wintersale15_70off Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für Kroegi > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Kroegi
Top-Rezensenten Rang: 108.270
Hilfreiche Bewertungen: 465

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Kroegi

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Philips AEA2700 Bluetooth Musikempfänger (NFC, Multipair) silber
Philips AEA2700 Bluetooth Musikempfänger (NFC, Multipair) silber
Preis: EUR 55,67

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht!: Kanäle bei Anschluss über Digitalausgänge vertauscht, 12. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe den 2700er heute (12.09.15) erhalten und an meine AV-Vorstufe angeschlossen. Der Empfänger klingt wirklich gut, allerdings sind beim Anschluss über den optischen als auch coaxialen Digitalausgang die Kanäle vertauscht. Konnte es erst nicht glauben, aber die Gitarre im mir wohlbekannten Titel kommt plötzlich von rechts, statt von links. Das ganze Klangbild ist verschoben. Da man bei einem Digitalanschluß mit einem Verbindungskabel auch nichts falsch anschließen kann und der AV-Receiver i.O. ist, muss es am Philips liegen. Habe Ersatz bestellt, hoffe, es ist kein Serienfehler. Sollten alle aktuellen Käufer des Empfängers mal prüfen.

Update (14.09.2015): Leider zeigt auch das heute erhaltene Ersatzgerät den technischen Fehler. Auch hier sind die Kanäle bei Anschluss über die digitalen Ausgänge vertauscht. Habe auch jetzt mal nach dem Fehler per Google gesucht. Scheine nicht der Einzige zu sein. Auch unter den Amazon-rezensionen gibt es Käufer mit dem Problem.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 20, 2015 12:44 AM MEST


Diesel Herren-Armbanduhr XL Chronograph Quarz Leder DZ4290
Diesel Herren-Armbanduhr XL Chronograph Quarz Leder DZ4290
Wird angeboten von Ash Global
Preis: EUR 164,51

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wertig, aber sehr groß und wuchtig, 5. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Uhr ist wirklich gut verarbeitet und wertig, aber auch extrem groß und wuchtig. Als Fan großer Uhren, insbesondere der Casio Edifice-Serie sowie der Citizen-Promaster-Serie habe ich mir die Diesel bestellt, aber nach dem Anschauen auch gleich wieder eingepackt. Die Diesel ist im Vergleich zu den Casio- und Citizen Chronographen noch einmal deutlich wuchtiger, insbesondere, da sie auch sehr hoch ist. Für mich too much. Ich kann nur Jedem raten, sich die Uhr vor der Bestellung in Natura anzuschauen. Die Darstellungen bei Amazon lassen die Größe nicht realistisch erkennen.


Discountoase Uhrenkoffer Uhrenbox Schaukasten Uhrenkasten Uhrenvitrine für 12 Uhren Leder-Look mit Echtglas-Sichtfenster
Discountoase Uhrenkoffer Uhrenbox Schaukasten Uhrenkasten Uhrenvitrine für 12 Uhren Leder-Look mit Echtglas-Sichtfenster
Wird angeboten von discount-oase
Preis: EUR 14,95

5.0 von 5 Sternen Preis-Leistung Top, 14. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Uhrenbox ist für den Preis gut verarbeitet, sehr geräumig und sieht wirklich schick aus. Natürlich gibt es wertigere Boxen, aber sicher nicht für den Preis. Auch die Höhe des Deckels ist völlig ausreichend. Selbst bei wuchtigen Uhren -bei mir zwei Casio-edifice- lässt sich der Deckel einwandfrei schließen. Die Durchsichtfläche im Deckel ist nicht aus Kunstoff, sondern aus Glas.

Die Kissen in den Fächern sind sehr nachgiebig, m.E. sehr gut für Uhren mit Metallarmbändern. Sind die Kissen zu starr, lässt sich das Uhrenarmband je nach eingestellter Armbandlänge nicht schließen. Der Nachteil ist, das die Kissen sich sicherlich auf Dauer verformen, bzw. "zerknautscht" werden.

Die Lieferung durch den Verkäufer discounteroase erfolgte innerhalb eines Tages, Top.


Asus RT-AC66U AC1750 Black Diamond Dual-Band Power WLAN Router (802.11 a/b/g/n/ac, Gigabit LAN/WAN, USB 2.0, Print FTP UPnP VPN Server, IPv6, B33 SSID, AiRadar)
Asus RT-AC66U AC1750 Black Diamond Dual-Band Power WLAN Router (802.11 a/b/g/n/ac, Gigabit LAN/WAN, USB 2.0, Print FTP UPnP VPN Server, IPv6, B33 SSID, AiRadar)
Preis: EUR 138,98

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragende Funkleistung - mit WPS bei Betrieb als Access-point, 12. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir nutzten den WLAN-router RT-ac66u als reinen Access-point an einem Router von Unitymedia. Der Asus funktioniert in der Konstellation hervorragend und ohne jegliche Probleme. Insbesondere die Funkleistung bzgl. Schnelligkeit und Reichweite auch im WLAN-N-Bereich ist hervorragend, gerade auch im Vergleich zu einer kurz genutzten Fritzbox 3390 und der davor genutzten Fritzbox 3370. Zudem sind Konfigurationsmenü und Einstellmöglichkeiten sehr gut.

Einziger Nachteil des ASUS ist, dass die WPS-Funktion des Gerätes im Access-Point-Modus nicht aktiv ist. Der ansonsten vorhandene Eintrag ist im Router-Menü im Access-point-Modus nicht mehr vorhanden, die WPS-Taste am Gerät ohne Funktion. Technisch nicht nachvollziehbar, warum die Funktion gerade im diesem reinen WLAN-Modus nicht aktiviert werden kann. Wer also plant, den Router im Access-point-Modus zu nutzen und viele Geräte mit WPS verbinden will, sollte zu einem anderen Gerät greifen.

Update 05.03.2014:
Mit dem neuesten Update ist nun auch die WPS-Funktion im Betrieb als Access-Point aktiviert worden. Da zudem der NAS-Betrieb mit einer WD Elements 3tb-festplatte sehr gut funktioniert, gibt es die Höchstbewertung.


AVM FRITZ!Box 3390 (VDSL/ADSL, Dual-WLAN N mit 2 x 450 MBit/s, 4x Gigabit-LAN)
AVM FRITZ!Box 3390 (VDSL/ADSL, Dual-WLAN N mit 2 x 450 MBit/s, 4x Gigabit-LAN)
Preis: EUR 111,00

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Erhebliche technische Probleme - aktuell nicht zu empfehlen, 12. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da unser aktueller Wlan-Router von Unitymedia beim WLAN sehr schwach ist, haben wir einen WLAN-Router gesucht, der als Access-Point verwendet werden soll. Bisher hatten wir hier an sich sehr zufrieden eine Fritzbox 3370 genutzt. Der Nachteil der 3370 ist jedoch, dass diese im 2,4 ghz-funknetz nicht parallel mit dem 5 ghz-funknetz arbeitet. Beide Funknetze können bei der 3370 nur alternativ genutzt werden. Aufgrund der ansonsten guten Erfahrung mit der Fitzbox haben wir uns daher die fritzbox 3390 bestellt, da diese parallel in beiden Funkbereichen arbeiten kann. Leider hat die 3390 aber erhebliche Probleme, zumindest aktuell.

Das Problem liegt darin, dass die Fritzbox 3390 immer wieder im Parallel-Betrieb von 2,4 und 5 ghz vollständig das 2,4 ghz-funknetz verliert. Die angeschlossenen Geräte finden das Funknetz dann nicht mehr. Der Zugang zum Router ist dann nur im 5 ghz-funknetz möglich - sofern das angeschlossene Gerät das unterstützt! Die neueste Firmware 6.01 ist dabei installiert.

Der Fehler tritt insbesondere dann auf, wenn man es der Fritzbox 3390 nicht automatisch überlässt, die Funkkanäle in den Funkbereichen automatisch festzulegen. Die -technisch vorgesehene- manuelle Wahl der Funkkanäle ist aber zeitweise notwendig , wenn viele Geräte auf den Kanal zugreifen. Zudem ist durch den Fehler des Gerätes die -ebenfalls in der Fritzbox technisch vorgesehene- Abschaltung des WLAN per Zeitplan im Ergebnis nicht zu gebrauchen. Bei Benutzung der Funktion zum Stromsparen in der Nacht, war das 2,4 ghz-funknetz bei uns am Morgen in allen Fällen abgeschaltet. Es war dann nur nach mehrmaligem Neustart der Fritzbox wieder verfügbar.

Wir haben die fritzbox nach ausgiebigem Probieren verschiedener Einstellungen leider nun wieder an Amazon zurückgesandt und uns den ASUS WLAN-Router Rt-AC66uc bestellt. Preislich geringfügig höher, aber schon für den AC-Funkbereich bereit, funktioniert der Router ohne jegliche Probleme. Zudem funkt er auch im 2,4 und 5 ghz-Bereich (n-Bereich) nochmals deutlich schneller als die Fritzbox.

Hinweis: Nach Recherchen im Internet und anderen Amazon-Rezensionen scheint dieses momentan ein generelles Problem und kein Einzelfall zu sein.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 19, 2014 12:00 PM CET


DYRBERG/KERN Damenuhr PAVILLONC SL 6S2C - 321399
DYRBERG/KERN Damenuhr PAVILLONC SL 6S2C - 321399

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Artikel abweichend, sehr wuchtige Uhr, 15. September 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Grundsätzlich macht die Uhr einen wertigen Eindruck, weicht allerdings nicht unerheblich von der bei Amazon abgebildeten Uhr ab. Das Armband ist im Unterschied zum Foto nicht schwarz/dunkelgrau, sondern hellgrau, m.E. überhaupt keine schöne Farbe. Zudem wirkt die Uhr recht groß und mächtig, eher wie eine Männeruhr. So werde ich Sie leider wieder zurücksenden müssen.


Nescafé Dolce Gusto Caffè Lungo, 3er Pack (48 Kapseln)
Nescafé Dolce Gusto Caffè Lungo, 3er Pack (48 Kapseln)
Preis: EUR 14,67

44 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Preis??, 26. November 2008
Die Einzelpackung kostet lt. UVP und den üblichen Preisen im Geschäft € 4,49. Das sind bei drei Packungen € 13,47. Warum kostet die 3er-Packung dann € 13,98? Irrtum, oder eine der bekannten "günstigeren" Großpackungen der Hersteller?
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 19, 2012 10:03 AM MEST


Artwizz PowerPlug USB-Ladegerät für iPod, iPhone und MP3-Player schwarz
Artwizz PowerPlug USB-Ladegerät für iPod, iPhone und MP3-Player schwarz

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen solider Adapter, funktioniert sehr gut mit Samsung YP-P2, 10. April 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich betreíbe den Artwizz an einem Samsung YP-P2 und es funktioniert ohne Probleme. Zudem ist zu bemerken, dass der Adapter einen wirklich gut verarbeiteten und soliden Eindruck macht. Eine klare Kaufempfehlung soweit er zu Eurem MP3-Player kompatibel ist. Nach meiner Kenntnis gibt es aber im wesentlichen nur mit den Creative-Playern Probleme. Artwizz bietet aber auch eine Kompatibilitätsliste auf der Homepage an, einfach vorher nachschauen obs passt.


Motorola MOTOROKR Z6 silber Handy
Motorola MOTOROKR Z6 silber Handy

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Entäuschende Telefonqualitäten, 13. Februar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da mein Nokia 6280 den Geist bzw, das Diplay aufgegeben hat, habe ich mich, nicht zuletzt wegen der Schließung des Werks in Bochum, gegen ein neues Nokia und für das Motorola Z6 entschieden. Das insbesondere auch wegen der guten Kritiken über das Handy.

Nach der Zusendung von insgesamt zwei Exemplaren des Handys durch den immer wieder tollen Amazon-Service bin ich aber im Gesamten gesehen entäucht von dem Gerät.

Positiv ist, hier ist den anderen Rezensionen zuzustimmen, das tolle Finish des Gerätes sowie die grundlegenden Funktionen. Das Handy liegt solide in der Hand, ist, bis auf den etwas wackeligen Slider im geöffneten Zustand, gut verarbeitet und hat viele Funktionen. Auch die Menüs sind sehr attraktiv gestaltet, die Kamera macht für ein Handy gute Bilder und die Akku-Laufzeit ist wirklich sehr lang.

Negativ ist dagegen die reine Telefonqualität, was meines Erachtens bei einem Handy immer noch das Wichtigste ist. Zwar scheint der Empfang wirklich gut (etwa auf dem Nivea des Nokia), jedoch ist die Sprachqualität für mein Empfinden recht schlecht. Auch bei gutem Empfang sind bei Telefonaten im Hintergrund recht starkes Rauschen sowie Empfangsgeräusche zu vernehmen. Zudem werden Stimmen sehr dumpf übertragen. Im Vergleich zu meinem alten Nokia als auch zu meinem Ersatzhandy, einem Motorola V3i, ist die Sprachqualität deutlich schlechter.

Schade, das Handy ist an sich ein schickes Gerät, aufgrund der schlechten Sprachqualität habe ich aber beide Geräte wieder zu Amazon zurück geschickt.

Was mich darüber hinaus aber wirklich wundert sind die hier doch tollen Rezensionen und der tolle Test bei connect, in denen dem Z6 eine gute Sprachqualität bescheinigt wird. Nach langer Suche im Internet bin ich nur auf den Testbericht von Chip.de gestoßen, der meinen Erfahrungen entspricht. Da ich zwei Geräte testen konnte, gehe ich auch nicht davon aus, dass beide Geräte defekt waren.

Mein Resumee:

Poitiv:
- gute Verarbeitung
- tolles Aussehen
- Schöne Menüs
- Viele Funktionen einschließlich MP3-player
- Lange Akku-Laufzeit

Negativ:
- Slider wackelt im geöffnetem Zustand
- Schlechte Übertragungsqualität bei Telefonaten
- Anschluss eines externen Kopfhörers nur per Adapter möglich


Sony BDP S 500 Blu-Ray DVD-Player (Upscaling 1080p, 24p True Cinema, Dolby True-HD, DTS-HD DA, HDMI 1.3) schwarz
Sony BDP S 500 Blu-Ray DVD-Player (Upscaling 1080p, 24p True Cinema, Dolby True-HD, DTS-HD DA, HDMI 1.3) schwarz

67 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Gerät mit (zur Zeit noch) kleinen Fehlern, 17. Dezember 2007
Nachdem ich mit dem Samsung BD-1400 so meine technischen Probleme hatte (heftige Bild- und Tonaussetzer), habe ich mich entschlossen, den Sony BDP-S500 zu erwerben.....und bin, bis auf eine paar Kleinigkeiten, überaus zufrieden.

Schon beim Auspacken fällt die sehr gute Verarbeitungqualität und das noble Aussehen auf. Die gesamte Gerätefront besteht aus einer Glasplatte, die nach Betätigen der Open-Taste zunächst nach unten gleitet, danach fährt die Schublade heraus. Da der Mechanismus der Frontpartie dabei sanft arbeitet und so gut wie nicht zu hören ist begeistert jeder Disk-Wechsel.

Die Ausstattung des Gerätes ist sehr gut: leises Laufwerk, Ventilator so gut wie nicht zu hören, HDMI 1.3, Bitsteam-Ausgabe aller neuen HD-Formate (allerdings zur Zeit noch mit Ausnahme von DTS-HA Master Audio, das als DTS ausgegeben wird, es soll aber lt. Sony ein Update folgen), sehr solide Fernbedienung mit gutem Druckpunkt auf den Tasten (allerdings unbeleuchtet), Firmware-Update per DVD möglich.

Im Betrieb funktioniert der Player tadellos. Keinerlei Bild- oder Tonprobleme bei Wiedergabe von BDs oder normalen DVDs. Dabei ist sowohl die Bildqualität als auch die Tonqualität bei BDs wirklich toll. Im Vergleich zu einem vorher genutzem Samsung BD-1400 erscheint das Bild noch feiner und durchgezeichneter, es wirkt überaus scharf und klar bei natürlichen Farben. Der Samsung ist da anders abgestimmt, die Farben sind dort intensiver, dafür wirkt das Bild etwas weicher. Allerdings besteht beim Sony, im Gegensatz zum Samsung, die Möglichkeit, das Bild mittels einem Video-EQ anzupassen. Die Einstellmöglichkeiten beschränken sich allerdings auf vier Parameter und sind teilweise etwas grob gestuft, aber immerhin, mit dem Video-EQ lässt sich insbesondere in Hinsicht auf die Tiefenwirkung und Farbdarstellung des Bildes durchaus noch eine ganze Menge herausholen.

Neben dem zur Zeit noch fehlendem Bitstream-Format sind lediglich die langen Ladezeiten des Gerätes als negative Punkte zu kritisieren. Im Vergleich zu dem Samsung lässt sich der Sony deutlich mehr Zeit beim Booten und Einlesen der BDs. Ist der Film gestartet, so reagiert das Laufwerk aber sehr schnell, insbesondere bei Kapitelwechsel oder der Wiedergabe nach Stop oder Pause. Sehr langsam sind allerdings die Menüs zur Bild und Toneinstellung bei laufender Disk. Nach Betätigen der Taste für das Menü auf der Fernbedienung tut sich erst einmal 2- 3 Sekunden nichts, das muss man wissen, sonst drückt man die Taste erneut und hat die Funktion unwissentlich schon wieder abgeschaltet so dass im Ergbnis dann gar nichts geschieht. Hinsichtlich der Boot-Zeiten sollte aber auf jeden Fall bedacht werden, dass die Technik von HD-DVD-Playern und Blu-Ray-Playern eine andere als bei normalen DVD-Playern ist. Im Gegensatz zu den normale DVD-Playern haben die HD-Player (HD-DVD und Blu-Ray) ein Betriebssystem mit entsprechender Software (inkl. Java), was zunächst, wie bei einem PC, hochgeladen werden muss. Und das dauert nun einmal deutlich länger als bei einem einfachen DVD-Player. Auch hier gehe ich aber davon aus, dass zukünftige Firmware-Updates die Ladezeiten verringern werden.

Noch ein Tip: Lt. einer Pressemitteilung von Sony (siehe Homepage von Sony) wird der Player mit 5 Blu-Ray-Disks ausgeliefert. Zwei der Disks sollen im Paket liegen, 3 werden von Sony verschickt, wenn das Gerät registriert wird (dazu die beiliegende CD im PC laufen lassen). Bei mir fehlten die zwei beiliegenden Disks. Nach Reklamtion bei Sony werden die Disks aber von Sony nachgeliefert.

Fazit: Toller BD-Player mit ungewöhnlichem Design, toller Verarbeitung und sehr gutem Bild und Ton (insbesondere bei BDs). Zur Zeit noch kleinere Mängel, die aber wohl mit Firmware-Updates behoben werden (daher auch insgesamt 4 3/4 Sterne = 5 Sterne als Bewertung)

Positiv:
- Nobles Aussehen und Verarbeitung
- Tolles Bild und sehr guter Ton insbesondere bei BDs
- Gerät läuft sehr zuverlässig
- HDMI 1.3
- Bitstream-Ausgabe der neuen HD-Formate (zur Zeit mit Ausnahme von DTS- HD Master Audio, ein Update soll aber lt. Sony folgen).
- Video-EQ
- Firmware-Updates über CD/DVD möglich (für US-Modelle schon angeboten)
- Sehr gute Fernbedienung, allerdings unbeleuchtet
- 5 BDs zur Zeit im Preis enthalten

Negativ:
- Langsames Booten des Players
- Menüs z.T. sehr langsam
- recht hoher Preis, angesichts der Qualität aber m.E. angemessen
- Zur Zeit noch keine Bitstream-Ausgabe von DTS-HD Master Audio (soll folgen)
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 8, 2008 6:34 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3