Profil für Happycroco > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Happycroco
Top-Rezensenten Rang: 366
Hilfreiche Bewertungen: 1173

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Happycroco
(TOP 500 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Kamerabuch FUJIFILM X100s
Kamerabuch FUJIFILM X100s
von Antonino Zambito
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 39,95

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Begeistert wie die X100s selbst, 18. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kamerabuch FUJIFILM X100s (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch, in das ich mich heute schon ein paar Stunden einlesen konnte, begeisterte mich schon vor dem Lesen der ersten Seite: der Einband ist leicht gummiert und fühlt sich ungeheuer wertig an, der Buchdeckel lässt sich einfach aufklappen und bleibt entspannt aufgeklappt liegen, der sorgfältigen Bindung sei Dank.

Beim ersten Durchblättern fällt mir sofort das moderne, minimalistische und sehr übersichtliche Layout auf. Text, anschauliche und meist ausgezeichnete Fotos, Diagramme und Menüabbildungen halten sich die Waage und versprechen einen kurzweiligen Zeitvertreib. Ich lese mich jedenfalls sofort ein und mag gar nicht mehr aufhören. Sicher, als langjähriger ziemlich routinierter und mit mehreren hochwertigen Kameras gut ausgestatteter Hobbyfotograf brauche ich keine ausführlichen Ausführungen zu Kameratechnik und Bildgestaltung, aber immer wieder erfreuen mich die wirklich kameraspezifischen Zwischentöne - und sei es auch nur, weil hier einer begriffen hat, welche ausgezeichnete und außergewöhnliche Kamera man mit der Fujifilm X100S in den Händen hält.

Das Inhaltsverzeichnis ist im Wesentlichen zweigeteilt. Ziemlich genau 50% des Textumfangs macht die technische Darstellung der vielfältigen Einstellmöglichkeiten der X100(S) aus, danach geht es an den Einsatz der Kamera. Mit dem festeingebauten 35mm-Objektiv würde ich mich im Zoo nicht so recht wohl fühlen, hier käme eher meine D800 mit längerer Brennweite zum Einsatz, aber für Menschen- und Streetfotografie ist die X100S wie geschaffen - der Autor widmet deshalb auch diesen Bereichen einen gehörigen Raum in seinen Ausführungen und spart dabei nicht mit Beispielfotos und nachvollziehbaren Tipps.

Wenn man unbedingt will, kann man mit dieser Kamera auch filmen. Ich will nicht und begrüße es deshalb, dass nur auf sehr geringem Platz darauf eingegangen wird. Keine Ahnung, aber vielleicht mag jemand hier ein Manko erkennen - ich nicht.

Als jahrzehntelanger Spiegelreflexfotograf bewundere ich besonders das ausgeklügelte Suchersystem der X100S. Die Hybridtechnik und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten sind sehr interessant und einleuchtend dargestellt, die ebenfalls mir etwas fremden verschiedenen und sehr unterschiedlichen Focusmessmethoden durchschaue ich jetzt auch noch etwas klarer und kann schneller eine Entscheidung in dem Moment treffen, in dem es darauf ankommt.

Fast 40€ für das Buch sind eine Menge Geld. Andererseits haben sich auf diesem Niveau die Preise komplexe Kameras und -systeme besprechender Bücher eingependelt und alles, was mit der X100S zusammenhängt, ist sowieso wahnsinnig teuer, sei es die Sonnenblende, die Ledertasche oder der Schutzfilter mit Adapterring. Ich bin allerdings der Meinung, dass ich schon lange kein handwerklich so ordentlich gemachtes Buch in dieser Preisklasse in den Händen gehalten habe und empfehle es deshalb allen, die sich auch ein wenig lektüremäßige Freude an ihrer tollen neuen Kamera gönnen wollen.

Die Besitzer einer X100 (ohne "s") mögen mir verzeihen, dass ich mich nur auf diese neuere Kamera beziehe, aber ich besitze nun mal diese und möchte nicht unangemessen verallgemeinern.


Reise Know-How Südwestfrankreich - Aquitanien und Atlantikküste: Reiseführer für individuelles Entdecken
Reise Know-How Südwestfrankreich - Aquitanien und Atlantikküste: Reiseführer für individuelles Entdecken
von Andreas Drouve
  Taschenbuch

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ideal zum Autowandern, 17. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir für die Vorbereitung einer geplanten Rundreise durch Südwestfrankreich den Führer Südwestfrankreich: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps gekauft, weil ich bei vorangegangenen Reisen mit den Publikationen des M. Müller-Verlags durchweg gute Erfahrungen gemacht habe und weil er der aktuellste war, den ich finden konnte.

Nun stieß ich auf diese Neuauflage (die 4.) der ebenfalls sehr renommierten Reihe "Reise Know-how". Mich reizte die Tagesaktualität (überarbeitete und aktualisierte Ausgabe 2013!) und der Hinweis darauf, dass es sich um ein "Handbuch für individuelles Reisen und Entdecken" handele und bestellte es zusätzlich.

Seit dem Einlesen in das Buch bin ich von der Machart begeistert. Es bietet mir ausgezeichnete Beschreibungen der zu besuchenden Regionen und Städte, empfielt jede Menge Ziele, die zwischen den größeren, mir namentlich bekannten Städten liegen, weist auf Abstecher und Routen hin, die etwas abseits liegen, mit dem Auto aber prima erfahren werden können und beschreibt auch diese Nebenziele zwar knapp, aber so detailliert, dass ich abschätzen kann, ob sich für mich persönlich der Abstecher lohnt. Mir ist jetzt schon völlig klar, dass ich an einer ganzen Reihe mich interessierender Ziele ahnungslos vorbei gefahren wäre. Ebenfalls in diesem Zusammenhang ganz wichtig: überall, also auch auf diesen touristisch teilweise nicht sonderlich erschlossenen Routen bietet der Verfasser kurze, kommentierende Hinweise zu Übernachtungsmöglichkeiten mit Telefonnummer, Webauftritt und Preisklasse. Für die individuelle Erkundung der Region ist dies geradezu ideal und mir bei der aktuellen Tagesplanung der Routen mit ganz kurzfristiger Internet-Buchung eines Hotelzimmers sicher eine enorme Hilfe und Erleichterung. Deswegen ist für mich auch die Aktualität dieses Reiseführers so wichtig.

Ich finde, dass alle Gegenden und Ortschaften mehr als ausreichend beschrieben und mir nahegebracht werden. Ich finde auch, dass dies sogar sehr ausführlich geschieht; ich muss aber zugeben, dass u.U. der Müller-Führer noch ausführlicher ist, er bietet eine Unmenge an Information auf über 400 kleingedruckten Seiten, die der Reise Know-how-Führer aber ebenfalls hat. In letzterem werden durch das unterschiedliche Konzept Gegenden und Ortschaften ab der Hauptrouten wohl etwas stärker berücksichtigt.

Beide sind wertig aufgemacht und verarbeitet, beide bieten eine Unmenge an Fotos und Karten, beide sind hervorragende Reiseführer. Der individuelle Ansatz des "Erfahrens mit dem Auto" wird allerdings vom Know-how-Führer meinem Eindruck nach noch konsequenter umgesetzt.

Ich bin ganz froh, mich nicht für einen von beiden entscheiden zu müssen, einer der Vorteile beim Erfahren ist, dass ich im Auto genug Platz für beide habe.


Samsung EFC-GC1S Premium Kameratasche für Galaxy Kamera weiß
Samsung EFC-GC1S Premium Kameratasche für Galaxy Kamera weiß

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fast perfekt, 9. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Verarbeitung Tasche ist handwerkliche Qualitätsarbeit, das Material macht einen soliden Eindruck, der Innenraum ist gepolstert und der Magnetdruckknopf schließt prima. Übrigens sind am weißen Hängeriemen sehr gute Karabinerhaken angenäht.
Trotzdem stört mich etwas: Der Ersatzakku der Kamera, den man wegen der ungeheuren Funktionsvielfacht dieser Handykamera eigentlich immer dabei haben sollte, ist flach aber groß. Warum hat man für diesen nicht innen oder an der Vor- oder Rückseite eine kleine Tasche vorgesehen? Fast jedes Billigangebot hat so etwas. Schade. Trotzdem kaufen, die Galaxy Camera ist darin blendend aufgehoben.


Rollei CarDVR-110 GPS Auto-Kamera mit Mikrofon (Full HD, Weitwinkel-Objektiv) schwarz
Rollei CarDVR-110 GPS Auto-Kamera mit Mikrofon (Full HD, Weitwinkel-Objektiv) schwarz
Preis: EUR 78,98

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Keine Software für Mac-User und sehr empfindlich (s. Nachtrag), 24. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Kamera heute mit der zusammen mit ihr angebotenen MicroCard zum ersten Mal im Auto eingebaut und ausprobiert. Meine Fahrt ergab 5 Dateien à 5min, die auch ohne weiteres Zutun von Aperture (iMac) geladen wurden und sich problemlos abspielen ließen. Die Einblendungen waren in Ordnung und stimmten auch.
Weitere spätere Versuche, die Dateien von der Karte noch einmal einlesen zu lassen, schlugen, wie hier auch für PCs schon mehrfach berichtet wurde, fehl, die Transcend hätte sich durch "Initialisieren" im Festplattenmanager nur neu formatieren lassen. Ich habe das gemacht und das neueste Firmware aufgespielt, mal sehen, ob die Kamera das morgen lesen kann. Danach werde ich die Karte wieder von der DVR-110 formatieren lassen und kann nur hoffen, dass dann das Einlesen in den Rechner wenigstens wieder ein Mal klappt, damit der Datentransfer gewährleistet ist.

Ausgesprochen ärgerlich finde ich allerdings die Tatsache, dass es keine adäquate Software für den Mac gibt, denn die gefahrene Route würde ich natürlich auch gerne darstellen können. Auch auf der Rollei-Homepage habe ich keine Hinweise gefunden.

Ansonsten funktioniert das kleine Kästchen bei mir bisher. Klar, die Plastikschalter klacken billigst beim Drücken, die Entriegelungslasche sitzt viel zu fest und ab und zu blitzt das aufgezeichnete TV-Signal, verbunden mit einem lauten unangenehmen Knirschton - aber für den Preis kann man wohl auch nicht mehr erwarten. Von der Bildqualität und der Belichtungssteuerung bin ich dagegen angenehm überrascht, wenn es doch so bliebe! Man wagt es kaum zu hoffen.

Nachtrag: Ich habe nun das Kabel verlegt und gleich eine kurze Probefahrt gemacht. Ergebnis: Die Karte war frisch von der Kamera formatiert, die beiden Ordner (DCIM/EMER) wurden auch angelegt, es stellte sich aber heraus, dass nichts aufgenommen wurde, die Ordner waren leer. Beim Entnehmen der Karte aus der Kamera sah ich noch eine Meldung "Lowspeed Card" (bei der Transcend microSDHC 32GB Class 10).

Ich startete, wieder frisch formatiert, einen 2. Versuch. Diesmal nahm die Kamera auf und die Karte wurde zunächst im iMac erkannt. Ich sicherte schnellstmöglich beide Ordner. Danach las Aperture die Daten ein, mitten drin brach der Lesevorgang wieder mit der schon bekannten Fehlermeldung, dass neu initialisiert, also praktisch formatiert, werden müsse. Andere Adapter, der direkte Kartenschacht am iMac u.ä. brachten kein positives Ergebnis. Erfreulicherweise konnte ich mit meiner Ordnerkopie weiter arbeiten.

Ich halte es jetzt für möglich, dass die Karte entweder defekt oder nicht kopatibel ist (hat jemand mit dieser Karte ähnliche Erfahrungen gemacht?) und habe eine neue SanDisc Ultimate, ebenfalls Class 10 bestellt. Sowie damit Erfahrungen vorliegen, werde ich sie hier posten.

Nachtrag vom Sept. 2013: Der Saugnapf hat sich über Nacht von der Windschutzscheibe gelöst, die Kamera fiel dadurch, noch leicht gebremst durch das Spannungskabel, das sich dabei löste, in den Fußraum, der mit Teppich ausgelegt ist. Trotzdem ist die Kamera völlig defekt, nichts geht mehr. Äußerlich ist kein Schaden zu erkennen. Schade, das Ding scheint sehr empfindlich zu sein, muss jetzt ersetzt werden. Ich vergebe deshalb nur noch 2 Sterne und werde mich nach einem anderen Modell umschauen.
Kommentar Kommentare (10) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 30, 2014 11:00 PM MEST


WMF 1889777250 Rührlöffel
WMF 1889777250 Rührlöffel
Preis: EUR 7,95

2.0 von 5 Sternen Zu teuer, 18. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: WMF 1889777250 Rührlöffel (Haushaltswaren)
Dieser Rührlöffel, der nun wirklich nicht die geringsten Besonderheiten gegenüber anderen Rührlöffeln aufweist und auch sehr einfach gefertigt ist, erfüllt seinen Zweck - ist aber einfach zu teuer. Wenn ich den WMF 1892579990 Kochlöffel Gourmet, für den ich den gleichen Preis bezahlt habe, daneben lege, kommt man, wenn man ehrlich ist, nicht umhin, ein krasses Missverhältnis in Design, Material und Machart festzustellen.
Warum ich ihn dennoch gekauft habe? Ich hoffte wohl, beim Auspacken irgendwie spezielle WMF-Qualität erkennen zu können. , dem war aber nicht so.
Nachtrag:
Ich habe ihn jetzt bewusst mehrmals beim Kochen benutzt und muss sagen, dass ich wirklich enttäuscht bin. Der flache, breite Stil fasst sich sehr schlecht an und der Löffel biegt sich leicht durch. Natürlich ist er leicht zu reinigen, es ist ja auch nichts an ihm dran. Mit der üblichen WMF-Qualität hat dieses Gerät nichts zu tun, da bin ich Besseres gewöhnt.


True Utility Münzbox Coin Stash, TU239
True Utility Münzbox Coin Stash, TU239
Preis: EUR 8,98

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hier kann man nicht viel falsch machen, 13. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die stabile und präzise gearbeitete Kapsel aus dünnem, aber druckfestem Aluminium ist genau so breit wie eine 1€-Münze, denn die passt haargenau hinein. 5 Münzen übereinander werden durch eine im Deckel eingelegte Sprungfeder gehalten, so dass nichts klappern kann.
Das Gewinde ist exakt geschnitten, dreht sich gut zu und der Gummidichtring sorgt für Wasserundurchlässigkeit.

Das ganze kommt in einem recht großen transparenten Plastikbehälter (s. letztes Produktfoto), der ebenfalls wasserdicht ist und, wenn man ihn extra kaufen wollte, wahrscheinlich schon alleine ungefähr den gleichen Preis hätte wie dieses "Set". Allerhand Kleinkram lässt sich hier unterbringen (z.B. Autoschlüssel am Strand,...)

Ich denke, dass man für diesen Preis nicht viel falsch machen kann. Ich habe gleich mehrere bestellt, da man diese Kapseln auch gut verschenken kann. Was übrigens auch für eine ganze Reihe anderer, ebenfalls sehr solide gearbeiteter True-Utility-Produkte gilt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 13, 2015 11:50 PM MEST


Schmutzfangmatte - Elegance Serie - 6 Größen wählbar - 83x150cm
Schmutzfangmatte - Elegance Serie - 6 Größen wählbar - 83x150cm
Wird angeboten von Wohnen, Buero und Betrieb
Preis: EUR 59,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut verarbeitet und schönes Design - aber auch schmutzunempfindlich?, 11. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Matte in den Maßen 83x150cm, da erübrigt sich die Diskussion über Waschmaschine und Trockner.

Erwartungsgemäß ließ sie sich aus der Rollenform bei Lieferung sofort prima auf meinen Fliesen auslegen und macht einen sehr robusten Eindruck. Die Farben entsprechen bei mir übrigens der Abbildung; d.h. aber auch, dass wirklich fast weiße Quadrate enthalten sind. Ob die sich wirklich, wie im Text versprochen, mit dem Staubsauger sauber halten lassen, bleibt abzuwarten - ich bin da etwas skeptisch. Andererseits ist die Matte aber so beschaffen, dass sie sich gut abspritzen lassen müsste, ich hoffe also sehr, dass ich den Kauf nicht bereue.

Im Gegensatz zu der dunkelgrauen Matte, die sie nun ersetzt, macht diese schon fast den Eindruck eines Designer-Stücks, ist sie auch pflegeleicht, war das ein richtig guter Kauf.


Wan Kwai  Lombok Rawit, getrocknete Chilis, 3er Pack (3 x 50 g Beutel)
Wan Kwai Lombok Rawit, getrocknete Chilis, 3er Pack (3 x 50 g Beutel)

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tip zur Verwendung in Chilimühle, 8. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Von der Qualität der Chilis bin ich überzeugt, richtig tolle fachmännisch-kulinarische Einordnungen findet man in vielen anderen Rezensionen.
Ich habe mir diese Lieferung bestellt, weil ich sie in meiner neuen Zassenhaus Aachen Chili Mühle verwenden wollte. Die Überraschung war nach dem Befüllen der Mühle ziemlich groß, denn nichts passierte, das Mahlen klappte nicht. Ich probierte einiges aus, bis ich die Ursache herausgefunden hatte: die Chilis sind nicht trocken genug und verkleben bzw. blockieren dann das Mahlwerk.
Abhilfe schafft das Verteilen eines Beutels auf einem Backblech und ab in den Backofen für eine halbe Std. bei 50° Heißluft. Die Schoten sind danach spürbar trockener, also auch härter und das Mahlen klappt anstandslos.
Würde mich freuen, wenn ich damit etwas Frust bei Mühlenbesitzern abbauen konnte. Ach ja: nicht stopfen, die Schoten einzeln lose in den Behälter fallen lassen und nicht nachdrücken!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 3, 2013 12:04 PM CET


Mühle Glashütte Nautische Armbanduhren S A R Rescue-Timer M1-41-03-MB
Mühle Glashütte Nautische Armbanduhren S A R Rescue-Timer M1-41-03-MB

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich robust, 5. Mai 2013
Dies ist die robusteste 'Luxus'-Uhr, die ich kenne. Sie ist absolut wasserdicht (auch wenn man nicht bis 1000m (!) taucht) und wurde in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger entwickelt.
Das kratzfeste Saphirglas und die umlaufende Kautschukmanschette sorgen dafür, dass sie problemlos auch im harten Outdoor-Einsatz getragen werden kann. Bei mir bedeutet das, dass sie mich im Urlaub bei allen Touren begleiten kann, sie macht alles mit und fällt wegen des schnörkellosen Designs auch nicht als besonders wertvolle Uhr auf.
Ich trage sie allerdings mit dem ebenfalls erhältlichen Kautschukarmband, das mir dieser Uhr angemessener erscheint.
Mir kommt es so vor, als läuft sie nicht so lange im abgelegten Zustand weiter, wie man das von anderen Automatikuhren erwarten kann. Viel länger als eine Nacht sollte man sie deshalb nicht vom Handgelenk entfernen.


Elektroschocker Max 500mAH mit PTB Kennzeichnung max. gesetzliche Leistung
Elektroschocker Max 500mAH mit PTB Kennzeichnung max. gesetzliche Leistung

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Achtung, hier wird falsch geliefert!, 4. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie mein Vorrezensent bekam ich ich nicht das beschriebene und auch abgebildete Teil zugesandt, sondern einen sehr unhandlichen, weil viel größeren Elektroschocker Powermax 500.000 V mit PTB Kennzeichnung und Sicherheitsleine.
Da sich dies anscheinend wiederholt, liegt der Verdacht nahe, dass Methode dahinter steckt. Ich habe das Teil jedenfalls zurück gesandt, die Rückabwicklung ist immer noch nicht abgeschlossen.
Schade, ich bin von der Amazon-Plattform so etwas nicht gewöhnt; ich hoffe, dass diese Praxis keine Schule macht.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20