Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für KlaKu > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von KlaKu
Top-Rezensenten Rang: 18.527
Hilfreiche Bewertungen: 78

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
KlaKu "KK"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
TP-Link TL-MR6400 Wireless N 4G LTE Router (2,4GHz, 300Mbps, abnehmende Antennen)
TP-Link TL-MR6400 Wireless N 4G LTE Router (2,4GHz, 300Mbps, abnehmende Antennen)
Preis: EUR 114,92

5.0 von 5 Sternen 99% zufrieden, 10. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bin sehr zufrieden. Einfache Installation, stabiler Betrieb und guter LTE-Empfang durch 2 Antennen. Externe Antenne möglich, aber wohl meist verzichtbar. Einziger Kritikpunkt: WPS und Reset auf Werkseinstellungen mit der gleichen Taste. Frust vorprogrammiert.


winSIM LTE Mini SMS 1GB [SIM, Micro-SIM und Nano-SIM] monatlich kündbar (1 GB LTE mit max. 50 MBit/s + Datenautomatik, 50 Frei-Minuten, SMS-Flat, 4,99 Euro/Monat, 15ct pro Folgeminute) O2-Netz
winSIM LTE Mini SMS 1GB [SIM, Micro-SIM und Nano-SIM] monatlich kündbar (1 GB LTE mit max. 50 MBit/s + Datenautomatik, 50 Frei-Minuten, SMS-Flat, 4,99 Euro/Monat, 15ct pro Folgeminute) O2-Netz

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut & günstig, 26. April 2016
Da gibt es kaum etwas zu meckern, auch nicht am Service.

Etwas unerfreulich ist aber die "Datenautomatik", die man zwangsweise aufgedrückt bekommt. Dabei werden einem nach Überschreiten der 1GB pro Monat automatisch max. 3 mal je 100MB zusätzlich gewährt, für die man jeweils 2 Euros berappen muss, was unverhältnismäßig teuer ist und dem Provider ein lukratives Zusatzgeschäft verschaffen dürfte. Muss man eben aufpassen, dass man das Limit nicht überschreitet, oder man programmiert sein Endgerät entsprechend.

Ansonsten (meines Wissens) in Deutschland unschlagbar günstig und weiterzuempfehlen!


Zalman A1 Micro-ATX GehÃuse - schwarz
Zalman A1 Micro-ATX GehÃuse - schwarz
Wird angeboten von Computerhandlung
Preis: EUR 29,79

5.0 von 5 Sternen Kompakt und schön, 25. März 2016
Nach guten Erfahrungen mit 2 Zalman T4 habe ich es mal mit einem A1 probiert. In der Annahme, dass es auch für normale ATX-Boards geeignet ist. Das war aber eine Falschinformation des Handlers; das A1 ist genauso wie das T4 nur für Micro ATX geeignet. Und auch die tieferen Micro-ATX-Boards (etwa quadratisch) passen nur gerade so eben hinein. Die Pluspunkte des A1 sind:
- kompakte Außenmaße (schreibtischgeeignet)
- geringes Gewicht und trotzdem stabile Bleche
- schön und schlicht gestaltete Frontblende in Klavierlack (kratzempfindlich!)
- sehr gute Verarbeitung mit gefalzten Kanten (noch besser als beim T4)
- eingebauter leiser Lüfter an der Rückseite
- leichtgängige Seitenteile
- 2 DVD-Einschübe mit Abdeckklappen (die Buttons sind leider recht flach und schwer zu betätigen)
- USB3.0-Anschluss über der Frontblende
- wie auch beim T4 sehr intelligente Innenaufteilung, dadurch platzsparende Unterbringung der Platte(n)

Im Gegensatz zum T4 wird das Netzteil beim A1 noch oben eingebaut, saugt also von innen die Luft ein. Hat m. E. Vor- und Nachteile.
Ein DVD-Laufwerk kann übrigens nur nach Entfernen der Frontblende eingebaut werden, was beim A1 aber recht einfach ist.

Insgesamt ist das A1 (wie auch andere Zalman's) einen Preis-/Leistungs-Tip wert.


Gigabyte GV-N960IXOC-2GD PCIE3 NVIDIA Grafikkarte (PCI-e, 2GB GDDR5, HDMI, Display-Port, 2x DVI, 1 GPU)
Gigabyte GV-N960IXOC-2GD PCIE3 NVIDIA Grafikkarte (PCI-e, 2GB GDDR5, HDMI, Display-Port, 2x DVI, 1 GPU)
Preis: EUR 185,75

4.0 von 5 Sternen Superkompakt und flott, aber unter Last doch recht laut, 19. Februar 2016
im Prinzip klar: die extrem kurze Bauweise erlaubt nur einen Einzellüfter, und der dreht unter Last eben nun mal höher als ein Doppellüfter. Während die Karte im Office-Betrieb fast unhörbar ist, wird sie im Gaming-Betrieb aufdringlich laut (obwohl ich mit anderen Karten schon Schlimmeres erlebt habe).

Einigermaßen Abhilfe hat die Reduzierung des "Power-Limits" (= Power Target) von 100% auf ca. 66% gebracht. Mit z. B. MSI Afterburner (c) ist das kinderleicht. Die Spieleleistung sinkt dann um ca. 6% (3DMark11 = 8.800 statt 9.300); die Karte wird aber erheblich leiser und verbraucht natürlich auch weniger Strom. In einem Artikel in tomshardware.de ist das ausführlich beschrieben, speziell für diese Karte.

Ansonsten ist die Karte super und hervorragend für den Einbau in "kurze" Gehäuse geeignet. Vor allem in der 4GB-Variante hat sie außerdem ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.


MSI Mainboard H170M PRO-VDH mATX Socket LGA1151 4x
MSI Mainboard H170M PRO-VDH mATX Socket LGA1151 4x
Wird angeboten von Many-Electronics-GmbH
Preis: EUR 91,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Stück Technik für (relativ) wenig Geld, 8. Februar 2016
Der technische Fortschritt gegenüber meinem bisherigen 6 Jahre alten Mainboard Asrock X58 deluxe mit Sockel 1366 und Core-I7 920 ist unverkennbar:
- unterstützt modernere Standards (SATA3 und SATA Express statt SATA 2, USB3.1 stat USB2.0, DDR4 statt DDR3 u. a.)
- kleinere Abmessungen (Mikro-ATX, passt auch in kompakte Gehäuse wie z. B. ein Zalman(c) T4)
- deutlich verringerte(r) Energieverbrauch bzw. Wärmeentwicklung (daran tragen natürlich auch die Intel(c)-Skylake-Prozessoren ihren Anteil)

Ich setze es zusammen mit einem Intel(c) Core-I5 6500 und 2 x 8GB HyperX(c)-Fury-DDR4-Modulen ein. 2 weitere DDR4-Slots sind noch frei; mit 4 16GB-Modulen beträgt der max. Speicherausbau sogar 64GB. Obwohl der Chipsatz nur 2 DDR4-Speicherkanäle unterstützt (gegenüber 3 x DDR3 bei X58), ist der Speicherdurchsatz mit ca. 25GB/s annähernd gleich und auf hohem Niveau.

Was man aber bedenken sollte:
- Der H170-Chipsatz erlaubt praktisch kein Übertakten. Wer darauf Wert legt, muss zu einem Z170-Board *und* zu einem Skylake-K-Prozessor greifen, was deutliche Mehrkosten verursacht
- Es ist nur *eine* Grafikkarte einsetzbar (also kein SLI)
- Wie inzwischen bei fast allen modernen Boards gibt's keine PCI-Slots und keine IDE-Anschlüsse mehr

Erwähnenswert noch die Skylake-interne CPU-Grafik HD530, die vom Mainboard natürlich unterstützt wird: Auch nach eigenen Messungen bewegt sich diese auf dem Niveau einer Einstiegs-Grafikkarte. 3DMark06 = 12.000 und 3DMark11 = 1.900 entsprechen etwa der Leistung einer Radeon(c) HD4850. Beachtlich und für weniger anspruchsvolle Spiele durchaus ausreichend.

Insgesamt ein tolles Stück Technik. Irgendwelche Schwächen sind mir bisher (nach 2 Wochen Betrieb) nicht aufgefallen.


Xilence LGA775 Quad-Core CPU-Kühler mit PWM-Unterstützung schwarz
Xilence LGA775 Quad-Core CPU-Kühler mit PWM-Unterstützung schwarz
Wird angeboten von Linden Kontor UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG (Preise inkl. MwSt.)
Preis: EUR 16,90

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 1a Lüfter, 30. Januar 2016
Einsatz bei mir für die Kühlung eines Core 2 Quad 8200 (auf 3 GHz übertaktet). Übertrifft alle meine Erwartungen:
- Sehr leise (auch bei voller CPU-Last kaum hörbar)
- gute Kühlleistung (49 Grad bei voller Last)
- präzise verarbeitet
- kinderleichte Montage, durch Pushpins auch ohne Ausbau des Mainbaoards (entsprechende Kritiken verstehe ich nicht)


Zalman T4 Plus M-ATX/M-ITX Gehäuse für PC-Mini-Tower schwarz schwarz
Zalman T4 Plus M-ATX/M-ITX Gehäuse für PC-Mini-Tower schwarz schwarz
Preis: EUR 28,98

4.0 von 5 Sternen Klein aber oho!, 23. Dezember 2015
Erster Eindruck nach dem Auspacken: Typisch made in China: Plastikgeruch. dünne Bleche, klemmende Seitenteile. Beim Aufbau des neuen PC kann man sich mit dem Teil aber schnell anfreunden. Die Innenaufteilung ist sehr intelligent gestaltet. Wenn man mit einem Mikro-ATX-Board, max. 2 Platten und max. 1 DVD-Laufwerk auskommt, ist das Innenleben trotz der extrem kompakten Außenmaße total aufgeräumt und gut durchlüftet. 2 Gründe dafür sind der senkrecht verbaute HDD-Käfig und das unten platzierte Netzteil. Eine SDD ist zusätzlich und platzsparend einbaubar. Außerdem ist der äußere Eindruck durchaus ansprechend. Ein Zalman-Gehäuselüfter ist gleich eingebaut, ungeregelt (mein Board kann das nicht) aber etwas laut.
Einen Stern ziehe ich ab, weil ein DVD-Laufwerk nur nach dem umständlichen Entfernen der Frontblende eingebaut werden kann. Auf die labile Federklappe vor dem DVD-Schacht hätte ich auch gern verzichtet, sehr lange wird die wohl nicht halten. Grafikkarten mit mehr als 25cm Länge passen nicht hinein. Weitere Schwächen gibt es aber nicht.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 4, 2016 9:40 PM CET


COOLTEK X2 MIDI TOWER ATX 1 X USB 3.0 1 2.0 1 120 MM RE
COOLTEK X2 MIDI TOWER ATX 1 X USB 3.0 1 2.0 1 120 MM RE

3.0 von 5 Sternen Nicht begeisternd, 27. November 2015
Man muss das natürlich in Relation zum niedrigen Preis sehen, aber mangelhaft sind m. E.:
- Das Blech ist mit 0,5mm doch sehr dünn und neigt zum Einbeulen und Dröhnen.
- Die Frontblende ist mit Steckzapfen nur mangelhaft befestigt und löst sich immer wieder, z. B. beim Abziehen von USB-Sticks. Musste von mir angeklebt werden!
- Der Frontlüfter ist (wie auch bei vielen anderen Gehäusen mit eingebauten Lüftern) zu laut; ich habe ihn per Vorwiderstand "gebändigt".
- Gummifüsschen fehlen; ohne diese zerkratzt das Gehäuse die Tischplatte. Ich habe mir selbstklebende Möbelgleiter darunter geklebt.

Positiv:
- Ist kompakt und sieht gut aus
- Keine scharfen Kanten
- Schraubensatz wird mitgeliefert
- USB 3.0-Frontanschluss

Schlussurteil: Für's gleiche Geld gibt's Besseres


flexi Hundeleine Comfort Long 3, rot
flexi Hundeleine Comfort Long 3, rot

3.0 von 5 Sternen Beschränkte Lebensdauer, 5. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: flexi Hundeleine Comfort Long 3, rot (Misc.)
Ich kaufe diese Leinen seit mehr als 10 Jahren, weil es m. W. keine besseren Roll-Leinen gibt. Aber eine Lebensdauer von im Mittel 2-3 Jahren ist unbefriedigend. Das Problem ist immer das gleiche: Die Leine rollt zunächst nicht mehr vollständig und dann gar nicht mehr auf. Sieben Meter auf dem Boden schleifende Leine machen wenig Spaß.


Dell B1160w Mono Laser Drucker s/w mit WLAN
Dell B1160w Mono Laser Drucker s/w mit WLAN
Wird angeboten von Coemedia GmbH
Preis: EUR 68,68

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erfüllt seinen Zweck, 5. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Furchtbare Haptik (knarzendes Plastik, bruchempfindlich), aber technisch o.k. Vor allem die WLAN-Anbindung gefällt. Auch die Druckgeschwindigkeit ist ok. Bei dem niedrigen Preis weiterzuempfehlen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6