Profil für daredeeds > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von daredeeds
Top-Rezensenten Rang: 124.311
Hilfreiche Bewertungen: 144

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
daredeeds

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
roba 0307W Laufgittermatratze für 6-Eck Laufgitter, weiß
roba 0307W Laufgittermatratze für 6-Eck Laufgitter, weiß
Preis: EUR 39,98

5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert!, 23. April 2014
Wir hatten bereits ein 6-eckiges Laufgitter von roba und haben zufällig diese passende Matratze entdeckt und sofort bestellt. Unsere Kleine fühlt sich pudelwohl darin...Wir konnten bislang absolut nichts Negatives feststellen...TOP!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 3, 2014 11:13 AM MEST


Sony Xperia Z Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, Quad-Core, 1,5GHz, 2GB RAM, 16GB Speicher, 13 Megapixel Kamera, Android 4.1) schwarz
Sony Xperia Z Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, Quad-Core, 1,5GHz, 2GB RAM, 16GB Speicher, 13 Megapixel Kamera, Android 4.1) schwarz
Wird angeboten von In2digital
Preis: EUR 329,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Smartphone, 27. März 2014
Nach 3 Jahren mit dem iPhone 4 wurde es Zeit für ein neues Gerät, da ich mit der Geschwindigkeit im Menü und bei der Öffnung von Apps nicht mehr zufrieden war.

Nachdem ich mir einige Rezensionen und Tests angesehen hatte, habe ich mich, auch aufgrund des Preises, für das Experia Z entschieden und ich bereue es keineswegs.

Natürlich ist die Größe zu Beginn sehr gewöhnungsbedürftig, wenn man das iPhone gewohnt war, aber es schon wesentlich komfortabler.

Was die Geschwindigkeit im Vergleich zum alten Handy angeht, bin ich hellauf begeistert. Kein Ruckeln, keine langen Wartezeiten...einfach super! Es fühlt sich auch (im Vergleich zu anderen Handys dieser Größe) sehr hochwertig an.

Die Kamera macht ordentliche Bilder, nur wenn es dunkler ist, gibt es sicher bessere...aber darauf kommt es mir nun wirklich nicht an.

Ich kann und werde dieses Handy bedenkenlos weiterempfehlen....5 Sterne von mir!!!


Radeon VTX3D HD 7950 X-Edition Grafikkarte (PCI-e 3.0, 3GB DDR5, 2x mini DisplayPort, DVI, HDMI)
Radeon VTX3D HD 7950 X-Edition Grafikkarte (PCI-e 3.0, 3GB DDR5, 2x mini DisplayPort, DVI, HDMI)

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top!, 16. Juli 2012
Ich hatte bislang ein Club 3D HD 6970 in meinem Rechner und habe diese nun durch die VTX3D 7950 ersetzt. Meine Erwartungen wurden dabei übertroffen!

Die Karte ist wesentlich leiser als die bisherige und verbraucht unter Last (BF3 auf ultra) im Schnitt ca. 70 Watt weniger!!!

Zur Leistung braucht man nicht viel sagen...absolut top und sicher noch eine längere Zeit absolut ausreichend. Mir war wichtig, dass BF3 auf Einstellung "ultra" perfekt läuft...und das tut es auf jeden Fall!!!

Wer also eine günstige, leistungsstarke, stromsparende und zukunftsorientierte Karte sucht, ist hier auf jeden Fall an der richtigen Stelle!!!


Brennenstuhl 1508550  Travel Adapter Schutzkontakt/USA, Japan
Brennenstuhl 1508550 Travel Adapter Schutzkontakt/USA, Japan
Preis: EUR 4,72

5.0 von 5 Sternen Vollkommen in Ordnung, 6. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hatte mir zwei dieser Adapter für unseren USA-Urlaub gekauft und wurde nicht enttäuscht. Ich konnte nichts negatives feststellen und würde sie immer wieder nachkaufen!!!


Mannesmann M48410 Tacker im Plastikkoffer
Mannesmann M48410 Tacker im Plastikkoffer
Preis: EUR 12,36

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima!, 6. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für den Preis absolut in Ordnung. Funktioniert tadellos und ist einfach zu bedienen...Es gibt sicherlich besser Modelle, aber Preis/Leistung stimmt und daher gibt es 5 Sterne!


12 Kickerbälle 4x3 Stück im Sortiment
12 Kickerbälle 4x3 Stück im Sortiment
Wird angeboten von Wagner Automaten
Preis: EUR 9,99

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Absolut in Ordnung, 6. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für Hobbyspieler und Einsteiger genau das Richtige um ein paar verschiedene Bälle kennenzulernen.

- Der Korkball natur ist extrem leise und hat guten Grip, was zum trainieren des Ballgefühles ganz gut ist.

- Der weisse Korkball ist weniger griffig und ein wenig lauter.

- Der weisse Kunststoffball macht schon ordentlich Krach, ist schnell und lässt sich schon wesentlich schwieriger kontrollieren

- Der schwarz/weisse Kunststoffball ist noch lauter, ein wenig schneller und lässt sich aufgrund seiner Unebenheiten am schlechtesten kontrollieren

Mit Sicherheit gibt es wesentlich bessere Bälle (deshalb 4 Sterne), aber für den Gelegenheitsspieler finde ich das Set absolut ausreichend!


FIFA 12 - [PlayStation 3]
FIFA 12 - [PlayStation 3]
Wird angeboten von IT-STATION
Preis: EUR 11,85

117 von 138 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sucht mit Frustfaktor..., 8. Oktober 2011
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: FIFA 12 - [PlayStation 3] (Videospiel)
*inkl. UPDATE zu Patch 1.02 vom 17.10.11* und aktueller Sicht der Dinge (**28.02.12)

Nach mittlerweile mehreren 100 Online-Spielen, mit vorwiegend Bayern München, möchte ich nun mal meine Erfahrungen schildern. Ich bewerte hier auch nur den Online-Modus, da mich der Rest nicht weiter interessiert. Aufgrund der hohen Anzahl von Rezensionen möchte ich nicht allzu viele Worte verlieren.

Nach der Anfangsfreude mit dem neuen Spiel und den versprochenen tollen Änderungen, kehrt dann doch relativ schnell Ernüchterung ein. Aber nun erstmal Dinge, die mir positiv aufgefallen sind:

+ Die Grafik und die Fangesänge sind einen Tick besser geworden als im Vorgänger
+ Der Onlinemodus ist jetzt viel interessanter. Durch die Auf- und Abstiegsmöglichkeiten zusammen mit den Pokalturnieren kommt doch wesentlich mehr Freude auf...man geht motivierter zu Werke.
+ Die Spieler scheinen beweglicher und das Dribbeln fällt einem leichter als in den Vorgängern...Skill-Moves sind zudem einfacher einzubringen
+ Vor dem Tor ist nun ein schneller Abschluss möglich. Volleyschüsse funktionieren wesentlich besser und die Spieler brauchen vor dem Schuss den ein oder anderen Schritt weniger
+ Die Einwürfe lassen sich ab und zu schneller ausführen
+ Das neue Defensivsystem lässt das gesamte Spiel realistischer erscheinen, zumindest teilweise....
+ Man fängt sich nicht mehr ganz so viele dumme Kopfballtore ein wie beim Vorgänger
+ Die neue Player Impact Engine lässt viele Situationen realistische erscheinen

Leider war es das schon mit den positiven Punkten. Aber die Aufreger überwiegen auf jeden Fall. Ich muss dazu sagen, dass ich trotz aller Schwächen des Spieles dennoch wieder dazu neige süchtig zu werden...Fussball macht mir einfach zu viel Spass. Ich brauche diese Online-Herausforderungen. Was EA jedoch da teilweise verzapft hat ist schon ziemlich lachhaft.

Die meisten negativen Aspekte sind mir erst ab Liga 8 aufgefallen, da es ab dann auch anspruchsvoller wird. Mittlerweile habe ich es in Liga 1 geschafft. Folgende Dinge finde ich weniger prickelnd:

- Die Kommentatoren wurden 1:1 übernommen. Das finde ich schon sehr sehr schwach...man hätte doch wenigstens die dummem Sprüche austauschen können, wenn man schon nicht die Kommentatoren wechselt
o Das Passsystem hat einige Aussetzer, die einen in brenzlige Situationen bringen können. Ich möchte nicht einen Spieler 30m hinter mir anspielen, wenn neben mir zwei Kollegen laufen. Das kann einiges kaputt machen und Konter für den Gegner einleiten (**nach wie vor kommen diese merkwürdigen Pässe vor, es ist aber weniger geworden)
o Die Laufwege sind meist nicht optimal...die Spieler stehen in oft im Abseits herum oder brechen den Lauf in den freien Raum plötzlich ab (**auch die Laufwege sind oft nicht optimal, aber man lernt damit umzugehen)
-o Es ist zwar prima, dass endlich schnelle Einwürfe möglich sind, nur klappt dies nur bei höchstens 1/3 aller Einwürfe. Oft steht der Spieler direkt neben dem Ball, greift aber nicht zu...verbesserungswürdig (**mittlerweile nerven mich die Einwürfe fast am meisten. Der Spieler steht so oft direkt neben dem Ball, aber ein schneller Einwurf kommt nicht zustand. Stattdessen wird kurz geladen und alle Spieler sind wieder in Reih und Glied, sodass der mögliche Vorteil nicht mehr ausgespielt werden kann)
-o In der Player Impact Engine sind noch zu viele Fehler enthalten. Regelmäßig fliegen Spieler merkwürdig durch die Gegend...das muss sich dringen was tun. (**das hat sich m.M.n. positiv verbessert)
-o Abgebrochene Spiele werden jetzt angeblich nach Spielbericht bewertet...ich weiss ja nicht, aber ich hab davon noch nicht viel gemerkt. Erst letztens führe ich 2:0, dann bricht meine tolle EA-Verbindung ab. Der Gegner bekommt den Sieg... (**hatte bereits Fälle, bei denen die EA-Verb. abbrach, aber es keine negativen Auswirkungen hatte - verbessert)
-o Die Verbindung mit den EA-Servern bricht zu oft ab...wenn wenigstens die Bewertung korrekt wäre, wärs ja nur halb so wild (**kaum mehr Abbrüche bei mir vorhanden - wieso auch immer. An meiner technischen Ausstattung hat sich nichts geändert)
- Bricht man das Spiel innerhalb der ersten 5min ab, so wird es nicht gewertet. Äusserst ärgerlich wenn man ein schnelles Tor erzielt und der Gegner meint, dass er keinen Bock auf eine Niederlage hat. (**dagegen wird man wohl nie etwas machen können, ausser erst später Tore schießen ;-)
- Es gibt keine Unterscheidung zwischen National- und Vereinsteams. Ich möchte mit Bayern München nicht in Liga 1 gegen jemanden mit Spanien spielen...das ist einfach mies. Es ist ja gut, das man das gegnerische Team erst bei Spielbeginn kennt, aber Nationalmannschaften sollte nur Nationalmannschaften als Gegner haben.

*- Patch 1.02
**- 28.02.12

Nun noch die beiden, meiner Meinung nach, größten Aufreger:

- Tactical Defending: Es ist ja schön und gut, dass EA etwas neues, dem realen Fussball entsprechendes, Verteidigungssystem einführt, aber es ist bei weitem nicht alles Gold was glänzt. Natürlich muss man sich erstmal reinfinden...das dauert eine Weile und geht dann auch ganz gut. Ab einem bestimmten Niveau merkt man aber, dass kein Schwein etwas damit anfangen kann (dazu komme ich im nächsten Punkt nochmal). Man kommt einfach nicht gut genug an den Gegner ran. Eine guter Spieler mit einem guten Team kann denn Ball nahezu unendlich lange vor dem 16er hin und herpassen bis sich eine Lücke auftut. Mit Spieler wie CR oder Messi kann man den Gegner viel zu leicht ausdribbeln...man kann mir diesem Defensivsystem einfach nicht dauerhaft stabil in der Abwehr stehen...es klappt eine Weile, aber dann kommt einer der vielen, vielen Konter oder Dribbelaktionen und der Spieler ist durch. (**auch hier heilt Zeit und Erfahrung die meisten Wunden, aber manchmal ist es schier unmöglich einen Durchbruch zu verhindern)

(*****- Das Umschalten auf den Torwart im Spiel mit SELECT: Da hat EA den Vogel abgeschossen...in min. 50% der Gegner zwischen Liga 8 und 4 haben gegen mich nicht selbst verteidigt. Die tolle neue Möglichkeit jederzeit im Spiel auf seinen Torwart zu wechseln eröffnet jedem, der sich nicht mit dem neuen Defensivsystem anfreunden kann oder will, seine Defensivarbeit durch den Computer übernehmen zu lassen und sich auf das Konterspiel zu beschränken. Ich finde das einen riesigen Witz... Als ehrlicher Spieler müht man sich ab, die Verteidigung gut zu stellen....dann kommt man nach vorne und die Spieler stehen geordnet in der Abwehr. Sobald man dann einen Fehler macht wird man gnadenlos ausgekontert, da diese Vollpfosten natürlich immer Real, Barca, Spanien oder sonst wen haben.

Natürlich hat man, wenn man denn einigermaßern gut dribbeln kann, häufig die Chance bis in den 16er zu kommen. Es benötigt aber auch einige Rück- und Querpässe um den 16er herum, bis die Lücke offen ist oder man hineindribbeln kann. Schafft man dies aber nicht, egal durch welche Art von Fehler, schaltet sich der Spieler wieder aktiv ins Spiel und kontert. Probiert es selbst aus...ihr werdet sehen, das eure Abwehr dann definitiv besser steht weil das Tactical Defending einfach shit ist (gegen gute Gegner). Dabei gilt zudem die Regel: Wer rennt, verliert! Die CPU-Abwehr reagiert vor allem gut auf Spieler, die angerannt kommen. Da ist der Ball schneller weg als man denkt und der Gegner kann wieder seinen tollen Konter laufen....Mit Fußball und dem Spass am Spiel hat das herzlich wenig zu tun.*****)

Im Großen und Ganzen bin ich eher enttäuscht als glücklich...die Finger werde ich trotzdem nicht davon lassen können. Dazu macht es mir doch zu viel Spass...Der Spass kommt aber nicht unbedingt von den tollen Neuerungen von FIFA 12, sondern von meiner Leidenschaft für Fussballspiele.

Wer auf dem neuesten Stand bleiben möchte, kommt eh nicht drum herum das Spiel zu holen. Wie PES 12 im Vergleich ist, kann nicht nicht beurteilen. Ich bleibe jedenfalls dabei...

Es bleibt die Hoffnung auf weitere Patches, die einige der genannten Dinge wieder ausbügeln...bis dahin werd ich wohl noch einige Male fluchen müssen!

Wer hin und wieder einen Gegner für Spielchen zwischendurch sucht, kann mich gerne adden. Meine PSN-ID: daredeeds

****** Patch 1.02 vom 17.10.2011*****

Durch den Patch wurden hauptsächlich einige Dinge für FUT korrigiert. Was mich allerdings am meisten freut, ist die Tatsache, dass nun mein größter Kritikpunkt "Das Umschalten auf den Torwart im Spiel mit SELECT" behoben wurde. Es ist nun NICHT mehr möglich, im Spiel durch das Drücken der SELECT-Taste auf den Torwart zu schalten und die Abwehr vom Computer verwalten zu lassen!!! Schön, dass EA hier auf die Kritiken der Spieler eingegangen ist!

Ich habe auch gleich mal 10 Spiele in Liga 6 und 5 gemacht und, was soll ich sagen, ich bin begeistert! Der Unterschied ist deutlich zu spüren. Ich habe keines dieser Spiele verloren, da die Gegner nun die gleichen Abwehrprobleme haben wie und sich dadurch auch nicht mehr alleine auf das Konterspiel ausrichten können. Das Spiel macht mir nun online wieder mehr Spass...nicht nur weil es besser für mich läuft, sondern auch vor allem weil sich das Spielgeschehen wieder mehr Richtung Realismus orientiert!

Der Patch lässt meine Wertung für den Spielspass von 3 auf 4 Sterne steigen! Allgemein reicht des allerdings für mich noch nicht ganz zu den 4 Sternen ind der Gesamtwertung. Wenn weitere Punkte mit der Zeit ausgebessert werden, dann gerne...

**Nach mittlerweile 5 Monaten nach Release und einigen Verbesserungen sowie der stetig wachsenden Erfahrung, kann ich das Spiel nun mit 4 Sternen bewerten, die es sich dann doch verdient hat!!!
Kommentar Kommentare (35) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 25, 2011 11:06 AM CET


InFamous 2
InFamous 2
Wird angeboten von dvdseller24
Preis: EUR 47,97

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klare Kaufempfehlung, 29. Juni 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: InFamous 2 (Videospiel)
Nachdem ich den ersten Teil nicht gespielt hatte, konnte ich mit dem Namen nicht sehr viel anfangen. Aufgrund der durchweg positiven Rezensionen habe ich mich dann zum Kauf entschieden und ich wurde absolut nicht enttäuscht.

Bei diesem Spiel gibts meiner Meinung nach einfach nichts zu bemängeln. Grafik und Gameplay absolut top!!!! Zudem gefallen mir die Klettereinlagen á la Assassins Creed sehr gut.

Für mich eines der besten Spiele der letzten Jahre!!!

Kaufen, kaufen, kaufen!!!


Mammut Formel 90 Protein, Schoko, Eiweißshake, Wheyprotein, 3000 g Dose
Mammut Formel 90 Protein, Schoko, Eiweißshake, Wheyprotein, 3000 g Dose
Preis: EUR 37,93

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja...., 31. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich einige Zeit die Shakes von Mega Protein 80 mit vollster Zufriedenheit getrunken hatte, wollte ich nun etwas anderes und möglichst auch günstigeres ausprobieren. Aufgrund der Rezensionen machte der Artikel keinen schlechten Eindruck.

Der Preis ist ganz klar voll in Ordnung, aber ich kann absolut nicht verstehen, wie man den Geschmack (hier Schoko) toll finden kann. Den Schoko Geschmack kann man ein wenig erahnen, mehr aber auch nicht. Zudem ist die Konsistenz im Gegensatz zu Mega Protein 80 einfach nicht gerade toll. Es fühlt sich (auch bei korrekter Mischung) an, als hätte man Sand mit Wasser gemischt und trinkt dies nun. Es wird weder schön schaumig noch cremig.

Ich bewerte daher den Artikel nur mit 2 Sternen. Da es jedoch sehr günstig ist, bekommt er von mir einen zusätzlichen Stern.

Nicht empfehlenswert und ich werde wieder zu dem teureren Mega Protein 80 greifen, bei dem Geschmack und Konsistenz absolut top sind.


FIFA 11
FIFA 11
Wird angeboten von ASC Computersysteme
Preis: EUR 9,95

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungen doch erfüllt!!!, 12. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: FIFA 11 (Videospiel)
UPDATE: Nach einem 3/4 Jahr muss ich dann doch sagen: Das Spiel ist einfach top!!!!

Wenn man sich eine Weile mit dem Spiel beschäftigt, lernt man mit den vorhandenen Macken umzugehen und sie im Spiel zu integrieren. Es dauert...aber wenn man lange genug gespielt hat klappt alles wunderbar. Dabei wird so mancher Aufreger, den man zuvor auf die KI geschoben hatte, zum dann doch selbstverschuldeten Fehler! Klar, man regt sich manchmal immer noch auf, aber im Endeffekt ist man zu 90% selbst schuld.

Leider ist das Ende des Spieles nun bald erreicht und ich freue mich wahnsinnig auf FIFA 12, das hoffentlich noch besser wird!

Alte Rezension:
Nach nun zwei Wochen mit ca. 150 Online-Spielen muss ich sagen, dass FIFA 11 meine Erwartungen nicht erfüllen konnte. Da ich generell nur online Spiele kann ich die weiteren Spielarten nicht bewerten. Mir geht es in dieser Rezension hauptsächlich um die Bewertung des Gameplays.

Positiv finde ich, dass es nun nicht mehr so einfach ist durch die gegnerische Abwehr zu marschieren und dann mit einem Heber zum Torerfolg zu kommen. Die Endergebnisse bei Online-Spielen gleichen dadurch eher realen Ergebnissen. Es ist sehr schwer geworden einem Gegner mehr als vier Tore "einzuschenken".

Die Kommentatoren sind wie immer sehr schlecht und wiederholen sich natürlich ständig. Warum man es über Jahre hinweg nicht schafft dies zu ändern, ist mir sehr rätselhaft.

Anfangs macht das Spiel noch sehr viel Spass. Das liegt vor allem an der Vorfreude auf die neue Saison und die von EA versprochenen Änderungen. Mit der Zeit allerdings wandelt sich die Freude am Spiel in Enttäuschung und Wut um. Natürlich nicht bei jedem, aber ich denke bei vielen Spielern die zuvor FIFA 10 oder FIFA WM 2010 gespielt haben.

Folgende Dinge regen mich mittlerweile massiv auf:

- Die Ballannahme ist so dermaßen träge das es nicht möglich ist sein Spiel vernünftig aufzubauen. Ständige Ballverluste auf beiden Seiten sind die Regel.
- Das Passsystem ist zwar nicht so schlecht wie von manchen hier beschrieben, es passiert trotzdem häufig, dass der Ball im Nirgendwo statt beim Mitspieler landet.
- Die Stürmer sind so unglaublich langsam und träge, dass es einem den Spass total vermiest. Es ist ja gut, dass sich der Stürmer nicht jedes Mal durchsetzen kann, aber was hier passiert ist ein Witz. Selbst mit Vorsprung nach der Ballannahme schaffen es die Abwehrspieler in 80% der Fälle den Stürmer einzuholen und den Ball abzulaufen.
- Am schlimmsten finde ich, dass die Spieler bei jedem noch so kleinen Zusammenstoß stürzen und Ewigkeiten zum Aufstehen benötigen.
- Nach Eckstößen hat man es als Abwehrspieler wesentlich schwerer den Ball zu erwischen. Ich bekomme 3 von 4 Gegentoren durch Kopfbälle.
- Kurzfristiges Schießen im gegnerische Strafraum ist nahezu unmöglich, da der Stürmer ewig braucht um auf das Drücken der Kreistaste zu reagieren.
- Für einen der größten Aufreger sorgen die Verbindungsabbrüche mitten im Spiel. Es ist zwar nicht allzu häufig, aber es nervt schon wenn man mitten in einem harten Match führt um dann doch die Punkte wegen eines Abbruches zu verlieren.

(Natürlich werden jetzt einige denken oder schreiben das ich wahrscheinlich zu doof oder schlecht bin. Ich denke jedoch das jeder einigermaßen gute bzw. erfahrene Spieler die gleichen Dinge feststellen wird.)

Auch wenn ich hier viele Dinge negativ bewerte kann ich trotzdem nicht die Finger davon lassen. Auch wenn ein Spiel aufgrund der oben genannten Mängel schlecht läuft, weiß man trotzdem das es eigentlich besser gehen kann und es meist nicht an den eigenen Fähigkeiten liegt. Dadurch entwickelt sich ausreichend Ehrgeiz und Motivation um weitere Partien zu spielen.

Jeder sollte selbst entscheiden ob er dieses Spiel lieben oder hassen will. Bei mir ist es eine Hassliebe. Alle, die sehr gut mit den letzten beiden FIFA-Spielen zurechtgekommen sind, sein jedoch gewarnt, da die Unterschiede im Gameplay doch erheblich sind und nicht jedem gefallen werden/können.


Seite: 1 | 2