Profil für Lese-Eulchen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Lese-Eulchen
Top-Rezensenten Rang: 26.819
Hilfreiche Bewertungen: 47

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Lese-Eulchen (in meiner Höhle)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Lost Land, Band 3: Lost Land, Die Finsternis
Lost Land, Band 3: Lost Land, Die Finsternis
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen gelungene Fortsetzung, 2. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
wie gewohnt spannend und fesselnd erzählt. Ich hoffe auf eine Fortsetzung und freue mich auf diese.
Ich freue mich darauf


T93, Band 3: Erobere!
T93, Band 3: Erobere!
Preis: EUR 7,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Zombieroman, 27. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: T93, Band 3: Erobere! (Kindle Edition)
Die Buchreihe liest sich zu einen sehr gut und ist des weiteren sehr spannend. Alles in allen sehr zu empfehlen.


Lowa Renegade Mid Sicherheitsschuhe Gore-Tex® wasserdicht
Lowa Renegade Mid Sicherheitsschuhe Gore-Tex® wasserdicht
Wird angeboten von PCH Technischer Handel GmbH
Preis: EUR 148,75

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Schuh, 13. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr guter leichter Arbeitsschuh. Passt genau und ist bei entsprechender Pflege sehr haltbar.
Für die Baustelle absolut geeignet.
Sehr schnelle gute Lieferung

Fazit: Gern wieder


Connex Drillapparat mit automatischem Rücklauf, COX422500
Connex Drillapparat mit automatischem Rücklauf, COX422500
Preis: EUR 20,64

2.0 von 5 Sternen Drillapparat, 13. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr schneller Versand. Artikel hat kleine Fehler der Griff rutscht beim Arbeiten von der Grundkonstruktion und sämtliche geschraubten Elemente sind lose.

Fazit: für die Baustelle untauglich


Zombie Gunship
Zombie Gunship
Preis: EUR 0,74

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gegen Langweile, 24. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zombie Gunship (App)
Super Spiel macht echt Spass. Die Steuerung ist gut. Es könnten ein paar mehr Auswahlmöglickeiten an Einsatzorten vorhanden sein. Sonst top


Im Pyjama um halb vier
Im Pyjama um halb vier
von Gabriella Engelmann
  Broschiert
Preis: EUR 12,99

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So schön wie eine heisse Tasse Kakao nach einem Novemberregen..., 4. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Im Pyjama um halb vier (Broschiert)
Lulu sucht im Internet nach Ihrem Traumtypen den sie neulich auf einer Party kennengelernt hat. Sie heckt einen Plan aus, indem sie über den besten Freund des Auserwählten versucht an ihn heranzukommen. Der Freund heisst Ben, Ben Schumann und sie findet ihn. Zumindest denkt sie das. Sie schreibt dem Jungen, doch leider stellt sich heraus, dass er der falsche Ben ist. Aber an diesem Punkt ist es schon zu spät, denn die beiden sind sich so sympathisch, dass sie sich fortan über die kleinen und großen Tragödien des Teeniedaseins schreiben und sich so ungewollt immer näher kommen, obwohl sie sich ja garnicht kennen.

Soviel grob zum Inhalt. Man könnte jetzt meinen. Ach schon wieder so ein Teenie Schmusi-Pusi-Buch, wo ein Mädchen einen Jungen sucht, eine Verwechslung stattfindet, sie verlieben sich und alle sind glücklich. Aber weit gefehlt. Dieses Buch hält mehr Überraschungen für uns bereit als man erwartet. Immer wieder kommt eine überraschende Wendung nach der anderen und man ertappt sich selbst beim laut: " Was? das hätt ich jetzt nicht gedacht" sagen. Ich habe die Story geliebt. Aber mehr möchte ich dazu nicht verraten.

Zum Schreibstil: Man muss es schon mögen wie dieses Buch geschrieben ist. Zugegeben, es ist auch an ein jüngeres Publikum gerichtet. Und wer selbst viel auf facebook unterwegs ist, versteht das Konzept auch besser als andere. In diesem Buch ist der Chatverlauf zwischen Lulu und Ben abgedruckt. Zwischendurch sieht man die sogenannten "Posts" der beiden, gespickt mit Kommentaren derer Freunde. Alleine schon die sind es wert das Buch zu lesen. Da hier nur Jugendliche schreiben, ist der Jargon auch sehr jugendlich und umgangssprachlich. Auch das ist Geschmackssache. Mir hat es gefallen.

Der Clou beim lesen dieses Buches ist, dass die Protagonisten so liebenswert, witzig und klug sind, dass man sie einfach lieben muss. Ausserdem hat man ab einem gewissen Punkt das Gefühl, dass es die beiden wirklich gibt. Dass man wirklich grade mitliest was die beiden schreiben. Es ist einfach toll. Am ende klappt man das Buch zu und ist einfach richtig glücklich. Es breitet sich ein warmes, wohliges Gefühl in der Bauchgegend aus und man denkt einfach nur so "Haaaaach...wie schööön" ♥. Ich liebe es wenn ein Buch das bei mir schafft.

Ihr seht schon...Ich mag das Buch sehr. Demenstprechend gibt es von mir hier 5 Sterne und eine definitive Weiterempfehlung,

Viel Spaß beim lesen!


Sehen wir uns morgen?
Sehen wir uns morgen?
von Alice Kuipers
  Gebundene Ausgabe

3.0 von 5 Sternen Mutter und Tochter, 13. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Sehen wir uns morgen? (Gebundene Ausgabe)
Sehen wir uns Morgen...?

Dieses Buch beschreibt die Geschichte von einer alleinerziehenden Mutter und ihrer Tochter. Claire ist 16, ein Teenie und steckt gerade mitten in ihrer Sturm-und-Drang-und-erste-Liebe Zeit. Ihre Mutter ist eine vielbeschäftige Kinderärztin auf einer Geburtenstation im örtlichen Krankenhaus. Genau das ist das Problem, Claire und Ihre Mutter sehen sich so gut wie nie, sodass sie nur per Notizzetteln und Briefen kommunizieren, die sie sich gegenseitig an den Kühlschrank hängen.
Das besondere ist, dass es in diesem Buch keinen Handlungsstrang oder dergleichen gibt, es ist keine Prosa im klassischen Sinne, sondern wir als Leser, lesen nur die Zettel die sich Mutter und Tochter schreiben. Ein Jahr lang werden wir Zeuge von Einkaufs- und Aufräumaufträgen, Bitten um mehr Taschengeld, Liebeskummer, Vernachlässigungsgefühlen, kleinen Teenie Zickereien und temporären Umzügen zum Vater. Doch dann ändert sich alles, die Briefe der Mutter bekommen einen ernsteren Ton und sie möchte unbedingt über etwas mit ihrer Tochter reden. Claire beginnt sich Sorgen zu machen. Und dann bestätigen sich alle Zweifel und die Mutter gesteht ihrer Tochter die Diagnose: Brustkrebs.

Dieses kleine aber feine Buch, schafft es auf wenigen Seiten eine riesen Bandbreite an Gefühlen zu übermitteln. Wir erleben alle Gefühle von Claire, Ihren Liebeskummer, ihre Angst, wachsen mit ihren Aufgaben und erleben wie sie innerhalb weniger Monate erwachsen wird,
Zugegeben, die Handlung ist etwas vorhersehbar, aber die Art und Weise wie diese Geschichte die Mutter-Tochter Beziehung darstellt und wie sie in dieser schweren Zeit näher aneinanderrücken ist einfach zauberhaft.

Ich persönlich habe leider einen sehr persönlichen Bezug zu dieser Geschichte, denn ich war in Claires Alter als auch Meine Familie das Schicksal Krebs traf und auch bei mir war es meine Mutter. Aber nicht nur deswegen berührte mich dieses Buch wie nur wenige es je schaffen werden.

Man MUSS sich bewusst sein, auch wenn das Cover fröhlich und lustig aussieht, der Inhalt es ganz und gar nicht ist. Aber wenn man sich darauf einlässt, ist es ein besonderes Leseerlebnis. Deshalb gibt es von mir eine Empfehlung.


Der Weihnachtshund
Der Weihnachtshund
von Daniel Glattauer
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,95

3.0 von 5 Sternen Auf den Hund gekommene Weihnachtsgeschichte :), 24. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Der Weihnachtshund (Taschenbuch)
Heute ist der 24. Dezember und das bedeutet, dass ich nun meinen Lese-Adventskalender durch habe. Ich habe jeden Tag ein Kapitel als "Türchen" gelesen, was sehr praktisch machbar ist mit diesem Buch. Denn das erste Kapitel heisst 1. Dezember und das letzte 24. Dezember. Ich habe dieses Jahr das erste Mal sowas gemacht und bin begeistert. Das hat richtig Spaß gemacht, und macht nicht so dick wie gewöhnliche Adventskalender. :D

Aber erstmal zur Story: Max ist Anfang dreißig und hat keine Lust auf Werihnachten, deswegen bucht er kurzerhand einen Urlaub auf die Malediven um den Festtagen zu entfliehen. Leider gibt es da nur ein Problem: KURT. Kurt ist Maxs Hund, ein Deutsch-Drahthaar, und zwar einer der ganz langweiligen Sorte. Kurt, so sagt Max es Anfangs, war ein Fehlkauf. Dies zeigt sich in solchen Situationen umso mehr. Denn Max braucht dringend einen Doggy-Sitter. Da für ihn, nach reiflicher Überlegung das Tierheim nicht in Frage kommt, setzt er eine Anzeige in die Zeitung, was sehr einfach für Ihn ist, denn Max ist freier Journalist.
Da kommt Katrin ins Spiel. Katrin liest die Anzeige und freut sich, denn sie sieht darin "die" Gelegenheit einem Weihnachtsfest und gleichzeitigem 30. Geburtstagsfest bei ihren Eltern zu entgehen, denn ihr Vater hasst Hunde. Und so meldet Sie sich auf Maxs Anzeige.
Es kommt wie es kommen muss....Max verliebt sich in Katrin und in Ihre mandelförmigen Augen, hat aber Todesangst vor ihren Lippen. Ob das bis Weihnachten gut geht???

Ich gebe zu, zu Anfangs war es sehr interessant und lustig. Dann so vom 11.-17. Dezember war es etwas langatmig, aber dann...ab dem 18. Dezember hätte ich am liebsten heimlich vor-gelesen, habe mich aber sehr zusammengerissen um mir das große Finale für Heilig Abend aufzusparen. Und es hat sich gelohnt. Alles in allem ist es ein sehr unterhaltsames Buch. Und so ein Kapitelchen am Tag kriegen selbst Lesemuffel unter. Wie gesagt in der Mitte hat es ein paar Schwächen aber die Story als ganzes machen das wieder wett.
Ich kann es jeder Leseratte empfehlen. Ich werde es auf jeden Fall nächstes Jahr wieder als Adventskalenderbuch lesen.



Lederarmband mit 3mm Edelsteinperle Türkis
Lederarmband mit 3mm Edelsteinperle Türkis

4.0 von 5 Sternen Ein kleines Armband für Freunde oder einen selbst, 17. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein sehr schönes kleines Armband, dass man sehr gut als Freundschaftsarmband verschenken kann.
Es ist gut verarbeitet, die Türkissteine glänzen und passen perfekt zu Leuten, wie mich, die gerne grün,türkis oder petrol farbene Outfits tragen. Der Verschluss ist ein hochwertiges gebogenes Metallplättchen und so hält das Armband sehr gut, auch wenn man sich schneller bewegt. Bei Bedarf kann man es auch schnell abmachen. Man muss es also nicht festknoten und bekommt es dann nicht mehr ab.
Ich habe es für mich selbst gekauft, da ich auch noch einige grüne und türkisfarbene Ohrringe und Ketten habe. Ich könnte mir aber auch gut vorstellen so ein Armband an eine Freundin zu verschenken.


Der Mann aus Zucker
Der Mann aus Zucker

4.0 von 5 Sternen Der Mann aus Zucker...eine kurze Geschichte über Liebe und Neid, 17. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Der Mann aus Zucker (Gebundene Ausgabe)
Ein sehr schönes Buch über die Geschichte einer Prinzessin, die sich einen Mann aus Zucker baut, der so schön ist, dass ihn jeder für sich haben will. Und so kommt es dass die böse Königin ihn raubt und mit einer List von der Prinzessin fern hält. Doch die Liebe ist stark und so zieht sie lange und weit durch das Land um ihn zu suchen und begeget der Sonne, dem Mond und den Sternen, die ihr versuchen zu helfen um die Liebenden zusammenzubringen.

Die Geschichte ist kurz und knapp erzählt. Es handelt sich um ein altes griechisches Volksmärchen. Die Story ist schön aber wie Märchen eben so sind, kurz und pregnant. Was hier bei diesem kleinen feinen Buch jedoch hervor sticht sind die Illustrationen, die wie sollte es bei einem Bilderbuch auch anders sein, das Hauptaugenmerk des Buches sind. Die Illustrationen sind teils abstrakt, aber immer bezaubernd schön, und so kommt es, dass man nachdem man den kurzen Text auf der jeweiligen Doppelseite schon lange gelesen hat, das Auge aber immernoch einige Zeit über die Illustrationen und die Farben schweift.

Ich habe dieses Buch in einer Ramschkiste, man glaubt es kaum für 1,00 € gefunden und musste es einfach mitnehmen. Für das Geld hat es sich allemal gelohnt und ich kann garnicht glauben wie so ein Buch so günstig verkauft werden kann, da jede Seite ein einzelnes Kunstwerk ist.

Falls Ihr es also mal irgendwo seht, nehmt es mit, es ist eine Schade solche Schätze in Ramschkisten verkommen zu lassen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 4, 2014 7:58 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4