Profil für Jogger > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jogger
Top-Rezensenten Rang: 45.572
Hilfreiche Bewertungen: 21

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jogger

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Elementarteilchen: Roman
Elementarteilchen: Roman
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Einer meiner Libelingsromane, 5. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Elementarteilchen: Roman (Kindle Edition)
aller Zeiten - für alle Zeiten. Er hält jedem Leser einen Spiegel vor und hinterfragt die Spezies Mensch an sich. Ist der Mensch irgendwann in der Lage, sich selbst zu reproduzieren und damit das eigentliche Menschsein abzuschaffen? Was abstrus klingt, wird zu einer Geschichte, die es in sich hat und die getragen wird von den Brüdern Michel und Bruno. Der eine genialer Wissenschaftler, der andere - ja, was? - gescheiterter Lehrer, sexbesessener Versager, jedenfalls könnten sie nicht unterschiedlich sein.
Exemplarisch zeigen sie aber auch, es gibt keine Hoffnung für die Spezies. Was man auch tut. Einfach ein grandioses Werk, das natürlich weh tut. Evtl. Houellebecq schon auf dem Höhepunkt seines Schaffens? Die Nachfolgeromane kommen nicht heran an dieses Meisterwerk


Die Kiez-Trilogie
Die Kiez-Trilogie
Preis: EUR 14,95

4.0 von 5 Sternen Wichtiges Buch zum Hamburger Kiez-Filz, 14. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Kiez-Trilogie (Kindle Edition)
Frank Göhre arbeitet in der Krimi-Trilogie die Machenschaften im Hamburger Rotlichtmilieu auf und entwirft ein Szenario, das man sich so zwar so ähnlich gedacht hat, aber natürlich nicht im Detail wissen konnte. Frappierend ist die realisitische Erzählweise, die den Leser wirklich unmittelbar dabei sein lässt. Dennoch reicht es nicht ganz zu 5 Sternen, denn ich hatte das Gefühl, dass die Kurzgeschichten Göhres noch dichter und näher und authentischer sind, kurz gesagt: pointierter. Die lange Romanform, bei der es ja auch auf den Spannungsbogen ankommt, reicht nicht ganz heran. Trotzdem natürlich ist und bleibt Göhre ein Ausnahmekönner.


Nazi Paradise
Nazi Paradise
von Angelo Petrella
  Broschiert
Preis: EUR 9,47

3.0 von 5 Sternen polarisiert aufgrund des Themas, 14. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Nazi Paradise (Broschiert)
Dieses Buch ist unkonventionell, weil es ein Thema aufgreift, das sicher polarisieren wird. Es erzählt aus dem inneren Kreis einer Skinhead-Gruppe aus der Sicht eines ihrer Mitglieder und dabei treten die abstruse Weltsicht und die Brutalität offen zutage. Hört sich zunächst spannend und interessant an, ist es auch. Dennoch lässt mich das Buch zwiegespalten zurück. Denn ich hatte manchmal das Gefühl, der Autor will zu viel. Haut besonders auf die Pauke oder anders ausgedrückt: Es wirkt hier und da aufgesetzt und gewollt. Ein wichtiges Thema auf jeden Fall, nur hat es mMn etwas an der Umsetzung gemangelt


Gefügige Opfer: Sex & Crime 7
Gefügige Opfer: Sex & Crime 7
Preis: EUR 4,99

5.0 von 5 Sternen Sehr, sehr spannend bis zum Schluss, 14. Oktober 2014
Es geht in dem neuen Band um den Chef einer Immobilienfirma, der tot in seinem Büro aufgefunden wird. Die kripo findet heraus, dass er einige Machenschaften im Hintergrund getrieben hat, von denen offensichtlich sonst niemand etwas mit bekommen hat.
Die Hauptfigur der Reihe, der Journalist Jörg Rock, ist mir echt ans Herz gewachsen. Er hat eine ganz eigene Art, seine Tochter, von der er jahrelang nichts wusste, ist mittlerweile aufgetaucht und er kabbelt sich mit ihr. Das ist sehr amüsant zu lesen. Und dann fährt auch noch Esther Streit, seine Freundin und Kommissar, die immer noch nicht zurück im Dienst ist, für längere Zeit in Urlaub, weil sie ihren Job überdenken will und lässt Rock zurück. Er hat also Zeit, sich um den fall zu kümmern und das tut er wie gewohnt frech und unkonventionell. Und mich hat das Ende wirklich überrascht. Ich hab auch den EIndruck, dass die Schreibe von Harry Hold noch flotter geworden ist. Ich hoffe wirklich sehr, dass es weitere Bände mit Jörg Rock als "Ermittler" geben wird.


Immer schön gierig bleiben
Immer schön gierig bleiben
Preis: EUR 12,99

4.0 von 5 Sternen Krimi mit Sozialkritik und satirischen Elementen, 10. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Immer schön gierig bleiben (Kindle Edition)
Sprachlich guter Krimi, der die Gegenwart in Berlin sehr gut abbildet. Auch wenn der Fall und die Ermittlungen manchmal etwas dahinplätschern, versteht es der Autor durch seine welthaften Betrachtungen den Leser in den Bann zu ziehen. Mit Witz und Sprachfinesse erzählt er eine Geschichte, die überall passieren kann. Ich habe das Buch sehr gerne gelesen


Die Stunde des Löwen
Die Stunde des Löwen
Preis: EUR 8,49

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Rhein-Main-Krimi, 10. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Stunde des Löwen (Kindle Edition)
Zwei Handlungsebenen, ein angeblicher Detektiv und die Kripo ermitteln in zwei undurchsichtigen Fällen und es bleibt sehr lange offen, was die beiden miteinander zu tun haben. Klasse geschrieben. Spannend. Ein Regio- und Großstadtkrimi, der Lauen auf mehr von dem Autor macht


Das Buch des Verderbens: Mystery-Horror-Thriller
Das Buch des Verderbens: Mystery-Horror-Thriller
Preis: EUR 7,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es geht rund bis zum Schluss, 10. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In den Kerkern des Vatikans hält der Papst das Buch des Teufels versteckt, damit niemand seine Macht missbrauchen kann. Doch dann verschachert es einer der Kardinäle und als dann auch noch sein Urheber Luzifer es zurückhaben will, foltern und töten seine Handlanger Kardinäle und hängen sie in der Sixtinischen Kapelle verkehrtherum ans Kreuz Christi, um von ihnen zu erfahren, wo sich das Buch befindet. Die Jagd nach dem Buch beginnt, das sich auf einem Schloss befindet, und sie bleibt bis zum Schluss spannend. Besonders gut hat mir der schwarze Papst gefallen. Thriller mit Mystery-Elementen und teilweise sogar lustig. Kann ich empfehlen.


Erebos
Erebos
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Literatur für Gamer, 12. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Erebos (Kindle Edition)
Erebos war der erste Roman, den ich von der Autorin gelesen habe und es wird sicher nicht der letzte sein. Das Thema ist besoners denjenigen zu empfehlen, die gerne Computerspiele machen. Die Story ist immer spannend. Ein Computerspiel verselbständigt sich, weil es mittels künstlicher Intelligenz dazulernt. Wer dahinter steckt und welche Ziele derjenige verfolgt, lasse ich hier offen. Jedenfalls will man während des Lesens genau das erfahren. Und obwohl das ganze im Schülermilieu spielt, ist es auch für Erwachsene zu empfehlen.


Wir drei
Wir drei
von Andrea DeCarlo
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,90

5.0 von 5 Sternen Eintauchen in die Geschichte und genießen, 29. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wir drei (Taschenbuch)
Die Dreier-Liebesgeschichte zwischen Livio, Misia und Marco, mal glücklich, mal unglücklich, hat mich gefesselt bis zum Schluss. Sie ist nicht unbedingt spektakulär, aber in einer Sprache geschildert, die einen nicht mehr loslässt. Sie schildert das Leben, die Höhen und Tiefen, die jeder schon erlebt hat, die aber in diesem Buch zu etwas Besonderem werden. Ein Lebensgefühl. Ein Sprachgefühl. Ich bin begeistert.


Der Krieg der römischen Katzen: Sprachkurs Italienisch-Deutsch A1 (Lernkrimi)
Der Krieg der römischen Katzen: Sprachkurs Italienisch-Deutsch A1 (Lernkrimi)
Preis: EUR 4,99

5.0 von 5 Sternen Gelungener Mix, 29. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich wollte schon lange meine italienischen Grundkenntnisse mal wieder auffrischen und bin auf das ebook gestoßen. Für mich hat es perfekt gepasst, denn es ist ein Zwischending aus Lernkrimi, Sprachführer und Reiseführer durch Rom. Der römische Krimi war unterhaltsam und mit ein paar Vokabeln, die hinten erklärt werden, habe ich alles verstanden. In die Grammatik und die Übungen kann jeder einsteigen, so tief er möchte. Und die Bilder aus Rom und die Beschreibungen haben mir Lust gemacht, mal wieder die "Ewige Stadt" zu besuchen, das hab ich mir für 2014 vorgenommen.


Seite: 1 | 2 | 3