Profil für Daniel Barth > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Daniel Barth
Top-Rezensenten Rang: 45.349
Hilfreiche Bewertungen: 42

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Daniel Barth
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Anker® 1900mAh Li-ion Akku für Samsung Galaxy S2 SII GT-I9100, Galaxy I9100, Galaxy S2 II 9100G, Galaxy R GT-I9103, ersetzt EB-F1A2GBU
Anker® 1900mAh Li-ion Akku für Samsung Galaxy S2 SII GT-I9100, Galaxy I9100, Galaxy S2 II 9100G, Galaxy R GT-I9103, ersetzt EB-F1A2GBU
Wird angeboten von AnkerDirect
Preis: EUR 29,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie erwartet, 16. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe den neuen Akku vor ein paar Tagen erhalten und gleich nach Ankunft eingebaut. Mein alter Samsung-Akku war nach 1,5 Jahren schlicht und einfach verbraucht. Zu anfangs hat das Galaxy S2 noch über einen Tag gehalten, oder zumindest (bei starker Nutzung) den gesamten Tag. Am Ende war es vielleicht ein halber Tag. Zur Langzeitnutzung des Anker-Akkus kann ich natürlich noch nichts sagen. Wie erwartet war der Akkutausch kein Problem und die Leistung ist absolut zufriedenstellend. Ich hoffe, dass das auch so bleibt und nicht nach zwei, drei Monaten gleich abfällt.

Edit: Nach einiger Zeit kann ich jetzt behaupten, dass der Akku einwandfrei funktioniert. Ich habe das Handy an eine Bekannte weitergegeben, die bislang keine Verschlechterung der Laufzeit feststellen konnte. Auch die Langzeitnutzung scheint also gegeben zu sein.


M-Wave Gepäckträgertasche Amsterdam Double, schwarz, 30 l
M-Wave Gepäckträgertasche Amsterdam Double, schwarz, 30 l
Preis: EUR 21,08

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schnell kaputt, 26. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zu Beginn konnte ich mich über die Tasche ordentlich freuen, da man für wenig Geld 30l Stauraum bekommt. Leider hat es das Produkt mittlerweile - gut eineinhalb Monate nach Kauf - sprichwörtlich zerlegt. Der hauptsächliche Einsatzbereich war der Transport von Lebensmitteln vom Supermarkt, also nicht übermäßig schweres Gepäck. Nur ein paar Mal mussten Bücher bewegt werden, wobei ich dann auch entsprechend vorsichtig unterwegs war. Da aber eine der beiden Taschenhälften bereits am oberen Ansatz aufreisst und das zentrale Befestigungsband nur noch an ein paar dünnen Fäden hängt, muss ich mir jetzt etwas anderes zulegen. Wegen dem Preis gebe ich noch zwei Sterne... wer weiß, vielleicht hatte ich auch nur Pech mit meinem Exemplar. Beim nächsten Kauf werde ich aber etwas mehr Geld für - hoffentlich - mehr Qualität ausgeben.


Severin Reiskocher Bp 2422  weiss
Severin Reiskocher Bp 2422 weiss

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Gerät, 30. September 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Severin Reiskocher Bp 2422 weiss (Badartikel)
Der Reiskocher von Severin hat bislang alle meine Erwartungen erfüllt. Der Reis gelingt immer sehr gut, nur bei sehr geringer Reismenge brennt er ein wenig an, aber das tut dem Geschmack keinen Abbruch. Gemüse dämpfen funktioniert ebenfalls einwandfrei.
Einzig zu berücksichtigen wäre die Größe des Geräts. Die durchschnittliche Reismenge - eigentlich sogar schon die minimale - reicht für drei bis vier Mittagessen, sofern man den Reis als Beilage verwendet. Allerdings ist das natürlich kein Makel des Geräts, sondern eher eine Frage, ob sich ein derart großer Reiskocher lohnt. Trotz der großen Reismenge benutze ich den Kocher dennoch sehr häufig, auch für mich alleine. Daher fünf Sterne!


Fundamentals of Pakua Chang (Fundamentals of Pa Kua Chan (Unique))
Fundamentals of Pakua Chang (Fundamentals of Pa Kua Chan (Unique))
von Park Bok Nam
  Taschenbuch

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Interessante Einblicke, 8. November 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
vermittelt dieses Buch über das unorthodoxe Baguazhang des berühmten Meisters Lu Shuitian. Wer nur nach Formen und Techniken schaut, wird hier wohl einige Seiten überspringen müssen, da zu Beginn sehr viel über Lus und auch Park Bok Nams Unterrichtsmethode und den Werdegang des letzteren geschrieben wird.
Ich fand diese Erzählungen jedoch sehr hilfreich für das Verständnis des Trainings chinesischer Kampfkünste, war Lu Shuitian doch sehr strikt und traditionell in seinem Unterricht.
Darüberhinaus wird dieses Buch nicht zum Bildband indem man irgendwelche (eigentlich schon fortgeschrittenen) Formen abgebildet hat, sondern es werden die einzelnen Grundlagen erklärt, auf denen das gesamte Konzept letztendlich ruht. Dass man aus dem Buch alleine lernen kann halte ich für unmöglich, um sich eine realistische Vorstellung von Bagua zu machen oder um das tatsächliche Training zu ergänzen ist es jedoch sehr gut geeignet.


The Sword Polisher's Record: The Way of Kung-Fu (Tuttle Martial Arts)
The Sword Polisher's Record: The Way of Kung-Fu (Tuttle Martial Arts)
von Adam Hsu
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,30

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gesammelte Werke, 21. April 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In dem Buch sind zahlreiche von Shifu Adam Hsu veröffentlichte Artikel zusammengefasst, in denen er seine enorme Erfahrung preis gibt. Anders als die meisten Lehrer, egal ob in Europa, den USA oder Asien, hat Adam Hsu eine völlig offene Einstellung gegenüber den Kampfkünsten Chinas. Er erklärt, warum er die ganzen Einteilungen in innere und äußere, nördliche und südliche Stile für unsinnig hält und nennt die verschiedenen System bei deren Namen - die ihnen genau zu diesem Zweck verliehen wurden.
Shifu Hsu gehört zu den wenigen, die eine große Anzahl an authentischen Meistern kennen und schätzen gelernt haben... nicht nur auf irgendwelchen Lehrgängen, sondern im Laufe langjährigen Trainings. Dennoch macht er glaubhaft, dass man nicht, wie er, auf eine Odyssee durch die Gongfu-stile gehen sollte, wenn es nicht unbedingt nötig ist. Dennoch hat gerade diese Erfahrung ihn dazu befähigt, offen und kritisch über die Situation des Gongfu in der Welt zu schreiben, und nicht jedem wird gefallen, was er hier liest. Um ehrlich zu sein, mir hat es zu Beginn auch nicht gefallen... aber es war zu glaubwürdig, als dass ich es ignorieren konnte.
Wer also mehr über wirkilches Gongfu erfahren möchte, wer wichtige Trainingshinweise und geschichtliche Informationen haben möchte, die man sonst nicht so häufig sieht, der sollte sich dieses Buch zulegen.


Seite: 1 | 2