Profil für Der Hausl > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Der Hausl
Top-Rezensenten Rang: 4.159.836
Hilfreiche Bewertungen: 5

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Der Hausl "Scooteristi"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
YONGNUO YN-160 LED Video Light Video Leichten Lample für Canon Nikon Olympus von Koolerton
YONGNUO YN-160 LED Video Light Video Leichten Lample für Canon Nikon Olympus von Koolerton
Wird angeboten von Andoer
Preis: EUR 34,98

5.0 von 5 Sternen Klare Sache!, 1. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meine Anforderungen waren klar umrissen - ich wollte nicht mehr im Dunkeln filmen. Meine Soft-Tubes sind manchmal einfach zu aufwändig und sperrig für kurze Interviews, spontane Aufnahmen und bei Gegenlicht. Mit dieser Videoleuchte hat sich das geändert.

Kurzum: Bestellt, prompt geliefert, ausgepackt, Akku rein und los. Was soll ich sagen - taghell und dimmbar, die beigefügten Diffusor-Filter sind sehr gut und die Ausleuchtung bis gut 6 Meter ist mehr als optimal. Oftmals muss ich runterregeln, da sich die Leute vom Licht abwenden. Ausstattung (Tasche, Blitzschuh, Tischständer etc.) ist sehr gut und der Handgriff ist sehr praktisch. Ich werde mir noch ein paar von diesen Lampen kaufen.


Sky watcher RTF mit Kamera (fernsteuerbare Drohne mit Kamera)
Sky watcher RTF mit Kamera (fernsteuerbare Drohne mit Kamera)
Wird angeboten von microToys
Preis: EUR 94,80

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das fliegende Auge!, 14. Dezember 2013
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Mit dem kleinen Drohnenzwerg Skywatcher 90027 als sehr agiler Quadrokopter (4-Rotoren) ist dem Hersteller DF-Models ein nahezu genialer Schachzug gelungen. Klein, schnell, wendig und für seinen Preis sehr gut ausgestattet ist die kleine Drohne weit mehr als nur ein reines Spielzeug für die Kleinen (und Großen).

Der Winzling wird als RTF-Version (Ready-To-Fly) in verschiedenen Ausstattungsvarianten (Kamera, Seifenblasengerät, Wasserspritze und Seilwinde mit Lasthaken) geliefert und ist ohne weitere Montage somit auch gleich flugbereit. Für unseren Test stand uns die Kamera-Variante zur Verfügung. Allein der Kopter-Akku sollte aus Sicherheitsgründen einen kompletten Ladezyklus durchlaufen. Für die Fernbedienung benötigt man obligat eigene Batterien, 4 Stück Mignon AA hauchen dem Steuergerät dann auch Leben ein.
Die mitgelieferte Kamera hängt unter der Drohne und kann mit einer Micro-SD-Card bestückt werden. Ein passender USB-Kartenleser zum Übertragen der aufgezeichneten Videodaten an den PC wird bereits mitgeliefert. Da wie bei den großen Brüdern keine mehrachsige Kamerahalterung vorhanden ist, hilft der verstellbare Kamerakopf über diese fehlende Funktion hinweg und läßt zumindest einen manuell justierbaren Blickwinkel (leicht nach unten ist die optimale Einstellung) zu.

Die technischen Daten der VGA-Kamera sind nicht mehr zeitgemäß, für private Schnappschüsse und Videoclips reicht es aber dann doch noch. Trotz der niedrigen Auflösung von 640*480 Pixel liefert die Kamera erstaunlich gute Videosequenzen. Ein Blick auf die Daten verrät dann auch, dass Videos mit immerhin 14000 Kbit/sec und in 60 Frames mit einem Pixelverhältnis von 1:0 PAR aufgezeichnet werden. Die Kamera zeichnet zudem auch Audio mit vertretbaren 22050 Hz in 16-Bit als Mono-Spur mit auf. Fotos werden in HD-Auflösung mit 1280*960 Pixel bei 24-Bit Farbtiefe und 96 DPI aufgezeichnet.

Die mitgelieferte Fernbedienung ist als absolutes Highlight zu werten und wartet mit einer Vielzahl an professionellen Funktionen auf. 4 Modi für Flugfunktionen, digitale Trimmung auf allen Achsen, Empfindlichkeitstrimmung mit 40/60/80/100%, Start/Stop-Schalter für Videoaufnahme, Taster für Foto-Auslösung und vieles mehr. Ein wirklich großes und gut ablesbares LCD-Display sorgt auch bei Sonnenlicht für optimale Anzeigen. Die Steuerknüppel sind sehr direkt und ermöglichen ein präzises Steuern, was vor allem auch für professionelle Rolls und Loopings dringend erforderlich ist.

Die ersten Flüge sollte man über „weichem“ Gelände absolvieren, bis man den Skywatcher im Griff hat. Der 3-Achsen-Gyro hilft von Begin an den Quadrokopter bestmöglich auszubalancieren und sorgt somit für schnelle Erfolgserlebnisse. Sollte einem dennoch der eine oder andere Absturz ereilen, so können die mitgelieferten Ersatzrotoren über den ersten Schreck hinweghelfen. Für längere Flüge sollten Sie sich noch weitere Akkus zulegen, da die Flugzeit auf nur 5-8 Minuten begrenzt ist. Den Skywatcher 90027, Ersatzteile und Zusatzakkus bekommen Sie zu einem Schnäppchenpreis von € 89,00 bei [...]


Adobe After Effects CS6: Das umfassende Handbuch (Galileo Design)
Adobe After Effects CS6: Das umfassende Handbuch (Galileo Design)
von Philippe Fontaine
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 79,90

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das ideale Handbuch für Trickfilm, Animation und Post-Production, 1. Juli 2013
Ob Trickfilm, Animation oder professionelle Post-Production, mit Adobe After Effects CS 6 haben Sie das richtige Werkzeug an der Hand. Getreu dem Motto „Alles ist möglich“ können Sie mit dieser Software wirklich alles nur erdenkliche an Animation, Nachbearbeitung und 3D-Modelling gestalten. Diese schier unendlichen Möglichkeiten und damit auch Funktionen nötigen den Benutzer und Designer aber auch zu einem fundamentalen Grundwissen. Dem noch nicht genug, muss ein Benutzer auch in vielen verschiedenen Bereichen wie Schnitt, 3D-Modelling, Compositing, Motion-Tracking und vielem mehr absolut anwendungssicher sein, da all diese unterschiedlichen Bereiche ineinander greifen. Wer sich also an die Nach- bzw. Effektbearbeitung eines Filmmateriales wagt, hat es im Prinzip auch mit mehreren kompletten Jobs wie z.B. den eines Cutters, Regisseurs, Painters oder 3D-Modellers zu tun.

Um diese wahrlich große Aufgabe professionell bewältigen zu können, muss für jeden dieser vielen Bereiche ein absolut solides Wissen vorhanden sein. Hier hilft dem waghalsigen und zugleich ambitionierten Anwender das Buch mit einer unglaublichen Fülle an Informationen, Fachwissen, Arbeitsmaterialien und Projektbeispielen. Nur so wird man den Weg durch diesen Funktionsdschungel von Adobe After Effects CS6 überhaupt finden können. Philippe Fontaine ist es sehr gut gelungen, dieses Wissen in insgesamt 27 Kapiteln anschaulich und leicht verständlich zu vermitteln. Dabei hilft dem Leser das stimmige Konzept der Bebilderung, der Tipps und Hinweise sowie der begleitenden Beispielprojekte. Der Leser kann so jeden Schritt zu jeder Zeit einwandfrei nachvollziehen und - sofern vorhanden - an der eigenen bzw. der DEMO-Software von der DVD ausprobieren.

Zusätzliche Workshops und begleitende Video-Lektionen greifen dem Leser zusätzlich unter die Arme. Eine vollständige Testversion von Adobe After Effects CS6 finden Sie ebenfalls auf der Heft-DVD, ein unschätzbarer Vorteil für den Leser und künftigen Animator, Cutter oder Painter. Fontaine beginnt mit den Grundlagen der Filmbearbeitung und stellt die Begriffe und Standards ausführlich vor. Eine Tour durch das Programm, die Vorbereitung eines ersten Projektes und der Import von Rohmaterial wecken ganz schnell das Interesse und die Frage nach mehr. Es folgen die Vorstellung spezieller Techniken wie Keyframing, Masken und Animationstechniken sowie eine Farbenlehre, Korrekturen und Retuschieren. Weitere große Baustellen sind das Motion-Tracking, die 3D-Kompositionen und Raytracing.

Den Abschluss bildet eine ausführliche Darstellung der „Expressions“ - einer Art Programmiersprache für After Effects – sowie dem Workflow und der Zusammenarbeit mit anderen (Adobe-)Programmen. Auch die Integration von Daten aus anderen Animationsprogrammen wie MAYA oder Cinema4D werden besprochen und spielerisch dargestellt. Auf gut 900 Seiten wird diese extrem anspruchsvolle Materie gut strukturiert und in nachvollziehbaren Teilbereichen vorgestellt. Der Einsteiger wird hier viel Zeit und Geduld aufwenden müssen, aber auch Profis und alte Hasen werden hier mehr als ein Nachschlagewerk vorfinden. Die Buch-DVD bietet ein Füllhorn an Zusatzmaterialien, die man in jedem Fall ausgiebig nutzen sollte. Das Buch hat sich von uns das Prädikat „besonders lesenswert“ uneingeschränkt verdient. [vg]


Grundkurs Digitales Video: Schritt für Schritt zum perfekten Film (Galileo Design)
Grundkurs Digitales Video: Schritt für Schritt zum perfekten Film (Galileo Design)
von Robert Klaßen
  Broschiert

5.0 von 5 Sternen So geht's - Schritt für Schritt zum perfekten Film, 1. Juli 2013
Schritt für Schritt zum perfekten Film. In Zeiten der digitalen Überflutung ist auch das Thema zu digitalen Videos hoch im Kurs. Entsprechende Hardware in Form von Digital-Kameras mit Videofunktion, hochpotenten Smart-Phones mit HD-Filmfunktion bis hin zum professionellen Camcorder ist heute flächendeckend auf dem Markt erhältlich. Einen perfekten Film oder eine Dokumentation kann man aber mit der besten Gerätschaft nicht erstellen, wenn es einem am grundlegenden Fachwissen fehlt. Und genau diese Lücke schließt das Buch von Robert Klaßen, in dem er den interessierten Leser von der ersten Idee bis zum fertigen Film an die Hand nimmt und das Grundlagenwissen verständlich vermittelt.

Wie bei jedem Hobby und auch Handwerk beginnt der erste Schritt mit der richtigen Ausrüstung. Ob Geräte, Ausrüstung oder Speichermedien – Robert Klaßen zeigt Schritt für Schritt auf was es beim Erstkontakt ankommt und worauf man besondere Aufmerksamkeit legen sollte. Wenn man die optimalen Gerätschaften gefunden hat, wird man auch gleich in die vielen Funktionen und deren Anwendung in der Praxis eingeführt. Farben, Formen und Perspektiven – eindrucksvoll schildert Klaßen die mannigfaltigen Anforderungen an einen professionellen Film. Von der Idee zur Story, weiter zum passenden Set und dessen optimale Beleuchtung, alles wird detailliert und leicht verständlich erläutert und mit Abbildungen dargestellt. Es dauert dann auch nicht lange, bis der Leser interessiert und voller Spannung selbst die ersten Aufnahmen tätigt und sich damit ein erstes Praxiswissen aneignet.

Sofern man nun ein Projekt im „Kasten“ hat, ist ein erster großer Schritt vollzogen. Dennoch geht es jetzt erst richtig zur Sache. Es folgen die Postproduktion, also das Be- und Nachbearbeiten der Aufnahmen und die Erstellung des fertigen Films. Dazu ist in der Regel auch der professionelle Videoschnitt von Nöten, um aus all den vielen Aufnahmen die „besten Stücke“ für das finale Projekt ins rechte Licht und in die richtige Reihenfolge zu rücken. Auch hier hilft Robert Klaßen dem Leser und nimmt Ihn an der Hand. Ob Workflow, Software oder Schnitttechniken – alles wird kurz und knapp geschildert und mit Bildern erklärt. Am Ende der Postproduktion steht dann die Ausgabe des fertigen Films, wobei auch hier unzählige Formate vom Webauftritt bis zur Ausbelichtung eines Kinofilms möglich sind. Damit man auf all diesen Stationen nicht den Überblick verliert, ergänzt ein Abschnitt über die Fachkunde sachlich und professionell die umfängliche Thematik „Digitales Video“.

Fachlich fundiert und leicht verständlich beschreibt Robert Klaßen das nicht ganz einfache Thema. Auf mehr als 400 Seiten findet der Leser beinahe zu jeder Frage eine passende Lösung, die zumeist auch noch bebildert und mit Beispielen unterlegt ist. Der professionelle Aufbau des Buches mit vielen Bildern, ausführlichen Tipps und Hinweistexten in der Randspalte sowie die Tatsache, das wie bei Galileo üblich das Buch komplett in Farbe gestaltet ist, unterstützen den Leser im höchsten Maße. Auf der Buch-DVD findet man zusätzliches Arbeitsmaterial, viele Beispielprojekte und Vordrucke für die tägliche Arbeit als Profi. Von uns bekommt das Buch somit eine klare Empfehlung. [vg]


Xoro HRS 8530 Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2, HDMI, PVR-Ready, USB 2.0) schwarz
Xoro HRS 8530 Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2, HDMI, PVR-Ready, USB 2.0) schwarz

4.0 von 5 Sternen Multimedia HD SAT-Zwerg, 1. Juli 2013
Mit dem HRS 8530 ist dem Hersteller Xoro ein wirklich guter Wurf gelungen. Der sehr kompakte SD/HD SAT-Receiver ist randvoll mit moderner Elektronik und strotzt nur so vor Leistung, die in diesem Preissegment schon lange nicht erwartet werden kann. Ein 4-stelliges LED-Display zur Kanal- und Infoanzeige gehört ebenso zur Ausstattung wie die Bedientaster für die grundlegenden Funktionen der Kanalwahl und einem mehrfarbig beleuchteten Powerschalter. Das kleinformatige Gehäuse und der sehr günstige Preis machen den SAT-Receiver zu einem echten Tipp.

Neben dem Empfang von unverschlüsselten HD-Sendern kann der HRS 8530 diese auch in Full-HD Auflösung über die HDMI-Schnittstelle anzeigen. Besitzer älterer TV-Geräte können den ebenso vorhandenen SCART-Anschluss für die Bildwiedergabe nutzen. Durch die integrierte USB 2.0-Schnittstelle ist der kleine Zwerg auch in der Lage, multimediale Inhalte aller Art wiedergeben zu können. Der professionelle Medienplayer spielt viele aktuelle Formate und Codecs (z.B. MP3, AVI, OGG, MKS, H.264 u.v.m.) aus den Bereichen Video, Bilder, Musik und die eigenen Sendungsaufzeichnungen problemlos ab und ist zudem sehr übersichtlich gestaltet. Am USB-Port können vielerlei Speichergeräte wie USB-Sticks, Festplatten und SD-Cards (per Adapter) mit den Dateisystemen FAT/FAT32 und NTFS für die Aufnahmen genutzt und auch verwaltet werden.

Über das EPG-System sind automatische Timerprogrammierungen für das Aufzeichnen von Sendungen und Serienterminen möglich. Zudem besitzt der HRS 8530 ein Timeshift-Verfahren, mit dem Sie eine laufende TV-Sendung einfach anhalten und zeitversetzt weitersehen können. Eine Direkt-Aufnahmefunktion rundet das Angebot der Speichermöglichkeiten sinnvoll ab. Für einen optimalen Audiogenuss sorgt der integrierte S/PDIF-Anschluss am Receiver, der das digitale Tonsignal an entsprechende Verstärker weitergeben kann. Über einen ebenfalls vorhandenen Antennen-Ausgang (LNB-Out) können Sie einen weiteren SAT-Receiver anschließen und somit einen Loop-Betrieb mit 2 Geräten nutzen. Eine Favoritenverwaltung unterstützt Sie bei der Gruppierung der inzwischen schier unendlichen Anzahl an TV-Programmen.

Der an sich solide Eindruck des HRS 8530 wird durch das etwas lückenhafte Handbuch und die teils verwirrende Menüstruktur getrübt und verlangen dem Benutzer ein wenig Eigeninitiative bei der Bedienung des Receivers ab. So ist auch die mitgelieferte Bedienungsanleitung an vielen Stellen unzureichend und lückenhaft und verwendet leider viele englisch-technische Fachbegriffe, womit eine durchgängige und einfache Bedienbarkeit nicht mehr gegeben ist. Hilfe bietet hier jedoch ein sehr gutes Praxishandbuch eines unabhängigen Autors, das den Xoro HRS 8530 mit vielen Tipps und Hinweisen auch für Einsteiger gut verständlich beschreibt. Das Buch un kostenfreie Lese-Apps finden Sie hier bei Amazon über den folgenden Link: Bedienungsanleitung Xoro HRS 8530

Als HD-fähiger SAT-Receiver bietet der Xoro HRS 8530 eine durchgängig gute Leistung zu einem attraktiven Preis. Die vielen Anschlussmöglichkeiten, die PVR-Funktion, das Timeshift- und Direktaufnahmesystem sowie auch der professionelle Medienplayer mit seinen vielen Formaten und Codecs heben das Gerät in die Profiliga. Allein ein fehlender Smartcard-Slot und die mangelhafte Bedienungsanleitung sowie die in diesem Geräte- und Preissegment fehlenden aber wichtigen Anschlusskabel verhindern die Vergabe der Höchstpunktzahl, was die ordentliche Leistung des Gerätes jedoch nicht schmälert. [vg]

HINWEIS! Unser Testbericht unterliegt dem Urheberrecht und erscheint auch in anderen Portalen unter verschiedenen Benutzernamen.


New Line HD 12V digitaler HDTV Satelliten-Receiver (Full HD, HDMI, IR, 230/12V, USB) schwarz
New Line HD 12V digitaler HDTV Satelliten-Receiver (Full HD, HDMI, IR, 230/12V, USB) schwarz
Wird angeboten von easyfind24_de_gmbh
Preis: EUR 54,85

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kompaktes Mobiltalent mit viel Zubehör, 24. Mai 2013
Der Hersteller NEW LINE ist durch seine günstigen SAT-Receiver inzwischen sehr bekannt und hat mit dem Modell HD 12-V einen sehr kompakten und universell einsetzbaren HD SAT-Receiver im Rennen. Als Haupt- oder Zweitgerät ist der HD 12-V optimal für den Einsatz im Privatbereich geeignet und ist obendrein durch seinen 12V-Anschluss auch mobil (z.B. im Camping- oder Outdoorbereich) einsetzbar. Viele weitere praktische Funktionen und der angemessen günstige Preis machen den kleinen "Allrounder" zu einer klaren Empfehlung mit 4 Sternen.

Wie so oft in diesem günstigen Gerätesegment hat auch der New Line HD 12-V mit der Tatsache zu kämpfen, dass der Hersteller keine Mühe in die Gestaltung einer informativen Anleitung gesteckt hat, welche angesichts des günstigen Preises auch gerne mal schlicht weggelassen wird. Somit wird die Bedienung zum Suchspiel der Funktionalitäten und allenfalls Profis werden sich einigermaßen zu Recht finden können. Erschwerend kommt hinzu, dass in der Menüsteuerung und bei Informationsfenstern an vielen Stellen in englischer Sprache kommuniziert wird und damit Fachbegriffe noch unverständlicher erscheinen. Abhilfe schafft hier jedoch ein wirklich detailliertes und umfangreiches Praxishandbuch eines unabhängigen Autors, dass mit vielen Tipps und Hinweisen die Bedienung zum Kinderspiel macht und alle Funktionen auch für den Laien verständlich aufzeigt. Sie erhalten das Praxishandbuch bei Amazon unter folgendem Link: Bedienungsanleitung New Line HD 12 V

Der HD 12-V verfügt als HD-fähiger SAT-Receiver über viele praktische Funktionen wie die integrierte EPG-Programmzeitschrift, eine Favoritenverwaltung mit bis zu 32 Gruppen, Timer-Aufnahmefunktion, Timeshift (zeitversetztes Fernsehen), PVR-Sendungsaufzeichnung auf USB-Datenträger, Kindersicherung, Teletext-System und Geräteupdates über USB. Das Gerät kann zudem mit einem 12V-Kfz-Kabel im Mobilbetrieb für z.B. einen Campingbus betrieben werden. Die kompakte Bauform und das separate IR-Auge ermöglichen eine verdeckte Aufstellung oder die Montage hinter dem TV-Gerät - ein großer Vorteil gegenüber vielen anderen Konkurrenten in diesem Segment. Der integrierte Multimedia-Player versteht sich bestens auf die Wiedergabe von Musik, Bild und Video, wobei viele Formate direkt unterstützt werden. Für Bilder und Fotos steht eine Slideshow-Funktion im Vollbildformat zur Verfügung. Die PVR-Funktionen arbeiten einwandfrei und es können USB-Geräte mit FAT32 und NTFS-Dateisystem verwendet werden.

Auch Angesichts des Mangels der unzureichenden Anleitung bietet der HD 12-V eine sehr ordentliche Leistung. Bis auf das wichtige HDMI-Kabel für den TV-Anschluss werden Netzteil mit Kabel und ein 12V-Kfz-Kabel für den Zigarettenanzünder sowie ein Kombinationskabel für externes Video/Audio gleich mitgeliefert. Zudem bekommen Sie neben dem passenden Kabel-Zubehör (HDMI etc.) das Gerät bei Pollin zu einem Preis von nur € 49,95.


New Line SD11 Digitaler Satelliten-Receiver (SDTV, SCART, LNB-IN) schwarz/weiß
New Line SD11 Digitaler Satelliten-Receiver (SDTV, SCART, LNB-IN) schwarz/weiß

4.0 von 5 Sternen Kompakter SD-Receiver mit Bestleistung, 15. Mai 2013
Mit dem SD-11 hat der Hersteller NEW LINE einen sehr kompakten und gefälligen SD SAT-Receiver für den Privatgebrauch geschaffen. Entgegen der leider sehr mageren Produktbeschreibung kann man jedoch erkennen, dass der kleine "Allrounder" ideal als Haupt- oder auch Zweitgerät geschaffen worden ist. Man findet an diesem Receiver viele praktische Funktionen und einen universellen SCART-Anschluss, der auch an modernen Flat-Screens angeboten wird. Daieser Receiver hat aus unserer Sicht ein wirklich gutes Preis-/Leistungsverhältnis zu bieten und kann daher empfohlen werden.

Wo Licht - da auch Schatten heißt es so schön und trifft auch hier leider zu. Das wohl größte Problem dieses Receivers ist die Tatsache, dass dem Gerät "KEINE" Bedienungsanleitung beiliegt, was aber die Qualität des Gerätes nicht im geringsten schmälert. Die absolut entbehrliche "Kurz-Anleitung" zeigt nur den Anschluss des Gerätes und einige rudimentäre Funktionen und ist in keinster Weise für die Nutzung der vielen tollen Funktionen geeignet. Ein wirklich detailliertes und umfangreiches Praxishandbuch eines unabhängigen Autors finden Sie jedoch hier bei Amazon unter folgendem Link: Bedienungsanleitung New Line SD11. Auf mehr als 40 Seiten werden die vielen interessanten Funktionen leicht, verständlich und bebildert erklärt und mit vielen Hinweisen und Tipps ergänzt.

Als SD-Satelliten-Receiver verfügt der XSD-11 über einige praktische Funktionen wie das EPG-System, eine Favoriten-Senderverwaltung, einen Aufnahme-Timer (über den SCART-Anschluss), Teletext-System und eine Kindersicherung, die den kleinen Zwerg universell einsetzbar gestalten. Das EPG-System bietet eine komfortable Vorschaufunktion und zeigt alle wichtigen Informationen zu den Programmplätzen und Sendern an. Der SAT-Receiver verfügt über einen universellen SCART-Anschluss, Geräteupdates können Sie ganz einfach per Satelliten-Download aufspielen. Damit ist das Gerät auch für ältere TV-Geräte bestens geeignet.

Trotz des eklatanten Mangels einer vollständigen Bedienungsanleitung ist der kleine SAT-Receiver eher als Universaltalent zu sehen. Eine vorhandene Update-Funktion und die Funktionsvielfalt bescheren dem SD-11 die volle Punktzahl, da das Gerät selbst nichts für das fehlende Handbuch kann. Zudem bekommen Sie neben dem passenden Kabel-Zubehör das Gerät bei [...] zu einem unschlagbaren Schnäppchen-Preis von nur € 24,95.


DVB-S Receiver Conax-Kartenleser UHF-Modulator Satellitenempfänger schwarz X80RF
DVB-S Receiver Conax-Kartenleser UHF-Modulator Satellitenempfänger schwarz X80RF
Wird angeboten von Vendorino (Preise inkl. MwSt.)
Preis: EUR 28,10

5.0 von 5 Sternen Mini-Zwerg mit maximaler Leistung!, 4. Mai 2013
Mit dem Opticum X80 hat der Hersteller einen kompakten und unscheinbaren SAT-Receiver geschaffen. Entgegen der leider mageren Produktbeschreibung kann man jedoch erkennen, dass der kleine "Alleskönner" ideal für alle Einsatzarten geschaffen worden ist. Man findet an diesem Gerät viele Funktionen und Anschlussmöglichkeiten, die in diesem Preissegment lange nicht Standard sind. Das Gerät hat aus unserer Sicht ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis zu bieten.

Vorab aber gleich die einzige bittere Pille! Das wohl größte Manko ist die Tatsache, dass dem Gerät "KEINE" Bedienungsanleitung beiliegt, was aber die Qualität des Gerätes nicht schmälert. Die absolut entbehrliche "Schnellstart-Anleitung" zeigt nur den Anschluss des Gerätes und einige rudimentäre Funktionen und ist in keinster Weise auch nur ansatzweise für die Bedienung der vielen unterschiedlichen Funktionen geeignet. Ein wirklich detailliertes und umfangreiches Praxishandbuch eines unabhängigen Autors finden Sie jedoch hier bei Amazon unter folgendem Link: Bedienungsanleitung Opticum X80 (RF). Auf knapp 50 Seiten werden die vielen interessanten Funktionen leicht verständlich erklärt und mit zusätzlichen Tipps und Hinweisen untermauert.

Als SD-Satelliten-Receiver verfügt der X80 (RF) über viele praktische Funktionen wie das EPG-System, eine Favoriten-Senderverwaltung, einen Smart-Card Slot für CONAX-fähige Karten und eine Vielzahl an Schnittstellen, die den kleinen Zwerg flexibel einsetzbar gestalten. Das EPG bietet eine komfortable 16-Tage Vorschaufunktion und zeigt alle wichtigen Informationen zu den Programmplätzen und Sendern an. Der SAT-Receiver verfügt über viele Anschlüsse wie SCART, Audio L/R, SPDIF, VIDEO, 12V-Out und eine RS232-Schnittstelle für Geräteupdates. Damit ist das Gerät auch für ältere TV-Geräte bestens geeignet. Am interessantesten dürfte jedoch das Smart-Card-Steckplatz sein, da hier Pay-TV Sender und viele weitere interessante Programme empfangen werden können.

Trotz des eklatanten Mangels der fehlenden Bedienungsanleitung ist der kleine Zwerg eher als Universaltalent zu sehen. Eine Update-Funktion über die RS232-Schnittstelle und entsprechende Upgrade-Dateien auf den Herstellerseiten sorgen für eine aktuelle Firmware, die man jedoch auch über das Internet in vielen Foren findet. Aus diesem Grund erhält der Opticum X80 (RF) die volle Punktzahl, da das Gerät selbst nichts für das fehlende Handbuch kann und eine Flut an Funktionen anbietet. Sie bekommen neben passenden Zubehör das Gerät bei pollin.de zu einem unschlagbar günstigen Schnäppchen-Preis von nur € 27,95.


Opticum HD S50 HDTV-Satelliten-Receiver (PVR, HDMI, USB) schwarz
Opticum HD S50 HDTV-Satelliten-Receiver (PVR, HDMI, USB) schwarz

5.0 von 5 Sternen Genialer Zwerg mit tollen Funktionen, 23. März 2013
Der Opticum HD S50 erscheint auf den ersten Blick als kleiner und unscheinbarer SAT-Receiver. Bei näherer Betrachtung und trotz der etwas mageren Produktbeschreibung kann man jedoch schon erkennen, dass etwas mehr in diesem kleinen Zwerg stecken muss. Und tatsächlich findet man hier Funktionen, die in diesem Preissegment lange nicht als Standard anzusehen und vor allem zu erwarten sind. Das Gerät hat somit ein unereichbares und extrem gutes Preis-/Leistungsverhältnis zu bieten.

Vorab die einzige bittere Pille! Das wohl größte Manko ist die Tatsache, dass dem Gerät "KEINE" Bedienungsanleitung beiliegt, was aber die Qualität des Gerätes nicht schmälert. Die absolut entbehrliche "Schnellstart-Anleitung" zeigt nur den Anschluss des Gerätes und einige rudimentäre Funktionen und ist in keinster Weise auch nur ansatzweise für die Bedienung der vielen Funktionen geeignet. Ein wirklich detailliertes und umfangreiches Praxishandbuch eines unabhängigen Autors finden Sie jedoch hier bei Amazon unter folgendem Link: Bedienungsanleitung Opticum HD S50. Auf knapp 50 Seiten werden die vielen interessanten Funktionen leicht verständlich erklärt und mit zusätzlichen Tipps und Hinweisen untermauert.

Als HD SAT-Receiver verfügt er (entgegen vielen Aussagen zu diesem Produkt) über die Möglichkeit, HD-Sender zu empfangen und anzuzeigen. In den 138 vorprogrammierten Sendeplätzen finden sich daher schon zahlreiche HD-Sender. Darüber hinaus bietet er - je nach Modelvariante - eine sehr gute PVR-Funktion (Videoaufzeichnung) über die USB 2.0-Schnittstelle, die keine Wünsche offen lässt. Weitere Highlights sind die Time-Shift-Funktion, um eine laufende Sendung einfach "anzuhalten" und zeitversetzt weiter zu sehen. Das EPG bietet eine 16-Tage Vorschaufunktion und zeigt alle wichtigen Informationen zu den Programmplätzen und Sendern an. Der integrierte Media-Player zeigt Fotos und Bildershows an, spielt eigene Audiodateien ab und kann eigene Videodateien wiedergeben. Zudem können zahlreiche Favoritenlisten für die Medien und Sendeplätze angegeben werden. Das Gerät verfügt über einen HDMI-Anschluss, den alle neueren Fernsehgeräte unterstützen. Für "ältere" Geräte gibt es HDMI zu SCART-Adapter im Handel, die das Anschlussproblem dahingehend lösen. Das HDMI-Kabel sollten Sie gleich mitbestellen, da es nicht im Lieferumfang vorhanden ist.

Trotz dieses eklatanten Mangels der fehlenden Bedienungsanleitung ist der kleine Zwerk eher als Gigant zu sehen. Eine Update-Funktion über USB und entsprechende Upgrade-Dateien auf den Herstellerseiten sorgen für eine aktuelle Firmware, die man jedoch auch über das Internet in vielen Foren findet. Aus diesem Grund erhält der Opticum HD S50 die volle Punktzahl, da das Gerät selbst nichts für das fehlende Handbuch kann und zu diesem Schnäppchen-Preis eine Flut an Funktionen anbietet.


Seite: 1