MSS_ss16 Hier klicken createspace Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Amazon Weinblog Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Profil für starmann65 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von starmann65
Top-Rezensenten Rang: 1.976.552
Hilfreiche Bewertungen: 25

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
starmann65 (BW)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kein Titel verfügbar

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Mainboard zu einem guten Preis....., 30. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da auf meinem alten Crosshair Formula IV AM3 Mainboard der neue FX6300 Prozessor von Vishera nicht
unterstützt wird, habe ich mich im Netz ein wenig informiert und mich dann für dieses Mainboard von
Asus entschieden. Der Einbau des MB war absolut Problemlos [man sollte aber auf jeden Fall, wenn man
das MB wechselt eine Neuinstallation des Betriebssytems durchführen!!!] und das Mainboard beinhaltet
eigentlich auch alles was man so braucht und kann damit auch gut übertakten.

Ein richtiger Hingucker ist das UEFI-BIOS, das ist wirklich eine feine Sache, da man alles über die
Maus steuern kann und Asus zudem auch ermöglicht, das Bios auf deutsch einzustellen. Gegenüber meinem
alten Crosshair Formula IV Mainboard vermisse ich hier nichts [und das alte MB hat einiges mehr gekostet
als dieses MB hier]. Außerdem ist auch der Support von Asus absolut Top !!! Von mir eine klare Kaufempfehlung
für dieses Board zu diesem Preis. Das Board wurde zügig von Amazon geliefert und was sehr gut Verpackt !!!

mfg Zotac 2012


AMD FX 6300 Hexa-Core Prozessor (3,5GHz, Socket AM3+ 14MB Cache, 95 Watt)
AMD FX 6300 Hexa-Core Prozessor (3,5GHz, Socket AM3+ 14MB Cache, 95 Watt)
Wird angeboten von cS-eT Computer Shop
Preis: EUR 109,85

17 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen CPU mit sehr gutem OC Potenzial und sehr guten Temp Werten...., 30. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir den FX 6300 von Vishera hier gekauft und nachdem ich jetzt auch mein neues
Asus M5A97 R2.0 Mainboard Sockel AM3+ erhalten habe den CPU mal ein bißchen getestet.
Den mitgelierferten Box-Lüfter von AMD sollte man vergessen da dieser zu klein / zu
laut und nicht wirklich effektiv kühlt.Aber das kennt man ja, hatte vorher einen
Amd Phenom II X4 955Be, da war das genauso. Ich kühle den FX 6300 mit einem Alpenföhn
Brocken und erziele damit absolute Spitzenwerte bei den Temps.

Im Standardtakt bei 3,5 GHz kann der FX6300 sich gegenüber dem alten Phenom II X4 955Be
nicht absetzen, denn der FX6300 dreht erst so richtig auf wenn man diesen auf über 4GHz
übertaktet. Dann setzt er sich aber deutlich vom alten Phenom ab. Habe den FX6300 auf
4,81GHz [Multi X24]übertaktet mit einem Vcore 1.5 Volt und Temperaturen von 27° ohne Last und unter
Vollast [alle 6 Kerne auf 100%] geht die Temp auf 58°.

Habe den FX6300 dann auch gleich mal im Cinebench 11.5 mit den 4,81GHz laufen lassen und
dort dann einen Score von 5,77 Punkte erreicht hier mal ein Screenshot:

[URL=[...]URL]

Ich lasse den FX6300 im Normalbetrieb auf 4,0GHz [Multi X20] und einer Vcore von 1,38 Volt laufen
und damit ist man dann auch schon sehr flott unterwegs. Der FX6300 ist eine sehr gute CPU mit einem
Hervorragenden Preisleistungsverhältnis und großem OC Potenzial und in Games schneller als der FX8300 !!!
Von mir gibt es hier eine klare Kaufempfehlung.....
mfg Zotac 2012
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 2, 2014 9:32 AM CET


Samsung T24B300EW 59,94cm (24 Zoll) Wide Screen TFT-Monitor, schwarz
Samsung T24B300EW 59,94cm (24 Zoll) Wide Screen TFT-Monitor, schwarz

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse LED Monitor mit TV-Tuner...., 2. Dezember 2012
Habe mir gestern den Samsung SyncMaster T24B300EW gekauft und bin absolut begeistert. Nutze den LED Monitor
mit TV-Tuner über ein HDMI-Kabel [ist allerdings nicht mit in der original Verpackung mit dabei/für mich
nicht weiter schlimm, da ich sowieso noch eines hatte !!!] und das Bild hat eine sehr gute Farbbrillianz und
Schärfe. Das der Monitor auch noch einen TV-Tuner was für mich nicht Primär alös Kaufgrund galt, ist ein
kleines zusätzliches "Bonbon".

Da ich alles über den PC mache [TV-Grafik-Musik-Spielen usw.] ist es gar nicht
so schlecht mit dem Tuner, sollte mal mein PC wegen technischem defekt ausfallen, kann ich zumindest noch
Fernseh schauen ;-)). Zum Monitor gibt es eine Fernbedienung mit sehr vielen Einstellungsmöglichkeiten, die
auch für ungeübte Anwender relativ schnell und einfach Bedienbar ist. Richtig "Krass" ist über den HDMI Anschluß
mit diesem Monitor einen Blue Ray / MKV Film anzuschauen, HAMMER BILD [Avatar-Aufbruch nach Pandora z.B.]
Von mir klare Kaufempfehlung für diesen Monitor mit TV-Tuner !!!

mfg starmann65


Acer S271HL Abid 69 cm (27 Zoll) Monitor (DVI, HDMI, 5ms Reaktionszeit) schwarz
Acer S271HL Abid 69 cm (27 Zoll) Monitor (DVI, HDMI, 5ms Reaktionszeit) schwarz
Wird angeboten von digiLIGHTs
Preis: EUR 209,97

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Acer S271HL 27 Zoll Monitor aber mehr nicht....., 1. Dezember 2012
Da mein 23 Zoll Monitor von LG W2353V leider nach 4.Jahren seinen Dienst quittiert hat, zu meinem bedauern da ich sehr Zufrieden war vor allem was die Qualität des Bildes und das
Design betraf. brauchte ich nun einen neuen Monitor. Daraufhin habe ich mir am 30.11.2012 den Acer S271HL gekauft [Allerdings nicht hier bei Amazon, weil ich Ihn wo anderst für
190,00 Euro angeboten bekommen habe. Zunächst machte der Acer Monitor einen guten Eindruck, 27.Zoll guter Preis, Ernergieeffizienz und was die technischen Daten betraf entsprach
das so etwa dem was ich mir vorstellte. Zuhause angekommen war dann die Vorfreude schnell verflogen ;-((

Die Menüführung am Monitor selbst ist so etwas von unhandlich und schlecht durchdacht, da diese am unterem rechten Rand des Monitors unterm Rahmen liegt und man ständig die falsche Taste drückt da auch auf der Front keine Hilfe angegeben ist. Dann habe ich mir über die mitgelierferte CD das eManager Monotoring runtergeladen, diese Version wo mir allerdings dierekt per download angeboten wurde funktionierte mit meinem Windows 7 nicht, wegen Inkompatibilität. Ok im Internet gesucht und dann nach einiger Zeit eine gängige Version gefunden, aber ich war schon zu diesem Zeitpunkt etwas genervt. Dann den Acer Monitor über das HDMI Kabel angeschlossen und das zuerst erscheinende Bild war schon "Grauslig", viel zu Hell und ohne jegliche Farbbrillianz. Ok dachte ich, muß man wohl einstellen. Aber auch nach sämtlichern versuchen das Bild über die Einstellungen zu justieren, bekommt man einfach keine wirkliche Farbbrillianz hin. Durch die Led`s wirkt das Bild ziehmlich hell und auch etwas unscharf. Ich kann das Bild ja nur mit meinem Vorgänger Monitor von LG vergleichen und da trennen diese beiden Monitore was das Bild und
die Qualität des Bildes betrifft Welten !!!

So macht es dann auch keinen Spaß wenn man sich einen Blue-Ray Film anschaut, da sämtliche Vorteile von diesem Format durch das "bescheidene Bild" des Acer Monitor`s zunichte gemacht wird.
Mein Fazit: Ich bringe den Monitor heute noch zurück und tausche diesen um, entweder wieder in einen LG oder Samsung, da weiß ich dann was ich habe, auch wenn es dann vielleicht "Nur" ein
24.Zoll Monitor sein sollte, aber das Bild muß einfach Qualität haben, das ich den PC auch Multifunktional nutze [Grafik/TV/HD-Filme/Spiele und Viedeobearbeitung].

mfg starmann65
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 27, 2012 12:29 AM CET


Seite: 1