Profil für Naturbursch > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Naturbursch
Top-Rezensenten Rang: 2.212
Hilfreiche Bewertungen: 174

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Naturbursch

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
Makita BGA 452 Akku Winkelschleifer Solo 18V Li-ION
Makita BGA 452 Akku Winkelschleifer Solo 18V Li-ION
Wird angeboten von Dinotech e.K., Händler & Versand aus Deutschland
Preis: EUR 135,80

5.0 von 5 Sternen Baustellentauglich..., 5. Juli 2014
...bin im Garten-Landschaftsbau tätig und verwende das Gerät jetzt schon einen ganze Weile. War vor dem Kauf etwas skeptisch ob ein Akku-Gerät - das wie in diesem Fall quasi immer "Vollgas" läuft und dazu noch mit starken Reibungskräften zu kämpfen hat (funktionniert wohl auch nur mit einer 115er Scheibe) die gewünschte Leistung erbringen kann...
Letztlich waren die Zweifel unangebracht - die Makita leistet erstaunliches - immer vorausgesetzt man beachtet einige wichtige Punkte:
Ohne mindestens 3, besser 4 Ersatz-Akkus (ja, die sind teuer - etwa 72,- das Stück - rede hier von den 3Ah-Akkus - 4Ah-Akkus funktionnieren nur mit den großen Akkuschraubern (umgekehrt seltsamerweise schon), nicht mit dieser Flex!)) ist ein Dauerbetrieb nicht drin - in diesem Fall heißt das z.B. neben Beton- auch extrem harte Natursteinplatten schneiden - auch wenn das von der Einsatzdauer der Akkus her wohl kaum einen Unterschied macht - die liegt in etwa bei 5 Minuten, da die Maschine ja letztlich immer hart an der Leistungsgrenze arbeitet ( bei zu viel Druck u. Reibung schaltet sich das Gerät wg. Überlastung schlichtweg aus - erfordert von daher ein etwas anderes/feinfühligeres Arbeiten wie mit der "normalen" Flex) -
Letztlich heißt das in etwa 4x5 Minuten Einsatzzeit mit einigen Pausen (Messen, Schnitte anzeichnen etc.) . Vorausgesetzt man lädt die leeren Akkus immer sofort wieder auf (etwas über 20 min bei den 3Ah -Akkus) kann man so einige Zeit schneiden.
Punkt 2 den man beachten sollte: Die Scheibe muss passen - bin zuerst davon ausgegangen, dass die Scheiben aufgrund der Reibung möglichst dünn sein sollten - stimmt aber nur im Prinzip bzw. wenn der Diamantanteil hoch genug ist und die Segment-trennung groß genug (Verstopfen der Segmente etc.) - so gingen Schnitte mit einer 2,3mm starken Scheibe (Rhodius - auch deutlich günstigere von Kreator sind ganz O.K) deutlich zügiger wie mit einer nur 1,2mm starken Scheibe (gleicher Hersteller, etwa gleicher Preis).
Punkt 3 wurde schon angesprochen - man muss schlichtweg etwas "zarter" mit dem Gerät umgehen, zu versuchen die Scheibe in den Stein /das Material mit viel Druck reinzuwürgen oder in der Schnittfuge plötzlich apprupt die Richtung ändern - so etwas funktionniert mit diesem Gerät schlichtweg nicht und der Überlastungs-Schutz greift dann sofort.
Alles in allem aber ein Top Gerät das sogar (vorausgesetzt die Scheibe passt) einigermaßen mit einer normalen Flex hinsichtlich Schnittgeschwindigkeit mithalten kann.
P.S. Gerät solo kaufen und Akkus nebst Ladegerät ebenfalls lohnt sich auch hier wieder gegenüber der teureren "komplett-Paket" -Variante mit zwei Akkus


Great Western Valkyrie
Great Western Valkyrie
Preis: EUR 13,99

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Good things für die Ohren..., 6. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Great Western Valkyrie (Audio CD)
...auch wenn mich bisher nicht alle Songs des dritten Albums überzeugen können, ist den Rival Sons mal wieder eine ziemlich passable Platte mit einigen ganz starken Titeln gelungen - vor allem das stark an die Retro-Sound-Könige Black Keys erinnernde Good Luck und das melodisch- eingängige Good things gefielen auf Anhieb - aber auch der Opener Electric Man kann sich hören lassen nebst einigen Schmankerln die etwas länger brauchen .
Auch wenn mir gerade im zweiten Teil des Albums einige Titel etwas zu psychedelic-lastig (Belle Starr/Destination On Course - klingt stellenweise stark nach Muse) waren; - wirkliche krasse Ausreisser gibt's keine. Sänger Jay Buchanan legt sich wieder mächtig ins Zeug und auch sonst alles beim (gewohnt guten) Alten,- fetter knarzender Gitarren-Sound und wieder ein sehr dichter Klangteppich -vielleicht ab und an etwas weniger Verzerrer-Einsatz...aber was solls....lässige Scheibe :)
...und ja...das Pappcover/Etui ohne Booklet bzw. "ohne alles" und mit vorprogrammierter Einreiss-Gefärdung beim CD entnehmen ist "natürlich der Kaufgrund schlechthin" gegenüber dem mp3- Download...nein ernsthaft...das geht besser...
...soll aber mangels Alternative und angesichts des leider miserablen Trends allgemein jetzt keinen Abzug geben...Verpackung Flop....Musi top


Makita BDF458RFJ Akku-Bohrschrauber 18 V, 2 Akkus und Ladegerät
Makita BDF458RFJ Akku-Bohrschrauber 18 V, 2 Akkus und Ladegerät
Wird angeboten von Handelspunkt-Hohmann
Preis: EUR 349,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Starkes Teil...., 12. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...lässt meinen alten Makita Akkuschrauber doch ziemlich alt aussehen, das doppelte an Drehmoment zahlt sich deutlich aus. 140er Spaxe ohne Vorbohren zu versenken war vorher undenkbar - ist zwar auch jetzt ziemlich am Rande der Leistungsgrenze (nat. abhängig vom Holz - in Kastanienholz waren sogar 200er Spax ohne Vorbohren drin...)und alzu lange hält das der Akku auch nicht durch - aber dennoch ein riesen Sprung zu dem alten Gerät. Das Ladegerät lädt die Akkus wie gewohnt in etwas über 20min (wenn leer) ; die Beleuchtung ist ganz nett bei schlechten Lichtverhältnissen,- wäre dennoch schön wenn man die Energiefresser schlichtweg abschalten könnte.
Fazit: macht was er soll - toll !
P.S. man sollte sich allerdings hinsichtlich des Preises überlegen das Ding Solo (und mit Schlagbohr-Funktion) zu kaufen (~120 Euro für den Akkuschrauber +2 x 70 Euro für die Akkus + 45 Euro fürs Ladegerät = 305 Euro) :)


Baumsäge Sugoi 420-6,5/300mm
Baumsäge Sugoi 420-6,5/300mm
Wird angeboten von Cut360
Preis: EUR 105,03

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fast schon zu scharf..., 12. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Baumsäge Sugoi 420-6,5/300mm (Gartenartikel)
...bin im GaLaBau tätig und von der Qualität der Silky Sägen überzeugt - im Bezug auf Handsägen und kommt da meiner Meinung nach kein anderer Hersteller wirklich ran, kein Felco oder Fiskars, ARS oder Bahco - so auch mit der Sugoi.
Die Säge ist immens scharf zu Anfang, die Verzahnung fällt mit 6,5cm nochmals größer aus als bei der Ibuki, dafür ist die Schränkung etwas geringer. Dennoch ist der Kraftaufwand beim Sägen in etwa der gleiche, vll. etwas geringer. Das Blatt ist trotz seiner 42cm Länge und der geringeren Blattsrärke wie bei der Ibuki äusserst robust - hatte schon einige Situationen bei denen so manch anderes Blatt wohl gebrochen wäre. Darüber hinaus ist das Blatt stark gebogen was bei großen Aststärken die Arbeit erleichtert und angeblich auch die Schnitte beschleunigt (mehr Zäne greifen gleichzeitig...) - jedoch bei verzwickten Situationen (Überkopf schneiden, schmale Astgabeln etc...) eher hinderlich ist.
Hinsichtlich der Schnittleistung ist die Sugoi über jeden Zweifel erhaben und steckt alles in die Tasche was es so an Handsägen in dieser Größenordnung gibt - einzig einige Vertreter aus eigenem Hause können da mithalten (Ibuki, Temagari, Sugowaza)
Die Befestigungsmöglichkeit der Scheide am äusseren Schienbein macht bei Kraxeleinlagen wirklich Sinn - kein nerviges Verhaken der Scheide in irgendwelchen Ästen (bei Befestigung am Gürtel häufig der Fall).
Die Größe der Verzahnung gibt aber auch das Einsatzgebiet vor - kleine dünne Ästchen zu schneiden macht schlichtweg keinen Sinn - die Schnitte werden dann sehr unsauber - sprich: nicht unbedingt die erste Wahl zum Sträucherschnitt im Hausgarten.
Ein weiterer Punkt den man bedenken sollte: Im Gegensatz zur Ibuki sind die Zähne zwar härter und somit die Standzeit höher - jedoch lassen sie sich nicht nachschärfen und ein Ersatzblatt ist mit 80,- nicht gerade ein Schnäppchen....
Fazit: Für alle Profi-Baumkletterer wohl neben der Ibuki erste Wahl - für den eigenen Garten etwas überdimensioniert und nur fürs wirklich Grobe zu gebrauchen


AMES Amerikanische Spatenschaufel, Fiberglasstiel
AMES Amerikanische Spatenschaufel, Fiberglasstiel

5.0 von 5 Sternen Sehr leichte und robuste Schaufel zum fairen Preis..., 5. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...bin im GaLaBau tätig und Schaufeln neu einzustielen kommt leider sehr häufig vor - was auch nicht unbedingt verwunderlich ist angesichts der schlechten Qualität vieler Schaufelstiele (Verlauf der Fasern etc...) - von daher sind Schaufeln mit Fiberglasstiel eine gute Sache - in diesem Fall ist die gesamte Schaufel darüber hinaus (nicht wie bei massiven Fiberglasspaten oder teils auch schwereren Schaufeln) auch noch sehr leicht. Bisher, nach ca. 1 Woche Einsatz bin ich sehr zufrieden, die Schaufel hat bisher allen Belastungen standgehalten - auch an Stellen an denen eine "Standard - Eschenstiel -Spatenschaufel" wohl Stielbruch begangen hätte... Als weiteren Pluspunkt empfinde ich das kleine Blatt - schont den Rücken und man arbeitet genauso schnell (entgegen der Ansicht - "viel hilft viel")
Einziger Kritikpunkt - meiner Ansicht nach machen Spatenschaufeln nur mit Verzahnung wirklich Sinn - Wurzeln (keine Stauden- Würzelchen...) durchstechen mit einem runden Blatt (bis auf die Spitze keinerlei "Angriffsfläche") funktioniert schlichtweg nicht - ist übrigens mit dem sog. Wellenschliff auch nicht viel besser - einzig die verzahnte Variante mit Anschliff macht als Spatenersatz bei wurzelreichen Böden wirklich Sinn - abgesehen davon ist die Schaufel bestens zum Umgraben geeignet.
Fazit: Für diesen Preis ein Top-Gerät - Verzahnung wäre schön, aber man kann halt nicht alles haben...


Spatenschaufel Original Jackson Tool (AMES TRUE TEMPER)
Spatenschaufel Original Jackson Tool (AMES TRUE TEMPER)
Wird angeboten von WP Hardware
Preis: EUR 59,72

4.0 von 5 Sternen Gute Spatenschaufel ..., 5. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...aber noch nicht ganz das was ich gesucht habe. Bin im Garten-Landschaftsbau tätig und von daher auf gutes Werkzeug angewiesen - sprich: war auf der Suche nach einer Spatenschaufel - mit Fiberglasstiel, da mir die ach so robusten Eschenstiele sowohl bei Spaten wie auch bei Schaufel ständig unter der Hand wegbrechen und neu einstielen doch immer sehr zeitraubend ist - ausserdem sind selbst 08/15 Baumarktspaten/Schaufeln heute nicht gerade günstig.
Habe die Spatenschaufel jetzt einige Tage im Einsatz und bin bis auf einige Kleinigkeiten auch vollauf zufrieden. Der Stiel ist wirklich robust - auch den Einsatz als Hebel beim Verschieben schwerer Ballen im Pflanzloch hat sie schadlos überstanden. Auch das Blatt macht einen sehr robusten Eindruck und durch die Kröpfung lässt es sich rückenschonender arbeiten.
Einer der Nachteile liegt in der Natur der Sache: Robust bedeutet in den meisten Fällen leider auch schwer - was hier einerseits wohl an der großen Materialstärke des Fiberglasstiels (eigentlich positiv) liegen dürfte und zum anderen am großen und kräftigen Blatt - empfinde ich bei einer Spatenschaufel als unnötig. Die Zeitersparnis bei großen Schaufelblättern ist gleich null gegenüber der nächstkleineren Variante - Kreuzschmerzen inklusive wenn man richtig auflegt...
Punkt zwei der Verbesserungsmöglichkeiten: Verzahnung statt Wellenschliff: Der Wellenschliff bringt aus meiner Sicht leider kaum etwas wenn es darum geht Wurzeln zu durchtrennen - das Blatt ist genauso stumpf wie jedes normale Schaufelblatt auch und wenn man eine stärkere Wurzel nicht direkt mit der Spitze erwischt gleitet das Blatt einfach seitlich ab - auch wenn man die Wurzel freigelegt hat ist schlichtes "Durchhauen" mit einem normalen Spaten wesentlich einfacher.
Kurzfassung: Tolles Grabe/-Umgrabegerät bei Böden ohne größere Wurzeldichte etc. - ideal wäre die Schaufel mit einem etwas kleineren und leichteren Blatt und in einer gezahnten Variante.


Gränsfors® Jägerbeil
Gränsfors® Jägerbeil
Wird angeboten von wildnissport - echt gute Ausrüstung
Preis: EUR 109,05

5.0 von 5 Sternen Jägerbeil..., 24. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gränsfors® Jägerbeil (Gartenartikel)
...war mir aufgrund der kritischen Rezension nicht ganz sicher ob ich dieses Beil kaufen sollte, - die Zweifel waren aber in diesem Fall letztlich zum Glück unbegründet. Mein Exemplar ist einwandfrei verarbeitet und auch der Anschliff passt. Was man aber nicht vergessen sollte ist, dass es sich hier um ein Stück Handarbeit handelt - sprich 100% ige Symmetrie der ausgeschmiedeten Ohren, ein aus der Draufsicht vollkommen gerades Blatt etc. sollte man nicht erwarten, wohl aber eine saubere Verarbeitung - ist schließlich nicht gerade ein Schnäppchen. Sowohl am linken sowie am rechten Ohr (die den Stiel umfassenden Einfassungen am Axtkopf) befindet sich eine längliche Kerbe (die aber scheinbar durch eine Zange o.ä. entstanden ist und auf allen Exemplaren zu finden sein müsste - sieht man sogar im beigelegten "Buch der Äxte" auf einer Abbildung des Jägerbails recht deutlich.)
Das Gewicht erscheint mit knapp 1kg Anfangs etwas gering - im Einsatz sollte es aber keinesfalls mehr sein - ist schließlich ein hauptsächlich einhändig geführtes Beil und keine Spalt-oder Forstaxt etc.
Fazit: vollauf zufrieden, liegt gut in der Hand, lässt sich gut nachschärfen und auch optisch sehr gelungen.


Ray-Ban Sonnenbrillen (RB 8301 002/N5 59)
Ray-Ban Sonnenbrillen (RB 8301 002/N5 59)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als erwartet..., 23. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...war mir aufgrund einiger Rezensionen nicht sicher ob der Größe und der Farbe - letztlich bin ich mit beidem doch sehr zufrieden - tolle Optik und auch sonst keine Beanstandungen.
Die Glasfarbe Grau-Grün polarisiert erkennt man nur bei vollem Sonnenlicht und gleichzeitig hellem Hintergrund (siehe Bild)eindeutig als richtung grün tendierendes Grau - bei indirektem Sonnenlicht ist's eher ein sehr dunkles Grau bis fast schwarz. Auch hinsichtlich der Größe waren die Zweifel unangebracht - besitze schon eine ander Ray Ban in Größe 63 - die 59 (bezieht sich ja immer auf die Breite der Gläser) sitzt aber quasi genauso gut, kaum ein Unterschied spürbar.
Preislich sicherlich ein Happen - und sehr vom jew. Anbieter abhängig - die Unterschiede sind wie ich gerade sehe (bei mir warens 144,- - jetzt schon 182,-) teils kaum nachvollziehbar,- sprich: warten kann sich lohnen oder einen anderen Anbieter wählen falls verfügbar...
P.S: da dieser Punkt (Made in China) schon angesprochen wurde - meine war (wie nicht erwartet angesichts der enormen Preisunterschiede zum Einzelhandel ) Made in Italy...


Smith & Wesson S&W Extreme Ops Desert CK105HD
Smith & Wesson S&W Extreme Ops Desert CK105HD
Preis: EUR 22,47

4.0 von 5 Sternen Leichtes Klappmesser..., 1. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
mit Anfangs kaum nennenswerter Schärfe - was sich aber natürlich beheben lässt. Farblich weicht das Messer etwas von der Abbildung ab - geht mehr in Richtung Gold anstatt "Holzfarben" und sieht bei genauerer Betrachtung schon beinahe aus wie Plastik...nicht so ganz mein Geschmack, auf dem Bild sieht's deutlich besser aus.
Ansonsten gutes und vor allem leichtes Messer, das Lösen der Arretierung erfordert zwei Hände und ist etwas schwergängig, Klinge dafür aber spielfrei gelagert, insgesamt wohl eines der besseren Messer für den Preis.


Therm-a-Rest Compressible Pillow - Kopfkissen, Reisekissen, Pillow, Kissen
Therm-a-Rest Compressible Pillow - Kopfkissen, Reisekissen, Pillow, Kissen
Preis: EUR 19,90 - EUR 35,69

5.0 von 5 Sternen Besser geht's nicht..., 24. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir das Kissen für eine längere Bolivien-Reise gekauft und es hat sich bewährt...ob im Flugzeug (super bei einem Fensterplatz -passt genau ins Fesnster rein :)...und ist deutlich besser wie die dünnen Dinger, die man an Bord bekommt )oder bei eher mittelmäßigen Hotelbett-Kissen bzw. im Zelt...habe das Kissen 4 Wochen jeden Tag benutzt und konnte ein Nachlassen der Eigenschaften (regelmäßiges "Aufbacken" im Trockner also nicht unbedingt erforderlich) nicht feststellen. Packmaß ist immer noch groß, aber eben im Verhältniss zu "Standard"-Kissen um längen besser - auch dürfte das Kissen für Leute mit empfindlichem Nacken eine Wohltat sein, da es kaum nachlässt über Nacht und gut stützt. Top Teil, kaufen !


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8