newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Profil für Molly Grue > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Molly Grue
Top-Rezensenten Rang: 2.396.302
Hilfreiche Bewertungen: 16

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Molly Grue

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
SCHWANGERSCHAFTSTEST VON CORTEZ - 10 STÜCK - ORIGINAL AUS DEN U.S.A
SCHWANGERSCHAFTSTEST VON CORTEZ - 10 STÜCK - ORIGINAL AUS DEN U.S.A
Wird angeboten von Novidion
Preis: EUR 19,90

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Günstig und zuverlässig - was will man mehr?, 18. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich hier ja auch schlechte Bewertungen gelesen habe und die Tests bei mir immer negativ waren, kam ich mit der Zeit doch ins Grübeln, ob sie nun zuverlässig sind oder nicht. Aber das angezeigte Ergebnis war immer richtig. Als einer der Tests dann eine ganz schwache, zweite Linie angezeigt hat, war ich sogar noch ein oder zwei Tage vor Fälligkeit. Von dem her kann ich nicht bestätigen, dass sie Mist sind. Bei mir haben sie einwandfrei funktioniert! Hab zur Sicherheit am Tag darauf einen zweiten gemacht, bei dem die zweite Linie dann schon etwas deutlicher war. Und aus Neugier, um zu sehen ob immer nur relativ schwache Linien gezeigt werden, hab ich eine Woche darauf einen dritten gemacht ;-) Da war die zweite Linie genauso intensiv wie die Kontroll-Linie. Von dem her gehe ich davon aus, dass die Linie je nach Konzentration des Hormons, eben mehr oder weniger stark ausgeprägt ist.

Für mich gibts für diese Tests eine klare Kaufempfehlung! Ich würde sie jederzeit wieder kaufen.


Vorübergehend tot: True Blood 1
Vorübergehend tot: True Blood 1
von Charlaine Harris
  Broschiert
Preis: EUR 9,95

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kein Vergleich zur Serie, 31. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vorübergehend tot: True Blood 1 (Broschiert)
Nachdem ich zuerst die Serie gesehen habe, hatte ich eigentlich einen packenden, spannenden, zeitweise auch gruseligen Roman mit einer guten Prise Romantik und einem Hauch "Schnulze" erwartet. Leider wurde ich total enttäuscht... Zuerst einmal ist Sookie eine Ich-Erzählerin, wodurch sich das Buch eher wie ein Tagebuch als wie ein Roman liest (was mir, wie ich hier ganz deutlich festgestellt habe, überhaupt nicht gefällt). Dadurch fallen andere Charaktere, die in der Serie wirklich super herausgearbeitet sind (wie z.B. Lafayette, um nur ein Beispiel zu nennen) quasi überhaupt nicht auf. Mir fehlen da einfach die Geschichten der anderen Charaktere, da man sie zum einen nur durch Sookies Augen, und dadurch also sehr subjektiv, sieht und zum anderen sie sich, für meinen Geschmack, zu wenig mit den anderen befasst, wodurch das (Tage-)Buch auf mich nen ziemlich flachen Eindruck macht. Ich möchte die Leute, die in einem Buch vorkommen, gerne näher kennenlernen, etwas mehr über deren Charakter erfahren und seien es auch nur ein paar Worte (eigensinnig, stur, charmant, hinterhältig, warmherzig, liebevoll, was weiß ich), und sowas vermisse ich hier. Mag sein, dass es so gewollt ist da Sookie sich ja aufgrund ihrer Gabe sehr zurückzieht und wenig bis garkeine anderen Kontakte pfelgt, aber mir liegt das nicht, mir ist das zu seicht. Ich hätte in dem Fall eine andere Erzählperspektive bevorzugt...

Nachdem ich das Buch gelesen hatte wurde mir wieder ganz deutlich bewusst, warum Alan Ball seinen Job macht und nicht ich ;-) Ich hätte niemals eine so geniale Rahmenstory um Sookie stricken können, wie er das geschafft hat und erst recht nicht bei so einer Vorlage. Von mir gibts hier keine Kaufempfehlung und schon garnicht für jemanden, der die Serie gesehen hat und sich deswegen das Buch zulegen möchte.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 31, 2011 1:43 PM MEST


Tintentod. Tintenwelt 03
Tintentod. Tintenwelt 03
von Cornelia Funke
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,90

5.0 von 5 Sternen Absolut Top!, 28. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Tintentod. Tintenwelt 03 (Gebundene Ausgabe)
Die Tintenwelt Trilogie ist unglaublich und atemberaubend. Es passt einfach alles, die Charaktere, die Handlung, der Erzählstil... Ich habe die drei Bücher richtig verschlungen und war nach dem letzten wirklich traurig, dass es vorbei war. Es hat einige Zeit gedauert bis ich wieder ein Buch zur Hand genommen habe, da ich den Eindruck hatte, diese Geschichte könne so schnell nichts toppen und ich nicht mit so hohen Erwartungen an andere Bücher herangehen wollte (was echt sinnvoll war ;-)). Absolute Kaufempfehlung für jeden, der dem Fantasy-Genre etwas abgewinnen kann!

Teil 1: Tintenherz. Für alle Altersstufen: Tintenherz. Tintenwelt 01
Teil 2: Tintenblut. Tintenwelt 02


Tintenblut. Tintenwelt 02
Tintenblut. Tintenwelt 02
von Cornelia Funke
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,90

5.0 von 5 Sternen Absolut Top!, 28. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tintenblut. Tintenwelt 02 (Gebundene Ausgabe)
Die Tintenwelt Trilogie ist unglaublich und atemberaubend. Es passt einfach alles, die Charaktere, die Handlung, der Erzählstil... Ich habe die drei Bücher richtig verschlungen und war nach dem letzten wirklich traurig, dass es vorbei war. Es hat einige Zeit gedauert bis ich wieder ein Buch zur Hand genommen habe, da ich den Eindruck hatte, diese Geschichte könne so schnell nichts toppen und ich nicht mit so hohen Erwartungen an andere Bücher herangehen wollte (was echt sinnvoll war ;-)). Absolute Kaufempfehlung für jeden, der dem Fantasy-Genre etwas abgewinnen kann!

Teil 1: Tintenherz. Für alle Altersstufen: Tintenherz. Tintenwelt 01
Teil 3: Tintentod. Tintenwelt 03


Tintenwelt 1: Tintenherz
Tintenwelt 1: Tintenherz
von Cornelia Funke
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

5.0 von 5 Sternen Absolut Top!, 28. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tintenwelt 1: Tintenherz (Gebundene Ausgabe)
Die Tintenwelt Trilogie ist unglaublich und atemberaubend. Es passt einfach alles, die Charaktere, die Handlung, der Erzählstil... Ich habe die drei Bücher richtig verschlungen und war nach dem letzten wirklich traurig, dass es vorbei war. Es hat einige Zeit gedauert bis ich wieder ein Buch zur Hand genommen habe, da ich den Eindruck hatte, diese Geschichte könne so schnell nichts toppen und ich nicht mit so hohen Erwartungen an andere Bücher herangehen wollte (was echt sinnvoll war ;-)). Absolute Kaufempfehlung für jeden, der dem Fantasy-Genre etwas abgewinnen kann!

Teil 2: Tintenblut. Tintenwelt 02
Teil 3: Tintentod. Tintenwelt 03


Das Schwert der Wahrheit 1: Das erste Gesetz der Magie
Das Schwert der Wahrheit 1: Das erste Gesetz der Magie
von Terry Goodkind
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,00

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wahrer Erbe Tolkiens? So schlecht war Tolkien doch garnicht..., 27. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mich hat das Buch nicht wirklich überzeugt. Für meinen Geschmack geschehen manche Dinge einfach zu schnell. Zwei Menschen die sich eben erst begegnet sind, bezeichnen sich plötzlich schon als echte Freunde. Jemand, der einer anderen Person erst äußerst vorsichtig, eher schon feindselig gegenübersteht (und das - laut Buch - nicht unbedingt zu Unrecht), hat sie im nächsten Moment ins Herz geschlossen und nimmt sie beschützend in den Arm, ohne ihre Absichten zu kennen. Dazu kommt noch eine manchmal nicht sehr glückliche Wortwahl (wobei ich mir da nicht sicher bin, ob es wirklich am Autor oder nur am Übersetzer liegt). Wenn ich meine Faust in meine Tasche "ramme", oder mir jemand anders seinen Finger in den Bauch "rammt" ist das für mich ein gewalttätiger oder wütender Akt und keinesfalls passend um etwas einzustecken oder mir etwas zu erklären (um nur zwei Beispiele zu nennen). Die Geschichte selbst ist recht interessant auch wenn ich nicht so sehr auf diese Art von Ende stehe. Das war auch der einzige Grund für mich, das Buch nicht nach ca. dem ersten Drittel zur Seite zu legen und im Regal zu verstauen obwohl ich mehrmals nah dran war (naja, gut, das und die Tatsache, dass es mir gegen den Strich geht ein Buch "halbfertig gelesen" liegen zu lassen).


Ruf der Grauen Wächter (Dragon Age, Band 2)
Ruf der Grauen Wächter (Dragon Age, Band 2)
von David Gaider
  Broschiert
Preis: EUR 12,00

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hatte mehr erwartet, 27. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich das Spiel (Dragon Age: Origins) genial und das erste Buch (Dragon Age, Der gestohlene Thron: Die offizielle Vorgeschichte zum Spiel) recht gut fand. Leider wurde ich ziemlich enttäuscht. Ich kann nicht genau sagen woran es gelegen hat, aber das Buch hat es nicht geschafft mich mitzureißen. Zum Teil hat es sicher daran gelegen, dass manche Charaktere für mich absolut nicht nachvollziehbar gehandelt haben. Und damit meine ich nicht, dass es überraschende Wendungen gab, sondern wirklich, dass ein Charakter plötzlich, ohne dass es für mich irgendeinen Hinweis gäbe warum, z.B. von ausgeglichen zu stinksauer oder von einer Überzeugung zu einer anderen gewechselt hat. Vielleicht war die maximale Seitenzahl begrenzt, so dass kein Platz für die genauere Beleuchtung der wichtigsten Charaktere war, was weiß ich, aber ich finde eben dies macht das Buch ziemlich zweitklassig. Deswegen von mir nur 2 Sterne und Kaufempfehlung, wenn überhaupt, nur für eingefleischte Dragon Age Fans.


Seite: 1