Profil für Kerstin Kristason > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Kerstin Kristason
Top-Rezensenten Rang: 56.526
Hilfreiche Bewertungen: 43

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Kerstin Kristason "Kerstin" (Schwäb.Hall)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Der Circle: Roman
Der Circle: Roman
Preis: EUR 19,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Technische Überwachung absolut - macht nachdenklich, 15. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Der Circle: Roman (Kindle Edition)
Mae Holland ist mir Ihrer Arbeit nicht zufrieden, und erhält die Chance für die Internetfirma "Circle" zu arbeiten, die soziale Medien, Suchmaschinen, Einkäufe und viele weitere Funktionen zu einer Einheit, dem dem "TruYou" zusammengeschlossen hat. . Sie ist stolz darauf, bewundert die tollen Gebäude, das gute Essen, die Partys und Events am Abend auf dem Circle-Campus. Zunächst nimmt sie nur während der Arbeitszeit an dem Leben auf dem Campus teil, bis sie von ihren Vorgesetzten gerügt wird, dass sie keine Erfahrungen über das Leben bei Circle und Ihre Meinungen in ihrem Circle-Konto preisgibt. Auch dies wird nämlich als Arbeit gewertet und es werden Kommentare, Fotos, persönliche Bemerkungen erwartet. Schon nach wenigen Wochen, wird die eigentliche Arbeit am Bildschirm um weiteres elektronisches Equipment und Bildschirme vermehrt. Mae erhält rasch immer mehr Aufgaben, Verantwortung und vor allem Stresse.
Der Circle startet immer mehr Projekte, die jegliches Privatleben ohne Überwachung, unmöglich machen. Überall auf der Welt werden Kameras montiert, Politiker müssen ihr Privatleben öffentlich machen, indem sie ständig eine Kamera um den Hals tragen. Und auch Mae wird aufgefordert, ihr Privatleben gegenüber allen Menschen öffentlich zu machen. Sie erhält eine Kamera um den Hals und ist fortan für Öffentlichkeitsaufgaben verantwortlich. Mae wird zu einer absoluten Verfechterin des Circles, gerät immer mehr in den Sog, alles öffentlich machen zu wollen, Indem Mae "öffentlich" wird, alle Zuschauer ihre Schritte verfolgen, erhält sie immer mehr Anhänger, bis diese in die Millionen gehen, immer mehr ist sie weniger sie selbst, immer mehr ist sie auf öffentlichkeitswirksames Verhalten aus. Immer mehr überwacht der Cicle und übernimmt letztlich sogar die Durchführung von Wahlen,

Die genauen Erlebnisse von Mae, die einzelnen, zum Teil spektakulären Projekte des Circle, ihre Auseinandersetzung mit Ihren Partnern, ihren Eltern, ihrem früheren Leben, möchte ich hier nicht genauer schildern, um das Leseerlebnis nicht zu schmälern.

Zu Beginn fand ich das Buch etwas langatmig, einige Passagen persönlich einfach zu lang. Je mehr die Handlung (und Überwachung jedoch fort schritt, desto mehr wurde ich gefesselt. Darum erhält das Buch nun doch 4 Sterne. Es ist auf jeden Fall lesenswert, umso mehr, da viele Funktionen des Circle ja tatsächlich schon existieren, und wenn ich sehe, wie viele Berechtigungen Handy-Apps zum Teil benötigen, frage ich mich, wie weit wir von dem beschriebenen Szenario noch entfernt sind.

Der Vergleich, der in einer der Kritiken mit Orwells "1984" gemacht wird,, ist absolut richtig, projiziert auf die technischen Möglichkeiten unserer jetzigen, fortschrittlichen Gesellschaft.


The Circle (English Edition)
The Circle (English Edition)
Preis: EUR 3,99

4.0 von 5 Sternen Technische Überwachung absolut - Macht nachdenklich, 15. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Circle (English Edition) (Kindle Edition)
Mae Holland ist mir Ihrer Arbeit nicht zufrieden, und erhält die Chance für die Internetfirma "Circle" zu arbeiten, die soziale Medien, Suchmaschinen, Einkäufe und viele weitere Funktionen zu einer Einheit, dem dem "TruYou" zusammengeschlossen hat. . Sie ist stolz darauf, bewundert die tollen Gebäude, das gute Essen, die Partys und Events am Abend auf dem Circle-Campus. Zunächst nimmt sie nur während der Arbeitszeit an dem Leben auf dem Campus teil, bis sie von ihren Vorgesetzten gerügt wird, dass sie keine Erfahrungen über das Leben bei Circle und Ihre Meinungen in ihrem Circle-Konto preisgibt. Auch dies wird nämlich als Arbeit gewertet und es werden Kommentare, Fotos, persönliche Bemerkungen erwartet. Schon nach wenigen Wochen, wird die eigentliche Arbeit am Bildschirm um weiteres elektronisches Equipment und Bildschirme vermehrt. Mae erhält rasch immer mehr Aufgaben, Verantwortung und vor allem Stresse.
Der Circle startet immer mehr Projekte, die jegliches Privatleben ohne Überwachung, unmöglich machen. Überall auf der Welt werden Kameras montiert, Politiker müssen ihr Privatleben öffentlich machen, indem sie ständig eine Kamera um den Hals tragen. Und auch Mae wird aufgefordert, ihr Privatleben gegenüber allen Menschen öffentlich zu machen. Sie erhält eine Kamera um den Hals und ist fortan für Öffentlichkeitsaufgaben verantwortlich. Mae wird zu einer absoluten Verfechterin des Circles, gerät immer mehr in den Sog, alles öffentlich machen zu wollen, Indem Mae "öffentlich" wird, alle Zuschauer ihre Schritte verfolgen, erhält sie immer mehr Anhänger, bis diese in die Millionen gehen, immer mehr ist sie weniger sie selbst, immer mehr ist sie auf öffentlichkeitswirksames Verhalten aus. Immer mehr überwacht der Cicle und übernimmt letztlich sogar die Durchführung von Wahlen,

Die genauen Erlebnisse von Mae, die einzelnen, zum Teil spektakulären Projekte des Circle, ihre Auseinandersetzung mit Ihren Partnern, ihren Eltern, ihrem früheren Leben, möchte ich hier nicht genauer schildern, um das Leseerlebnis nicht zu schmälern.

Zu Beginn fand ich das Buch etwas langatmig, einige Passagen persönlich einfach zu lang. Je mehr die Handlung (und Überwachung jedoch fort schritt, desto mehr wurde ich gefesselt. Darum erhält das Buch nun doch 4 Sterne. Es ist auf jeden Fall lesenswert, umso mehr, da viele Funktionen des Circle ja tatsächlich schon existieren, und wenn ich sehe, wie viele Berechtigungen Handy-Apps zum Teil benötigen, frage ich mich, wie weit wir von dem beschriebenen Szenario noch entfernt sind.

Der Vergleich, der in einer der Kritiken mit Orwells "1984" gemacht wird,, ist absolut richtig, projiziert auf die technischen Möglichkeiten unserer jetzigen, fortschrittlichen Gesellschaft.


The Pollyanna Plan
The Pollyanna Plan
Preis: EUR 5,99

4.0 von 5 Sternen Sein Leben leben, 23. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Pollyanna Plan (Kindle Edition)
The Polyanna Plan hat mir gut gefallen. Emma hat sich nach dem Tod des Vaters im Teenageralter abgeschottet. Sie lebt nun als Erwachsene als Versicherungssachbearbeiterin rein logisch ohne Gefühle zuzulassen. Als sie ihren ebenso nüchternen Verlobten mit einer anderen erwischt, und sich von ihm trennt, und kurz danach auch noch ihren Job verliert, rät ihr eine Freundin, doch das Leben einmal von der positiven Seite zu nehmen, ähnlich wie Polyanna aus dem Kinderbuch (ein Kinderbuch, dass ich persönlich liebe). Die positive Seite zu sehen, bedeutet aber für Emma, Gefühle zuzulassen, und so gerät sie in einen Strudel mitmenschlicher Beziehungen, lernt neue Leute kennen, verliebt sich erstmals heftig. Um ihr neues Leben zuzulassen, muss Emma es komplett umgestalten. Nach einer Enttäuschung versucht sie wieder ihr nüchternes, rationelles Leben aufzunehmen, stellt aber fest, dass sie nach dem erlebten damit nicht mehr zufrieden sein kann. Letztlich gelingt es ihr, wieder zu ihren Gefühlen und dem kreativen Leben zu stehen und es gibt ein happy End.


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Folie fürs Handy, 23. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Folie fürs Samsung-Handy schützt wie von einer solchen Folie erwartet wird. Einstweilen ist sie noch neu. Ich hoffe, sie hält lange.


Tunnel durch Raum und Zeit: Von Einstein zu Hawking: Schwarze Löcher, Zeitreisen und Überlichtgeschwindigkeit
Tunnel durch Raum und Zeit: Von Einstein zu Hawking: Schwarze Löcher, Zeitreisen und Überlichtgeschwindigkeit
Preis: EUR 7,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spekulative theoretische Physik, 19. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Obwohl ich über die zugrundeliegenden Theorien von Raum und Zeit einiges wusste, las sich das Buch in der ersten Hälfte gut.
Die Überlegungen, ob Weltraumreisen, Zeitreisen oder Überlichtgeschwindigkeit eines Tages möglich sein werden, Gedankengänge über die man bei den zugrunde liegenden physikalischen Theorien einfach nachdenken muss.

Der zweite Teil, der konkret Bezug nimmt auf Science Fiction Romane gefiel mir weniger gut. Da ich die entsprechenden Geschichten nicht kenne, war mir persönlich die Aufzählung der einzelnen Geschichten und Bücher zu viel.


The Language of Flowers (English Edition)
The Language of Flowers (English Edition)
Preis: EUR 4,38

4.0 von 5 Sternen Der richtige Lebensweg durch die Sprache der Blumen, 19. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Victoria drückt sich nur über Blumen aus. Sie hat zwischenmenschlich viele Enttäuschungen erlebt. Dennoch entdeckt sie das Leben und findet, den für Sie richtigen Weg.

Ein schönes Buch


Tchibo TCM Hüggli Nackenkissen Relaxkissen Kissen Mikrokügelchen dunkelblau
Tchibo TCM Hüggli Nackenkissen Relaxkissen Kissen Mikrokügelchen dunkelblau

5.0 von 5 Sternen kuscheliges Nackenkissen, 18. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
kuscheliges Nackenkissen. Bei meinem alten Kissen knistern die Kügelchen. Beim neuen Kissen sind die Kügelchen offensichtlich kleiner und knistern nicht beim daraufliegen. Gewaschen wurde das Kissen allerdings noch nicht.


Die vertauschte Braut: Historischer Liebesroman
Die vertauschte Braut: Historischer Liebesroman
Preis: EUR 4,99

3.0 von 5 Sternen netter Roman mit Happy End, 18. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es ist ein netter, historischer Roman. Einfach und unterhaltsam zu lesen. Richtung Ende zieht er sich mit erotischen Beschreibungen und dem dreimaligem Ablehnen des Heiratsantrages durch die Heldin.


Herr aller Dinge: Roman
Herr aller Dinge: Roman
Preis: EUR 8,49

5.0 von 5 Sternen Spannender Zukunftsroman, 30. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Herr aller Dinge: Roman (Kindle Edition)
Der Traum von Hiroshi ist es, dass alle Menschen reich sind und Zeit haben, nur das zu tun, was ihnen Spaß macht. Und Charlotte, das reiche Botschaftermädchen möchte die Wurzeln der Menschheit ergründen. Beide werden erwachsen und versuchen mit ihrer Berufswahl ihrem Ziel nahe zu kommen. Im Verlauf der Geschichte wird Hiroshi Spezialist für Robotik und Nanotechnologie. Und es zeigt sich, dass auch jede noch so wohlmeinende, wissenschaftliche Entwicklung Gefahren birgt, die vorher nicht vorherzusehen sind. Dass man mit wissenschaftlichen Entwicklungen gleichermaßen gutes wie böses tun kann.
Und Charlotte, die die Wurzeln der Menschheit ergründen möchte, erfährt, Dinge über unsere Vergangenheit, die erschreckend und unerwartet sind.

Das Buch ist ein Zukunftsroman, der ungewöhnlich und spannend ist. Mir hat er ausgesprochen gut gefallen.


Die Rebellin des Papstes
Die Rebellin des Papstes
Preis: EUR 7,99

5.0 von 5 Sternen Eine ungewöhnliche Frau, 12. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Rebellin des Papstes (Kindle Edition)
Geschichtlicher Roman über das Leben der Christina von Schweden.

Eine interessante Lebensgeschichte und eine ungewöhnliche Frau, die sich überhaupt nicht an die Regeln ihrer Zeit hielt. Außerdem eine Frau, die aufrichtig und tapfer handelt. Das ist ein Thema, das ich spannend finde, und vermutlich auch andere. Der Roman lässt sich gut lesen und ist unterhaltsam.


Seite: 1 | 2 | 3