Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug indie-bücher Cloud Drive Photos Learn More Pimms saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Profil für RK > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von RK
Top-Rezensenten Rang: 1.149.718
Hilfreiche Bewertungen: 60

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
RK

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
REINERSCT cyberJack RFID komfort Chipkartenleser
REINERSCT cyberJack RFID komfort Chipkartenleser
Preis: EUR 128,01

60 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr gutes Produkt mit kleinen Schwächen, 26. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Den Kartenleser habe ich mir für die Nutzung mit HBCI und dem neuen Personalausweis gekauft.
Es ist derzeit das einzige vom BSI empfohlene Gerät, welches alle Funktionen des nPA incl. der qualifizierten Signatur unterstützt.

Das Gerät wird mit einem Standfuß aus Metall geliefert und macht einen insgesamt soliden Eindruck. Der Standfuß ist mit zwei Gumminoppen versehen, die dem Gerät eine gute Rutschfestigkeit auf glatten Oberflächen verleihen. Auf der Rückseite befindet sich in einer Aussparung der Anschluss für den Mini-USB-Stecker. Zwei USB-Kabel mit 30cm bzw. 120cm sind ebenfalls beigelegt.
Positiv hervorzuheben ist noch das zweizeilige, beleuchtete Display, das über den cyberJack Gerätemanager optimal an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden kann.
Das Design könnte man am ehesten als unauffällig, schnörkellos und funktional bezeichnen. Insgesamt finde ich es rundum gelungen.

Das Anbringen des Kabels ist etwas fummelig, muss jedoch nur einmal gemacht werden. Das Kabel wird anschließend in einer Kabelführung auf der Rückseite fixiert, die auch als Zugentlastung für den Stecker dient.
Man sollte wie bereits in anderen Rezensionen erwähnt unbedingt darauf achten, dass der Stecker hörbar einrastet. Nur dann ist ein sicherer Kontakt und eine einwandfreie Übertragung gewährleistet.

Die Installation unter Windows 7 64bit verlief problemlos. Auf der mitgelieferten Installations-CD waren bereits die neuesten Treiber enthalten. Man sollte jedoch unbedingt die vom Hersteller genannte Reihenfolge einhalten. Also falls erforderlich zunächst die neuesten Treiber herunterladen, Treiber installieren und dann erst das Gerät anschließen. Plug and Play Installation wird nicht unterstützt.

Der Kartenleser unterstützt sowohl kontaktlose (z.B. nPA) als auch kontaktbehaftete Karten. Dafür gibt es zwei Einschübe. Der hintere ist eigentlich für kontaktlose RFID-Karten wie den nPA vorgesehen. Falls man diesen Einschub mit dem nPA benutzt wird die Kartenzugangsnummer (CAN) auf dem nPA verdeckt, die man für die meisten Funktionen benötigt. Dieses kleine aber ärgerliche Manko kann man jedoch leicht umgehen: Der nPA wird auch im vorderen Einschub für kontaktbehaftete Karten vom Gerät erkannt. In diesem Fall bleibt die CAN auf dem Ausweis lesbar.

Die Benutzung des Geräts gestaltet sich im Wesentlichen problemlos. Der Leser wird von allen Anwendungen korrekt erkannt, die einzelnen Schritte und die Eingaben am Gerät sind meist selbsterklärend.
Kleiner Schwachpunkt hier ist aus meiner Sicht die Tastatur. Die Tasten sind zwar auch für größere Hände einfach zu bedienen, doch gelegentlich bleiben sie in gedrücktem Zustand hängen. Das Gerät verweigert dann jede weitere Eingabe. Positiv hierbei ist, dass dies nicht zu Fehleingaben oder Fehlfunktionen in Anwendungen führen kann, da das Gerät die Datenübermittlung zur Anwendung blockiert, wenn sie nicht korrekt ausgeführt werden kann.
Wenn es tatsächlich bei der Benutzung bisher zu Problemen kam, waren diese immer auf diverse Macken der AusweisApp zurückzuführen. Hier soll ein Update auf Version 1.10 im Februar Abhilfe schaffen.
Mit allen anderen Anwendungen arbeitet der Kartenleser reibungslos.

Fazit: Ein insgesamt gelungener, vielseitig einsetzbarer Kartenleser. Für den Einsatz mit dem nPA ist er für mich erste Wahl. Tastatur und USB-Buchse trüben etwas den ansonsten sehr guten Eindruck, dafür einen (halben) Stern Abzug.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 1, 2015 2:45 PM CET


Seite: 1