holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor foreign_books Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für DonnieD > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von DonnieD
Top-Rezensenten Rang: 1.774
Hilfreiche Bewertungen: 1166

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
DonnieD

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
pixel
DIE ENTSCHEIDUNG - Blade Runner 2
DIE ENTSCHEIDUNG - Blade Runner 2
DVD ~ Robin Kurtz
Wird angeboten von exoda
Preis: EUR 5,43

18 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Lassen Sie sich nicht täuschen..., 1. August 2012
Rezension bezieht sich auf: DIE ENTSCHEIDUNG - Blade Runner 2 (DVD)
...mit Blade Runner hat dies nichts zu tun.

Ich bin eigentlich kein Fan von Rezensionen zu DVD's bzw. Filmen die überhaupt noch nicht veröffentlicht wurden. Hier mache ich aber eine Ausnahme und wenn Sie die Bewertung des Films unter [...] gelesen haben, wissen Sie auch warum!


Sorcery (Move erforderlich) - [PlayStation 3]
Sorcery (Move erforderlich) - [PlayStation 3]
Wird angeboten von pb ReCommerce GmbH
Preis: EUR 4,93

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unmotiviert zusammengeschusterter Move-Titel der sein Potential nicht ansatzweise ausschöpft, 13. Juli 2012
Als vor mehreren Monaten ein erstes Video zu diesem Titel aufgetaucht ist, hat dieser erste Appetithappen Lust auf Mehr gemacht. Es schien so, als wäre dies das erste Spiel, dass dem Move-Controller wirklich gerecht wird. Entsprechend habe ich nun schon ewig dem Erscheinungstermin entgegengefiebert. Seit 2 Wochen habe ich nun das Spiel und bin leider sehr enttäuscht und kann auch die vielen positiven Bewertungen nicht nachvollziehen...

Die Bedienung mit dem Move-Controller ist zwar super und geht gut von der Hand, das Game selbst ist aber ein lieblos und vermutlich unter großem Budgetdruck zusammengeschustertes Machwerk, welches leider nur bedingt überzeugen kann. Aber im Einzelnen:

- Gegnerverhalten ist praktisch immer das selbe, nur die Figuren und die Waffen sind etwas anders, langweilig!
- Strunzdumme KI (...wenn man überhaupt von KI reden kann...)
- So einfach wie die normalen Gegner sind, so teilweise überzogen schwer und frustrierend sind die Endgegner; etwas mehr Balance hätte dem Spiel gutgetan
- Wenn sich der Lebensenergiebalken dem Ende neigt, kann man sich mit einem Zaubertrank wieder generieren. Dumm nur, dass man den erst einmal länger schütteln und dann langsam trinken muss, während einen die Gegner weiter malträtieren (gerade bei den Boss-Fights gibt es auch keine Möglichkeit, sich hierfür ein ruhigeres Eck zu suchen). Im dümmsten Fall wird einem während dem Trinken die neue Energie gleich wieder aus dem Leib geprügelt und man steht genauso halbtot da wie vorher. Absolut undurchdacht und schwachsinnig...
- Kamera muss ständig manuell nachjustiert werden (man merkt den fehlenden zweiten Analogstick)
- Kein Multipayer
- Sony konnte sich wohl nicht entscheiden, wer die Zielgruppe sein soll! Von der Aufmachung und den teilw. sehr kindisch-simplen Dialogen sowie dem sehr einfachen und monotonen Spielprinzip richtet sich das Game eher an die ganz Jungen, die heftigen Boss-Gegner sind jedoch eher etwas für sehr versierte Spieler
- Sehr kurz (5-6 Std. Spielzeit)
- Praktisch keine Motivation das Spiel nochmal durchzuzocken, dafür sind 40 Euro zu teuer

Der einzige wirkliche Pluspunkt ist die perfekte Ausnutzung der Move-Steuerung. Dies allein rechtfertig den Kauf allerdings keinesfalls.

Wer sich das Spiel trotzdem holen will, dem kann ich nur raten vorher die Demo aus dem PSN-Store zu ziehen. Hier noch der Hinweis, dass der Endgegner in der Demo der mit Abstand einfachste ist. In der Vollversion gibt es hingegen bei den anderen Endgegner nichts mehr zu lachen!

Fazit: Finger weg!

Alternative: Eines der wenigen Games die mit dem Move-Controller wirklich Spaß machen, ist LBP2 mit dem für rund 8 Euro im PSN-Store erhältlichen Move-Pack.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 16, 2012 12:15 PM CET


Assassin's Creed: Revelations (Inkl. Assassins Creed) - [PlayStation 3]
Assassin's Creed: Revelations (Inkl. Assassins Creed) - [PlayStation 3]
Wird angeboten von maximus2014
Preis: EUR 19,89

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überragend - der bisher beste Titel aus der Reihe - ein in jeder Beziehung verbesserter Nachfolger, 29. Mai 2012
Die AC-Serie wurde mit jedem Teil besser und findet mit AV: Revelations ihren vorläufigen Höhepunkt. Das Spiel bietet einen würdigen und stimmigen Abschluss der Ezio-Saga und man darf gespannt sein, wie sich der neue Akteur in dem AC III schlägt (erscheint im Herbst 2012). Zurück zu Revelations - was wurde konkret verbessert:

- Der Schwierigkeitsgrad ist abslut stimmig und ausgegleichen; nicht wie bei den Vorgängern, wo man teilweise verzweifelt ist
- Die Steuerung ist zwar noch nicht perfekt, aber ebenfalls ggü. dem Vorgänger nochmals verbessert
- Nervende Elemente wie z.B. diese unsäglichen Wettrennen aus AC II gibt es nur nich sporadisch und meist optional, sprich man kann sie abwählen und kommt trotzdem mit der Hauptstory weiter
- Graphik, Musik und die allg. Stimmung sind sehr gelungen und sorgen immer wieder für ein Staunen
- Die Videosequenzen sind auf einem sehr hohen Niveau, man hat das Gefühl Teil eines großen Hollywood-Blockbusters zu sein
- Bei den Vorgängern haben mich die Animus-Sequenzen meist genervt, weil sie einen aus dem Spiel gerissen haben; bei diesem Spiel wurde alles rund um den Animus zum Glück stark reduziert#
- Die neue Funktion Bomben bauen zu können ist eine sinnige Erweiterung und macht richtig Laune; allein das Herumexperimentieren mit verschiedenen Mischungen usw. ist spannend

Fazit: Ein absoluter Kauftipp - wer die vorherigen Teil mochte, wird dieses Spiel lieben.


Need for Speed: The Run - Limited Edition
Need for Speed: The Run - Limited Edition
Wird angeboten von EX-Trade (Preise inkl.Mwst.,Impressum, AGB finden Sie unter Verkäufer-Hilfe)
Preis: EUR 19,99

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unausgegorenes und frustrierendes Spiel mit Technik aus den Anfangszeiten der PS3..., 8. April 2012
Als großer Fan von NfS HP habe ich mich sehr auf The Run gefreut und fand auch die Demo recht gelungen. Als das Spiel dann veröffentlich wurde, habe ich wegen der vielen vernichtenden Kritiken erstmal mit dem Kauf gewartet. Dass das Spiel so schlecht ist wie von vielen beschrieben, konnte ich einfach nicht glauben und habe es mir doch gekauft ...leider!

Kurz zum Positiven:
+ Die Idee eines Rennens quer durch die USA ist sehr gut, eine schöne Abwechslung zu dem was man sonst so kennt
+ Der "Rückspulknopf" ist eine sehr gute Innovation, erspart einem den einen oder anderen nervenden Neustart

Mehr Pluspunkte hat das Spiel leider nicht zu bieten.

Negativ:
- Graphik und Sound im Vergleich zu NfS HP schlechter
- Charaktere langweilig (was sicher auch zum Teil an der schlechten dt. Synchro liegt)
- "Hopp oder Top"-Prinzip: Um weiterzukommen muss man immer den 1. Platz machen, geht man als zwei durchs Ziel, darf man wiederholen (dazu weiter unten noch mehr)
- Es kommt null Spannung auf, nervenaufreibende Kopf-an-Kopf-Rennen wie bei NfS HP oder MCLA gibt es nicht, da dank starker Gummiband-KI eigentlich eh immer der Gegner siegt, ausser man hat noch 100% Nitro und rauscht damit relativ sicher ins Ziel
- unausgewogener Schwierigkeitsgrad: Manche Rennen muss man selbst auf einfacher Stufe dank unfairem Gummiband-KI zigmal wiederholen, bei anderen fährt man kilometerlang mehr oder weniger allein vorneweg (oder kurz gesagt: entweder ist man frustiert, weil man 20-30 x ein und das selbe Rennen fährt, um dann bei der nächsten Etappe nach 1-2 Min. alle anderen abzuhängen und gelangweilt ins Ziel zu fahren)
- extrem lange Ladezeiten (die gerade bei den oben genannten vielen Wiederholungen nervend sind)
- Fahren absolut anspruchslos, man fährt meist wie auf Schienen und es stört auch nicht, wenn man mit Vollgas durch die Kurven heizt. Das ein Arcade-Racer keine Simulation ist dürfte jedem klar sein, allerdings sollte sich zumindest ein "echtes" Fahrgefühl einstellen, wie dies u.a. bei NfS HP der Fall war.
- sehr kurze Spieldauer (die 2 Std. die teilweise angegeben werden halte ich für übertrieben, 5-6 Stunden sind realistisch, aber für einen Full-Price-Titel zu wenig; bei NfS HP hatte ich ca. 25 Std. Spaß bis ich den Abspann gesehen hab)
- Nervende Cops, die den eh schon kaum vorhandenen Spielspass auf den Nullpunkt drücken
- Kaum Abwechslung und so gut wie keine Motivation das Spiel nach den 3.000 Meilen durch die USA nochmal in die Hand zu nehmen
- Zähe und nervende Quick-Time-Events
- Trotz eines fast 300 MB großen Patchs ist mir die PS3 mehrmals abgeschmiert und musste neu gestartet werden

Fazit: Ja, NfS The Run ist tatsächlich so schlecht wie in vielen Test und Rezensionen beschrieben. Man schwankt zwischen Frust und Langeweile, wirklicher Spielspaß kommt dabei eigentlich nie auf. Kann vom Kauf nur abreten.

Alternativen:
> NfS Hot Pursuit
> Midnight Club L.A. (graphisch zwar inzwischen etwas angestaubt, aber sehr großer Spielspass und sehr umfangreich)


Verbatim DVD-R 16x Speed 4,7GB 25er Spindel DVD-Rohlinge
Verbatim DVD-R 16x Speed 4,7GB 25er Spindel DVD-Rohlinge
Wird angeboten von Europe Sellers Kings
Preis: EUR 9,47

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfach nur noch schlecht, Qualität auf dem Niveau von billigem No-Name-Schrott, 24. März 2012
Früher gehörten die Verbatim-Rohlinge zu den besten und zuverlässigsten Rohlingen überhaupt. Ich habe jahreland die DVD-R-Rohlinge dieser Marke verwendet und hatte weder beim brennen noch beim lesen erwähnenswerten Ausschuss. Diese Zeiten sind leider vorbei... Nachdem die letzte Charge bereits immer mal wieder Probleme gemacht hat, stellen die gestern gekauften Rohlinge einen neuen Tiefpunkt dar: rund 50% Ausschuss! Manche Rohlinge werden nicht mal mehr von meinen beiden Brennern (LG BD/DVD-Brenner und LiteON DVD-Brenner) erkannt! Da andere Rohlinge problemlos gebrannt werden (selbst alte Verbatim-Rohlinge aus 2005...), kann es nicht an den Brennern liegen.

Fazit: Verbatim scheint auf dem Niveau von No-Name-Schrott aus China angelangt zu sein, daher Finger weg.

Empfehlungen für Alternativen kann ich leider (noch) nicht geben, da ich seit ca. 10 Jahren fast aussschliesslich VErbatim gekauft habe und mich nun selbst nach Alternativen umsehen muss. Falls jemand einen Tipp hat, bitte per Kommentarfunktion melden. Vielen Dank!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 28, 2012 3:07 PM MEST


Rayman Origins
Rayman Origins
Wird angeboten von GMFT
Preis: EUR 29,50

1 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Grundsätzlich top, aber..., 6. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Rayman Origins (Videospiel)
Gehört nach LBP 1 und 2 sicher zu den besten Jump-and-Run-Spielen auf der PS3:

+ super Graphik
+ detailreiche und sehr schön gezeichnete Level
+ lustige Charaktere
+ viele kleine Gags die einen schmunzeln lassen
+ gute Musik mit teilweise sehr abgespacten und coolen Sounds

Eigentlich ganz klar ein Kandidat für 5 Sterne, wenn da nicht die Sache mit dem gegen Ende extrem ansteigenden Schwierigkeitsgrad wäre. Dies wäre vielleicht noch halb so schlimm, wenn man mehrere Leben sammeln könnte und die Checkpoints nicht so weit auseinander liegen würden (manche Levelabschnitte haben überhaupt keine Checkpoints, da fängt man dann wieder ganz vorne an), aber dem ist eben nicht so. Schade, wenn man sieht wieviel Potential das Spiel hat...


DeLonghi EN 520.S Nespressomaschine EEK A (Lattissima+, Milchschaum-System) Ice silber
DeLonghi EN 520.S Nespressomaschine EEK A (Lattissima+, Milchschaum-System) Ice silber
Wird angeboten von Lifestyle Warehouse
Preis: EUR 228,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekter Milchschaum, schnell einsatzbereit und extrem einfach zu reinigen - absolute Kaufempfehlung, 9. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Obwohl ich gerne Cappuccino trinke, hat mich der Kauf eines Vollautomaten immer abgeschreckt (teuer in Anschaffung und Unterhalt, oft Probleme / Defekt an Brühgruppe oder Mahlwerk - man muss sich nur einmal die Rezensionen bei amazon anschauen, teilw. hoher Reinigungsbedarf etc.), eine vernünftige Alternative, die auch perfekten Cappuccino beherrscht, habe ich bis vor kurzem aber auch nicht gefunden. Wie gesagt, bis vor kurzem. Durch eine Empfehlung bin ich auf diese Nespresso-Maschine aufmerksam geworden und hab sie mir dann auch gekauft. Nach ca. 3 Wochen Nutzung kann ich sagen, dass diese Entscheidung absolut richtig war. Die Maschine ist schön kompakt, nimmt kaum Platz weg und sieht sehr stylish und edel aus. Die Bedienung ist kinderleicht, die Reinigung ebenfalls. In weniger als 1 Minute ist sie startklar (es wird dabei kein stromfressender Strand-By-Modus benötigt, die Maschine wird erst dann eingeschaltet, wenn man z.B. einen Espresso trinken will) und prodziert perfekten Espresso, Lungo (Kaffee), Cappuccino oder Latte Macchiato. Das Highlight ist dabei der Milchschaum, welcher selbst nach längerer Zeit in Tasse oder Glas nicht zusammenfällt und schön dick und cremig ist. Selbst in der Gastronomie bekommt man nur selten einen Cappuccino in der Qualität, wie es diese Maschine in Verbindung mit den Nespresso-Kapseln ermöglicht.

Die Reinigung dauert nur wenige Sekunden und geschieht auf Knopfdruck. Danach wandert der Milchbehälter samt dem kompletten Milchschaumsystem wieder in den Kühlschrank zurück. Der Milchbehälter samt aller Teile ist spülmaschinenfest und somit ebenfalls einfach zu reinigen.

Einziger Kritikpunkt sind die relativ teuren Kapseln. Für ein Kilo Kaffee zahlt man derzeit umgerechnet zwischen 70 und knapp 80 Euro (1 Kapsel mit 5 Gramm Kaffee liegt bei 0,35 - 0,39 Euro), was sehr teuer ist (selbst Edelmarken wie Lavazza liegen nur um die 15 Euro pro Kilo). Die hohe Qualität und Frische des Kaffee gleichen diesen Mehrpreis jedoch wieder aus. Vorallem muss man auch noch die hohen Anschaffungs- und Folgekosten eines Vollautomaten berücksichtigen, der dann aber vielleicht doch nicht die selbet hohe Qualität bietet. Als Fazit kann man sagen, dass das Nespresso-System für diejenigen die richtige Wahl ist, die bei Geschmack und Qualität von Espresso, Cappuccino & Co. keine Abstriche machen wollen, aber insgesamt nur ein paar Tassen pro Woche trinken. Vieltrinker mit vielen Tassen am Tag nehmen dann doch eher einen Vollautomaten.


Espresso Ethical Coffee Company indiad'oro für Nespresso ( 10 Kapseln )
Espresso Ethical Coffee Company indiad'oro für Nespresso ( 10 Kapseln )

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Guter Ansatz, untaugliches Ergebnis..., 21. Dezember 2011
Biologisch abbaubare Kapseln, günstiger als das Original - hört sich erstmal gut an! Kurz nachdem unser Supermarkt diese Kapseln ins Programm genommen hat, habe ich gleich eine Packung gekauft. Die Ernüchterung kam dann recht schnell:

- seltsamer Geruch nach dem öffnen der Verpackung (verflog aber recht schnell und war im Kaffee nicht mehr wahrnehmbar)
- Hebel der Maschine lässt sich deutlich schwerer schliessen
- die Nespressomaschine läuft sehr unruhig und schwergängig, hört sich extrem "ungesund". Ich bezweifle dass die Maschine mit diesen Kapseln genauso lang funktioniert wie mit dem Original...
- das Endprodukt schmeckt nicht annähernd so gut wie mit den original Kapseln
- Ersparnis minimal (gerade mal um die 20%)

So gerne ich eine günstigere Alternative zu den Originalkapseln hätte, aber so wird das sicher nichts.

Fazit: Finger weg und lieber beim kaum teureren Original bleiben!


Logitech Z323 2.1 Lautsprechersystem 30 W RMS schwarz
Logitech Z323 2.1 Lautsprechersystem 30 W RMS schwarz
Wird angeboten von DD24
Preis: EUR 57,41

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Preis-Leistungsverhältnis - edle Optik und super Klang, 9. Dezember 2011
Wer ein stylisches, sehr gut klingendes und für diese Preisklasse exzellent verarbeitetes 2.1 Lautsprecher-Set sucht, sollte hier zuschlagen. Uneingeschränkt empfehlenswert.


Uncharted 3: Drake's Deception
Uncharted 3: Drake's Deception

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Actionkracher im Kinoformat - Vielleicht das derzeit beste Game für die PS3!?, 23. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Uncharted 3: Drake's Deception (Videospiel)
Als großer Fan von Uncharted 2 war ich skeptisch, ob dieses Spiel noch getoppt werden kann. Es kann! Der 3. Teil legt nochmal eine große Schippe nach und macht mindestens soviel Laune wie der Vorgänger. Das Spiel ist wie ein Hollywood-Blockbuster im XXL-Format und bietet eine fast perfekte Mischung aus Story und Action.

Der Schwierigkeitsgrad ist perfekt abgestimmt und nie frustrierend, wie es immer mal wieder bei anderen Games vorkommt. Die Graphik ist das Beste was ich bisher auf meiner PS3 gesehen hab. Da kann aktuell höchstens noch Killzone 3 mithalten.

Fazit: Absoluter Pflichtkauf für jeden der eine PS3 hat. Wer keine besitzt: Dieses Spiel ist ein guter Grund sich die Konsole jetzt zu kaufen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9