Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Peter Lustig > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Peter Lustig
Top-Rezensenten Rang: 5.581.242
Hilfreiche Bewertungen: 19

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Peter Lustig "sternenk1nd"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Doom - Der Film [Extended Edition] [Director's Cut]
Doom - Der Film [Extended Edition] [Director's Cut]
DVD ~ Karl Urban
Preis: EUR 7,99

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Typisch..., 25. Oktober 2006
Leider ist aus Doom eine typisch schlechte Gameverfilmung geworden. Der Film ist langweilig und in der deutschen Syncro wirklich unerträglich.
Vor allem das Schauspiel von "The Rock" wirkt in diesem Film extrem aufgesetzt und "möchtegern cool".
Unbedeutende und uninteressante Balleraction, da spiel ich doch lieber die Spiele, die machen wenigstens Spaß.
Warum dann 2 Sterne und nicht einen? Ganz einfach, ich bin Doom fan und warte seit Ewigkeiten auf den Film, außerdem ist die Abschlussszene nicht zu verachten, die eine Computerspielähnliche Ego-Perspektive zeigt. Zwar nicht perfekt aber wenigstens ein kleiner innovativer Teil Action.

Zu empfehlen ist der Film ausschließlich für echte Fans, aus der Geschichte hätte man mehr machen können.


Böhse Onkelz - La Ultima / Live in Berlin [2 DVDs]
Böhse Onkelz - La Ultima / Live in Berlin [2 DVDs]
DVD ~ Böhse Onkelz
Wird angeboten von maximus2014
Preis: EUR 31,49

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ihr hättet es wissen müssen..., 15. Juli 2005
Leider haben wir das nicht... Die Onkelz, von vielen gehasst oder auf grund von falschen Vorurteilen nicht geduldet. Und trotzdem, meiner Meinung nach die beste Band der Welt. Wer die üblichen "live DVD's" kennt, und verachtet, komm hier voll auf seine Kosten. Trotz des stolzen Preises eine absolute Kaufempfehlung. Ich selbst habe noch keine auch nur annähernd so gute live-DVD sehen dürfen und zweifele daran, das eine existiert die es mit dieser aufnehemn kann(vielleicht die kommende vom Lausitzring?) Kraftvoll, laut und BÖHSE wie eh und je. Kein Fan sollte diese DVD verpassen, da sie das Live-Feeling doch erstaunlich gut rüberbringt. "Steine auf herz und Seele, uns schießt der Saft in die Tränenkanäle" Ja Jung und mir auch, gegen Ende der DVD. Beim Ausklingen der letzten Lieder wird einem erst bewusst, was es bedeutet, die Onkelz auf immer zu verlieren. Erinnert euch, für immer. Auch wenn es nur ein Silberling ist, lohnt es sich.


Elend Fr Alle
Elend Fr Alle

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Göttlich!, 13. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Elend Fr Alle (Audio CD)
Wer die Elenden einmal Live gesehen hat weiß, dass ihre Musik vor allem anderen Spaß macht. Tanzende, feiernde Menschen überall. Zwar kann das Album dieses "feeling" nicht ganz vermitteln, dass ist aber für ein Studioalbum praktisch algemeingültig.
Doch halt? Wer genauer hinhört, hört den doch recht kritischen Unterton, die politische Einstellung und Ansicht der Elenden heraus. ( Sie engagieren sicht z.B. auch für Politische Aufklärung, siehe Projekt P)
Trotzdem: Die Jungs machen einfach Spaß, ob Live oder nicht.
Anspieltips: Zieh dich aus, Popstar.
"Folkpunk" vom Feinsten. Zugreifen! Das Geld ist gut angelegt.


Chapter V: Unbent, Unbowed, Unbroken
Chapter V: Unbent, Unbowed, Unbroken
Preis: EUR 13,97

2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja..., 13. Juni 2005
Wer, wie ich, schon sehr lange Hammerfall Fan ist und die Band schon seit langen Zeiten gern hört, wird sehr entäuscht sein. Zwar gehen Songs wie "Blood Bound" oder der Opener "Secrets" leicht ins Ohr und gefallen auch nach dem 10. hören noch, Langweilt der Rest des Albums echte Powermetaller jedoch gewaltig. Ein Lied klingt wie das andere, das ganze is mir zu wenig "Powermetal". Natürlich ist es für Hammerfall schwer an vorherige Monsteralben wie Crimson Thunder und Legacy of Kings anzuknüpfen, so "schlecht" hätte man die Fans jedoch nicht abspeisen dürfen. Für Neulinge bleiben die oben genannten Alben, für alle anderen heißt es: Spaart euch das Geld.


Seite: 1