holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Profil für Martin Glöckner > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Martin Glöckner
Top-Rezensenten Rang: 5.469.953
Hilfreiche Bewertungen: 10

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Martin Glöckner (Worpswede)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Sepp Herberger und das Wunder von Bern
Sepp Herberger und das Wunder von Bern
von Eva Ludwig
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,90

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herausragend!, 10. Dezember 2003
Das Buch ist mit Abstand die beste Biografie, die ich gelesen habe und noch dazu in spannender Romanform geschrieben, . Einfühlsam beschreiben die beiden Autorinnen das Leben Herbergers, der schon als Kind nur eines wollte: Fußballtrainer werden. Szenisch wird erzählt, durch welche Schwierigkeiten sich der Fußballbesessene Herberger sich all die Jahre kämpfen musste, niemals aufgab und sich für seine Spieler auch während der Kriegsjahre einsetzte, bis er endlich die ersehnte Weltmeisterschaft erreichte. Das Buch ist jedem zu empfehlen, der sich für deutsche Zeitgeschichte interessiert und sich dafür nicht durch ermüdende Sachbücher kämpfen möchte.


Das Wunder von Bern: Roman. Nach einem Drehbuch von Sönke Wortmann und Rochus Hahn
Das Wunder von Bern: Roman. Nach einem Drehbuch von Sönke Wortmann und Rochus Hahn
von Christof Siemes
  Taschenbuch

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Am Thema knapp vorbei, 8. Oktober 2003
Da hat sich wieder einmal ein Redakteur einer namhaften Zeitung an einem Buch versucht. Nicht, dass dieses besonders schlecht wäre, aber es birgt doch nicht eigentlich das, was es verspricht. Der Titel macht einen auf das Ereignis deutscher Geschichte aufmerksam, das bislang als eines der größten gewertet werden kann, doch letztendlich geht es dabei nur um eine ausgedachte Geschichte, um einen Jungen und dessen Vater, der aus Kriegsgefangenenschaft heimkehrt. Als wäre das eigentliche Wunder von Bern nicht Wert, darüber zu berichten. Meiner Meinung nach am Thema knapp vorbei.


Seite: 1