Profil für Mirkind > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mirkind
Top-Rezensenten Rang: 272.069
Hilfreiche Bewertungen: 36

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mirkind

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Jinbei E-30 30cm Pop-Up Diffusor Softbox / Octobox f. Aufsteck- / Systemblitz
Jinbei E-30 30cm Pop-Up Diffusor Softbox / Octobox f. Aufsteck- / Systemblitz
Wird angeboten von Foto-Morgen GmbH
Preis: EUR 21,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anspruchsgerecht und gut, 21. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bin selber Fotoeinsteiger der sich seit ca 1.5 Jahren mit DSLR Fotos beschäftigt. Aus dem anfänglichen Schnappschüssen von Familie und Urlaub wurde rel. schnell ein Hobbie vor allem für Strobist Portraitfotografie. Mittlerweile mit 3 Blitzen ausgerüstet wurde es Zeit mit einer Softbox für das richtige Licht zu sorgen. Also mutig den Jinbei E30 geordert, kostet ja wenig ...

Eins vorweg, Profiausrüstung hat seinen Sinn, aber ich bin kein Profi und habe auch nicht den Anspruch. Der Jinbei macht aufgepflanzt auf den Blitz eine gute Figur, hält erstaunlich stabil seine Form und macht vor allem schön weiches LIcht. Kurz genau das was er soll und das für wenig Geld. Nach 1er Woche im Einsatz kann ich keine Minuspunkte feststellen - daher 5 Sterne.

Zusammenfassung:
- Sehr flach zusammenkappbar und hält trotzdem seine Form, wenn man ihn aufsteckt
- Da ich einen Billigst Chinaimport erwartet habe, war ich von Haptik und Material positiv überrascht (Riecht auch nicht!)
- Der Klettverschluss lässt sich um mein Canon 430EX-II sowie um die YN-560-II sehr einfach und gut befestigen. Hat sich noch nix gelöst, Mal sehen wie lange der Klettverschluss gut hält....
- Wenn man "kurze" Objektive verwendet und den Blitz mit Softbox direkt auf die Kamera steckt dann hängt die unterste Spitze des Octagon vor der Linse. In diesem Fall sollte man noch eine Streublende aufs Objektiv stecken, so das die box oben aufliegt. Aber in der Regel blitzt man damit eh entfesselt.
- Kurz, soweit alles gut, werde mir einen Zweiten bestellen


Canon EOS 1100D SLR-Digitalkamera (12 Megapixel, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, HD-Ready, Live-View) Kit II inkl. EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS II schwarz
Canon EOS 1100D SLR-Digitalkamera (12 Megapixel, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, HD-Ready, Live-View) Kit II inkl. EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS II schwarz
Wird angeboten von die TECHNIK-PROFIS
Preis: EUR 379,99

34 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Kamera - Empfehlung ohne Bedenken, 3. Juni 2012
Dieses Feedback ist für alle Unentschlossenen gedacht, die sich als Einsteiger, dass erste mal mit dem Thema Spiegelreflexkamera befassen. Ich selber hatte noch nie eine Spiegelreflex, habe das Fotografieren auch (noch) nicht als Hobby für mich erkoren und hatte zuvor auch nur mittelklassige Digicams. Nun reifte der Gedanke sich doch mal eine DSLR Kamera zu kaufen, um schöne Fotos von Urlaub und Familie zu machen. Als absoluter Neuling auf dem Gebiet hatte ich zuvor viel im Internet recherchiert und bin so schnell auf die EOS 1100D aufmerksam geworden. Genauso schnell war ich allerdings durch viele "Experten" Kommentare verunsichert, welche die eingeschränkten technischen Möglichkeiten gegenüber den höherwertigen Kameras bemängeln oder das Bundle Objektiv als wenig lichtstark und billig abstempeln. Kurz, ich war von den vielen Kommentaren selber verunsichert ob das Ding überhaupt gut Bilder machen kann.

Gekauft habe ich das Kit trotzdem und nach nun einer Woche kann ich die 1100D jedem Einsteiger bedenkenlos empfehlen. Das Ding schießt super Fotos, die Automatik und die Voreinstellungen (Landschaft, Sport, Portrait...) helfen jedem wirklich schöne Bilder zu machen und der Eindruck bleibt, dass die Kamera noch wesentlich mehr kann als ich derzeit in der Lage bin rauszuholen. Selbst bei schwierigem Licht am Abend hat sie noch sehr schöne Aufnahmen gemacht. Das Objektiv scheint mir für den Alltagsgebrauch genau richtig zu sein. Kurz, ich bin rundum begeistert und kann aus meiner Amateursicht keine Probleme ausmachen.

Sicherlich verspürt man sehr schnell den Wunsch nach mehr, sprich spätestens zu Weihnachten wird sicher ein neues objektiv dazu gekauft, welches noch mehr Möglichkeiten bietet. Aber dieses braucht man am Ende nicht, um einfach nur schöne Familien- oder Urlaubsbilder zu machen.

5 Sterne - Kann man bedenkenlos zugreifen!

################################################# 1,5 Jahre später ######################################

Nun 1.5 Jahre später hat sich aus dem Urlaubs- und Familienbilder Schnappschussmenschen doch ein Hobbyfotograf entweickelt. Mehrere Objektive und verschiedene Ausrüstung sind hinzugekommen und der Wunsch nach mehr ist da. Ich bereue den Kauf jedoch nicht. Ich habe nun einiges über DSLR Fotografie gelernt und kann die Stärken aber vor allem die Schwächen gut einschätzen. Ich weiß heute viel genauer auf was es mir bei einer Kamera ankommt und weiß die Features höherwertiger Kameras besser zu schätzen. Die größten Limitationen für mich an der 1100D ist die Geschwindigkeit (max 3 Bilder pro Sekunde im JPG aber eher 2), die Auflösung bzw Schärfe des Sensors ist doch schlechter als die der größeren Kameras und die Bedienung über das Display ist umständlich. Mir wird nun wohl die Canon 70D ins Haus kommen aber nochmal, diese Kamera war für meinen Einstieg perfekt. Wer jedoch gleich weiß, dass er nicht nur Schnappschüsse machen will sollt jedoch gleich mindestens zu den 6xxD oder 7xxD greifen.


Seite: 1