Profil für Cainte > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Cainte
Top-Rezensenten Rang: 2.542.041
Hilfreiche Bewertungen: 16

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Cainte

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Incipio IPAD-275 Lexington Slim Fit Tasche für Apple iPad 3 (Wake/Sleep, Velourleder) schwarz
Incipio IPAD-275 Lexington Slim Fit Tasche für Apple iPad 3 (Wake/Sleep, Velourleder) schwarz

4.0 von 5 Sternen Ganz OK, 24. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Grundsätzlich gibt es an der Hülle nicht viel auszusetzen. Die Auschnitte für Knöpfe, Kamera usw passen perfekt. Das iPad4 passt perfekt rein und hält bombenfest. Die Rückseite ist durch die harte Schale perfekt geschützt und auch die Ränder sind sicher umschlossen. Die Wake-Up Funktion des iPad funkioniert mit der Hülle auch bestens.
Die Hülle riecht ein wenig, wenn sie neu aus der Verpackung kommt. Das hat sich bei mir aber nach einer Woche gelegt und ist mittlerweile nicht mehr wahrnehmbar.
Leider ist der Teil, der das Display abdeckt, etwas instabil und liegt auch nicht 100%ig auf dem Display auf. Klappt man das Cover nach hinten ist es dort auch nicht richtig fixiert.
Dafür ist im geschlossenen Zustand, dank der Lasche, das Case fest verschlossen.
Alles in allem ist es ein gutes Case. Ein Stern Abzug für die "wabbelige" Abdeckung und den relativ hohen Preis von knapp 40.-.


Zotac IONITX-A-E Mainboard (Mini PCI-e, Mini-ATX, Intel Atom N330, 533 Mhz FSB, 2x DDR2 DIMM)
Zotac IONITX-A-E Mainboard (Mini PCI-e, Mini-ATX, Intel Atom N330, 533 Mhz FSB, 2x DDR2 DIMM)

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atom + ION: Eine tolle Kombination, 23. Februar 2010
Die Kombination aus Intels Atom Prozessor und Nvidias ION Grafikprozessor scheint eine rundum gelungenen Kombination zu sein. Nicht nur das Windows 7 (sowohl 32 als auch 64-Bit) absolut flüssig läuft, auch alle erdenklichen Video Anwendungen laufen absolut ruckelfrei bei einer Prozessor Auslastung von maximal 50%. Ich spiele mit dem System Blu-Ray's, MKV-Container in 1080p und sogar 1080er Flash-Videos 100%ig flüssig ab. Wichtig war nur, dass der richtige Codec verwendet wird, welcher die Hardwareunterstützung auch ausnutzt (bei mir leistet der des MPC-HC, der in den Win7Codecs von SHARK007 enthalten ist, hervorragende Dienste für das manchmal problematische MKV-Format) und eben die aktuelle Flash-Beta-Version (10.1). Das System läuft stabil, die Temparatur hält sich mit dem mitgelieferten Lüfter bei 60...70°C. Wer auf die Idee kommt das System ohne Lüfter betreiben zu wollen, wird bemerken dass dann die Kern-Temparatur konstant bei über 100°C liegt, was der Atom zwar lt. Datenblatt abkann, sich aber negativ auf die Haltbarkeit der übrigen Komponenten auswirken dürfte. Positiv ist auch, dass das System mit einem Steckernetzteil betrieben wird was das Netzteil als Geräusch- und Wäremquelle ausschließt. Einziges Manko ist - wie oft erwähnt - die fehlende PCI-Schnittstelle. Wer das verkraften kann, wird mit dem System rundum glücklich sein.


Thermaltake Element Q Midi-Tower PC-Gehäuse ITX mit Netzteil 200 Watt schwarz/rot
Thermaltake Element Q Midi-Tower PC-Gehäuse ITX mit Netzteil 200 Watt schwarz/rot
Wird angeboten von Voelkner
Preis: EUR 65,15

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rundum solides Produkt, 23. Februar 2010
Ich habe das Thermaltake Element Q als Zuhause für ein Zotac ION-ITX-A Board, zusammen mit einem 5,25" Blu-Ray Laufwerk und einer 3,5" Festplatte im Einsatz. Die Komponenten passen alle problemlos in das Gehäuse. Das mitgelieferte Netzteil habe ich allerdings nicht in Gebrauch, da das Zotac-Board dies in kompakter Steckernetzteil-Form mitbringt. Über die Verarbeitung lässt sich nichts neagtives sagen. Alles funktioniert bestens und das alles für einen sehr angenehmen Preis. Kann ich nur empfehlen.


James Bond 007 - Nightfire
James Bond 007 - Nightfire
Wird angeboten von Bossversand Multimedia Movie Game and Bookstore
Preis: EUR 39,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vorsicht mit Radeon-Karten, 2. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: James Bond 007 - Nightfire (Computerspiel)
Über das Spiel an sich kann ich keine Auskunft geben denn es ist mit meiner Radeon 8500 nicht lauffähig:(
Daher empfehle ich jedem Radeon besitzer zuerst die Demo zu saugen um zu sehen obs funzt.
Das Spiel basiert auf der Half-Life Engine mit der ATI-Karten bekanntermaßen Probleme haben.
Ich habe auch schon von anderen Radeon-Eigentümern gehört,bei denen das Game ebenfalls schon beim Start einen Blue-Screen verursacht.
Auch Treiber aktualisieren usw. nützt hier nichts.
Da hilft mal wieder nur auf den ersten Patch zu warten.


Korn - Live At Hammerstein [2 DVDs]
Korn - Live At Hammerstein [2 DVDs]
DVD ~ Korn
Preis: EUR 8,97

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schlechte Umsetzung!!!, 19. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Korn - Live At Hammerstein [2 DVDs] (DVD)
Ich will jetzt nicht lang auf die positiven Dinge der DVD eingehen,denn wir wissen ja alle was für eine geniale Liveband koRn sind und das ihre DVD's an der aufmachung nicht sparen.
Doch die Umsetzung des Konzerts ist ähnlich schlecht wie bei der Iron Maiden-Rock in Rio DVD.
Das Konzert ist so schnell zusammengeschnitten das man überhaupt keinen eindruck von der genialen Liveatmosphäre bekommt.Ich hab auch mal Spasseshalber mitgezählt und bin auf 55 Kamerawechsel in 1 Minute gekommen.Eindeutig zu wenig zeit um sich die Bandmitglieder mal genau anzuschauen.
Die Riesenleinwand im Hintergrund kommt ja auch verdammt gut,aber warum dann diese bilder mit den Kamerabildern vermischen.Sieht ziemlich chaotisch aus und strengt die Augen an.
Ausserdem wurde das ursprünglich 140min Konzert auf 60min gekürzt:(
Nächster Punkt:
Daß eben dieses Konzert aus dem Hammerstein-Ballroom in N.Y. für eine Live DVD ausgewählt wurde liegt ja auf der Hand.
Das Konzert wurde ja auch Amerikaweit Live in verschiedenen Kinos übertragen.Nur sind koRn bei diesem Konzert mehr ein Schatten ihrer selbst.
.Jon Davis ist stimmlich eindeutig nicht auf der Höhe und die neuen Tracks klingen wie wenn sie zum ersten mal gespielt werden.Aber ist halt Live.
Für Fans trotzdem ein absolutes muß,bereue den Kauf in keinster weise.Wäre aber mit einem besseren Schnitt bedeutend zufriedener gewesen.


Der Anschlag
Der Anschlag
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 5,95

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rouge Spear lässt grüssen, 6. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Der Anschlag (Computerspiel)
Wahrlich ist dies Spiel der bisherige Höhepunkt der Red Storm-Clancy Reihe,Spielaufbau und Gegner lassen einen manchal meinen man würde ein Mission-Pack zu Ghost-Recon spielen.Obwohl Ghost Recon eindeutig länger gefesselt hat,da es bedeutend schwerer wahr.
Grafikengine ist leicht überarbeitet d.h. keine Hardwarefresserei wie bei Ghost Recon mehr.Lässt sich auch noch mit einem P3/1000Mhz und einer Radeon 8500 in maximalen Einstellungen Ruckelfrei spielen.Daran war bei Ghost Recon nicht mal zu denken.
Einziger Fehlschlag ist,das nur 11 Singleplayermissionen vorhanden sind und daher das Spiel für Fortgeschrittene in 6-7Std. Geschichte ist.Trotzdem kan man sich mit den zusätzlichen Maps und den insgesamt 3 Modis(Mission,Lone Wolf und Firefight)schon sehr lange mit dem spiel beschäftigen.
Trotzdem 5 Sterne weil es einfach Spass macht mit seinem Team Terroristen zu jagen.So kann man auch die Maps 5 oder 6 mal hintereinander spielen und verschiedene ausrüstungen und
Strategien ausprobieren.
Kleiner Tip noch: Erst Film sehn dann game zocken. Story spielt NACH dem Film.


Toxicity
Toxicity
Preis: EUR 6,99

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn nicht sogar die beste Platte überhaubt, 29. September 2001
Rezension bezieht sich auf: Toxicity (Audio CD)
Nach dem Brillianten Erstlingswerk nun der Überhammer.Was die Jungs aus Armenien bzw. L.A. hier zeigen ist wohl mit nichts mehr zu übertreffen.Allein die Single Chop Suey! und der Titeltrack Toxicity strotzen nur so vor genialen melodien.Die Stimme von Frontmann Serji Takian brennt sich sofort ins Kleinhirn und macht hoffnungslos süchtig.Tracks wie Deer Dance und Science Rocken bis der Notarzt kommt und entzücken gleichzeitig mit melodien die man so schnell nicht mehr los wird.Auch Instrumente wie z.B. Balalaika wurden hier verwendet und transferriern in Soundebenen deren Existenz man zuvor nicht einmal erahnt hat.Auf keinen Fall Überproduziert mit doch genialem Sound überzeugt diese Platte vom 1.Track bis zum Volkstümlichen HiddenTrack.Genug der Lobeshymnen.Trotzdem für mich schon jetzt die Beste CD die ich je mein eigen nennen durfte. Für jeden Fan von Bands wie KoRn,Deftones,Staind u.s.w ein absolutes muss.


Seite: 1