ARRAY(0xaa5c2858)
 
Profil für Herzallerliebst > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Herzallerliebst
Top-Rezensenten Rang: 766.431
Hilfreiche Bewertungen: 10

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Herzallerliebst

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Cape Of Our Hero
Cape Of Our Hero
Preis: EUR 1,29

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Quo vadis volbeat, 21. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Cape Of Our Hero (MP3-Download)
Ich mochte den Song bereits nach ein paar Tönen - klar, das ist Volbeat so wie sie für mich am besten klingen. Und ich denke, da liegt der Hund begraben: Wie hat Volbeat denn nun eigentlich richtig zu klingen? Hart oder zart? Mir erscheint, als wäre das den Musikern vollkommen egal, sie wollen sich nicht festlegen.

Von Anfang an veröffentlichen Volbeat auch Songs wie diesen (es sind nicht gerade wenige), von einer Entwicklung zum Mainstream hin kann also nicht die Rede sein. Das war schon immer da. Mich hat die Band mit Sond á la "We" einfach umgehauen, so will ich sie hören. Ich kann mir vorstellen, dass das für diejenigen, die härtere Klänge bevorzugen, weichgespülte Schei..e ist. Was immer es ist, es bleibt Geschmackssache. Und trotzdem Volbeat.

Fazit: Deine Laune steigt bei Fallen? We? Heaven nor Hell? - Kaufen! Alle anderen: Finger weg.


Die MacKades 1-4
Die MacKades 1-4
von Nora Roberts
  Taschenbuch

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Geistlose Geschichten mit Geistern, 2. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Die MacKades 1-4 (Taschenbuch)
Ich liebe gute Geschichten, die nicht zwangsweise kitschfrei sein müssen, aber gut erzählt sollten sie sein, nicht lang- sondern kurzweilig. Wenn es sich dabei dann auch noch um Liebesgeschichten handelt, ist mein persönliches Leseglück perfekt. Irgendwie stieß ich auf die McKades und von den bisher guten Rezensionen ließ ich mich zum Kauf animieren. Leider.

Zu den vier Werken um die vier McKade-Brüder sei kurz gesagt: Gottseidank hat die selige Mrs. McKade nicht noch mehr wilde, gut aussehende, grünäugige Söhne, denen es vorherbestimmt war, nacheinander die EINE zu treffen, zu heiraten und fortan mit der Auserwählten ein zivilisiertes Leben zu führen und sich zu vermehren.

Leseempfehlung: für alle, die gerne geheiratet werden wollen und der Meinung sind, ein "wilder Kerl" warte nur auf die richtige Frau. Ein Buch, das bei keinem Wohnungsbrand fehlen sollte.

Ansonsten nicht empfehlenswert.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 11, 2013 6:24 PM MEST


Kein Titel verfügbar

1.0 von 5 Sternen Schlabbriges Ding, 4. Januar 2009
Auf dem Produktfoto fand ich die Mütze total süß. Also bestellte ich sie, um sie zu verschenken.

Leider wich meine durch das Foto bestimmte Vorstellung doch stark von der Realität ab: die Mütze besteht aus einem schlabbrigen Stück dünnen Stoff und ist eines "50-Cent-Krabbeltisches" würdig. Verschenken werde ich das Ding nicht.


Küche des Midi: Ein Kochbuch der Provence
Küche des Midi: Ein Kochbuch der Provence
von Ute Meyer
  Broschiert
Preis: EUR 21,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine sinnliche Angelegenheit, 12. Oktober 2008
Man stelle sich vor:

eine Kriminalhauptkommissarin schreibt ein Buch, das alle Sinne anspricht - und rein gar nichts mit einem Kriminalroman zu tun hat.

Die "Küche des Midi" ist eine Sammlung von Geschichten, Erlebnissen und Kochrezepten aus dem Süden Frankreichs, eine Hommage an die Provence - "Le Midi". Die Autorin schreibt so, dass ich sehe, rieche, fühle, schmecke und vermittelt ganz nebenbei reine Lebensfreude.

Ein Buch nicht nur für Frankophile, sondern für alle, die gerne kochen und, weil die Rezepte einfach nachzukochen sind, auch für alle, die gerne essen (wie klingt zum Beispiel "Lavendelhonigeis" oder "Hasenpfeffer" in Ihren Ohren?).

Die "Küche des Midi" - für mich ein Erlebnis.


Seite: 1