weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für Tessa > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Tessa
Top-Rezensenten Rang: 10.670
Hilfreiche Bewertungen: 191

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Tessa

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Outback: Unter australischer Sonne: Erotischer Liebesroman
Outback: Unter australischer Sonne: Erotischer Liebesroman
Preis: EUR 1,99

2.0 von 5 Sternen Die Sonne ging unter..., 26. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Faith wird für die vierzehnjährige Samantha als Privatlehrerin engagiert und landet im australischen Outback. Sie rechnet mit dem üblichen Job ... bis sie Samanthas attraktivem Vater Ian gegenübersteht.

So ablehnend er ihr zu Beginn begegnet, so heiß brennt die Luft nur vierundzwanzig Stunden später zwischen ihnen. Rasch kommen die Beiden sich näher, näher als sie sollten und der Grund für Faiths eigentlichen Aufenthalt auf der Ranch rückt fast in Vergessenheit.

Aber reicht eine heiße Affäre wirklich aus, um Faith das Leben in dieser unwirtlichen Wildnis schmackhaft zu machen?

Ich muss leider sagen das mich das Buch gar nicht überzeugen konnte. Ich bin von Anfang an mit den Personen nicht warm geworden.

Die Beziehung der Beiden ging mir von Ablehnung zu Leidenschaft viel zu schnell. Der Fortgang war total vorhersehbar und dadurch langweilig. Es gab keine Überraschungen, es wirkte alles zu konstruiert.

Insgesamt kamen viel zu wenig Gefühle bei mir an. Leider. Eigentlich wäre Potenzial da gewesen.


Die Erinnerung so kalt (Ein Jan-Tommen-Thriller 4)
Die Erinnerung so kalt (Ein Jan-Tommen-Thriller 4)
Preis: EUR 4,99

5.0 von 5 Sternen Der vierte Fall für Jan Tommen und sein Team, 26. April 2016
Eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche unter dem Brandenburger Tor stellt die Berliner Kripo um Kommissar Tommen vor ein Rätsel. Wer steckt hinter dieser brutalen Tat? Und wieso hat der Täter das Risiko auf sich genommen, das Opfer an einem öffentlichen Platz abzulegen? Es gibt keine verwertbaren Spuren.

Die Identifikation der Leiche bestätigt Jans schlimmste Befürchtungen, dass dies erst der Anfang ist.

Ein tolles Buch! Von Anfang an war Spannung zu spüren und man fühlte sich mit der Geschichte mitgerissen. Ich konnte die Emotionen spüren, mit den Menschen mitleiden oder sie zum Teufel wünschen.

Das Gespür von Gut und Böse kam sehr gut bei mir an. Anfangs wusste man überhaupt nicht in welche Richtung sich das Buch entwickelt, aber es wurde nie langatmig. Die vielen Personen die eine Rolle spielten waren sehr bildhaft und charakterlich stark beschrieben.

Einzig das Ende war mir etwas "too much". Aber das ist meine persönliche Meinung und tut der Qualität des Buches keinen Abbruch.

Ich persönlich kann die Bücher von Alexander Hartung sehr denjenigen empfehlen, welche gespannt auf deutsche Autoren sind. Ich finde er ist ein Beispiel das es nicht immer ausländische Schriftsteller sein müssen die uns unterhalten. Und das auf sehr gutem Level.


Wenn alle Hoffnung vergangen (Ein Jan-Tommen-Thriller 3)
Wenn alle Hoffnung vergangen (Ein Jan-Tommen-Thriller 3)
Preis: EUR 4,99

4.0 von 5 Sternen Der dritte Fall für Jan Tommen und sein Team, 26. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kommissar Tommens Kneipenaufenthalt wird jäh beendet, als er zu einem Tatort gerufen wird. Der Pharma-Manager Isak Neumann ist über die Brüstung seines Penthouses in den Tod gestürzt. Am Tatort entdeckt Jan auf den Überwachungsbändern einen unbekannten Eindringling: Bernard Durand, der wegen Körperverletzung an Isak Neumann eine zweijährige Haftstrafe absitzen musste. Die Fahndung nach Durand ist nur wenige Stunden alt, als sich der Gesuchte auf der Wache stellt – er bestreitet jedoch, der Mörder zu sein.

Die Ermittlungen werden ausgeweitet und es tauchen immer mehr Spuren auf, die zu einem mysteriösen Projekt namens PERV9 führen. Als Jan die finsteren Hintergründe dieses Projekts aufdecken möchte, gerät er selbst in die Schusslinie.

Und dann erreicht ihn auch noch der Hilferuf eines verschollenen Mitglieds des Ermittlerteams.

Ich mochte die ersten zwei Bücher rund um Kommissar Jan Tommen schon sehr gern und deshalb habe ich mich sehr auf den neuen Fall gefreut und wurde nicht enttäuscht.

Die Story ist verstrickt, man kommt nicht sofort auf den richtigen Weg, was aber nicht verwirrend ist, sondern sehr gut verarbeitet wurde. Es wird nicht langweilig, aber auch nicht langatmig. Die Personen entwickeln sich gut weiter, man kann die Geschichte aber auch ohne Vorkenntnisse sehr gut lesen.

Komischerweise finde ich die Charaktere alle auf ihre Weise sympathisch, obwohl sie sehr unterschiedlich sind und auch mal nerven, was mir nicht sehr oft passiert.

Zwei Kritikpunkte habe ich. Einmal hat mir die Familiengeschichte von Zoe nicht wirklich ergriffen, Das lag an der "Mafia". Ich persönlich finde das einfach eine Nummer zu hoch, was nicht nötig gewesen wäre. Auch das es so einfach ging sie zu überlisten, empfand ich als zu zweifelhaft.

Ausserdem kamen mir in der ganzen Geschichte der pharmazeutische Hintergrund zu kurz. Ich hätte mir an der ein oder anderen Stelle mehr davon gewünscht. Aber dies ist mein persönlicher Geschmack.

Das Ende hat mich sehr berührt und war sehr stimmig, um die Geschichte abzurunden, Danke für diesen Moment.


Weil ich Layken liebe: Roman (Slammed 1)
Weil ich Layken liebe: Roman (Slammed 1)
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Emotionales Jugendbuch, 2. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach dem Unfalltod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken nach Michigan, wo sie sich Hals über Kopf in ihren Nachbarn Will verliebt. Und umgekehrt. Das ganz große Glück. Drei Tage lang. Dann der Schlag ins Gesicht: Am Montagmorgen steht Will Layken in der Schule gegenüber ... als ihr Englischlehrer! Ihre Liebe darf nicht sein: Will würde seine Existenz gefährden und die Vormundschaft für seinen kleinen Bruder verlieren. Und Layken erleidet einen weiteren Schicksalsschlag: Ihre Mutter ist an Krebs erkrankt. Nun braucht sie Will mehr denn je. Doch jeder Kuss kann eine Katastrophe heraufbeschwören.

Nein, ich bin nicht so ganz die Zielgruppe dieses Buches, aber das hielt mich nicht ab es trotzdem zu lesen, nicht zuletzt wegen der vielen guten Rezensionen die man überall lesen kann.

Es ist insgesamt eine ganz besondere Geschichte. Sie handelt so viele Themen ab, die einem als Jugendlicher oder Erwachsener ereilen kann, das man fast schon denkt das es zu viel des Guten ist. Aber es wurde wunderschön verpackt in dieser Geschichte, so voller Gefühl und Emotion, das es als Gesamtwerk sehr stimmig ist.

Die Personen, egal ob Haupt- oder Nebendarsteller, sind interessant und unverwechselbar dargestellt. Man fühlt sich in sie hinein, liebt, weint, trauert, lacht mit ihnen.

Die eingebauten Kapitel des Poetry-Slam, sind wahnsinnig gut! Man bekommt Lust sowas selbst zu erleben, wenn man es noch nie gesehen hat. Die Stimmung und die Texte kommen wahnsinnig gut rüber.

Die einzige kleine Kritik die ich üben muss liegt in der Story selbst. Sie ist manchmal nicht stimmig. Ich habe mich zum Beispiel gefragt, warum Layken sich erst so wahnsinnig wehrt um dann am Ende doch einen Weg zu finden? Meiner Meinung nach, hätte er dies von Anfang an gekonnt, denn es hat sich nichts verändert an der Situation.

Nun gut, das tut dem gesamten Bild keinen Abbruch, da ich die Synthese aus Liebe und Trauer so wahnsinnig gut finde und als viel wichtiger erachte. Ich habe selten ein Buch gelesen was mich so berühren konnte und man beginnt von Neuem zu schätzen was man hat, denn es kann jeden Tag vorbei sein.


Pralinenherzen (Frauenroman - Chick Lit)
Pralinenherzen (Frauenroman - Chick Lit)
Preis: EUR 2,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen "Pralinenherzen", 2. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hannas Leben könnte eigentlich perfekt sein, denn sie und Finn führen eine liebevolle Beziehung. Wenn sie sich nur nicht ständig selbst im Weg stehen würde. Nicht nur, dass sie mit ihrem Gewicht zu kämpfen hat, nun taucht auch noch Finns perfekte Ex-Freundin Lena auf. Wäre das nicht schon schlimm genug, macht ihr auch noch die allmorgendliche Übelkeit zu schaffen. Ob sich da eine Grippe anbahnt oder es doch andere Gründe hat?

Ja, ab und an muss es auch mal ein Chick-Lit Roman sein, vor allem im Urlaub. Dann kann man abschalten, schmunzeln und sich einfach berieseln lassen von einer nicht so anspruchsvollen Story. Nein, das meine ich nicht abwertend, das bringt das Genre einfach mit sich.

Da dies ein Folgeroman zu Pralinenherz ist, welchen ich ebenfalls gelesen hatte, war ich sehr gespannt darauf, was mich diesmal erwartet. Leider konnte mich die Geschichte nicht wirklich überzeugen.

Die Hauptperson Hanna hat mich einfach nur genervt. Sie wusste zu keinem Zeitpunkt was sie eigentlich will, sie war nie zufrieden mit dem was sie hat und war immer auf der Suche, auch was auch immer. Als sie dann noch herausfand warum sie gesundheitliche Probleme hat, war mir ihre Reaktion noch unverständlicher und es zog sich ewig hin. Insgesamt gab es ein Zuviel an ständigem Hin und Her.

Ihr Partner Finn blieb auch immer blass. Ich konnte ihn mir nie wirklich vorstellen und als dann noch die Geschichte um Lena dazu kam, fand ich das alles noch langweiliger. Erst als er eigene Entscheidungen traf, wurde er für mich greifbarer und sympathischer.

Ein Lichtblick der Geschichte waren für mich Chris und Daniel. Die zwei habe ich sofort in mein Herz geschlossen, denn sie waren authentisch und humorvoll, also all das was ich mir erhofft hatte.

Positiv am Schreibstil der Autorin fand ich die Perspektivwechsel, die das Grosse Ganze zusammenhielten.

Was soll ich sagen. Meins war es nicht, aber jeder soll sich ein eigenes Bild machen. Geschmäcker sind und bleiben verschieden.


D.I. Grace: Schwarzes Herz (Ein Fall für Helen Grace, Band 2)
D.I. Grace: Schwarzes Herz (Ein Fall für Helen Grace, Band 2)
von M. J. Arlidge
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Schwarzes Herz", 2. April 2016
Der Schein trügt Die ganze Nacht hat Eileen auf ihren Mann gewartet. Mit wachsender Sorge. Denn Alan – ein liebevoller Vater, in der Kirche aktiv, allseits geschätzt – ist noch nie fortgeblieben. Als es morgens endlich klingelt, liegt nur ein Päckchen vor der Tür. Es enthält ein menschliches Herz. Alans Herz. D.I. Helen Grace und ihr Team finden seine verstümmelte Leiche in einem leer stehenden Haus in Southamptons Rotlichtbezirk. Doch was wollte Alan dort? Als ein weiterer Mann ermordet aufgefunden wird, das Herz herausgerissen, wird Helen klar, dass sie es mit einem Serienmörder zu tun hat. Und dass die toten Männer nicht ganz so unbescholten waren, wie es nach außen den Anschein hatte.

Dies ist Band 2 der Helen Grace Reihe. Ich persönlich würde empfehlen Band 1 vorher zu lesen, einfach um die Charaktere besser einschätzen zu können. Sie sind sehr komplex und schwierig, deshalb macht das an dieser Stelle wirklich Sinn.

Die Geschichte selbst geht ans Herz. Sie ist wieder schonungslos beschrieben, ohne jedoch ein Horrorszenario darzustellen. Sie zeigt menschliche Abgründe auf, die leider nicht nur der Phantasie entsprechen, sondern überall in unserer Gesellschaft im Verborgenen vorkommen. Man sollte sich immer der Verantwortung seines eigenen Handels bewusst sein!

Ich finde die Charaktere wunderbar dargestellt. Egal, ob man sie mag oder nicht, sie erscheinen einem vor dem inneren Auge als würde man einen Film anschauen. Alle leben von so vielen Feinheiten und Details, die wunderbar in die Geschichte eingebaut werden. Selbst die Personen die mich manchmal wirklich auf die Palme gebracht haben, sind doch so wunderbar in dieses Buch eingebettet. Dies ist eine Kunst die nicht viele Autoren beherrschen.

Der Schreibstil ist flüssig, unkompliziert und die Unterteilung in kurze Kapitel hilfreich die Spannung zu erhalten.

Die einzige Schwäche des Buches sehe ich im dritten Viertel des Buches. Nachdem sich die Story zugespitzt hat und die Aufklärung bevorsteht, versucht der Autor künstlich Spannung aufzubauen die es eigentlich gar nicht braucht. Der Ausgang ist letztendlich unberechenbar genug. Leider hatte es für mich dort ein paar Längen.

Trotzdem und auf jeden Fall, kann ich dieses Buch Fans von Krimis und Thrillern nur empfehlen. Macht euch ein eigenes Bild, vielleicht lohnt es sich für euch!


Pralinenherz (Frauenroman - Chick Lit)
Pralinenherz (Frauenroman - Chick Lit)
Preis: EUR 2,99

4.0 von 5 Sternen Perfekte Illusion, 22. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hanna ist 28 Jahre alt und lebt mit ihrem Freund Oliver in Berlin. Eigentlich fühlt sie sich dort nicht wohl, vermisst
sie doch ihre Familie und ihre Freunde in Köln. Hals über Kopf verlässt sie die Stadt, als sie ihren Freund dabei erwischt,
wie er mit einer anderen schläft. Zurück in Köln läuft sie abermals Finn über den Weg, der ihr schon auf der Frankfurter Messe den Kopf verdrehte. Da sie eine neue Bleibe sucht, lädt Finn sie zu sich ein, da er noch ein Zimmer frei hat. Hanna ist sich unsicher. Sie mag Finn, aber er ist doch schwul, oder etwa nicht?
Zu all dem Stress wollen ihre Eltern das Pralinengeschäft verkaufen und nach Spanien ziehen. Höchste Zeit, auch da etwas zu unternehmen!

Pralinenherz ist ein typischer Chick-Lit Roman, der jedes Klischee erfüllt und das meine ich nicht negativ, denn wenn man so ein Buch liest weiss man in der Regel worauf man sich einlässt.

Er hat mich gut unterhalten, meine Zeit versüsst und mich an mancher Stelle zum Lachen bringen können.

Jeder von uns Frauen hat die Vorstellung von ihrem Traummann oder nicht? Wollen wir nicht alle den perfekten Mann? Haben wir vielleicht nicht, aber davon lesen ist doch spannend und unterhaltsam!

Was mich gestört hat. Frau im Roman behauptet alle finden sie zu dick mit Kleidergrösse 38/40? Das finde ich schon etwas schwierig. Wenn man bedenkt das die Durschnittsfrau 42 trägt, dann könnten sich hier einige Frauen genervt fühlen.

Mein Fazit: Wenn das Leben doch nur so einfach wäre wie in diesem Roman! Aber mir wurde die perfekte Illusion verkauft.


The Grey Days - Tangofieber. Liebesroman
The Grey Days - Tangofieber. Liebesroman
Preis: EUR 2,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tangofieber, 22. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein Tango kann sooo sinnlich sein… Die attraktive Lisa hätte Karriere als Tänzerin machen können. Statt dessen saugt sie sich blumige Worte für die Produkte ihrer Kunden aus den Fingern. Auch in Liebesdingen bleibt sie unbefriedigt. Ein ONS reiht sich an den nächsten. Als Lisa von den Grey Days erfährt, einem ebenso pikanten wie luxuriösen Abenteuer für Frauen, die ES wissen wollen, wittert sie ihre große Chance. Sind ihre Neigungen tatsächlich so speziell, wie sie vermutet? Voller Neugier und ein wenig überstürzt bucht sie einen der begehrten Events bei der Agentur G.o.G. Zwei Dinge bereiten ihr dennoch Kopfzerbrechen. Was hat es mit der Frage auf sich, ob sie Tango tanzen könne? Und warum wird sie von Paul, ihrem Exklusiv-Coach, in dieses alte, verlassene Herrenhaus entführt? Eine witzige und zugleich tiefgründige Geschichte über die Suche nach dem Kick in der Liebe und über die Sinnlichkeit des Tangos.

Dies ist ein Kurzroman, der zu den Büchern "The Secret of Grey Days" von Nora Amelie gehört. Diese beschreiben ein einzelnes Date, einer ihrer "Männer", was ich als sehr guten Schachtzug empfinde. Es ist abgeschlossen und man kann es auch ohne Wissen der anderen Bücher lesen.

Hier wird kein Hardcore SM beschrieben, sondern ein eher sinnlich romantischer. Er spricht dadurch sicher ein breiteres Leserspektrum an.

Ich habe mich nach dem Roman dennoch fragen müssen ob sich die Hauptperson Lisa wirklich wohl gefühlt hat. Dies kam bei mir nicht so richtig rüber und an. Ebenso habe ich nicht gespürt, das Paul ebenso auf seine Kosten kommt, ob er es geniesst oder nur verkauft. Auch die Rolle von Adam erschloss sich für mich nicht gänzlich.

Insgesamt fand ich die Geschichte etwas farblos, aber sehr gut geschrieben.

Ich freue mich auf weitere Folgen, die ich sehr gern lesen werde, denn die Idee finde ich super.


Die Wahrheit über mich: Ein Ausfüllbuch mit außergewöhnlichen Fragen
Die Wahrheit über mich: Ein Ausfüllbuch mit außergewöhnlichen Fragen
von David Tripolina
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 10,00

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer Mut hat über sich selbst nachzudenken, 22. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Fragebuch offenbart erstaunliche Selbsterkenntnisse: Man lernt sich selbst von einer Seite kennen, die einem bislang verschlossen geblieben ist. Ausgefüllt ist dieses Buch ein liebenswertes Erinnerungsstück, das einem Jahre später viel über die eigene Entwicklung verrät. Fragen aus dem Inhalt: Würdest du deine Intelligenz für mehr Glück eintauschen? Könntest du für die Liebe töten? Welche Sünde deines Lebens wirst du nie bereuen? Falls du mit einer attraktiven Person Schiffbruch erleidest und auf einer einsamen Insel strandest, nach wie vielen Tagen würdest du deinem Partner untreu werden? Wenn du das Leben deiner Eltern retten könntest, indem du dein eigenes verlierst, wie würdest du dich entscheiden?

Wie man in der Beschreibung schon lesen kann ist dies kein normales Buch. Man muss das Buch selbst mit Leben füllen, indem man Fragen beantwortet über die man teilweise noch nie nachgedacht hat.

Man lernt viel über sich selbst, macht sich Gedanken über sich und andere, man kann schmunzeln, weinen und staunen.

Ich kann nicht genau sagen wie viele Fragen es sind, aber das Buch hat wirklich viele Seiten. Man kann das nicht in einem Rutsch durcharbeiten, man braucht schon einige Zeit dafür.

Ich kann es wirklich nur empfehlen. Ich fand es wahnsinnig spannend. Man reist in die Vergangenheit, Zukunft, Phantasie und seine Träume. Aber Vorsicht! Wenn ihr nicht wollt das jemand eure Geheimnisse liest, verstaut es an einem sicheren Ort!!


Diät: Ernährung mit dem Flexible Dieting System: Deine perfekte Ernährung / Diät zum Abnehmen und zum Muskelaufbau
Diät: Ernährung mit dem Flexible Dieting System: Deine perfekte Ernährung / Diät zum Abnehmen und zum Muskelaufbau
Preis: EUR 2,99

0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Flexible Dieting - Neuer Name, alte Ansichten, 6. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Erschaffe deinen Traumkörper mit den Lebensmitteln die du liebst! Das garantiert letzte Buch, das du zum Thema Ernährung brauchen wirst. Buch kostenlos lesen mit Kindle Unlimited! *BONUS: Flexible Dieting Cheat Sheet am Ende dieses Buches!* Lass mich raten... Du hast bereits seit geraumer Zeit den Wunsch deine Figur zu verändern. Etwas weniger Körperfett oder ein paar Kilo mehr Muskeln würden deine Unzufriedenheit und dein Leid endgültig beenden. Lass mich raten... Du hast bereits viele Diäten ausprobiert. Low Carb, Low Fat, Paleo, Vegan, Weight Watchers? Lass mich raten... Du bist bisher stets beim Versuch deine Figur auf Dauer zu verändern gescheitert. Nach anfänglichen Erfolgen hat am Ende alles Versuchte nicht für dich funktioniert. Für DICH habe ich dieses Buch geschrieben! Ich habe meine eigene Figur und die Figur von zahlreichen meiner Klienten mit Flexible Dieting nachhaltig verändert! Und das beste daran: Meine Klienten essen weiterhin die Lebensmittel, die Sie lieben! Klingt komisch. Aber ich zeige dir in diesem Buch genau wie das funktioniert. Einfach umzusetzen mit nur 10 Minuten Aufwand pro Tag! Das wissenschaftliche Prinzip dieses Buches ist mit zahlreichen Referenzen zu meinem Behauptungen belegt. In diesem vollständigen Kurs zum Thema Flexible Dieting lernst du: Wieso 80% der Informationen zum Thema Ernährung Unfug sind. Wieso jede Diät auf Dauer scheitern MUSS! Die Nr. 1 Priorität beim Abnehmen und Muskelaufbau, die fast jeder übersieht Wieso du ruhig Kohlenhydrate nach 18 Uhr essen kannst Den größten Fehler während der Diät und seine verheerenden Auswirkungen auf deinen Stoffwechsel Wie du deine Figur exakt so veränderst wie du es möchtest Wie du garantiert an deinem Ziel ankommst und dort für immer bleibst. Ich trenne für dich die Spreu vom Weizen und zeige dir was wirklich wichtig ist, damit du sofort damit starten kannst, deine Figur für immer zu verändern.

Was mich als erstes an dem Buch störte, war der langweilige Aufbau und die viel zu grosse Schrift die viele Seiten vorgaukeln soll.

Inhaltlich steht absolut nichts neues in diesem Buch. Die Erkenntnisse sind schon viele Jahrzehnte alt und neu unter einem neuen Namen neu verpackt worden.

Es geht um Stoffwechselumsätze, Kalorien und dem Einfluss von Bewegung! Neu? Nein!

Jeder sollte sich ein eigenes Bild von dem Buch machen und vielleicht sind es für einige auch interessante Aspekte dabei. Ich persönlich finde es einfach nur schwach.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20