Profil für Klaus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Klaus
Top-Rezensenten Rang: 3.457.978
Hilfreiche Bewertungen: 5

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Klaus (Mannheim)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Bregenzerwald, Westallgäu: Wandern / Rad / Skitouren. Mit Panorama. GPS-geeignet. 1:50.000
Bregenzerwald, Westallgäu: Wandern / Rad / Skitouren. Mit Panorama. GPS-geeignet. 1:50.000
von artaus
  Landkarte
Preis: EUR 7,95

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Karte ok, Handhabung schlecht., 23. Februar 2010
Der Massstab 1:50.000 ist für die meisten Wanderungen ausreichend und stellt einen guten Kompomiss dar, um auch genug abzudecken. Leider ist das mit der Handhabung so eine Sache: man muss den Plan komplett ausfalten, um ihn zu benutzen, d.h. 3(!) Längsfaltungen, die dritte ist nur noch ein Drittel der beiden anderen. Hier hätte ich ein größeres Format gewählt und wäre zu 2 Längsfaltungen gekommen. Das Begleitbuch heisst und ist _sehr_ kompakt und enthält 10 Wanderungen sowie kurze Ortschreibungen. Das hätte man sich schenken können, da man ohnehin noch einen Wanderführer braucht. Dafür sind 15 Mark eine Menge Holz.


Erlebnis-Wandern! Vorarlberg. Winterwanderungen: Bodensee Alpenrhein, Bregenzerwald, Kleinwalsertal, Alpenregion Bludenz, Arlberg, Montafon
Erlebnis-Wandern! Vorarlberg. Winterwanderungen: Bodensee Alpenrhein, Bregenzerwald, Kleinwalsertal, Alpenregion Bludenz, Arlberg, Montafon
von Helmut Tiefenthaler
  Broschiert
Preis: EUR 15,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Test bestanden, 23. Februar 2010
Wir sind gerade aus dem Bregenzerwald zurück. Dabei haben wir 3 Wanderungen getestet:
18 Winteridylle in Schetteregg
25 Damülser Bergluft
26 Höhenspaziergang am Hochtannberg
Alle drei kann man wie beschrieben laufen. Die Karten sind ausreichend, die Zeitangaben sind - wie so oft - nur gültig für konditionsstarke Wanderer. Aber man ist vor dem Dunkelwerden wieder zu Hause;-)

Die 18 wird zur Hälfte von Schlitten befahren und dort ist die Wanderung sehr holperig.

Insgesamt sind die Touren über das ganze Vorarlbarg verteilt, so dass jeder Urlauber genügend Auswahl hat. Der Preis ist für ein Buch mit 150 S. und 50 Touren sehr hoch. Alternative: das Büchlein Bregenzerwald in blau von Tourismusverband.


Seite: 1