Profil für Volker Pinkernelle > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Volker Pinkernelle
Top-Rezensenten Rang: 2.117
Hilfreiche Bewertungen: 638

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Volker Pinkernelle "pinkyempelde" (Ronnenberg)
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-19
pixel
Philips Senseo HD7880/10 Up Kaffeepadmaschine 1450 W, weiß
Philips Senseo HD7880/10 Up Kaffeepadmaschine 1450 W, weiß
Preis: EUR 89,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Warum nur?, 16. Juli 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Es gibt eine alte Weisheit, die lautet "Never change a running system!" und ich verstehe nicht wirklich, warum Senseo seit einiger Zeit auf eigenem Terrain experimetiert wie blöd, aber neben der "Ur-Senseo" HD 7810/60 nichts wirklich Nachhaltiges zustande bringt.
Die Up bietet keinen wirklichen Fortschritt - anders als bei der Version "Up+" kann hier noch nicht einmal die Wassermenge und damit die Kaffeestärke individuell eingestellt werden. Ansonsten ist der Wassertank mit 0,7 Liter noch etwas kleiner als beim Urtyp, und es gibt nur einen Kaffeeauslauf, also nicht die Möglichkeit, zwei Tassen gleichzeitig zuzubereiten. Dafür ist sie mit nur einem Knopfdruck betriebsbereit und schaltet nach Gebrauch sofort wieder ab. Und sie ist wirklich kompakt, d.h. vor allem schmal und passt neben allerlei anderen Küchenutensilien in (fast) jede Lücke.
Das Design hingegen überzeugt mich nicht wirklich, aber das ist Geschmackssache, und die Tatsache, dass sie fast doppelt so teuer ist wie die HD 7810/60, aber nichts wirklich besser kann, ist letztlich kein wirklicher Kaufanreiz.


Philips Senseo HD7884/60 Up Kaffeepadmaschine mit Edelstahl 1450 W, schwarz
Philips Senseo HD7884/60 Up Kaffeepadmaschine mit Edelstahl 1450 W, schwarz
Preis: EUR 96,79

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Warum?, 16. Juli 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Es gibt eine alte Weisheit, die lautet "Never change a running system!" und ich verstehe nicht wirklich, warum Senseo seit einiger Zeit auf eigenem Terrain experimetiert wie blöd, aber neben der "Ur-Senseo" HD 7810/60 nichts wirklich Nachhaltiges zustande bringt.
Die Up bietet keinen wirklichen Fortschritt, außer dass hier in der Version "Up+" die Wassermenge und damit die Kaffeestärke individuell eingestellt werden kann. Ansonsten ist der Wassertank mit 0,7 Liter noch etwas kleiner als beim Urtyp, es gibt nur einen Kaffeeauslauf, also nicht die Möglichkeit, zwei Tassen gleichzeitig zuzubereiten. Dafür ist sie mit einem Knopfdruck betriebsbereit und schaltet nach Gebrauch sofort wieder ab. Und sie ist wirklich kompakt, d.h. vor allem schmal und passt neben allerlei anderen Küchenutensilien in (fast) jede Lücke.
Das Design hingegen überzeugt mich nicht wirklich, aber das ist Geschmackssache, und die Tatsache, dass sie rund doppelt so teuer ist wie die HD 7810/60, ist auch kein wirklicher Kaufanreiz.


Shutup & Jam!
Shutup & Jam!
Preis: EUR 16,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Licht und Schatten, 16. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Shutup & Jam! (Audio CD)
Dass der Typ als Mensch äußerst bedenklich ist und seine Ansichten und Statements außerhalb der National Rifle Association eigentlich auf kollektives Kopfschütteln stoßen müssten, ist die eine Seite. Die andere Seite ist die eines großartigen Gitarristen, der auch mit 65 und fast 40 Jahre nach seinem Solo-Debüt immer noch allen zeigt, was eine Harke ist.
Die Songs bzw. deren Produktion wirken durchweg rau und direkt und ohne irgendwelche Schönheitskorrekturen glattgebügelt.
Allerdings leidet das Album unter streckenweiser kompositorischer Einfallslosigkeit sowie textlicher Diarrhoe. Nun gut, The Nuke ist Gitarrist und kein Literaturnobelpreisträger, also lassen wir die Texte mal beiseite. Aber wenn das Songwriting schwächelt, kann man das auch mit noch so schwungvoller Gitarrenarbeit nicht ausgleichen. Ein Rohrkrepierer der allerschlimmsten Sorte, sowohl musikalisch als auch textlich, ist "I Love My BBQ", und auch "Never Stop Believing" mag man sich nicht die vollen sechs Minuten anhören, und es wird auch in der finalen Bluesversion nicht besser.
Aber es gibt auch Lichtblicke: Gleich der Titeltrack zum Beispiel verspricht mehr als das ganze Album schlussendlich halten kann, "Fear Itself" klingt eher nach Alice Cooper als nach Nugent, "Everything Matters" mit Derek St. Holmes hingegen hört sich wie frisch aus den Siebzigern an und "She's Gone" mit Sammy Hagar hätte auch gut auf dessen letztjähriges Werk "Sammy Hagar & Friends" gepasst - etwas mehr als die immer wiederkehrende leicht abgewandelte Botschaft "My Baby's Gone" hätte uns der Red Rocker Hagar in den zur Verfügung stehenden drei Minuten allerdings schon mitteilen können. Immerhin, der Einstieg in das Album ist nicht der allerschlechteste, allerdings kommt danach nicht mehr wirklich viel: Das Instrumental "Throttledown", das Gott sei Dank ohne patriotische Botschaften auskommt, das treibende "Screaming Eagles", bei dem Ted tatsächlich so wild und ungezügelt klingt wie zu besten Zeiten von Cat Scratch Fever oder Weekend Warriors, sowie das textlich wiederum bedenkliche, aber musikalisch ansprechende "Trample The Weak Hurdle The Dead". Das kurze, aber heftige "Do-Rags And A.45" klingt bemüht, scheitert aber gewaltig am kinderliedhaften Refrain, der Rest ist Füllwerk, das woanders bestenfalls für die Resteverwertung irgendwelcher Outtakes gereicht hätte.
Wer Ted Nugent als Musiker mag, wird auch "Shutup & Jam" einige erfreuliche Momente abgewinnen können, für die Liste der All-Time-Favourites reicht es letztlich nicht - dafür sind rund 50 % Peinlichkeiten und Nichtssagendes einfach zu viel!


Kaldewei KAL805U Durchlauferhitzer, Untertischgerät Durchlauferhitzer 5 Liter Tank in weiß
Kaldewei KAL805U Durchlauferhitzer, Untertischgerät Durchlauferhitzer 5 Liter Tank in weiß
Wird angeboten von Sanispot GmbH
Preis: EUR 69,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sontan: Zufrieden!, 3. Juli 2014
Seit zwei Stunden hängt das Gerät nun im Gästeklo, wo sein Vorgänger von Stiebel Eltron 22 Jahre lang seinen Dienst verrichtet hat - bis gestern!
Also ab in den Baumarkt, Preise verglichen und den Kaldewei KAL805U eigepackt. Ich habe mich für dieses preisgünstige Gerät entschieden, weil es kompakt ist und an seinem Einsatzort eher selten in Betrieb ist.
Die Rezensionen hier habe ich eigentlich nur spaßeshalber nach Inbetriebnahme gelesen - wahrscheinlich hätten sie mich vom Kauf abgehalten, aber nun hängt er (zu meinem Entzücken passt er sogar in die alte Wandhalterung) und macht erstmal seinen Job. Sicher: Er wirkt mit seinem Plastikgehäuse weniger wertig und ich erwarte auch nicht ernsthaft, dass er ebenfalls 22 Jahre hält. Deutlich mehr als die von vielen enttäuschten Kunden beschriebenen zwei bis drei Jahre sollten es aber schon sein. Warten wir's also ab! Bestätigen kann ich den an anderer Stelle erwähnten Wassernachlauf - mal schauen, wie ich dem beikommen kann.
So bleibt zunächst der erste Eindruck, und der ist, gemessen am Preis, kein schlechter. Möglicherweise sollte man aber dort, wo man häufiger auf Warmwasser zugreifen muss, z.B. an der Küchenspüle, zu höherwertiger Ware greifen.


The Deep Purple Collection
The Deep Purple Collection
Preis: EUR 5,55

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kostengünstige Alternative zu den Originalalben, 3. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: The Deep Purple Collection (Audio CD)
Hier erhält der Käufer (mit Ausnahme zweier Songs) die kompletten drei Alben, die DP nach der Wiedervereinigung 1984 und dem erneuten Rausschmiss Ian Gillans 1989 veröffentlicht haben: Die Studioalben "Perfect Strangers" und "House Of Blue Light" sowie das Livealbum "Nobody's Perfect". Zwar ziemlich krude gemischt, von "House Of Blue Light" fehlen für mich grundlos zwei Stücke, dafür sind die Bonustracks "Not Responsible" (fehlt auf der ursprünglichen Vinylausgabe) und "Son Of Alerik" (vom 1999er Remaster) von "Perfekt Strangers" enthalten sowie alle 14 (!) Stücke von "Nobody's Perfect" statt nur 11 auf der eingedampften 1 CD-Edition!
Alles etwas merkwürdig sortiert, aber saugünstig. Wer's nicht eh schon hat, oder auf die Originalalben steht, sollte nicht lange zögern!


Philips HP6565/00 Satin Intimate Präzisionsepilierer, weiß-violett
Philips HP6565/00 Satin Intimate Präzisionsepilierer, weiß-violett
Preis: EUR 75,94

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wer schön sein will, muss leiden., 2. Juli 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Epilieren ist Geschmackssache! Die einen schwören drauf, andere rasieren, wachsen oder lassen einfach wachsen.
Ich kann es nicht wirklich beurteilen, aber zwei weibliche Haushaltsangehörige schon: Glatt muss es sein - überall! - und möglichst schmerzfrei vostatten gehen.
Wachsen (oder "waxen") ist mit reichlich Aua verbunden, die Nassrasur führt trotz Fünfklingentechnik und Gleitgel immer wieder zu Verletzungen und nicht überhörbaren Flüchen. Also werden die ziependen Schmerzen des Epilierens tapfer ertragen. Normale Geräte sind an Armen und Beinen hervorragend, aber in den Kurven der Bikinizone immer etwas sperrig. Da kommt dieser Präzisionsepilierer, der kurioserweise eher aussieht wie ein Vibrator (sorry, Mädels), genau richtig und er ist nicht nur eine fixe Designeridee, nein, er funktioniert wirklich. Die Schmerzen sind dabei erträglich und schlussendlich alternativlos. Es gilt hier wie so oft: Wer schön sein wil, muss leiden. Es sein denn, man denkt retro und lässt alles sprießen wie noch vor gar nicht allzu langer Zeit. Und vielleicht ist das ja in wenigen Jahren wieder total hip und Millionen von gebrauchen Epilieren liegen dann ungenutzt in Badezimmern und Nachtschränken herum...


For the Boys
For the Boys
Wird angeboten von marcos-cd-shop
Preis: EUR 9,45

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr stimmiger und homogener Soundtrack, 26. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: For the Boys (Audio CD)
Vorab: Es handelt sich bei dieser Veröffentlichung um einen Soundtrack und nicht um eine reguläre Bette Midler-CD. Und so werden auch nur zehn der zwölf Lieder von ihr gesungen, zwei davon im Duett mit James Caan (der als Sänger durchaus überzeugen kann!).
Der Film spielt im Kriegsjahr 1942 und entsprechend ist die Musik arrangiert. Mal im Stil der Andrew Sisters (Billy-A-Dick), mal Swing, mal Dixie oder zusammen mit James Caan in guter alter Crooner-Manier.
Die Mixtur reicht von Klassikern des Genres aus der Feder von Johnny Mercer (I Remember You), Frank Loesser (Baby It's Cold Outside) oder Hoagy Carmichael (Billy-A-Dick) über speziell für den Film komponierte Songs von Dave Grusin oder Diane Warren bis zum Beatles-Cover In My Life. Alles sehr stimmig und homogen produziert und arrangiert und Bette Midler wie auf den Leib geschneidert. Und dass die singen kann, weiß man spätestens seit "The Rose"! Lediglich "In My Life" wirkt wie ein Fremdkörper. Schön interpretiert ohne Zweifel, und dass das Lied erst rund 20 Jahre nach Kriegsende komponiert wurde - geschenkt, aber vom Arrangement und mit dem ausladenden Gitarrensolo wirkt dieser Song hier stilistisch schlicht depatziert. Das ist aber nur ein kleiner Makel und ändert nichts am Gesamtbild.


Kleenex Wischtücher zur Hand und Oberflächendesinfektion, Spenderbox, 12 Boxen x 50 Tücher, 1er Pack (1 x 12 Stück)
Kleenex Wischtücher zur Hand und Oberflächendesinfektion, Spenderbox, 12 Boxen x 50 Tücher, 1er Pack (1 x 12 Stück)
Preis: EUR 78,66

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zuhause, im Büro, im Auto..., 25. Juni 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Die Tücher an sich sind eine tolle Sache! Eine Box steht im Büro, eine liegt im Auto (leider etwas groß fürs Handschuhfach, daher im Kofferraum), und zuhause sowieso. Wann immer man Bedarf hat, Hände oder Gegenstände zu reinigen, ist es gut so etwas zur Hand zu haben.
Zunächst fällt angenehm auf, dass diese Reinigungstücher nicht diesen sonst üblichen "Krankenhausgeruch" verströmen, sondern vergleichsweise dezent daherkommen. Die Tücher sind wirklich feucht, was ich für die Hände absolut begrüße - insbesondere im Auto nach dem Tanken, Luftdruckkontrolle oder einigen Handgriffen im Motorraum. Für technische Gerätschaften wie Computertastaturen oder Laptops, sind sie eigentlich schon zu nass! Sehr praktisch auch im Büro, wo ich damit regelmäßig über den Schreibtisch gehe, weil unsere Putzkolonne den Auftrag hat sich auf Fußboden und Papierkörbe zu beschränken...
Einziges Manko ist allerdings die Spenderbox selbst. Der Anfang will erst einmal herausgefummelt sein und beim Herausziehen sollte man nicht zu schwungvoll an die Sache herangehen, sonst reißt ein Stück ab, oder der Anfang des nächsten Blattes kommt weiter heraus als einem lieb ist und muss wieder zurück in die Dose befördert werden.
Leider habe ich mit anderen Reinigungstüchern in einer ebensolchen Spenderbox in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht, dass das jeweils erste Blatt in relativ kurzer Zeit austrocknet, da die Box nicht luftdicht abschließt. Bei der Kleenex-Box konnte ich dies in der bisher noch kurzen Testzeit nicht feststellen.


Loves Me Not
Loves Me Not
Preis: EUR 0,69

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer der besten Songs, die Sting nie geschrieben hat!, 24. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Loves Me Not (MP3-Download)
Nein, ich habe schon lange keine Muße mehr, mir den Namen jedes neu am Charthimmel auftauchenden Gesangstalentes zu merken, aber gelegentlich horche ich schon auf, wenn sich ein Song nachhaltig in meinen Gehörgang fräst. Namen von Sänger oder Sängerin sind mir dabei zunächst eher gleichgültig!
Als aber dieses "Loves me Not" nun wieder im Radio lief, musste ich dann aber doch mal in die Playlist meines Senders schauen - aha, Cris Cab, nie gehört! Oder doch? Doch, natürlich: "Liar Liar", das war auch der??? Ah ja!
"Liar Liar" war schon ein Hinhörer, aber dieses hier ist für mich wie die Wiedergeburt des jungen Sting und hätte vor rund 35 Jahren gemeinsam mit "Message In A Bottle" oder "Walking On The Moon" vortrefflich ins Oevre von The Police gepasst.
Ob Cris Cab eine große und langanhaltende Karriere bevorsteht, vermag ich nicht zu beurteilen, "Loves Me Not" ist jedenfalls ein ganz großer Wurf mit Nostalgiebonus für ältere Säcke ab 50!


HoMedics ELMFS-150-EU Elle Macpherson Deluxe Fußsprudelbad
HoMedics ELMFS-150-EU Elle Macpherson Deluxe Fußsprudelbad
Preis: EUR 40,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Geht so, 12. Juni 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Großer Name, bescheidene Wirkung - so das Fazit nach einigen Anwendungen! Das Gerät macht einen zufriedenstellenden Job, wirkt aber insgesamt etwas billig und unausgereift und ist unterm Strich zu teuer!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-19