Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel studentsignup Cloud Drive Photos Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Profil für Hans-christian Lassen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Hans-christian...
Top-Rezensenten Rang: 203.996
Hilfreiche Bewertungen: 88

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Hans-christian Lassen (Hamburg)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Blowin' Away
Blowin' Away
Wird angeboten von marvelio-germany
Preis: EUR 3,78

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine gereifte Joan, 18. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blowin' Away (Audio CD)
Warum fanden eigentlich die zeitlich mittleren Platten im Werk von Baez bei der Kritik so wenig Anklang? Das fragt man sich sowohl beim Anhören dieser sehr schönen Platte, wie bei der noch stärkeren "Gulf Winds". Es hatte sich die Meinung etabliert, Joan Baez könne selbst keine Lieder komponieren, alles klinge gleich. Das ist ungerecht: die nachdenklichen Songs, die hier erklingen, wären durchaus ausbaufähig gewesen, aber die Zeitläufte waren in den späten 70ern solcher politisch bewwußten Singer/Songwriter-Musik nicht mehr günstig. Schade. Aber man kann das damals Versäumte jetzt auf CD nachholen.


Modesty Blaise [UK Import]
Modesty Blaise [UK Import]
DVD ~ Terence Stamp
Wird angeboten von zoreno-deutschland
Preis: EUR 7,71

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Superlady im Pop-Outfit, 18. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Modesty Blaise [UK Import] (DVD)
Diese Verfilmung eines Trivialkrimis machte Joseph Losey zu einer sehenswerten Orgie des Pop, vor allem was die Farbpalette anbelangt, die hier zum Tragen kommt. Der Geist der nostalgisch beschworenen Sixties: hier ist er tatsächlich noch Gegenwart! Dazu kommt die starke Leinwandpräsenz der aus Antonioni-Filmen bekannten Monica Vitti. Die Handlung kommt ziemlich banal daher, etwa auf dem Niveau von John Steed/Emma Peel - aber auch die haben ja zu recht ihre Bewunderer!


One Nation Underground
One Nation Underground

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aus der Gegenkultur, 18. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: One Nation Underground (Audio CD)
"Pearls before Swine" gehörten zu den ganz frühen Protagonisten der "Counterculture" und Protestbewegung an der Westküste der USA, vergleichbar etwa mit Country Joe & the FIsh. Das Album, in Deutschland auf CD wenig verbreitet, hat Atmosphäre, wenn auch einige Songs vielleicht zu sehr an große Vorbilder (Dylan, Cohen) angelehnt sind. Eigene Kompositionen hätten etwas mehr gefallen. Trotzdem hat man stets den Eindruck des Authentischen, etwas sympathisch Ernst- und Amateurhaftes nimmt den Hörer für sich ein.


Images (Special Edition) [2 DVDs] [IT Import]
Images (Special Edition) [2 DVDs] [IT Import]
DVD ~ Susannah York
Wird angeboten von Fulton DS Europe
Preis: EUR 16,55

5.0 von 5 Sternen Gefilmte Schizophrenie, 18. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieser in Deutschland leider auf DVD rare Spielfilm von Robert Altman gehört in die Reihe seiner bei den Kritikern eher unbeliebten "mystischen" Kammerspiele (weitere Beispiele dieser Art: "Quintett" und "3 Frauen"). "Images" lebt nicht zuletzt von der eindrucksvollen Protagonistin, deren seelischen Zusammenbruch bis hin zum Mord im Wahnzustand Susannah York ausgezeichnet verkörpert. Der Zuschauer hat es hier eigentlich mit einem Horrorfilm subtilster Art zu tun, der fast ohne Blut und ganz ohne teure Tricksequenzen auskommt. Ein Meisterwerk, daß man garantiert nie vergisst!


A Foot in Coldwater
A Foot in Coldwater
Preis: EUR 20,57

5.0 von 5 Sternen Überdurchschnittlicher Powerrock, 18. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Foot in Coldwater (Audio CD)
Es ist bedauerlich, daß die Musik dieser kanadischen Band hierzulande nicht weiter verbreitet ist. Besonders das vorliegende erste Album bringt einprägsame und ideenreiche Songs der Kategorie "melodiöser Hardrock". Die Instrumentierung bleibt stets im gemäßigten Rahmen: Heavy Metal-Gestampfe liegt weit entfernt. Druckvolles Gitarrenspiel treibt die Musik voran. Ohne jede Einschränkung zu empfehlen.


Nine Days Wonder/Only...
Nine Days Wonder/Only...
Preis: EUR 23,91

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verwandlungskünstler, 5. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nine Days Wonder/Only... (Audio CD)
Nine Days Wonder veröffentlichten in den 7oer Jahren 3 Langspielplatten mit sog. Progressive (Prog-) Rock. Diese CD enthält die früheste und die späteste Produktion. Die Platten der Band fallen dadurch auf, daß sie alle gelungen, aber in so unterschiedlichen Rock-Spielarten gehalten sind, daß man unterschiedliche Gruppen vor sich zu haben glaubt. Die erste Scheibe ( "self-titled") ist interesant experimentell und wartet mit einem ganzen Füllhorn von originellen Ideen auf, die oft mit Humor verarbeitet sind. Die dritte Platte von Nine days Wonder enthält härteren Rock und wesentlich manistreamhaftere Stücke, ist aber auch sehr hörenswert und nicht so banal, wie viele Kritker meinen. Der Kauf dieser CD, die 2 komplette Platten enthält, lohnt sich allemal.


Mercator Projected
Mercator Projected
Wird angeboten von all-my-music-rheingau
Preis: EUR 17,45

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hard Rock orientalisch, 5. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mercator Projected (Audio CD)
Die erste LP von East of Eden war ganz von einer überschäumenden Experimentierfreude der britischen Band gekennzeichnet. Die einzelnen Titel lassen vielfach Orientalismen anklingen, verschmähen aber auch Rocknummern der härterern Gangart nicht. Überhaupt experimentiert East of Eden sich hier nicht zu Tode.Wir haben es mit einer raffiniert zusammengestellten Rock-LP der Sixties zu tun. Schade nur, daß die Band nach einer noch schrägeren, aber wenig eingängigen Platte ("Snafu") das ganze Konzept praktisch aufgegeben hat und in populärere Gefilde wechselte-allerdings ohne dauerhaften Erfolg.


Cyborg
Cyborg

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Elektronische Weltraumklänge, 5. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cyborg (Audio CD)
Bei "Cyborg" handelt es sich um ein Frühwerk des "Pioniers" der elektronischen Musik K. Schulze. Er verfremdet Orchesterklänge, zerdehnt sie und arbeitet mit dem Synthesizer. Mit herkömmlicher Pop- oder Rockmusik hat das alles wenig zu tun, jedoch: diese Sphärenklänge haben ihren ganz eigenen atmosphärischen Reiz. Die Stimmung der Musik auf "Cyborg" ist düster und unheilverkündend. Sie weist einen gleichsam auf die grundlegende Kälte des Weltalls hin. Im Gegensatz zu anderen Werken Schulzes ändert sich diese Temperierung über die volle Länge der CD (ursprünglich ein Vinyl-Doppelalbum!) kaum. das Werk ist etwas für meditative Stunden. Zur Aufhellung ist es nicht geeignet, jedoch musikalisch ein hochinteressanter und wichtiger Schritt ins damalige Neuland der elektronischen Musik.


Oh! pleasant hope
Oh! pleasant hope

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spätwerk erster Güte, 27. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Oh! pleasant hope (Audio CD)
Kenner des frühen amerikanischen Hardrocks wissen, daß Blue Cheer zu den ganz wichtigen Pionieren des Genres zählen. Die berechtigte Beliebtheit ihres melodiösen Hardrocks steht leider im umgekehrten Verhältnis zum CD-Angebot, mit anderen Worten: besonders die späteren Werke der Band sind auf CD relativ schwer zu kriegen respektive teuer.
Entgegen den Ausführungen der gängigen Rockmusikführer sind diese Platten aber keineswegs so viel schlechter als die früheren, mir Ausnahme vielleicht von Vincebus Eruptum. Da schreibt wohl ein Kritiker vom anderen einfach nur ab! Auch liegt der stets angezogene Vergleich mit Grand Funk Railroad völlig daneben: Blue Cheer ist um Längen besser. Die Band hatte viele gute Einfälle, die nicht einfach nur durch Lautstärke ersetzt wurden.
Oh! Pleasant Hope halte ich insgesamt für etwas schwächer als den formidablen Vorgänger "Original Human Being", aber immer noch für überdurchschnittlichen melodiösen Hardrock. Vielleicht gibt es doch einmal eine erschwinglichere Neuausgabe aller Platten von Blue Cheer auf CD. Es würde sich allemal lohnen!


Catch a Singing Bird on the Road
Catch a Singing Bird on the Road
Preis: EUR 21,32

5.0 von 5 Sternen Eine Band mit Understatement, 27. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Catch a Singing Bird on the Road (Audio CD)
Diese Band aus Nürnberg gehört sicherlich zu den am meisten unterschätzten der Krautrock-Ära. Maßgebliche Nachschlagewerke über Krautrock erwähnen sie nicht einmal mehr.
Bei der vorliegenden CD handelt es sich um ihre zweite Platte, die empfehlenswert ist, indessen nicht an die Spitzenleistung ihrer ersten LP heranreicht. Stilistisch geht es um "germanisierten" Countryrock, d. h. amerikanische Vorbilder sind stets hörbar, werden aber nicht ganz für voll genommen, sondern subtil ironisiert. Wie es in solchen Fällen häufig vorkommt, haben wir es aber eigentlich wohl doch mit ausgemachten Romantikern zu tun, die sich jedoch durch ihr kritisches Bewußtsein etwas vom hemdsärmeligen Stil der überall anklingenden Amerikaner absetzen wollen.
Hervorstechend ist das schiere handwerkliche Können aller Bandmitglieder und die glasklare, einwandfreie Produktion. Es bleibt mir nur eine deutliche Empfehlung; allerdings vor allem für Insider: Neu-Entdecker seien auf die erste Arbeit der Gruppe verwiesen, die ebenfalls auf CD bei Longhair vorliegt.


Seite: 1 | 2 | 3