ARRAY(0xa7672624)
 
Profil für Björn Rohles > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Björn Rohles
Top-Rezensenten Rang: 611.689
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Björn Rohles

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Flexible Boxes: Eine Einführung in moderne Websites. Responsive Webdesign verstehen (Galileo Computing)
Flexible Boxes: Eine Einführung in moderne Websites. Responsive Webdesign verstehen (Galileo Computing)
von Peter Müller
  Broschiert
Preis: EUR 24,90

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Einführung ins Responsive Webdesign, 3. Oktober 2013
Peter Müllers „Flexible Boxes“ ist eine hervorragende Einführung in modernes Webdesign. Anders als bei „Little Boxes“ ist es kein Einsteigerwerk – HTML- und CSS-Grundkenntnisse sollten vorhanden sein. Es richtet sich eher an Webentwickler, die Erfahrung mit „klassischen“ Websites haben und nun ins Responsive Webdesign einsteigen möchten.

Das Buch vermittelt zunächst wichtige Grundlagen, bevor es in drei Teilen ans Eingemachte geht: HTML5, CSS3 und Responsive Webdesign werden in vielfältigen Facetten behandelt. Hervorgehoben sollte insbesondere der schrittweise Aufbau werden – das komplexe Thema wird so in anschauliche Lernschritte untergliedert, was sehr motivierend ist.

Besonders gelungen ist der didaktische Aufbau: Peter Müller entwickelt ein Beispielprojekt, das sich wie ein roter Faden durch das gesamte Buch zieht und an dem verschiedene technische Aspekte demonstriert werden, ohne dass es jemals aufgesetzt wirkt. Gut gelöst sich auch die vielen Code-Beispiele, so dass man dem Buch ohne Mühe folgen kann. Zahlreiche Workshops strukturieren das Gelernte und machen Lust darauf, Code-Fragmente direkt in die eigenen Projekte zu kopieren.

„Flexible Boxes“ ist ein Technik-Buch rund um modernes, flexibles Webdesign – Gestaltungsgrundlagen sind hier nicht das Thema, es geht um die Realisierung im Quelltext. Ich habe extrem viel gelernt dabei – ein klarer Lesetipp für Webentwickler, die auf unterhaltsame Weise ihr Wissen um die neuen technischen Herausforderungen im Web aufbessern möchten.


Seite: 1