Profil für Homunkoloss > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Homunkoloss
Top-Rezensenten Rang: 1.142.647
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Homunkoloss

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Porterville - Staffel 1: Folge 01 - 06 (mp3)
Porterville - Staffel 1: Folge 01 - 06 (mp3)
Preis: EUR 21,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Haben Termiten Träume?, 17. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich "Darkside Park", den Vorgänger von "Porterville", innerhalb weniger Monate drei Mal gehört habe und begeistert von den ganzen Mysterien, den verschiedenen Figuren, den wunderbaren Texten und den sehr guten Sprechern war, war für mich klar, dass "Porterville" ein Pflichtkauf werden würde. Ich bin leider nicht im Besitz eines E-Books und war auch immer der Meinung, dass ein großer Teil es Charmes von "Darkside Park" daher kam, dass es ein Hörbuch und nicht ein Buch war. Die Stimmen charakterisierten in meinem Kopf immer eine sehr klare Figur, was bei einem Buch "so genau" nicht möglich gewesen wäre. Deswegen war ich umso glücklicher, als "Porterville" als Hörbuch angekündigt wurde.

Nach den ersten beiden Folgen ist eine klare Tendenz zu erkennen, auf die ich gehofft, die ich aber nicht erwartet hatte. "Porterville" entwickelt sich tatsächlich genauso mysteriös und geheimnisvoll wie sein Vorgänger - obwohl am Ende des Vorgängers doch eigentlich alle Mysterien aufgeklärt wurden! Wie ist das also möglich?
Ivar Leon Menger, bzw. sein Team schafft es, neue und dunkle Mysterien aufzubauen, die alle irgendwie was mit "Darkside Park" zu tun haben, die man aber trotzdem (noch) nicht durchblicken kann. So ähnlich ist es auch mit den Figuren. Bei jeder Folge hört man gespannt eine Weile und erkennt irgendwann die Verbindung zu Figuren aus "Darkside Park", sowie massenweise Details, die alle auf die früheren Staffeln hinweisen und für Wissende viele Andeutungen geben. Die Geschichten der verschiedenen Figuren sind sehr interessant geschrieben und gelesen; auf dem gewohnt sehr gutem "Darkside Park" - Niveau. Ich freue mich wirklich auf die weiteren Episoden und brenne darauf, dem Neuen - und wohl ebenso dunklen - Mysterium auf den Grund zu gehen.

Was ich auch verraten kann, ist, dass auch "Neulinge" (Frischlinge?), die "Darkside Park" nicht gehört haben, super mit "Porterville" zurechtkommen werden. Ich empfehle natürlich jedem, auch "Darkside Park" anzuhören, weil es einfach eine superspannende Hörbuchserie ist, doch es ist nicht notwendig, um "Porterville" zu verstehen. Man kommt zwar nicht in den Genuss einiger Andeutungen bzw. hat man über manche Figuren kein Vorwissen, das ist jedoch in gewisser Weise auch kein Nachteil und die wirklich wichtigen Geheimnisse versteht man auch als Kenner von "Darkside Park" nicht - was ich sehr wichtig und gut finde.

Alles in allem kann ich Jedem diese Hörbuchserie empfehlen, der gerne Hörbücher mit professionellen Sprechern hört, spannende und mysteriöse Geschichten liebt, keine Angst davor hat, dem dunklen Geheimnis von Porterville auf den Grund zu gehen und der gerne Antworten auf die Fragen hätte, ob Termiten träumen, woher "Greybucks" kommen und was ein weißer Vogel auf einem roten Doppeldecker zu suchen hat.


Seite: 1