ARRAY(0xa1ed5a14)
 
Profil für Frank Stumpf > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Frank Stumpf
Top-Rezensenten Rang: 1.697
Hilfreiche Bewertungen: 366

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Frank Stumpf
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14
pixel
Garmin nüvi 55 LMT Premium Traffic Navigationsgerät (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, CN Kartenmaterial für Zentraleuropa, TMC Pro)
Garmin nüvi 55 LMT Premium Traffic Navigationsgerät (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, CN Kartenmaterial für Zentraleuropa, TMC Pro)
Preis: EUR 133,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfache Bedienung mit natürlicher Sprachausgabe, 23. März 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Ich habe schon andere Garmin-Navigationsgeräte bisher im Einsatz gehabt. Aber beim Auspacken gab es mit der neu designten Scheibenhalterung dann doch eine Überraschung. Der Halter ist zwar passiv, aber das Einrasten und Ausklinken des Navis geht absolut einfach vonstatten. Die Fummelei bei den vorigen Designlösungen ist damit endgültig vorbei! Endlich hat Garmin den Verbesserungsvorschlägen seiner Nutzer zugehört.
Wer schon einmal Garmin-Geräte der letzten Jahre bedient hat, wird sich sofort zurecht finden, denn es gibt nur kleine Unterschiede. Start und Auffinden von Satelliten geht nach dem Erststart sehr schnell und es dauert nur maximal 10 Sekunden, bis man mit dem Navigieren anfangen kann. Oftmals sogar deutlich schneller. Setzt man eine Fahrt nach einer Unterbrechung fort, sind das nur rund 2 Sekunden.
Ein deutlicher Unterschied im Vergleich zu älteren Geräten ist die nun absolut natürlich wirkende Sprachausgabe. Abbiegehinweise, Straßennamen und POIs werden sehr gut ausgesprochen. Das hat auf älteren Geräten mit der ausführlichen Sprachausgabe auch schon ganz gut geklungen, nun ist es aber perfekt!
Wer will, kann unter der Rubrik Apps sich über die Streckenaufzeichnung anzeigen lassen, wo man zuletzt gewesen ist. EcoRoute und EcoChallenge zur Verbrauchsoptimierung habe ich bislang nicht genutzt, auch auf den Vorgängergeräten nicht, da ich viel mit unterschiedlichen Mietwagen unterwegs bin.
Eine weitere Verbesserung ist, dass das klobige Doppelkabel für den Verkehrsfunkempfang TMCPro nun dem schlanken Ladekabel für den Zigarettenanzünder gewichen ist.
Als Kartendarstellung gibt es 2D und 3D, wobei letztere ein schräge Vogelperspektive ohne Höhendaten ist. Die Abbiegehinweise werden klar und deutlich den realen Bedingungen entsprechend angezeigt.
Abgedeckt wird Zentraleuropa mit vielen Staaten des vormaligen Ostblocks. Wer England und Irland auch braucht, muss diese extra hinzukaufen. Das Kartenupdate ist lebenslang (bzw. 30 Jahre) mit diesem Navi enthalten und garantiert im aktualisierte Karten. Beim ersten Anbinden an den Rechner unter Windows 7 wird das Navi sofort erkannt. Über das zusätzlich zu installierende Programm GarminExpress gibt es sogleich ein Firmwareupdate sowie eine Kartenaktualisierung. Beides klappt problemlos.
Der matte Bildschirm unterdrückt sonnenbedingte Reflektionen sehr gut.

Fazit: Garmin ist mit diesem Gerät ein toller Wurf gelungen. Behutsame Verbesserungen wo es notwendig war unter Beibehaltung der guten und einfachen Bedienung. Kaufempfehlung!


Welcher Baum ist das?
Welcher Baum ist das?
von Margot Spohn
  Broschiert
Preis: EUR 12,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen umfassend aber auch etwas verwirrend, 23. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Welcher Baum ist das? (Broschiert)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
In meiner aktiven Pfadfinderzeit vor mehr als 3 Jahrzehnten habe ich damals viel über die Bäume und Sträucher um mich herum gelernt und später dann auch wieder vergessen. Beim Durchblättern des Buches kamen dann wieder viel verschüttet geglaubte Erinnerungen zutage.
Es macht Spaß, im Buch zu blättern und sich die verschiedenen Arten einer Baumtype anzuschauen. In der Einleitung wird ausführlich über die verschiedenen Blattarten, Wuchsformen und Blüten eingegangen, die einem die Identifizierung einer spezifischen Baumart die Arbeit erleichtert.
Eine farbige Codierung der Seiten erleichtert das erste Einkreisen bei der Suche. Zur Auswahl stehen Nadelbäume, Laubbäume, Sträucher und Klettersträucher. Das weitere Suchen geschieht dann über die Blattform, die in der Mitte einer jeden Seite abgebildet ist. Das schnelle Auffinden einer bestimmten Baumtype ist aber trotzdem eher Glückssache und erfordert doch etwas Übung. Aber ehrlich gesagt wüßte ich auf Anhieb auch nicht, wie man es beschleunigen könnte.
Das Buch ist auf hochwertigem Kunstdruckpapier gedruckt und ich hoffe, dass die Leimbindung viele Jahre halten wird. Zusätzlich steckt das Buch in einer Kunststoffhülle, um den Einband an den Kanten und auch vor ein paar Regentropfen zu schützen.
Beigefügt ist ein Gutschein für den Download des Buches als E-Book. Leider erscheint bei mir nur eine Fehlermeldung und Kosmos hat sich bis jetzt auf meine Anfrage noch nicht gemeldet. Wie gut es sich mit der elektronischen Ausgabe arbeiten lässt, werde ich deswegen nachreichen.

Fazit: umfassend und dadurch etwas verwirrend durch seine Vielfalt. Perfekte Größe für die Jackentasche oder den Rucksack. Reichhaltig bebildert und ansprechend aufgemacht. Das Buch wird auf den Wanderungen ein ständiger Begleiter werden.
Das nicht funktionierende E-Book kostet aktuell einen Stern Abzug.

Nachtrag 13.4.2014:
Mittlerweile hat sich Kosmos gemeldet und mit einem neuen Code konnte ich den Download durchführen. Bis alles geklappt hat, war es aber ein Stück Arbeit, denn dafür wird die Adobe Digital Editions benötigt. Ohne Anmeldung bei Adobe geht da nichts. Angeblich soll das Programm dann automatisch Mobilgeräte erkennen und das Buch dann darauf installieren. Es hat mit keinem einzigen ausprobierten Gerät wie iPad oder Android-Smartphone funktioniert. Aufs iPad habe ich es bislang nicht bekommen und aufs Smartphone nur händisch. Dort ist die Lesbarkeit stark eingeschränkt, da es trotz Full HD-Auflösung die Seiten nicht ganz dargestellt werden und ein Verzeichnis zum schnellen Springen auf gewünschte Seiten nicht vorhanden ist. Ich weiß nicht, ob das an Android oder den verschiedenen Anzeigeprogrammen lag, aber das Ergebnis war immer gleich schlecht. Die Lösung überzeugt nicht und ist letztlich unbrauchbar.
Am besten sieht das Buch noch auf dem PC aus, das macht sogar fast noch mehr Spass als das gedruckte Buch.
Es bleibt bei den 4 Sternen und die mobile Variante bleibt das gute alte Buch! Die elektronische Mobilvariante überzeugt nicht (oder noch nicht?).


Rexona Tropical Compressed Deospray Women, 6er-Pack (6 x 75 ml)
Rexona Tropical Compressed Deospray Women, 6er-Pack (6 x 75 ml)
Preis: EUR 13,14

3.0 von 5 Sternen hält nicht so lange an wie versprochen, 23. März 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Der Duft ist angenehm blumig, aber verflüchtigt sich bereits nach einem halben Tag. Die versprochenen 48h werden jedenfalls nicht erreicht. Bei der Anwendung stellt sich gleich ein trockenes und angenehmes Gefühl ein.

Durch seine kleine Größe passt das Deospray sehr gut in die Handtasche, so dass das Auffrischen für meine Frau nicht wirklich ein Problem darstellt. Sie mag den Duft und will das Spray auch weiterhin verwenden.
Ob allerdings die 75 ml wirklich den 150 ml entspricht, muss erst der Langzeittest zeigen.

Fazit: zuviel versprochen aber durch die Größe perfekt für die Handtasche.


Poppstar 1002557 64 GB Speicherstick USB 3.0 schwarz/rot
Poppstar 1002557 64 GB Speicherstick USB 3.0 schwarz/rot
Wird angeboten von poppstar*
Preis: EUR 36,99

4.0 von 5 Sternen bislang ohne Schwächen aber kein superschnelles Schreiben, 18. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Hatte mir den Poppstar als Ersatz für einen defekten Platinum-Stick gekauft, der ebenfalls USB 30. und 64 GB hatte. Durch den war ich Schreibraten von durchschnittlich 85 MB/sec gewohnt und hatte auch gehofft, dies in dieser Größenordnung auch hier vorzufinden.

Beim Schreiben erziele ich allerdings nur maximal 25 MB/sec, praktisch unabhängig davon ob er nun an USB 2.0 oder 3.0 hängt. Das ist allerdings immer noch um Längen schneller als meine restlichen USB-Sticks, allesamt mit 2.0-Anschluß. Von denen schafft es keiner über die 10 MB/sec.
Beim Lesen sieht es wiederum deutlich besser aus, hier schafft der Poppstar ca. 20 MB/sec unter 2.0 und 85 MB/sec unter 3.0.

Die Erkennung des Sticks an anderen Rechnern war bislang ohne Probleme. Auch Hitzeprobleme wie mit meinem anderen Stick sind unbekannt.
Dem Preis ist wohl das LED zum Opfen gefallen, das vermisse ich schon.
Ich tippe mal auf Produktionsschwankungen oder unterschiedliche Chips im Stick, wenn ich mir so die erzielten Datenraten der anderen Reszensenten sehe. Ich sehe mich da eher im Mittelfeld.


Max Factor Lipfinity 140 Charming, 1er Pack (1 x 2 ml)
Max Factor Lipfinity 140 Charming, 1er Pack (1 x 2 ml)
Preis: EUR 15,99

5.0 von 5 Sternen bewährtes Produkt in neuer Verpackung, 10. März 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Meine Frau benutzt seit geraumer Zeit Lipfinity-Produkte in unterschiedlichen Farben. Alle davor verwendeten Lippenstifte waren unseren häufigen Küssen einfach nicht gewachsen und haben sich dann deutlich auf mich übertragen. Mit Lipfinity war damit Schluß und sie ist seitdem dabei geblieben.
Den Unterschied zwischem neuen und altem Applikator können wie beide nicht wirklich ausmachen. Der Pflegestift selbst sieht noch genauso aus wie vorher und hält in der Regel länger als der Lippenstift selbst. Meine Frau nutzt nun die überzähligen Pflegestifte auf, wenn die Lippen trocken werden, auch wenn kein Lippenstift zum Einsatz kommt. Gerade in der kalten Jahreszeit hat sich die pflegende Wirkung bewährt, wie ich bestätigen kann.
Die Packung selbst sieht nun etwas moderner aus, am Produkt selbst hat sich im Prinzip nichts geändert. Und das ist auch gut so, so dass sie auch in Zunkunft bei den Lipfinity-Produkten von Max Factor bleiben wird.
Und das freut mich natürlich auch!


L'Oréal Paris Elvital Fibralogy Booster, 1er Pack (1 x 30 ml)
L'Oréal Paris Elvital Fibralogy Booster, 1er Pack (1 x 30 ml)
Preis: EUR 5,99

4.0 von 5 Sternen volleres Haar nach 2 Wochen, 10. März 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Meine Frau hat die Kombination aus Shampoo, Booster und Spülung ausprobiert. Ihrem langen und glatten Haar hatte es ihrer Meinung nach deutlich an Volumen gefehlt und die dünn angefühlten Haarspitzen sollten mehr Griffigkeit haben.
Nach nun 4 Wochen fast täglichem Einsatz haben die Haare in der Tat mehr an Volumen gewonnen und zum Teil sind Wellen an den Spitzen hervorgetreten, die vorher nicht sichtbar waren. An der Griffigkeit der Haarspitzen wiederum hat sich nicht wirklich etwas getan, was zum Punkt Abzug führt.
Meiner Frau und mir gefällt das Ergebnis, wobei ich etwas mehr zufrieden bin als sie. Was genau zum besseren Look geführt hat, lässt sich nicht sagen, da immer alle 3 Produkte zur Anwendung kamen.


L'Oréal Paris Elvital Fibralogy Spülung, 1er Pack (1 x 200 ml)
L'Oréal Paris Elvital Fibralogy Spülung, 1er Pack (1 x 200 ml)
Preis: EUR 2,75

4.0 von 5 Sternen volleres Haar nach 2 Wochen, 10. März 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Meine Frau hat die Kombination aus Shampoo, Booster und Spülung ausprobiert. Ihrem langen und glatten Haar hatte es ihrer Meinung nach deutlich an Volumen gefehlt und die dünn angefühlten Haarspitzen sollten mehr Griffigkeit haben.
Nach nun 4 Wochen fast täglichem Einsatz haben die Haare in der Tat mehr an Volumen gewonnen und zum Teil sind Wellen an den Spitzen hervorgetreten, die vorher nicht sichtbar waren. An der Griffigkeit der Haarspitzen wiederum hat sich nicht wirklich etwas getan, was zum Punkt Abzug führt.
Meiner Frau und mir gefällt das Ergebnis, wobei ich etwas mehr zufrieden bin als sie. Was genau zum besseren Look geführt hat, lässt sich nicht sagen, da immer alle 3 Produkte zur Anwendung kamen.


L'Oréal Paris Elvital Fibralogy Shampoo, 1er Pack (1 x 250 ml)
L'Oréal Paris Elvital Fibralogy Shampoo, 1er Pack (1 x 250 ml)
Preis: EUR 2,75

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen volleres Haar nach 2 Wochen, 10. März 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Meine Frau hat die Kombination aus Shampoo, Booster und Spülung ausprobiert. Ihrem langen und glatten Haar hatte es ihrer Meinung nach deutlich an Volumen gefehlt und die dünn angefühlten Haarspitzen sollten mehr Griffigkeit haben.
Nach nun 4 Wochen fast täglichem Einsatz haben die Haare in der Tat mehr an Volumen gewonnen und zum Teil sind Wellen an den Spitzen hervorgetreten, die vorher nicht sichtbar waren. An der Griffigkeit der Haarspitzen wiederum hat sich nicht wirklich etwas getan, was zum Punkt Abzug führt.
Meiner Frau und mir gefällt das Ergebnis, wobei ich etwas mehr zufrieden bin als sie. Was genau zum besseren Look geführt hat, lässt sich nicht sagen, da immer alle 3 Produkte zur Anwendung kamen.


komforthaus Heizkörperthermostat Classic Typ L, neues leises Modell, Pro Version inkl. stabiler Metallmutter
komforthaus Heizkörperthermostat Classic Typ L, neues leises Modell, Pro Version inkl. stabiler Metallmutter
Wird angeboten von komforthaus - Ihr Spezialshop für Hausautomation mit kompetenter Beratung
Preis: EUR 15,50

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen funktioniert fast perfekt, 8. März 2014
Nach einigen Jahren mit dem Honeywell-Pendant, mit dem ich nie so richtig zufrieden war, bin ich auf der Suche nach einem Ersatz bei diesem Thermostat gelandet. Der Preis war sehr verlockend und die Funktion hat mich letztlich überzeugt und nun habe ich mit insgesamt 5 Thermostaten die gesamte Wohnung ausgestatt.
Der Thermastat wird mit einer Kunststoffschelle ausgeliefert, die auf meine Heimeier-Verschraubung passt. Im Karton ist eine Metallüberwurfmutter enthalten, für die man allerdings die vorhandene Kunststoffmutter zersägen muss. Damit entspricht sie aber nicht mehr dem Originalzustand und damit scheint laut Bedienungsanleitung auch die Garantie zu erlischen. Solange ich nicht weiß, wie man die Mutter austauschen kann, werde ich die Finger davon lassen. Hier sollte der Komforthaus nachbessern, ansonsten bringt die beigelegte Mutter nichts! Die Plastikmutter funktioniert aber auch so einwandfrei.
Die Programmierung des ersten Thermostates hat noch rund eine halbe Stunde gedauert, danach dauerte es nur wenige Minuten. Hat man erst einmal die Programmierung verstanden, geht alles einfach und logisch.
Der Thermostat wird als neues leises Modell beworben. Möchte nicht wissen, wie laut der Vorgänger war, denn der Thermostat verrichtet seine Arbeit deutlich hörbar. Aber selbst im Schlafzimmer stört mich das Geräusch nicht im Schlaf, deswegen für mich kein Negativpunkt. Der Honeywell war aber spürbar leiser!
Mit dem Thermostat entfällt endlich die die ständige Nachregulierung, die ich sogor mit dem Honeywell hatte. Ich musste nur in den ersten Tagen teilweise die Wohlfühltemperatur etwas nachprogrammieren und danach war Schluß mit Verstellen. Das hat mich letztlich überzeugt, alle Räume der Reihe nach nachzurüsten.
Die Boost-Funktion zum schnellen Heizen habe ich bislang nicht gebraucht, aber mal kurz getestet. Es funktioniert.
Die zusätzlich beschriebene Funktion, dass beim Lüften der Thermostat automatisch heruntergeregelt wird, um nicht Energie zu verlieren, funktioniert bei keinem Thermostat. Das ist für mich letztlich der einzig wirkliche Kritikpunkt und kostet den Punkt Abzug.

Fazit: ich bin endlich zufrieden und meine Frau ist es nun ebenfalls.


komforthaus Heizkörperthermostat Classic Typ L, neues leises Modell, Set für 3 Räume, Pro Version inkl. stabiler Metallmutter
komforthaus Heizkörperthermostat Classic Typ L, neues leises Modell, Set für 3 Räume, Pro Version inkl. stabiler Metallmutter
Wird angeboten von komforthaus - Ihr Spezialshop für Hausautomation mit kompetenter Beratung
Preis: EUR 46,80

4.0 von 5 Sternen funktioniert fast perfekt, 8. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Nach einigen Jahren mit dem Honeywell-Pendant, mit dem ich nie so richtig zufrieden war, bin ich auf der Suche nach einem Ersatz bei diesem Thermostat gelandet. Der Preis war sehr verlockend und die Funktion hat mich letztlich überzeugt und nun habe ich mit insgesamt 5 Thermostaten die gesamte Wohnung ausgestatt.
Der Thermastat wird mit einer Kunststoffschelle ausgeliefert, die auf meine Heimeier-Verschraubung passt. Im Karton ist eine Metallüberwurfmutter enthalten, für die man allerdings die vorhandene Kunststoffmutter zersägen muss. Damit entspricht sie aber nicht mehr dem Originalzustand und damit scheint laut Bedienungsanleitung auch die Garantie zu erlischen. Solange ich nicht weiß, wie man die Mutter austauschen kann, werde ich die Finger davon lassen. Hier sollte der Komforthaus nachbessern, ansonsten bringt die beigelegte Mutter nichts! Die Plastikmutter funktioniert aber auch so einwandfrei.
Die Programmierung des ersten Thermostates hat noch rund eine halbe Stunde gedauert, danach dauerte es nur wenige Minuten. Hat man erst einmal die Programmierung verstanden, geht alles einfach und logisch.
Der Thermostat wird als neues leises Modell beworben. Möchte nicht wissen, wie laut der Vorgänger war, denn der Thermostat verrichtet seine Arbeit deutlich hörbar. Aber selbst im Schlafzimmer stört mich das Geräusch nicht im Schlaf, deswegen für mich kein Negativpunkt. Der Honeywell war aber spürbar leiser!
Mit dem Thermostat entfällt endlich die die ständige Nachregulierung, die ich sogor mit dem Honeywell hatte. Ich musste nur in den ersten Tagen teilweise die Wohlfühltemperatur etwas nachprogrammieren und danach war Schluß mit Verstellen. Das hat mich letztlich überzeugt, alle Räume der Reihe nach nachzurüsten.
Die Boost-Funktion zum schnellen Heizen habe ich bislang nicht gebraucht, aber mal kurz getestet. Es funktioniert.
Die zusätzlich beschriebene Funktion, dass beim Lüften der Thermostat automatisch heruntergeregelt wird, um nicht Energie zu verlieren, funktioniert bei keinem Thermostat. Das ist für mich letztlich der einzig wirkliche Kritikpunkt und kostet den Punkt Abzug.

Fazit: ich bin endlich zufrieden und meine Frau ist es nun ebenfalls.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14