Profil für Blue-Focus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Blue-Focus
Top-Rezensenten Rang: 1.285
Hilfreiche Bewertungen: 2153

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Blue-Focus "BF" (Berlin)
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Logitech Type+ Schutzhülle mit integrierter QWERTZ Tastatur für Apple iPad hellrot
Logitech Type+ Schutzhülle mit integrierter QWERTZ Tastatur für Apple iPad hellrot
Preis: EUR 94,08

5.0 von 5 Sternen Logitech - nix zu meckern - funktional und präzise, 20. Dezember 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Für mich ist neben der Funktion und der Verarbeitungsqualität, das Gewicht ein ganz wichtiger Faktor. Denn ich kaufe ein IPad Air weil es schlank und leicht ist. Idealerweise wäre es zum falten, aber das hat Apple noch nicht gelöst.
Der Schutz der Apple-Geräte ist nach meinen Erfahrungen seit 10 Jahren miserabel, so schön das kalte Metall und das Glas im ersten Moment wirken mögen, Sekunden später sin Kratzer und Spuren zu sehen – deshalb ist für den Transport und gegen Stürze des extrem teuren IPad AIR ein Schutz für Metallrückseite, Glasfront und vor allem für die Kanten eigentlich unverzichtbar. Die Ecken sind hier wirklich hervorragend geschützt, selbst beim Sturz sollte mit der Logitech-Tastatur-Hülle kein Schaden am gerät auftauchen.

Grobporiger Stoff gibt sicheren und schönen Look, das Rot glänzt richtig, da findet man sein Ipad Air II auch schnell wieder.
Das Air II wiegt jetzt 440g – die neue Schutzhülle mit Tastatur wiegt aber leider auch noch einmal 415g zusätzlich.
Um damit längere Zeit zu lesen sind 850g deutlich zu schwer, zum Glück lässt sich das IPad Air II aber schnell und leicht aus der Eckhalterung lösen.
Ich hoffe einmal, dass das dauerhaft ohne Schäden gelingt – die Halterungen sind wie der Rest der Tatstatur aus hartem und stabil wirkendem Kunststoff.

An gummierte Abstandshalter zur Tatstatur wurde gedacht, die Logitech Lasche ist leider zu klein für meinen Wacom-Stift.
Ich bin gespannt ob die Akkulaufzeit bis 3 Monate durchhält, doch meine bisherigen Logitech Tastaturen haben zumindest bis zu 10 Wochen durchgehalten.
Die Magnethalterung ist eine gute Idee und ganz einfach zu nutzen.
Die Blutooth-Verbindung klappt schnell und mühelos.

Die Tastatur ist kaum kleiner als die Bluetooth-Tastatur meines IMacs, hat einen sehr sauberen Anschlag und natürlich die Apple-Tasten. Sie ist nicht glatt und durch die leicht aufgeraute Oberfläche lässt sich sehr präzise tippen. Ich schreibe nicht mit 10 Fingern, aber auch das sollte noch gut gelingen. Allerdings muss man hier, anders als beim Macbook auf eine Beleuchtung der Tastatur noch verzichten – sicher wird das in Zukunft auch möglich – für mich ist es keine Frage, das die IPads der Zukunft die MacBooks überflüssig machen werden und mit viel mehr Performance erscheinen werden.

Anders als Apple gibt Logitech offiziell 2 Jahre Garantie.

Wünschen würde ich mir noch:
- Beleuchtung der Tastatur
- Platz für einen Maus/Stift
- ein noch weiter reduziertes Gewicht


Braun SE 7681 Silk-épil 7 Premium Edition kabelloser Wet & Dry Epilierer
Braun SE 7681 Silk-épil 7 Premium Edition kabelloser Wet & Dry Epilierer
Wird angeboten von xeonardo Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 125,78

5.0 von 5 Sternen Fürs Epilieren der Beine, perfekt!, 15. Dezember 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der erste Eindruck war bereits positiv, der Braun Silk-épil 7 kommt in einer ansprechenden Metalldose. Beim Auspacken lacht einen das Gerät direkt an, die Zubehörteile befinden sich darunter in der Box.
Beim Herausnehmen bemerkt man sofort das Gerät fühlt sich sehr hochwertig an und liegt gut in der Hand. Und Mädels, es glitzert!
In der Mitte des Gerätes befindet sich der Schalter mit Freigabetaste. Man kann zwei Geschwindigkeiten einstellen. Sobald man das Gerät einschaltet geht das sich darüber befindliche sogenannte, richtig tolle „smartlight“ an, das die zu epilierende Zone gut ausleuchtet. Sehr hilfreich, wie ich finde.
Wenn man das Gerät einschaltet, sollte man sich nicht von dem Geräusch, das es macht, einschüchtern lassen. Epilierer sind im Allgemeinen immer recht laut und dieses hier legt ja auch noch an Geschwindigkeit zu.
Zum Epilieren der Beine habe ich den HochfrequenzMassage-Aufsatz und auch den EffizienzPro-Aufsatz im Vergleich ausprobiert.
Die Aufsätze halten, was die Bedienungsanleitung verspricht. Der HochfrequenzMassage-Aufsatz macht die Epilation wirklich sehr sanft, angenehm ist die leichte Massage der Massagerollen auf dem Bein. Der EffizienzPro-Aufsatz epiliert tatsächlich schneller, es tut aber auch etwas mehr weh. Beide Aufsätze sind beweglich und passen sich dem Bein an.
Da ich früher schon epiliert habe, war diese Epilation sowieso nicht so schmerzhaft.
Ich denke auch, das Schmerzempfinden ist, wie auch die Haut sehr individuell – was für mich gut aushaltbar ist, kann bei anderen ganz anders ausfallen.
Bei meiner Tochter sah dann etwas anders aus, da sie vorher noch nie ihre Beine epiliert hat. Aber auch für sie war ihre erste Epilation mit dem Silk-épil 7 gut aushaltbar.
Laut Bedienungsanleitung kann man dieses Gerät auch im Bad und unter der Dusche verwenden. Das ist auch der Grund, warum man das Gerät nur aufladen kann und nicht am Strom hängend benutzen kann. Das mag der ein oder andere als Nachteil empfinden, aber das Gerät lädt relativ schnell, sodass man zügig weiter epilieren kann, sollte es einmal währenddessen schlapp machen.
Da ich unter den Achseln oder im Intimbereich niemals epilieren würde, sondern immer rasieren, kann ich dazu nichts schreiben.
Ich habe bisher nur den Rasieraufsatz mit OptiTrimm-Kamm ausprobiert und war mit dem Ergebnis zufrieden. Wichtiger ist mir die Epilierfunktion. Allerdings ist es toll, dass man Epilierer und Rasierer in einem Gerät hat. Ich hatte bis jetzt immer einen extra Rasierer.

Die Bedienungsanleitung ist sehr ausführlich und auch gut bebildert.

Fazit: Wer schön sein will, muss leiden? Nicht unbedingt! Ein tolles Epiliergerät zur dauerhaften Haarentfernung, auf recht sanfte Art und Weise.
Ich kann den Braun Silk-épil 7 nur empfehlen!


Bose ® SoundDock XT Lautsprecher weiß/dunkelgrau
Bose ® SoundDock XT Lautsprecher weiß/dunkelgrau
Preis: EUR 109,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überall gespart, nur nicht beim Klang, 8. Dezember 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wer Bose Produkte und Preise etwas kennt, weiß für 115-150€ bekommt man bei der US-Firma nicht viel Luxus und Ausstattung, bestenfalls aber sauberen Klang.
Die Bässe klingen gut, doch ein Equalizer fehlt leider, man muss den Sound so mögen wie er kommt. Für die Größe des Docks ist er gut, aber es gibt natürlich von Bose und anderen noch bessere KlangQualität.
Das Sounddock ist spartanisch.
Es verfügt weder über Bluetooth, noch NFC, es hat keine Fernbedienung, keinen Akku eingebaut, ist nicht kabellos zu betreiben, hat keine Tastatur außer zwei Lautstärke Tastfelder.
Sehr ungünstig ist auch, das Sounddock saugt ständig Strom, weil kein Ein/Aus-Schalter vorhanden ist. Bleibt nur Kabel ziehen. Auch das Netzteil ist am Ende des Stromkabels und nimmt beim Transport zusätzlich Platz weg.
Die Aufladung eines leeren IPhones gelingt in knapp 3 Stunden und ist schneller als mit dem IPhone Kabel alleine. Gleichzeitig IPhone laden und ein anderes Gerät über AUX abspielen funktioniert leider auch nicht.
Das Design ist in weiß und dunkelgrau gehalten und die Boxen haben auffällige Soundlöcher – die ein eigenes Akustik-Design mit Spitzenklang versprechen.
Es ist ausschließlich für Apple Geräte der neuesten Steckergeneration mit Lightning-Anschluß (ab IPhone 5, alle Geräte ab 2012) und andere Smartphones/Musikzuspieler über Kabel AUX-In verwendbar. Die Mulde mit Stecker ist breit genug für ein IPhone 6plus. Ein reiner Lautsprecher ohne eigene Funktion.
Dank 1,5 Kilo Gewicht steht die 30cm breite Anlage ruhig und sicher.
Eine Tücke des Lightning-Anschlusses ist, das IPhone kann nicht mit Schutz-Covern geladen und betrieben werden. Wenn nur wenige Millimeter zwischen Stecker und Smartphone sind, findet keine Verbindung statt.

Alles in Allem mit höchsten Ansprüchen kommt man bei diesem Sounddock nicht weiter, dann muss man weit tiefer in die Tasche greifen. 115€ ist kein Billigangebot, aber Verarbeitung und Leistung sind gut und mir gefällt der Sound.


Philips HU4706/11 Design-Luftbefeuchter für Schreibtisch und kleine Räume
Philips HU4706/11 Design-Luftbefeuchter für Schreibtisch und kleine Räume
Preis: EUR 66,34

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen bessere Materialqualität erwartet, aber gute Funktion, 25. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Meine Haut leidet immer sehr unter der trockenen Heizungsluft. An Luftbefeuchter habe ich mich bisher nicht heran getraut, weil man die Disziplin aufbringen muss, ihn regelmäßig zu reinigen, sonst können die Folgen für die Gesundheit weit unangenehmer sein. Das hat Philips hier doch einiges erleichtert.
Das Gerät ist weiß, kaum 40 cm hoch und relativ unscheinbar, es besteht aus dem Behälter für 1,3 Liter Wasser, dem Filter und dem Aufsatz mit Ventilator.
Im Betrieb ist kein Wasserdampf zu sehen, die Ultraschall-Technik gefällt mir welten besser als bisherige Geräte.
Ich nutze ihn hauptsächlich im 26qm großen Büro, wo ich mich die meiste Zeit aufhalte. Eine deutliche Veränderung der Raumluft wurde mir erst nach eintägigem Betrieb des Gerätes bewußt.
Die NanoCloud-Technologie von Philips soll das Abgeben von lästigen Bakterien weitgehend verhindern, der Hersteller spricht von 99% Reduzierung. Das lässt sich nun leider kaum überprüfen.
Unser Wasser ist sehr kalkhaltig, der Filter hält diesen zwar zurück, aber ich muss den Filter häufig reinigen. Alle 2 Wochen erscheint mir da zu wenig, auch wenn der Filter nach 3 Monaten ausgetauscht werden soll. Ich entkalke den Filter jede Woche mit Essiglösung, da die feuchte Luft sonst nicht geruchsneutral bleibt.
Der Ersatzfilter kostet rund 10€ und mit 2 Filtern sollte man bei uns gut durch den Winter kommen. Zusätzlich wische ich den Wasserbehälter täglich beim frisch Befüllen kurz aus, was zum Glück schnell und problemlos geht. Es werden also jeden Tag rund 1,3 Liter Wasser an die Raumluft abgegeben.
Der Vorgang ist technisch nicht völlig lautlos machbar, Stufe zwei ist schon ein nerviges Rauschen, das ich nicht dauerhaft ertragen kann. Doch der leisere Betrieb ist durchaus noch akzeptabel. Schlafen bei dem Dauerton ist aber sicher gewöhnungsbedürftig.
Unpraktisch scheint mir, dass Behälter und Deckel sich nicht fest miteinander verbinden lassen – das Oberteil mit Ventilator sitzt nur locker auf dem Wasserbehälter in dem der Filter eingesetzt wird. Daher ist es wichtig das Gerät sicher aufzustellen, nicht zu dicht an PCs und andere Geräte und vielleicht besser nicht auf den Boden, wo man darüber stolpern könnte. Wenn es voll ist, bringt man es leicht zum überschwappen.
Das muss Phillips verbessern, der Deckel sollte durch kurze Drehung fest mit dem Wasserbehälter verbunden sein.
Über Design lässt sich trefflich streiten, das Weiß mit dem klaren Schwung ist ja auch gelungen, doch es ist letztlich alles aus einfacher Plaste, Made in China und nicht einmal die Füße sind gummiert. Ich denke für den Preis kann man mehr Fertigungsraffinesse und besseres Material erwarten.

Funktion gut, praktische Umsetzung nicht wirklich befriedigend.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 10, 2014 7:30 PM CET


Creative Sound Blaster E3 Kopfhörerverstärker (3,5 mm Mikrofon, Bluetooth, NFC, USB) schwarz
Creative Sound Blaster E3 Kopfhörerverstärker (3,5 mm Mikrofon, Bluetooth, NFC, USB) schwarz
Preis: EUR 122,20

4.0 von 5 Sternen Der Mini-Verstärker kabellos per Bluetooth, 25. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Besserer Sound drahtlos zum Kopfhörer per Bluetooth oder NFC und gemeinsamer Sound für 2 Kopfhörer verspricht der Soundblaster.
Das kleine, leichte Gerät (50g) kommt in einer schönen, wertigen Verpackung. Die Anleitung ist zwar eher rudimentär, aber dafür liegen alle Kabel in rot und gut verpackt anbei.
Der Soundblaster ist weitgehend selbsterklärend, der Musikfreund erkennt schnell die notwendigen Funktionen.
Der Sound wirkt deutlich verbessert, ohne dass ich Einschränkungen bei der Lautstärke machen muss. Ich kann einfach beim Nachbarn mit seiner Stereoanlage verbinden und dort von meinem Smartphone den vollen Musikgenuss vorführen. Der Soundblaster hat einfach die Power die sonst fehlt. Selbst an meiner tragbaren Bose Soundbox wird die Qualität noch einmal hörbar gesteigert.
Die Bluetooth-Verbindung kostet natürlich Energie, bei meinen Kopfhörern hat der Soundblaster meist 4-6 Stunden durch gehalten, das ist gut für so ein kleines Gerät. Die Tasten sind bauartbedingt klein und nicht immer leicht zu finden, die hätten griffiger sein können. Auch das sie sich gegenüberliegen stört etwas, da man den SB meist mit Daumen und Zeigefinger anfasst – da ist dann schnell die falsche Taste gedrückt.
Als Freisprecheinrichtung funktioniert der Verstärker excellent.
Leider gibt es keine Apple Anbindung – doch an Windows-Betriebssytemen und Samsung Handys soll der Kleine praktisch wie eine zwischengeschaltete Soundkarte wirken und das Optimum heraus holen.
Mit Apple Mac ist man da leider etwas eingeschränkt.
Der Sounblaster Verstärker ist für mich prima am Fernseher, zum drahtlosen Telefonieren, für Hörbücher und beim Joggen möchte ich ihn nicht mehr missen.

Verbesserungswünsche:
- noch kleineres Gehäuse
- bessere Tasten (nicht gegenüber)
- Software für Apple
- noch längere Accu-Kapazität


James Bond: Colonel Sun
James Bond: Colonel Sun
von Kingsley Amis
  Broschiert
Preis: EUR 12,80

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannend und echter James Bond, 7. November 2014
Rezension bezieht sich auf: James Bond: Colonel Sun (Broschiert)
Nicht ganz Ian Fleming, aber spannend und kurzweilig.
Schön, das das Buch endlich mal in deutscher Version erschienen ist - ich freue mich auf mehr Bücher der 007-Autoren.


Logitech 920-006202 UltraThin Tastatur Cover v2 für Apple iPad Air space grau
Logitech 920-006202 UltraThin Tastatur Cover v2 für Apple iPad Air space grau

4.0 von 5 Sternen Noch leicht, toller Anschlag, gutes Produkt zum noch fairen Preis, 7. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Tastatur wiegt 320g, in etwa so viel wie die kompakte Apple-Tastatur.
Dank Alu-Rückseite wirkt sie stabil, zu allerdings auch Kratzer an.
Der Anschlag ist sehr gut und auch die lange Akku-Ausdauer ist sehr gelungen.
Sie sitzt halbwegs sicher, magnetisch am IPad und kann auch schnell gelöst und in Betrieb genommen werden.
Trotzdem bin ich gespannt wie sie sich auf Dauer bewährt.
Das Cover schließt jedoch nicht dicht ab und lässt auch Staub durch. Es wird leider kein Stromadapter mitgeliefert.
Mein erster Eindruck ist sehr wertig, doch ob der PVC lange einwand- und rissfrei bleibt wird erst ein längerer Gebraucht zeigen.
Ein Preis von rund 70€ erscheint mir angemessen, 100€ scheint sie mir nicht wert zu sein.


Die Abenteuer von Julius Chancer: Die Regenbogenorchidee Band 1: Die Wette
Die Abenteuer von Julius Chancer: Die Regenbogenorchidee Band 1: Die Wette
von Eckart Schott
  Broschiert
Preis: EUR 12,90

3.0 von 5 Sternen Muss man nicht haben, 21. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kommt an die großen Vorbilder nicht wirklich heran,
alles ist irgendwie vorhersehbar - die Zeichnungen gefallen mir nicht wirklich.
Danach habe ich gar keine Lust mehr auf Teil 2 und 3.


Spirou und Fantasio, Carlsen Comics, Die Jagd auf das Marsupilami
Spirou und Fantasio, Carlsen Comics, Die Jagd auf das Marsupilami
von André Franquin
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Toller Comic, 21. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Endlich, der fehlende Marsupilami-Band - den habe ich lange gesucht und er komplettiert die 17 Hardcover-Bände.
Zwar alles nur Kurzgeschichten, aber dafür um so amüsanter.


Bose ® SoundLink ® Bluetooth ® Speaker III
Bose ® SoundLink ® Bluetooth ® Speaker III
Preis: EUR 239,00

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sound ist nicht alles, 21. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Guter Sound, aber schwer, sehr teuer und schlecht zum Transport, da ohne Griff.
Der eingebaute Accu macht das Gerät nur teuer und schwer, 6-8 AA Zellen würden allemal reichen.
Für mich ist es - trotz gutem Klang den Preis nicht wert.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20