Profil für A. Wellmann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von A. Wellmann
Top-Rezensenten Rang: 959.741
Hilfreiche Bewertungen: 140

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
A. Wellmann (Köln)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Horizontal Structures
Horizontal Structures
Preis: EUR 8,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Strukturen des neuen Orizonts, 5. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Horizontal Structures (Audio CD)
Für alle, denen die Pop/Jazz und Klassik - Klischees zu den Ohren raushängen - hier eine anspruchsvolle Alternative: macht die Ohren frei für ein mögliches, neues Morgen. Diese Spähren kann man hören wie Tapete - stört nicht, auch im angeregten Gespräch wird man nie belästigt - man fühlt sich eher angenehm unterstützt.
Bei näherem Zuhören muß man feststellen: das Angenehme bleibt. Aber das Faszinierende tritt nun hervor, nie langweilig, immmer dezent abgestimmt. Man folgt all den Einfällen an geräuschhaften, musikalischen und räumlichen Ideen allzugerne, da sie wie selbstverständlich in leckerer Ummantlung vorgestellt werden - solange, bis man sie einfach mag...
Ich veruche den Gesamteindruck vielleicht in dieser Metapher zusammenzufassen:
Man fühlt ich wie beim Besuch in einem Edelbordell der Zukunft.
Sehr geil.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 9, 2014 2:41 PM CET


Tristar BR-1006 Toaster weiß
Tristar BR-1006 Toaster weiß

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen zu billig, 19. März 2010
Obwohl ein Toaster kein High-Tech Produkt ist, scheint es enorm schwer zu sein einen preiswerten, funktionalen und zuverlässiges Gerät herzustellen.
Wir hatten diesen Toaster knapp zwei Jahre, jetzt rastet der Heber nicht mehr ein - Totalschaden.
Als erstes fiel auf, dass durch den sehr breiten Schlitz die Hitze ungenutzt verfliegt, der Toast zu lange braucht um zu bräunen, um dann endlich trocken ausgeworfen zu werden.
Die Beschriftung der Taster am Gehäuse war nach Wochen schon verschwunden, auch am Rad des Reglers waren die Markierungen nicht dauerhaft.
Resumee: zu billig, da kommt keine dauerhafte Freude auf.


Sonaten und Partiten für Violine solo
Sonaten und Partiten für Violine solo
Preis: EUR 33,57

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leidenschaftliche Tiefe, 19. November 2009
Diese Aufnahme der berühmten Bach Solo-Sonaten und Partiten ist von großer Tiefe und Klarheit. Nach eigenem Bekunden hat Vesselin Paraschkevov diese Stücke jahrzehntelang studiert und hier in höchster Meisterschaft ausgedeutet. Ich habe erlebt, wie Paraschkevov 140 Min. lang - ohne Noten! diese Wunder der Musik spielt.
Es gibt viele Aufnahmen, aber hier erst eröffnet sich dem Hörer der Geist des Johann Sebastian Bach in voller Reinheit. Dies ist eben "reine Musik", keine Sentimentalität, kein Pathos, weder romantisiert noch dogmatisch werktreu und dennoch von ungeheurer emotionaler Wahrheit. Wer dies für sich entdeckt, hat eine Tür zur menschlichen Seele gefunden.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 27, 2010 2:38 PM CET


The Köln Concert
The Köln Concert
Preis: EUR 16,64

29 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Befreit vom Perfektionismus, 13. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: The Köln Concert (Audio CD)
Es gibt eine interessante und unbekannte Hintergrundgeschichte zu diesem legendären Konzert, die mir einmal die damalige Veranstalterin erzählt hat. Jedes Wunder hat einen Mythos, in dem es erzählt wird.

Jarrett kommt am Tag des Konzerts in die Kölner Oper um den Flügel und die Akustik zu prüfen und findet ein Instument vor, das den Ansprüchen des Meisters gar nicht entspricht. Er weigert sich darauf zu spielen und so versucht man unter Zeitdruck einen geeigneten Flügel zu organisieren. Dieser, in der Oper angekommen, ist allerdings nicht durch die Türe zu bringen. Jarrett, ganz nervöse Diva, will daraufhin das ganze Konzert kurzerhand absagen. Im Taxi, auf dem Weg ins Hotel, gelingt es unter Tränen besagter Veranstalterin Jarrett umzustimmen. Der Ausfall des Konzerts wäre für sie eine Katastrophe gewesen. So läßt sich der Pianist also erweichen und meint zu ihr: "Aber ich spiele heute nur für dich."

Also spielt er an jenem Abend dieses Konzert, das heute längst zum Klassiker der Jazzimprovisationen geworden ist.

Und ich vermute, gerade weil Keith Jarrett in seinem Perfektionismus dieses Konzert und diese Aufnahme bereits abgeschrieben hatte, konnte er so frei und ungehemmt aufspielen. Der Flügel klingt in der Tat recht hart und blechern, aber für dieses Konzert mußte alles so sein - auch der schlechte Sound des Instruments!

Man lernt daraus, daß manchmal gerade aus dem Unperfekten das Wunder des Augenblicks hervortritt und zur Vollendung führt. Und ein Wunder ist The Köln Concert fraglos für den der Hören kann.


Layers of Light
Layers of Light
Preis: EUR 16,49

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schwedische Zärtlichkeit, 9. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Layers of Light (Audio CD)
Eine tiefe Gelassenheit, Weite, Ruhe und Sanftheit trägt diese Musik. Die Intimität, mit der Svensson und Landgren schwedische Volksmusik sehr frei und einfühlsam interpretieren, ist von großer Zärtlichkeit. Sie erzeugen auf diesem Album eine hohe musikalische Intensität ohne je angestrengt zu wirken. Wer nach gediegener Unterhaltung auf hohem Niveau sucht, wer gerne mal Musik zum Entspannen auflegt, ohne Zuckerguß und Esoterikschmalz, wer die Improvisation liebt, die aber nicht auf die Nerven gehen sollte, ist bei "Layers of Light" gut beraten.

30 Sec. Reinhörzeit ist immer zu wenig, um ein kompexeres Stück zu beurteilen. In diesem Fall bin ich froh, den Mut gehabt zu haben trotzdem zu bestellen.


Viaticum Platinum Limited Edit
Viaticum Platinum Limited Edit

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Peak Level plus, 13. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Viaticum Platinum Limited Edit (Audio CD)
Vergleicht man die Entwicklung von e.s.t. mit einer Bergbesteigung, dann ist Viaticum das Angekommensein auf der Spitze. Eine wunderbarer Rundblick erwartet den Hörer, voller Weite, Tiefe, reif und unprätentiös. Die Nähe zu Keith Jarrett hatte früher stellenweise stark epigonenhafte Züge, doch jetzt ist Esbjörn Svensson auf der Höhe eigener Möglichkeiten angekommen - und ist ganz er selbst. Das Trio spielt in einer Ausgeruhtheit auf, die die Anstrengungen des Aufstiegs nicht ahnen läßt. Eine gelungene Mischung aus Melodischem und Soundexperimentellem gibt dem Werk etwas zeitloses. Ich habe die Scheibe über ein Jahr immer wieder gehört und sie wird sicherlich einst zu den Klassikern der Jazzgeschichte zu zählen sein.

Ich hoffe auf ein paar weitere musikalische Achttausender von e.s.t.

Auf der zweiten CD gib es einige Stücke der Viaticum-Tour. Wer diese Musik zu schätzen weiß, ist gewiß neugierig auf die Liveversionen und ein paar weiteren Songs und wird nicht enttäuscht sein.


Khmer
Khmer
Preis: EUR 20,98

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandioser Erstling, 11. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Khmer (Audio CD)
Dieses Album hat tatsächlich mein (Hör-)Leben verändert. Es handelt sich bei "Khmer" um das Debutalbum von Nils Petter Molvaer, und es besticht bereits durch die Reife und Intelligenz, wie sie eher bei einem Spätwerk zu erwarten wäre. Molvaer bringt zusammen und zu neuer Gestalt, was vor Jahren im Jazzbereich noch verpönt war - elektronische Eskapaden, Tanzgrooves und Sounds, die aus der Pop- und Rockgegend stammen, verbunden mit kompositorischen Elementen des Jazz. Das Werk ist jedoch so homogen ein Ganzes, daß es fast Unfug ist, auf die einzelnen Bestandteile und deren Herkunft einzugehen.

Wenn Musik an die Grenze des Vollkommenen stößt, beginnen die Worte hohl zu werden und jede Beschreibung muß zu kurz greifen. Also sollte man hören - "Khmer" ist die Tür zu einem wundersamen Klanguniversum, inspirierend, kraftvoll und voller poetischer Schönheit.


Moving
Moving
Preis: EUR 19,81

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgeruht, 11. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Moving (Audio CD)
Ich könnte nicht sagen, daß ich alles gleichermaßen von Bugge Wesseltoft mögen würde. Aber dieses ist, nach meinem Geschmack, sein bisher bestes Album. Es hat Ruhe, Wärme und Charme, ohne das Ambient-Klischee zu bedienen, boß Tapete zu sein. In Bugges Klavierspiel liegt soviel Zärtlichkeit und Stille, die ihren Zauber vielleicht erst nach dem wiederholten Hören so richtig zeigt. Die Sounds klingen wohlüberlegt und sind weit davon entfernt auf Effekt aus zu sein. Gute Musik dieser Art kann intensiv gehört werden, oder auch nur nebenbei laufen - sie nervt nicht. Ideal für den gepflegten Abend, ein Glas Rotwein dazu, mit oder ohne Buch für Jazzkenner der neuen Art.


The Glenn Gould Edition: Bach - Goldberg Variations
The Glenn Gould Edition: Bach - Goldberg Variations
Preis: EUR 10,98

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überirdisch, 4. November 2006
Wer Musik liebt kommt irgendwann zur Musik von J.S. Bach. Bachsche Musik, vor allem die Goldberg Variationen, sind zeitlose, reine Musik von unbegreiflicher Schönheit. Und niemand hat sie so innig erforscht und eingespielt wie Glenn Gould. Diese, seine letzte Aufnahme, ist ein Vermächtnis, worin Goulds ganzer Erfahrungsschatz eingegangen ist. Bei der Interpretation dieses Werks muß man von einem Wunder sprechen, welches der Menschheit nur selten geschenkt wird. Hierin ist der Verstand und das Herz gemeinsam angesprochen und im Mitgehen vereinigt. Man kann diesen Klängen gleichermaßen konzentriert zuhören, oder sie auch als meditativen Raum zur Reinigung und Öffnung des Geistes benutzen.
Ich habe diese Platte immer wieder gehört und glaube nicht, daß ich je damit aufhören werde. Wie in der Unbegrenztheit des Universums zeigt sich dieses Werk immer wieder neu und bleibt trotz tiefer Bekanntheit ein wunderbares Geheimnis.


Viaticum
Viaticum
Preis: EUR 16,49

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Peak Level, 16. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Viaticum (Audio CD)
Vergleicht man die Entwicklung von e.s.t. mit einer Bergbesteigung, dann ist Viaticum das Angekommensein auf der Spitze. Eine wunderbarer Rundblick erwartet den Hörer, voller Weite, Tiefe, reif und unprätentiös. Die Nähe zu Keith Jarrett hatte früher stellenweise stark epigonenhafte Züge, doch jetzt ist Esbjörn Svensson auf der Höhe eigener Möglichkeiten angekommen - und ist ganz er selbst. Das Trio spielt in einer Ausgeruhtheit auf, die die Anstrengungen des Aufstiegs nicht ahnen läßt. Eine gelungene Mischung aus Melodischem und Soundexperimentellem gibt dem Werk etwas Zeitloses. Ich habe diese Scheibe über ein Jahr immer wieder gehört und sie wird sicherlich einst zu den Klassikern der Jazzgeschichte zu zählen sein.
Ich hoffe auf ein paar weitere musikalische Achttausender von e.s.t.


Seite: 1 | 2