die Pflanze auch mit nach hause und die Partyvorbereitungen kommen zum erliegen.
Eine eher langweilige Geschichte, das ständigen, fragen, rätzeln und vergessen wird schnell eintönig und ist keineswegs witzig, auserdem erinnert dass an die Geschichte wo Filly Elve Sally wegen einer Blume herumkichert und nichts mehr arbeitet.

Die beidne Geschichten haben mir weniger gefallen, die Handlung ist schleichend und eintönig, da vergisst man beim Höhren schnell worum es in der Geschichte eigentlich geht, ich empfehle diese CD nicht.


03: Das große Überraschungsfest / Der lustige Schluckauf
03: Das große Überraschungsfest / Der lustige Schluckauf
Preis: EUR 4,99

4.0 von 5 Sternen Lustige Feste, 17. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das erste was auffällt ist dass neue Cover und der Titelsong, er ist sehr rytmisch und modern, ähnlich wie das Titellied der Winx und eher was für größere Fans, ganz anders als die Geschichten, die richten sich höhrbar an jüngere Fans.

Dieses mahl geht es um die Filly Butterflys, in der ersten Geschichten fliegen alle Fillys mit Prinzessin Scarlet und deren fliegenden Schiff zu einem geheimen Turm, dort leben Fillys mit magischen Kräften.
Die Begegnung ist eine tolle Idee und nett erzählt, allerdings wiederspricht sie der Geschichte in der Filly Zeitschrift, wo die erste Begegnung mit der Geheimnisvollen Familie ganz anders verlaufen ist, was für richtige Filly Fans etwas verwirrend sein dürfte.
Die Reise zum Turm ist voller Spannung, dass aufeinandertreffen ist dagegen etwas langweilig und eintönig, eine ganz normale Party eben, was irgendwie schade ist, hätte man sicher besser machen können, trotzdem eine ganz nette Geschichte.

In der zweiten Geschichte besucht die Geheimnisvolle Familie die Familie Blume, Shadow ist dermassen aufgeregt dass sie Schluckauf bekommt, dass hatt zur Folge dass magischer Staub aus ihren Flügel rieselt und alles unsichtbar macht.
Die Familie Blume macht aus der Not eine Tugend, sie lassen sich lustige Spiele einfallen und versuchen mit Hausmittelchen den Schluckauf loszuwerden, aber vor allem haben sie viel Spaß.
Der Umgang mit dem Problem der Unsichtbarkeit ist toll, das ausprobieren der vielen Hausmittelchen eher eintönig und langweilig aber trotzdem eine fröhliche und gelungene Geschichte.

Die Geschichten richten sich deutlich an jüngeres Publikum, bisher hatten auch größere Filly Fans und Erwachsene viel Freunde mit dne Filly Geschichten, hier könnten sie sich etwas langweilen, daher empfehle ich die CD eher jungen Filly Fans.


Folge 6: im Tal der Wildpferde
Folge 6: im Tal der Wildpferde
Preis: EUR 5,99

4.0 von 5 Sternen Gefährliches Abenteuer, 16. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Folge 6: im Tal der Wildpferde (Audio CD)
Emmy ist eine echte Prinzessin, seit ihre Vorfahrin Charlotta eine Herde Wildpferde gerettet hat, können einige Frauen in Emmys Familie mit Pferden sprechen.

Eines Tages taucht das Wildpferd Flavia beim Schloss auf, ihr Fohlen ist verletzt und sie braucht dringend Hilfe, natürlich verspricht Emmy zu helfen, allerdings ist der Weg dorthin sehr gefährlich, deswegen verbietet ihre Mutter den Ausflug.

Doch da Emmy die Hilfe versprochen hat und neugierig auf die Wildpferde und deren zuhause ist geht sie trotzdem und tatsächlich gerät sie in Gefahr und ist auf Hilfe angewiesen...

Ein schönes Abenteuer in dem Kinder ganz nebenbei etwas über Lügen und Gefahren lernen, auch für große Pferdefans ist das Hörspiel absolut hörenswert ;-)


Folge 4: Krone in Gefahr
Folge 4: Krone in Gefahr
Preis: EUR 5,99

4.0 von 5 Sternen 2 seltsame Besucher, 15. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Folge 4: Krone in Gefahr (Audio CD)
Prinzessin Emmy besitzt die Gabe mit Pferden zu reden, zusammen mit ihren 26 Pferden erlebt sie im Schloss Kandis viele Abenteuer.

Ein Historiker Ehepaar ist Gast im Schloss, die beiden wollen eine Chronik über das Schloss schreiben und wollen daher alles wissen.

Emmy findet die beiden komisch, nicht nur dass die beiden seltsame Dinge vor sich hin murmeln, sie tauchen immer wieder an den seltsamsten Orten auf.

Sind die beiden nur ein wenig schusselig oder steckt vielleicht etwas mehr dahinter, hört selbst.

Wieder ein gelungenes Abenteuer der jungen Prinzessin, absolut hörenswert!


Prinzessin Emmy und ihre Pferde. Der Schönheitswettbewerb der Pferde
Prinzessin Emmy und ihre Pferde. Der Schönheitswettbewerb der Pferde
von Vincent Andreas
  Audio CD
Preis: EUR 12,99

4.0 von 5 Sternen Schöne Pferde und Intrigen, 6. Dezember 2014
Emmy ist eine echte Prinzessin, sie besitzt 26 Pferde und das Talent mit Ihnen zu sprechen, die Abenteuer von Emmy sind nicht nur was für kleine Prinzessinnenfans sondern auch etwas für große Pferdefans.

Das Höhrbuch ist, genau wie das letzte, toll syncronisiert und gelegentlich musikalisch untermahlt, schade ist nur dass es wie beim ersten Höhrbuch das Poster mit den 26 Pferden gibt, wer also beide Höhrbücher besitzt hatt das Poster doppelt...

Jetzt zur Geschichte, wie der Titel schon verrät geht es um einen Schönheitswettbewerb für Pferde, Emmy will daran mit ihrer Stute Cara teilnehmen, harte Konkurrenz bekommt sie, unter anderem, von einer Schimmelstute, einem Rappenhengst und deren hochmütigen Besitzerinnen.

Doch dann nimmt alles eine unangenehme Wendung, eine entfernte Verwandte zieht im Schloss ein um ebenfalls am Schönheitswettbewerb teilzunehmen und Cara läuft grün an und leider ist dies nicht der einzige Anschlag...

Eine spannende Geschichte zum mittfiebern in der viele von Emmys Pferden mitspielen und in der sich alles um Freundschaft dreht, absolut empfehlenswert.


Folge 5: Wirbel in der Schule
Folge 5: Wirbel in der Schule
Preis: EUR 5,99

5.0 von 5 Sternen Lehrerprobleme, 22. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Folge 5: Wirbel in der Schule (Audio CD)
Prinzessin Emmy ist eine echte Prinzessin, sie lebt zwar in einem Schloss ist aber ansonsten ein ganz normales Mädchen, bis auf die Tatsache dass sie mit Pferden sprechen kann...
In dieser Folge bekommt Emmys Klasse einen Vertretungslehrer, allerdings ist der junge Lehrer sehr unsicher, deshalb hält er sich streng an die Lehrbücher, selbst wenn es ein falsches ist, zudem ist er streng und gönnt den Schülern keinen Spaß.
Also sucht Emmy Rat bei ihren Pferden und Stute Sunny bietet ihre Hilfe an, doch kurz vor Sunnys Besuch bekommt Emmy gewaltigen Ärger mit ihrem Lehrer und jetzt hat sie Angst vor den Konsequenzen.

Ein wirklich gelungenes Abenteuer mit lustigen Stellen und überraschendem Ende, absolut empfehlenswert für Groß und Klein!


Hörbuch Bibi Blocksberg-Hexkraft Gesucht!
Hörbuch Bibi Blocksberg-Hexkraft Gesucht!
Preis: EUR 12,99

3.0 von 5 Sternen Sonderbares Höhrbuch, 30. Oktober 2014
In diesem Hörbuch begegnen wir dieses mahl nicht alten Bekannten aus den Hörspielen, auch sonst ist die Folge sehr sonderbar, das liegt nicht nur an der abergläubischen und skuriellen Hexe Aurora sondern auch daran dass ein aufmerksamer Zuhörer, der sich gut in Bibis Hexenwelt auskennt, schnell herausfindet warum Bibi nicht hexen kann.

Barbara bekommt Besuch von ihrer alten Hexenfreundin Aurora, sie ist sehr Abergläubisch, skuriel und gnadenlos ehrlich und freundlich.
Ein zerbrocher Spiegel und eine schwarze Katze lassen Aurora schließlich glauben dass Bibi Unglück hat, nach einem Bad im Brunnen glaubt auch Bibi an das Pech, denn jetzt kann sie nicht mehr hexen.
Mit skurielen Idee, Glücksringern und Hexerein versucht Aurora dem Pech ein Ende zu bereiten, doch leider bleibt der Erfolg aus, wird Bibi je wieder hexen können, hört selbst...

Ein sonderbares Hörbuch mit alter Idee, schließlich verliert Bibi nicht zum ersten mahl ihre Hexenkraft, allerdings gibt es weder Höhepunkt noch Spannung sondern eher eine fließende Erzählung nicht endender Versuchen, für Kinder könnte diese Folge etwas eintönig werden...


Mia and me - Mia feiert Weihnachten (1 CD)
Mia and me - Mia feiert Weihnachten (1 CD)
von Isabella Mohn
  Audio CD
Preis: EUR 7,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Schneehaftes Abenteuer in 24 Kapiteln, 25. Oktober 2014
Wieder einmal ein gelungenes Mia and Me Höhrbuch das von Mia (also dessen Syncronsprecherin) vorgelesen wird und seinen eigene Charme hatt.

In 24 Kapiteln erlebt Mia ein winterliches Weihnachtsabenteuer in Centopia, nicht nur für kleine Fans geeigent. ;-)

In Centopia schneit es, dass gab es schon seit sehr langer Zeit nicht mehr, der Legende nach soll dafür das Schneeeinhorn verantwortlich sein, allerdings ist keiner für einen kalten und Schneereichen Winter gerüstet.
Mia, Yuko, Mo und Onchau versuchen mit Hilfe des Orakels dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, wer ist für den Winter tatsächlich verantwortlich und wass hatt es es mit dem Schneeeinhorn auf sich, höhrt selbst.

Ein Absolut empfehlenswertes Abenteuer für Groß und Klein!


Barbie und die geheime Tür, Das Original-Hörspiel zum Film
Barbie und die geheime Tür, Das Original-Hörspiel zum Film
Preis: EUR 6,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Prinzessinen, Magie und Musik, 10. September 2014
Das neueste Abenteuer von Barbie steht wieder einmal unter dem Motto eines Musical-Films, allerdings ist das Musikverhältnis ziemlich unausgewogen, mahl wird man mit mehreren Liedern hintereinander konfrontiert und dann ewig lang kein keine Musik.
Zudem ist die Musik wieder sehr modern und man bekommt das Gefühl das ein paar flotte Rytmen komponiert wurden und einfach irgendein Text dazu gesungen, deswegen kann man nur bei sehr wenigen Liedern mitsingen.

Jetzt zur Geschichte, die schüchterne Prinzessin Alexa, gespielt von Barbie, betritt eine magische Welt, hier leben Feen, Meerjungfrauen, Einhörner und viele andere seltsame Wessen.
Allerdings wird das Land von der kleinen Prinzessin Malischa tyrannisiert, sie jagt die Einhörner und nimmt allen ihre Magie weg so dass Feen ihre Flügel und Meerjungfrauen ihre Schwanzflosse verlieren.
Also machen sich Prinzessin Alexa, die plötzlich zaubern kann, die Fee Nori und die Meerjungfrau Romy auf um Malischa zu bekämpfen, bevor sie die Einhornkönigin findet.

Die Geschichte erinnert sehr stark an Mia and Me, eine fremde Welt, ein Bösewicht der es auf die Einhörner abgesehen hat und ein Mädchen aus einer modernen Welt das helfen soll.

Wenn man mahl von der Musik, die gar nicht mein Fall ist, absieht ist die Geschichte gar nicht mahl so schlecht.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-19