Profil für Andreas Suchanek (Media-Mania) > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Andreas Suchan...
Top-Rezensenten Rang: 2.042
Hilfreiche Bewertungen: 801

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Andreas Suchanek (Media-Mania)
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Star Trek - Voyager 2: Ferne Ufer
Star Trek - Voyager 2: Ferne Ufer
von Christie Golden
  Broschiert
Preis: EUR 12,80

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein grandioses Finale für den ersten Doppelband, 15. Februar 2014
Der zweite Roman des Doppelbandes "Heimkehr" und "Ferne Ufer", nimmt den Leser mit auf eine spannende Achterbahnfahrt. Autorin Christie Golden gelingt es, einen exzellenten Spannungsbogen zu erzeugen. Die Handlung führt die Ereignisse aus dem ersten Roman fort und es sieht nicht gut aus, für unsere Helden. Allesamt werden sie als Probleme oder Auslöser des Borg-Virus gesehen, Unterstützung ist keine in Sicht. Von Feinden umgeben ruft Janeway die Kommandooffiziere ihres alten Schiffes ein letztes Mal zusammen, damit sie mit ihr in die Schlacht ziehen.
Stück für Stück erobert die vereinte Crew das Territorium zurück und muss Einfallsreichtum beweisen, um den unsichtbaren Feind - die Borg-Queen - zu besiegen. Findige Leser ahnen natürlich bereits, wer sich da in den Schatten verbirgt und intrigiert. Trotzdem gelingt es Golden gekonnt, diesen Twist aufzubauen und dem Leser im richtigen Augenblick zu präsentieren.
Die Hauptcharaktere agieren dabei authentisch, die einzelnen Storylines werden im geeigneten Moment miteinander verknüpft. Einzig die Geschichte um Chefingenieurin B'Elanna Torres will sich nicht in den Gesamtkomplex einpassen. Der Charakter wird aus dem Spiel genommen, bekommt eine eigene Sub-Story und kehrt am Ende zurück. Dabei kommt aber keine Spannung auf, lediglich ein loser Faden wird beendet.

Fazit:
Ein perfekter zweiter Teil für den Doppelroman. Autorin Golden gelingt der Balanceakt zwischen Spannung und Emotion, Charakterentwicklungen und Action. Ein rundum gelungener Einstieg, der nur weiterempfohlen werden kann.


Star Trek - Voyager 1: Heimkehr
Star Trek - Voyager 1: Heimkehr
von Christie Golden
  Broschiert
Preis: EUR 12,80

4.0 von 5 Sternen Kathy is back!, 13. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Star Trek - Voyager 1: Heimkehr (Broschiert)
Allein das Buch in der Hand zu halten, ist ein schönes Gefühl. Zwölf Jahre hat es gedauert - die TV-Serie wurde 2001 beendet -, doch jetzt werden die Geschichten von Captain Kathryn Janeway und ihrer Crew hierzulande fortgesetzt. Dabei überzeugt Cross Cult wie gewohnt mit guter Qualität. Cover und Design, das Papier und die Verarbeitungsqualität sind TOP (was man vom englischen Original nicht behaupten kann).
Doch zum Inhalt: Autorin Christie Golden liefert saubere Arbeit ab. Die Geschichte kommt gemächlich in Fahrt und am Anfang steht nicht der Spannungsbogen, sondern die Emotionen nach der Heimkehr im Vordergrund. Der Leser darf an den Gefühlen der Hauptfiguren teilhaben, die völlig unterschiedlich auf die Situation reagieren und auch mit verschiedenen Szenarien konfrontiert werden. Gerade zu lesen, wie Seven Of Nine oder Itcheb auf all das reagieren ist ... faszinierend - und wird von der Autorin authentisch geschildert.
Als die Geschichte Gefahr läuft, zu sehr auf Emotion und die Heimkehr zu setzen, drückt Golden das Gaspedal langsam nach unten und startet eine Story, deren Komplexität noch nicht abzusehen ist. Spannend wird es auf jeden Fall.

Fazit:
Ein gelungener Einstieg, der ein Wiedersehen mit alt bekannten Figuren bietet. Für Emotionen und tolle Charakterentwicklungen ist gesorgt und die Spannung in diesem ersten Teil des Doppelbandes startet ebenfalls langsam und kontinuierlich. Erst der zweite Band wird zeigen, was die Autorin für uns Leser noch bereithält.


Grohe 26031000 Vitalio Start 100 Handbrause, 3 Strahlarten
Grohe 26031000 Vitalio Start 100 Handbrause, 3 Strahlarten
Preis: EUR 26,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ich bin beeindruckt, 10. Februar 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Da in meiner Dusche ein uralter Duschkopf verbaut ist, wurde es dringend Zeit für etwas Neues. Gleich vorweg: Die Entscheidung hat sich als richtig erwiesen. Der Duschkopf »Vitalio Start« kommt in einer schlanken Verpackung daher und kann direkt aufgeschraubt werden (wichtig: ein Dichtungsring ist nicht in der Packung enthalten, ich habe einfach den alten übernommen). Das Teil liegt gut in der Hand und ist massiv, obgleich die Hülle aus leichtem Chrom besteht.
Ich gebe zu: Ich bin beeindruckt. Über einen kleinen Schalter am Rand können die drei verschiedenen Dusch-Modi eingestellt werden (Massage, Regenstrahl mit und ohne Luftreinigung). Die innen liegende, separate Wasserführung, schützt zum einen vorm Erhitzen der Hülle, zum anderen soll dadurch der Verkalkung vorgebeugt werden (was bisher einwandfrei funktioniert).
Der untere Bereich des Kopfes besteht aus hartem Plastik, das von einem Silikonring umgeben ist. Falls das Teil also zu Boden fällt, ist es somit vor Beschädigung geschützt.

Fazit:
Alles in allem bin ich mit dem Duschkopf sehr zufrieden und würde wieder zugreifen. Gute Verarbeitung, ein tolles Duschgefühl und die Massagefunktion am Morgen sorgen für Zufriedenheit und Entspannung.


Kaeppel G-009965-10D1-VA97 Bettwäsche 2-teilig Obsession 135 x 200 cm Biber, Farbe: schwarz
Kaeppel G-009965-10D1-VA97 Bettwäsche 2-teilig Obsession 135 x 200 cm Biber, Farbe: schwarz

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Flauschige Bettwäsche, die hält, was sie verspricht!, 27. Dezember 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Flauschig, gut waschbar, auch für Allergiker geeignet, das fasst wohl die wichtigsten Elemente zusammen. Schon beim Auspacken wird klar, dass es sich hier nicht um irgendeine Billigwäsche handelt. Das Material besteht zu 100% aus Baumwolle. Während sich bei normaler Kleidung und anderer Bettwäsche beim ersten Waschen Farbe löst, geschieht dies hier nicht; das sagt schon sehr viel aus. Auch bei mehrmaligem Waschen bleiben die Farben kräftig, die Fasern weich.
Der Reisverschluss ist gut vernäht und lässt sich verwenden, ohne, dass Stoff eingeklemmt wird. Zudem ist er zwar aus Plastik, wodurch sich kein Lack ablösen kann, aber trotzdem robust.

Fazit:
Eine klare Kaufempfehlung. Farbe, Material und Verarbeitung sind top. Ich würde jederzeit wieder zugreifen.


Sigel CO568 Notizbuch, ca. A6, kariert, Hardcover, hellblau, CONCEPTUM - weitere Farben und Größen auswählbar
Sigel CO568 Notizbuch, ca. A6, kariert, Hardcover, hellblau, CONCEPTUM - weitere Farben und Größen auswählbar
Preis: EUR 12,13

5.0 von 5 Sternen Perfektes Notizbuch für unterwegs, 27. Dezember 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Conceptum 568 ist ein kleiner Alleskönner. Bei einer Größe von ca. DIN A6 (nicht exakt) passt es perfekt in die Jackentasche (oder Handtasche). Neben einem Lesebändchen als Markierung, einem Haltegummi an der Außenseite und einer Schlaufe für einen Notizstift, ist alles Wichtige vorhanden.
Da die Bindung Hardcover ist, ist das Büchlein robust, was eine lange Lebensdauer garantiert. Auf der Innenseite vorne gibt es ein kleines Fach für Visitenkarten, auf der Rückseite ein Fach für Notizschnipsel. Mit insgesamt 192 karierten Seiten bietet das Buch genug Platz, allerlei Notizen festzuhalten. Das Papier ist von guter Qualität mit einer ordentlichen Dicke, wodurch auch Stifte mit kräftiger Farbe nicht auf die Rückseite des Papiers durchscheinen.

Fazit:
Das CO568 bietet alles, was ein Notizbuch haben muss. Tolle verarbeitung, gutes Papier, passende Zusatzelemente (Fächer, Lesebändchen, Haltegummi). Daher von mir: 5 Sterne.


Jabra Motion Bluetooth-Headset (Mono-Headset, EU-Stecker, Deutsche Sprachausgabe)
Jabra Motion Bluetooth-Headset (Mono-Headset, EU-Stecker, Deutsche Sprachausgabe)
Preis: EUR 70,00

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Bluetooth-Allround-Talent!!!, 6. November 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Mit dem Jabra Motion Bluetooth-Headset wage ich mich erstmals in den Bereich der Bluetooth-Headsets vor, habe ich bisher doch immer ein kabelgebundenes benutzt – und landete sogar einen echten Glückstreffer. Das Headset muss nach dem auspacken kurz aufgeladen werden, dann ist es auch schon einsatzbereit. Dank der integrierten Sprachsteuerung ist die beiliegende Anleitung schon fast überflüssig. Einfach ans Ohr gesteckt und den Knopf gedrückt und schon spricht eine synthetische Stimme, sobald eine Funktion ausgelöst wird. So wird auch auf die Ankopplung auf das Handy hingewiesen. Das ist ein intuitives und nicht zu überhörendes Feedback.
Die Kopplung mit dem Handy ist ein Kinderspiel (in meinem Fall ein iPhone 5). Die Sprachqualität ist außerordentlich gut und der integrierte Geräuschunterdrücker macht sogar das Telefonieren in einer dichten Menschenmenge mit ordentlicher Geräuschkulisse möglich.
Neben der Bluetooth-Kopplung, gibt es auch die Möglichkeit, das Headset per NFC an ein kompatibles Smartphone anzuschließen (das wurde mit dem Samsung Galaxy S2 getestet).

Auch erwähnt werden sollte die Akkulaufzeit. Ich konnte problemlos bis zu 4 Stunden telefonieren, die angegebene Gesamtzeit von 6 Stunden habe ich bisher noch nicht ausgenutzt.
Nun ist es so, dass mir bisher zahlreiche Kopfhörer aus dem Ohr gefallen sind – das mit dem Einstöpseln klappt nicht so gut. Das Jabra Motion ist jeder glücklicherweise höhenverstellbar und der Knopf mit dem Mikrophon lässt sich um bis zu 180 Grad drehen. Das hat nicht nur den Vorteil, dass das Headset so an das rechte Ohr angepasst werden kann, es lässt sich sogar passend für das linke konfigurieren.

+ Leicht in Betrieb zu nehmen
+ Höhen verstellbar, besitzt drehbares Mikrofon
+ Sprachsteuerung
+ Unterdrückung der Hintergrundgeräusche
+ Kopplung ist auf mehrere Arten möglich

Fazit:
Ich will das Jabra Motion Bluetooth-Headset nicht mehr missen. Hier wurde ein gut durchdachtes Konzept perfekt umgesetzt. Daher verdiente volle Punktzahl und eine klare Kaufempfehlung.


Dymo LabelWriter 450 Twin Turbo/S0838870
Dymo LabelWriter 450 Twin Turbo/S0838870
Preis: EUR 167,25

5.0 von 5 Sternen Deluxe-Gerät für jeden Anwender, 6. November 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ein Deluxe-Drucker mit zwei Druckschächten. Eines wird beim Einsatz des Dymo LabelWriter 450 Twin Turbo recht schnell klar: Versandetiketten, Label und Adressetiketten lassen sich kinderleicht drucken, Hürden gibt es kaum. Dabei ist der Aufbau recht schnell erledigt. Das Gerät wird an den Computer angeschlossen, der Treiber und die Software von der beiliegenden CD installiert. Nach 15 Minuten ist das Gerät einsatzbereit.
Der Drucker wird per USB angeschlossen und lässt sich auch problemlos über das Netzwerk ansprechen. Die integrierte Netzwerksuche entdeckt nach der Installation der Software automatisch über Netzwerk den an einem anderen Rechner installierten und frei gegebenen Drucker.
In der Software (Dymo Lavel v8 Software) lassen sich verschiedene Etikettenvorlagen problemlos erstellen. Größe und Form, es sind keine Grenzen gesetzt. Die jeweilige Etikettenrollen können leicht in die größenverstellbaren Schächte eingelegt werden.

Ein großes Plus: neben selbst erstellten Vorlagen, kann auch das elektronisch gekaufte Porto gedruckt werden (hierfür werden von der Post QR-Codes verwendet, die auf die Etiketten gedruckt werden). Das macht das Porto drucken – wie auch auf Verpackung versprochen – kinderleicht.
Im Gegensatz zu gewöhnlichen Druckern muss beim Dymo 450 TT keine Druckerpatrone ausgetauscht werden (nein, auch keine Laserkartusche). Das Gerät arbeitet mit dem Thermodruckverfahren. Es kann also nichts ausgehen, was ersetzt werden muss, nur die Etiketten. Der Nachteil davon ist, dass sich die Etiketten bei zu großer und lange anhaltender Hitze schwarz färben können (kam bei mir bisher nur sehr selten vor). Ebenfalls sehr positiv zu bewerten ist die Geschwindigkeit, mit der der Druck vonstattengeht. Wie am Fließband laufen die Etiketten durch, nach wenigen Sekunden sind auch umfangreiche Drucke erledigt.
Einziger Nachteil: Wenn durch einen Fehldruck die Walze verklebt, ist dies nur schwer zu beseitigen. Die zukünftigen Drucke sind dadurch Fehlerbehaftet.

+ schneller Anschluss und Konfiguration
+ Viele Konfigurationsmöglichkeiten über die Software
+ Portodruck inkl. QR-Code möglich
+ Größenverstellbare Schächte (für jedes Format geeignet)
+ kein Austausch von Farbkartuschen nötig (dank Thermodruck)

- Schächte können bei Fehldruck leicht verkleben

Fazit:
Der Dymo LabelWriter 450 Twin Turbo gehört zweifellos zu einem der besten Drucker, mit denen ich je gearbeitet habe. Das mag sich wie eine grenzenlose Übertreibung anhören, doch in diesem Fall trifft das absolut zu. Der Drucker leistet hervorragende Arbeit und macht den Büroalltag um einiges leichter.


Rowenta RH8758 Akku-Bodenstaubsauger Air Force 18V, silber metallic
Rowenta RH8758 Akku-Bodenstaubsauger Air Force 18V, silber metallic
Preis: EUR 131,66

4.0 von 5 Sternen Tolle Leistung ohne Kabel und Staubsaugertüten, 6. November 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die anfängliche Skepsis darüber, einen Staubsauger ohne kabelgebunden Stromversorgung zu benutzen wich bei meinem Test des Rowenta RH8758 Akku-Bodenstaubsaugers (18V) recht schnell der Euphorie. Der Sauger ist innerhalb kürzester Zeit aufgeladen und kann Problemlos eine halbe Stunde im Dauereinsatz benutzt werden.
Nach dem Auspacken erfolgt das Zusammensetzen der einzelnen Komponenten kinderleicht, die beiliegende Bedienung ist gar nicht notwendig. Nach einer kurzen Auflade Zeit ging es direkt los. Der Staubsauger ließ sich problemlos mit einer Hand führen (Gewicht: 3,7 Kg), kein ärgerliches hinterherziehen eines größeren Aggregates. Das Gerät ist im Vergleich zu herkömmlichen Saugern leicht und erreicht aufgrund des dreieckförmigen Saug-Aufsatzes problemlos jede Ecke.
Dabei ist die Saugleistung (18 V) ausreichend, einen normalen glatten Zimmerboden zu reinigen. Staubflusen und Dreck-Rückstände werden problemlos eingesaugt. Bei dicken Teppichen mit vielen Franzen ist das Ergebnis in Ordnung, wenn auch nicht perfekt. Es bleibt an dieser Stelle doch ordentlich Schmutz zurück, doch hier gerade ja meist auch herkömmliche Staubsauger an ihr Limit.

Nach dem Saugen lässt sich das Gerät sehr leicht reinigen. Da es keine Staubsaugertüten gibt, muss lediglich der Kanister entfernt und ausgelehrt werden – bei Bedarf kann auch der Schaumstoffeinsatz unter klarem Wasser gereinigt werden, schon ist der Sauger wieder Einsatzbereit.
Einziges Manko ist die schwere Erreichbarkeit von höheren und schlecht zugänglichen Bereichen im Raum. Hierfür kann bei herkömmlichen Saugern der Aufsatz abgenommen werden und man benutzt einfach das Saugrohr. Beim RH8758 ist das natürlich nicht möglich. Das bleibt aber auch der einzige Wehrmutstropfen.

+ Gute Saugkraft
+ Gerät ist leicht (3,7 Kg)
+ Erreicht problemlos auch schwierige Ecken und Bereiche
+ Kommt auch mit Teppichen gut zurecht
+ Leicht zu bedienen
+ Gut zu reinigen (keine Saugtüten erforderlich)

- Enge Bereiche können nicht gut erreicht werden
- Probleme bei dicken Teppichen

Fazit:
Der Rowenta RH8758 enttäuscht nicht und bietet gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Gerade in kleineren Wohnungen mit überwiegend glatten Böden (Parkett, Laminat) wird das Staub saugen zu einer problemlosen Angelegenheit.


Star Trek - Typhon Pact 2: Feuer
Star Trek - Typhon Pact 2: Feuer
von Michael A. Martin
  Broschiert
Preis: EUR 14,80

2.0 von 5 Sternen Ein schwacher zweiter Roman, 30. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Star Trek - Typhon Pact 2: Feuer (Broschiert)
Während der erste Roman der Reihe noch eine Spionagemission darstellte und mit Pep und Spannung daherkam, kann "Feuer" diesen Anspruch leider nicht halten. Zu schablonenhaft ist die drohende Gefahr und zu dilettantisch das Vorgehen der Sternenflottenoffiziere. Gerade von einem Offizier wie Riker, der so viele Jahre lang beweisen konnte, wozu er fähig ist, erwartet man als Leser einfach mehr. Doch stattdessen begeht der Captain einen Anfängerfehler nach dem anderen.
Obwohl der Planet jeden Augenblick (!) zerstört werden kann, wird ein Außenteam hinuntergeschickt. Trotz des Wissens um die Hinterhältigkeit der Gorn und der Warnung all seiner Offiziere beamt Riker auf das feindliche Schiff - die Folgen müssen hier nicht erwähnt werden. Doch die Verwirrtheit betrifft auch Außerirdische. Da bemerkt eine weibliche Gorn über die Sensoren die Anwesenheit ihres Geliebten auf der Titan und wirkt beim Eintreffen doch wieder total überrascht. Und so geht es munter weiter.
Es ist schade, dass in diesem Roman Plotholes und Plotdriven dominieren. Gerade von der Titan-Crew erwartet der Leser mehr.
Leider wird auch der politische Handlungsstrang nicht weitergeführt. Der Konflikt zwischen den großen Machtblöcken Föderation und Typhon Pact wird nicht stärker thematisiert, findet lediglich im Hintergrund statt. Es bleibt abzuwarten, wie es im dritten Band weitergeht.

Fazit:
Der zweite Roman fällt gegenüber seinem Vorgänger deutlich ab. Zu vorhersehbar und konstruiert ist die Handlung, zu unlogisch agieren die Charaktere. Echte Fans werden sich natürlich trotzdem über ein Wiedersehen mit Riker, Troi und Tuvok freuen.


Philips Senseo HD7855/60 Latte Duo-Kaffeepadmaschine (2650 Watt, 1 L, Easy Clean-Taste) schwarz/blau
Philips Senseo HD7855/60 Latte Duo-Kaffeepadmaschine (2650 Watt, 1 L, Easy Clean-Taste) schwarz/blau
Preis: EUR 154,98

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleines Allround-Talent mit vielen Optionen, 18. Oktober 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Nur selten ist eine Kaffeepadmaschine ein solches Allround-Talent und steht in ihrer Funkion Kaffeeautomaten der geringeren Preiskategorie in nichts nach. Ob Kaffee, Cappuccino oder Latte macchiato, ein Knopfdruck und aus einem eingelegten Pad wird eine halbe / volle Tasse. Dabei kann auch die Stärke des Kaffees gewählt werden. Mit einem beigelegten Schlauch wird die benötigte Milch aus einem separaten Glas bzw. direkt aus einer Milchtüte gezapft, was deutliche Vorteile gegenüber einem mitgelieferten Gefäß bietet, bleiben so doch keine schwer zu entfernenden Reste zurück (wer kennt es nicht?). Da alle Aufsätze, Schläuche und Behälter geeignet für die Spülmaschinen sind, ist eine Reinigung problemlos möglich.
Das Aufschäumen geht schnell und liefert richtig guten, fluffigen Milchschaum, was nicht selbstverständlich ist. Viele andere Maschinen versagen exakt an dieser Stelle. Auch das Mischverhältnis zwischen Milch und Kaffee ist gut gewählt.
Der Wassertank bietet ein ordentliches Fassungsvermögen, womit mehrere Tassen am Stück aufgebrüht werden können. Leider dauert es recht lange, bis das Wasser Kochtemperatur erreicht, sogar die einfachen Senseomaschinen der ersten Generation sind da schneller - was verwundert. Doch dieses einzelne Manko ist schon alles, was sich negativ über die Maschine sagen lässt.

+ Kaffee, Latte Macchiatto, Cappuchino, ein Knopfdruck genügt
+ Kaffeestärke kann für jeden Typ gewählt werden
+ Anzahl der Tassen wählbar
+ Ausgezeichneter Milchschaum
+ Einzelteile sind abnehmbar und Spülmaschinen geeignet

- Lange Aufbrühzeit für das Wasser

Fazit:
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Senseo-Kaffeepadmaschine HD7855/60 ein kleiner Alleskönner mit einer winzigen Schwäche ist. Keine andere Kaffeemaschine konnte mich - bisher - so überzeugen. Daher volle Punktzahl.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20