summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Learn More saison Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Profil für Luise > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Luise
Top-Rezensenten Rang: 4.527.269
Hilfreiche Bewertungen: 36

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Luise

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Effi Briest
Effi Briest
von Theodor Fontane
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 3,95

36 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Effi Briest- ein weites Feld..., 6. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Effi Briest (Gebundene Ausgabe)
Die Geschichte der jungen Effi Briest, die durch die Hochzeit mit dem Landrat Innstetten immer mehr an Lebensfreude verliert und sich schließlich in eine Affäre stürzt, die tragisch endet, ist eines der bedeutendsten Werke des deutschen poetischen Realismus. Auch wenn sich einige Passagen des Buches auf den ersten Blick eher schleppend lesen, reicht ein genauer Blick, um festzustellen, dass sich hinter diesen Passagen viel mehr verbirgt. Bereits in der Beschreibung des Innenhofes, die am anfang des Romans steht, versteckt sich der komplette Verlauf von Effis Leidensgeschichte, der sich erst nach genauer Interpretation der Motive zu erkennen gibt, als Beispiel die Schaukel und mit ihr das Motiv der Luft, des Schwebens, das den ganzen Roman hindurch ein Sinnbild für Effis Persönlichkeit darstellt. Auch die Leidenschaft und das Gefühl, die in diesem Roman zum Ausdruck kommen, werden erst bei genauem Betrachten und der Interpretation der einzelnen Motive und Stilmittel deutlich, dafür aber umso stärker, als sie in einem "normalen" Roman unserer Zeit überhaupt dargestellt werden könnten.

Wenn man bereit ist, sich auf Fontane und seinen -nicht immer leicht zu entschlüsselnden- Erzählstil einzulassen, bietet der Roman "Effi Briest" eine großartige Leseerfahrung und eine Geschichte, die in ihrer Tragik kaum größer sein könnte.


Seite: 1