Profil für Bocka > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Bocka
Top-Rezensenten Rang: 3.998.386
Hilfreiche Bewertungen: 10

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Bocka

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Fever Pitch: Ballfieber - Die Geschichte eines Fans Neuübersetzung
Fever Pitch: Ballfieber - Die Geschichte eines Fans Neuübersetzung
von Nick Hornby
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Buch, das immer noch begeistert, 30. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich besitze eine deutsche Fassung seit 1996 (Verlag Roger und Bernhard/Hardcover).
Ein eingefleischter Fussballanhänger bin und war ich nie.

Allerdings habe ich durch dieses Buch das Thema Fussball in einem anderen Licht zu sehen gelernt.
Seitdem bin ich zumindest "fussballinteressiert".

Mich fasziniert und faszinierte an dem Buch vor allem die Darstellung des "Fan" sein.
Das Buch hat mich damals sofort begeistert und ich habe mir seither das ein oder andere Buch von Nick Hornby gekauft.

High Fidelity (englische Version) ist z.B. mit Abstand mein Lieblingsbuch von Hornby, da ich mich, so wie Hornby für Fussball, sehr für Rockmusik interessiere. Dieses Buch kaufte ich inspiriert von Fever Pitch.

Beide Bücher beschreiben sehr gut den Umgang mit Dingen, die einem wichtig sind und denen man sich wie in diesem Fall obssessiv widmet.

Die vorliegende Neuübersetzung von Fever Pitch habe ich mir gekauft, weil sie so angepriesen wurde.

Meine ganz persönliche Meinung ist nun, dass ich diese neue Ausgabe wegen der Übersetzung nicht hätte kaufen müssen.

In Kenntnis des englischen Originals (1. Auflage, 1992), welches ich mir ca. 1998 zugelegt habe, gibt die alte deutsche Fassung den damaligen Zeitgeist aus meiner Sicht schon sehr gut wieder.
Diese wurde seinerzeit auch als "geniale" Übersetzung gepriesen.

Die neue Variante der deutschen Übersetzung ist, vermute ich, eher aus der heutigen Sicht auf das Original (in Unkenntnis der Auflage) entstanden.

Es kommt darauf an, was man erwartet.

Für mich gibt es für diese deutsche Version daher auch nur 4 Punkte, weil mir die Übersetzung von 96 persönlich besser gefällt.

Ich würde hier jedoch ohnehin primär die englische Originalversion aus den 90ern empfehlen, wenn man ein authetisches Werk lesen möchte (aus der damaligen Sicht).

Alle Anderen, die einfach ein tolles Buch über Fussball lesen wollen und Fever Pitch/Ballfieber noch nicht besitzen, sollten zugreifen.


Liberty of Action
Liberty of Action
Wird angeboten von City-Games
Preis: EUR 21,95

8 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Uninteressant, 27. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Liberty of Action (Audio CD)
Nun versuche ich bereits seit einigen Tagen, mir das neue Werk schön zu hören... Leider muss ich feststellen, dass ich mich nicht mit dem neuen Stil anfreunden kann.
Mir fehlen, wie einigen der anderen eingefleischten Boss Hoss Anhänger und Rezensenten die rockigen Elemente und vor allem und das ist das Schlimmste, die Leidenschaft.
Sehr schade.
Daumen ganz runter. :-(


Rock & Roll Is Dead (Deluxe Edition)
Rock & Roll Is Dead (Deluxe Edition)
Wird angeboten von MEDIMOPS
Preis: EUR 13,99

2 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Solides Rock Album..., 17. Juni 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...wer jedoch die alten Hellacopters mag, wird mit diesem Werk der Schweden nicht mehr viel anfangen können.
Sicher kann man nicht leugnen, dass die Jungs sich musikalisch weiterentwickelt haben und die Songs rund und ausgewogen klingen, ohne komplett in die "Mainstream-Schiene" abzugleiten,
allerdings dürfte diese CD für Fans der ersten Stunde, wie schon in vorherigen Rezensionen bemerkt, absolut uninteressant sein.
Den einen Stern gebe ich deshalb, weil ich enttäuscht bin die Copters wohl in Zukunft aus meinem Repertoire streichen zu müssen, denn "rocken" tut dieses Ding wirklich nicht mehr !!!
Nun muss ich mich mit den Backyard Babies, Gluecifer und Turbonegro begnügen.


Seite: 1