Hier klicken reduziertemalbuecher yuneec Learn More Fashion Sale Cloud Drive Photos saison Hier klicken Shop Kindle PrimeMusic Fire Summer Sale 16
Profil für Stephan Christ > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stephan Christ
Top-Rezensenten Rang: 392.741
Hilfreiche Bewertungen: 150

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stephan Christ
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Grundig CH 6280 w Kompakt Multi-Zerkleinerer (450 Watt), weiß
Grundig CH 6280 w Kompakt Multi-Zerkleinerer (450 Watt), weiß
Preis: EUR 29,99

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Leid hat ein Ende, 15. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zwiebeln hacken ist für mich eine Katastrophe. Ich bin ja auch schließlich kein Kochprofi. Nach Jahren mit einem mechanischen Hacker habe ich mir mal das Grundig-Gerät gekauft. Die erste Zwiebel hat überzeugt. Nicht mal 2 Sekunden und die Zwiebeln waren perfekt gehackt. Super schnell gereinigt. Der Herbst mit Federweißer und Zwiebelkuchen kann kommen. Ich bin davon überzeugt, dass das Gerät auch alles andere sehr gut schneidet bzw. hackt.


Pidax Historien-Klassiker: Wallenstein - Der komplette Vierteiler (4 DVDs)
Pidax Historien-Klassiker: Wallenstein - Der komplette Vierteiler (4 DVDs)
DVD ~ Rolf Boysen
Wird angeboten von ImLaden
Preis: EUR 25,00

64 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wallenstein mal nicht langweilig, 25. Januar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als dieser Vierteiler zum ersten mal ausgestrahlt wurde war ich viel zu jung (Jahrgang 1967) um zu verstehen, worum es eigentlich geht. Inzwischen ist Geschichte und vor allem die Geschichte des Dreißigjährigen Kriegs ein Steckenpferd von mir. Auch wenn die Wallenstein-Biographie von Golo Mann und auch dieser Vierteiler inzwischen ein wenig in die Jahre gekommen sind und es sicherlich neuere Erkenntnisse über die Ereignisse gibt, so halte ich diese Verfilmung des Lebens dieses Feldherrn für überaus gelungen und vor allem nicht langweilig. In den 1990er Jahren wurde der Vierteiler noch einmal auf 3sat ausgestrahlt. Lange habe ich auf die DVD gewartet. Meine positive Rezenssion bezieht sich nur auf den Film und nicht auf die DVD und ihre Extras selbst.
Ich kann diesen Vierteiler auf jeden Fall empfehlen. Zum einen vermittelt er einiges (wenn auch inzwischen wissenschaftlich ggf. nicht mehr ganz korrekt) über die Zeit des dreißigjährigen Kriegs, zum anderen ist die sehr schöne Ausstattung - insbesondere der Kostüme - eine Augenweide.
Ich möchte nicht die ausgezeichnete Besetzung - insbesondere Rolf Boysen als Wallenstein - unerwähnt lassen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 18, 2010 12:06 PM CET


Spiegel TV - Tod im Führerbunker
Spiegel TV - Tod im Führerbunker
DVD ~ Michael Kloft
Wird angeboten von dvd-video-shop
Preis: EUR 5,60

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Michael Kloft hat wieder zugeschlagen, 20. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Spiegel TV - Tod im Führerbunker (DVD)
Michael Kloft ist für mich der Meister der spannenden Geschichtsdarstellung im Mediuem Fernsehen. Schon mit "Das dritte Reich in Farbe" und den entsprechenden Nachfolgern "Der Krieg in Farbe" und "Der kalte Krieg in Farbe" usw. konnte Kloft Werke schaffen, die aussergewöhnlich erscheinen. Es ist die Fantasie und das Abtrifften von der klassischen Dokumentation, was die Produktionen Klofts ausmachen.
Die vorliegende Doku "Tod im Führerbunker" ist durch die Kombination aus Originalaufnahmen, Ausschnitten des Kinoerfolgs "Der Untergang" (u.a. Interview mit dem Produzenten Eichinger), Interviews mit inzwischen verstorbenen Augenzeugen, sowie der Befragung der wenigen noch lebenden Zeitzeugen ein wirklich interessanter Blickwinkel zu den Geschehnissen in den letzten Tagen Hitler-Deutschlands. Ich glaube es ist allerdings wichtig, auf die wahrscheinlich nicht immer ganz korrekte wissenschaftlich-historische Aufarbeitung der Themen hinzuweisen. Dies ist meiner Meinung nach immer bei Kloft zu bedenken.
Allerdings ist die spannende Art in dem auch wieder diese Werk gehalten ist und wofür dieser Produzent bekannt ist, eine mehr als gute Entschuldigung für die geringen Unzulänglichkeiten des Films. Das Berücksichtigen aller kleinen Fakten, die schließlich nur von akademischen Interesse sind, können der Geschichte einfach auch die Spannung nehmen. Das Ergebnis sieht dann so aus, wie es Generationen von Schülern aus dem oftmals alzu langweiligen Geschichtsunterricht kennen.
Das Ansehen dieser Doku im Vorfeld der Premiere von "Der Untergang" konnte meinen Appetit auf dieses Kinoereignis nur steigern. Nachdem ich den Film gesehen hatte, war die Doku sogar noch ein bißchen interessanter, obwohl ich sie ja schon kannte.
Wer sich also nicht nur mit trockenen Fakten, Daten und Zahlen über die Vorgänge informieren will, sondern auch noch einen wirklich gelungenen Mix aus verschiedenen Blickwinkeln sehen möchte, dem kann ich diese Doku nur empfehlen. Für die weiterführende Information gibt es mehr als genug Literatur, wobei sicherlich die Werke von Joachim C. Fest mit zu den wichtigsten gehören. Immerhin bilden seine Bücher eine wichtige Grundlage für die vorliegende Doku.
Ich bin davon überzeugt, das Michael Kloft noch weitere spannende und interessante Produktionen plant und ausführen wird. Der "Tod im Führerbunker" ist ein Werk, dass das Warten auf die nächste Doku langwierig erscheinen lässt.


Martin Luther [2 DVDs]
Martin Luther [2 DVDs]
DVD ~ Lambert Hamel
Wird angeboten von book-service
Preis: EUR 9,99

39 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wirklich sehenswertes Dokumentar-Spiel, 1. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Martin Luther [2 DVDs] (DVD)
Das Dokumentar-Spiel "Martin Luther" stellt eine sinnvolle Ergänzung zu dem erfolgreichen Spielfilm "Luther" mit Joseph Fiennes in der Titelrolle und dem unvergesslichen Sir Peter Ustinov als Friedrich der Weise dar. Während "Luther" mit einigen Hollywood-Techniken und wunderbaren Bildern den interessierten Laien fesseln kann, stellt "Martin Luther" durch fantastische, ein wenig auf alt getrimmte Dialoge eine tiefergehende Interpretation der Persönlichkeit des Reformators dar. Inwieweit man es bei dieser Verfilmung mit historischer Korrektheit zu tun hat, erlaube ich mir nicht zu beurteilen. Sicherlich haben sich die Macher dieses Filmes eingehend mit der Thematik beschäfftigt. Es sollte allerdings bedacht werden, dass die Produktion schon ein paar Jahre alt ist und es wahrscheinlich neuere geschichtliche Erkenntnisse gibt.
Die wirklich hervorragende schauspielerische Leistung des Hauptdarstellers Lambert Hamel darf hier nicht unerwähnt bleiben.
Zusammenfassend halte ich "Martin Luther" für ein äußerst sehenswertes und informatives Werk, wenngleich die technische Qualität der Verfilmung kaum dem heutigen Stand entspricht.


Im Toten Winkel: Hitlers Sekretärin
Im Toten Winkel: Hitlers Sekretärin
DVD ~ Traudl Junge
Preis: EUR 9,99

16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Menschen des dritten Reichs verstehen lernen, 7. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: Im Toten Winkel: Hitlers Sekretärin (DVD)
Das dritte Reich besteht nicht nur aus Hassreden Hitlers, Goebbels, Goerings usw. Um die Nazi-Größen herum befindet sich eben auch der Otto-Normal-Verbraucher wie im vorliegenden Fall der Sekretärin Traudl Junge. Nach fast 60 Jahren sind die freigesprochenen Erinnerungen dieser in nächster Nähe zu Adolf Hitler lebenden jungen Frau eine wesentliche Grundlage zum Verständnis für die kompromisslose Gefolgschaft vieler Millionen Menschen. Die Dokumentation läst das Kopfschütteln meiner Generation über die Vorgänge einer Nachdenklichkeit über die allzu menschlichen Verhaltensweisen weichen.


Seite: 1